eBay Verpackungskünstler

Allgemeines, Anregungen, Tipps, Rebel Con,Jahrestreffen, Smalltalk, Neuigkeiten usw. rund ums Star Wars Figuren sammeln.
Benutzeravatar
very-crazy-auction
.........
.........
Beiträge: 2753
Registriert: So 23. Jan 2005, 14:51
Wohnort: Black Forest
Kontaktdaten:

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon very-crazy-auction » Do 10. Sep 2015, 20:03

das ist der karton von deinem vk....
pitney bowes verpackt NUR um wenn karton defekt.
dann aber nutzen sie eigene kartonagen mit ihrem logo.

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3069
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon geisT » Do 10. Sep 2015, 20:16

Ganz übler Murksl!!!
Ich hab da wohl mit meinen zwei PB Erfahrungen Glück gehabt (einmal eine dicke ThreeA Membership Box vom NOM Blanc Hunter aus USA
und diese Woche einen ThreeA Deep Powder Harold aus UK)...
Einmal war noch ein riesen Umkarton drum und beim Harold halt der original Shipper...

Wie ich das mitbekommen habe, werden halt zu großzügige Umverpackungen, ggf. von PB "Experten" in kleinere Kartons umverpackt, um Kosten zu sparen....wirklich ein "toller Service" und im Zweifel sollte man wirklich versuchen PB zum umgehen!

Edit: Ups, was VCA schrieb wusste ich gar nicht, wieder was gelernt!
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5792
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon Darkside » Do 10. Sep 2015, 20:54

das ist der karton von deinem vk....
pitney bowes verpackt NUR um wenn karton defekt.
dann aber nutzen sie eigene kartonagen mit ihrem logo.
Hatte vor meinem Post Kontakt mit dem VK...der war total entsetzt, da er den Karton nicht kannte, auch sprach er was von Bubble Wrap.... :dontknow:

Es waren auch keinerlei Absender oder Empfängeraufkleber der Royal Post drauf...nur das Adressaufkleberlabel von Bild 5...naja....zum Glück alles gut gegangen...mein Tipp ist eher, dass PB da ein wenig Porto sparen wollte... :evil:
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5496
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon workhard » Do 10. Sep 2015, 21:12

Richtig, ist von auszugehen. Bubbel Wrap = In Luftpolsterfolie eingepackt... Die verschwindet gern mal, kostet ja auch. ;-)
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5792
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon Darkside » Do 10. Sep 2015, 21:19

Richtig, ist von auszugehen. Bubbel Wrap = In Luftpolsterfolie eingepackt... Die verschwindet gern mal, kostet ja auch. ;-)
Bin mal gespannt...der Verkäufer will sich auf jeden Fall beschweren und sich wieder bei mir melden...ich berichte dann, soweit ich was Neues weiß...

Edit: Auf jeden Fall gehört derjenige, egal ob PB oder der Verkäufer, der so seine Pakete verpackt, an den "Ohren" gezogen...einfach nur das offene Paket, es gab dort keine Verklebungen, in "Frischhaltefolie" einwickeln und gut ist...das geht gar nicht...aber wenn ich die Grausamkeiten der Verpackungskünstler in diesem Thread hier sehe, wundert mich nichts mehr... :cry:
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5496
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon workhard » Do 10. Sep 2015, 21:34

Drücke dir die Daumen. Bleib am Ball....
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17640
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » Do 10. Sep 2015, 22:01

Holy Shit...da würde ich mich als Verkäufer ja schämen! Bin mal gespannt was da raus kommt
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/

Benutzeravatar
Lord145
..
..
Beiträge: 40
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 07:07
Wohnort: Münsterland

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon Lord145 » Mi 25. Mai 2016, 18:39

Andere Story, als http://www.lichtgeschwindigkeit.de/view ... 38&t=11592

Zwei POTF-MOCs per Ebay, als Hermes Päckchen (ist ja versichert).

Hole ich es bei uns am Shop ab und erhalte ein "Bündel"... Leider keine Bilder gemacht.
Die Figuren um 180 Grad gedreht aufeinandergelegt, so das jeweils die Rückseite nach aussen zeigt.
Etwas Papier und Luftpolsterfolie dazwischen/drumrum und dann Paketband drumgeklebt... *zack, feddich*

Zuhause auseinandergebaut. Alles war heile, aber war halt reines Glück...
Hatte ihn dann neutral bewertet mit Verweis auf seine "Versandmethoden".
Er wurde richtig sauer, aber ich würde niemandem empfehlen bei dem zu bestellen
und irgendwo ist echt ne Grenze zu einem positiven "Kauferlebnis".

