Trilogo Fake Card?

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
Antworten
Benutzeravatar
Last Believer
........
........
Beiträge: 776
Registriert: Do 14. Feb 2013, 21:59

Trilogo Fake Card?

Beitrag von Last Believer »

Moin, habe eine Yoda Trilogo Cardback mit Blister erworben. Der Blister sitzt rundum fest auf der Karte hat oben aber eine sichtbare Kante, als ob er mit Klebeband befestigt wurde??
Frage an die Gemeinde: Wie wurden die Trilogoblister verklebt? Fake-Karte?
Rechts meine echte Cardback, links die neu erworbene

Schon jetzt danke für die Hilfe
Dateianhänge
516FE907-6F49-4C52-BB58-39D9C3C8F5E5.jpeg
112DFCCC-5BC8-4B23-9F0C-063844F69CF9.jpeg

Benutzeravatar
Ronking
.............
.............
Beiträge: 7315
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Trilogo Fake Card?

Beitrag von Ronking »

Bloß zum Verständnis: Der Blister hat keinen Inhalt.
Blister geöffnet - Figur entnommen - Blister verschlossen?
Nach nem Fake sieht die Karte erst mal nicht aus

Benutzeravatar
Last Believer
........
........
Beiträge: 776
Registriert: Do 14. Feb 2013, 21:59

Re: Trilogo Fake Card?

Beitrag von Last Believer »

Ronking hat geschrieben:
Fr 31. Jan 2020, 13:29
Bloß zum Verständnis: Der Blister hat keinen Inhalt.
Blister geöffnet - Figur entnommen - Blister verschlossen?
Nach nem Fake sieht die Karte erst mal nicht aus
Sorry, Blister rechts aufgeschnitten. Ohne Figur

Benutzeravatar
Plastikheld
..........
..........
Beiträge: 3810
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: Trilogo Fake Card?

Beitrag von Plastikheld »

Karte ist original, bin mir 100% sicher. Sieht aber nach zwei unterschiedlichen Produktionsstandorten aus.
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7557
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: Trilogo Fake Card?

Beitrag von mike-skywalker »

Wie sind denn die Rückseiten? Zwei verschiedene gelbtöne?
Original sind auf jeden Fall beide.

Benutzeravatar
Last Believer
........
........
Beiträge: 776
Registriert: Do 14. Feb 2013, 21:59

Re: Trilogo Fake Card?

Beitrag von Last Believer »

Alles klar. Vielen Dank Stefan und Mike. Gelbtöne sind leicht unterschiedlich. Mods dürfen dann löschen.

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7557
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: Trilogo Fake Card?

Beitrag von mike-skywalker »

Nö, warum löschen? Hat doch informativen Inhalt.

__4X__
......
......
Beiträge: 224
Registriert: Sa 16. Mär 2013, 19:13

Re: Trilogo Fake Card?

Beitrag von __4X__ »

Plastikheld hat geschrieben:
Fr 31. Jan 2020, 16:56
Karte ist original, bin mir 100% sicher. Sieht aber nach zwei unterschiedlichen Produktionsstandorten aus.
Woran erkennst du die zwei Produktionsstandorte? Ist der in meinen Augen leicht unterschiedliche MADE IN HONG KONG Schriftzug ein Hinweis darauf?
Oder die Position, wie der Bubble geklebt war? Links scheint er etwas höher zu liegen oder evtl sogar etwas grösser zu sein.

Benutzeravatar
Plastikheld
..........
..........
Beiträge: 3810
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: Trilogo Fake Card?

Beitrag von Plastikheld »

Die Karten sind ja offensichtlich nicht aus einer Charge. Das könnte jetzt bedeuten, dass bei einem Produktionsstandort in Hong Kong diverse Chargen gefahren wurden - wobei es dann schon merkwürdig wäre, dass sich diese sich in der Litho unterscheiden. Ein anderer Grund könnte sein, dass die Karten an unterschiedlichen Produktionstandorten gefertigt wurden. Soweit ich weiß, ist das den Trilogo-Karten nicht zu entnehmen, bei der regulären Kenner-Karten kann man jedoch drei unterschiedliche Factory Codes für Hong Kong ausmachen (Unitoys, Kader und Smile).
Wissen tue ich es aber nicht.
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Antworten

Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“