Ganz sauber war seine Historie sowieso nicht.

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5496
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon workhard » Mi 25. Mai 2016, 19:14

Hast du also einen Lauf......... :roll:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
nestorkicker
......
......
Beiträge: 159
Registriert: Mo 6. Aug 2007, 22:54

Re: eBay Verpackungskünstler - Pitney Bowes

Beitragvon nestorkicker » Do 26. Mai 2016, 10:28

Hallo liebe Sammlergemeinde,

heute habe ich das erste Mal ein Paket bekommen, dass mit dem internationalen Versandabzockunternehmen Pitney Bowes verschickt wurde...konnte ich bislang nicht glauben, dass diese ignoranten Idioten tatsächlich die Pakete aus- und umpacken, erhielt ich heute eine Lehrstunde...zum Glück wurde das Case und die darin befindliche Figur nicht beschädigt...aber die Verpackung ist die größte Frechheit, die ich bislang sehen durfte...

Schaut Euch einfach die Bilder an und seid genauso entsetzt wie ich:

1. Bild: Ein einfacher Schuhkarton, in dem die AFA Figur gerade so reinpasste, keinerlei Polsterung/Füllung/oder sonstiger Schutz... :shock:

Bild

2. bis 4. Bild: Beschädigungen am Versandkarton...

Bild

Bild

Bild

5. Bild: "Sicherheitsfolie", damit war der Schuhkarton eingewickelt, keine Klebestreifen, kein gar nichts, auch keine Absendeadresse vom Verkäufer ersichtlich...nur dieser PB-Mist-Aufkleber...da hätte auch wer weiß was drin sein können...

Bild

Wie gesagt, zum Glück ging alles glimpflich ab...keine Beschädigungen, die Figur konnte ich auch günstig ersteigern....aber wenn man die Möglichkeit hat, sollte man den Verkäufer bitten, nicht mit diesem PB-Idioten zu versenden...! Hier war es vor allem noch total unnötig, weil das Paket aus England kam... :dontknow:

Eine interessante Frage stellt sich mir noch...wer hätte für einen immerhin im Bereich des möglichen liegenden Transportschaden gehaftet? Der Verkäufer, die PB-Verpackungs-Spezialisten. oder gar die Deutsche Post/DHL? Ich habe das Paket gleich im Beisein des Postlers geöffnet...der Gute war total schockiert über die miese Verpackung.... :!:
Die Schuhe: " Galaxy m " :D
Die "Vintage-Ecke" aus Ludwigshafen ;-)

Benutzeravatar
Alfred_Hitchcock
........
........
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 20:09

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon Alfred_Hitchcock » Do 26. Mai 2016, 11:21

Kann es sein, daß sich der Verkäufer einfach nur dumm stellt?
Im Normalfall packt PB die Sachen nämlich nicht großartig um, sondern babbt einfach einen neuen Adressaufkleber drauf. Meiner Meinung nach hat der Verkäufer das so verpackt.

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5792
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon Darkside » Do 26. Mai 2016, 11:30

Kann es sein, daß sich der Verkäufer einfach nur dumm stellt?
Im Normalfall packt PB die Sachen nämlich nicht großartig um, sondern babbt einfach einen neuen Adressaufkleber drauf. Meiner Meinung nach hat der Verkäufer das so verpackt.
Durchaus möglich, habe seither nie wieder etwas vom VK gehört, trotz Nachfragen...ich habe aber auch schon gehört, dass PB umpackt, um Porto zu sparen...egal, ich vermeide derzeit Importe aus dem Ausland, wenn lediglich PB angeboten wird...habe keinen Bock auf die Burschen, fahre lieber selbst zum Zoll und regle das selbst...da habe ich ein besseres Gefühl dabei...und wenn ein VK das nicht ohne PB versenden will, darf er seinen Kram behalten...basta...hart, aber so ziehe ich es durch... :dontknow:
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Dessel
.....
.....
Beiträge: 123
Registriert: Fr 29. Apr 2016, 14:57

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon Dessel » Do 26. Mai 2016, 13:28

Schon verrückt was man hier so alles liest. Ich hatte bisher eigtl. immer Glück, habe aber den Verkäufer so gut wie immer darauf hingewiesen das ich auf eine gute Verpackung wert lege. Zur Not hab ich lieber mal nen Euro mehr bezahlt wenn ich gemerkt habe der Verkäufer redet sich zwecks billigem Versand um Kopf und Kragen und versucht die für sich billigste Versand Methode mit aller Gewalt hinzubiegen. Einmal hatte ich dann doch eine negativ Erfahrung. Bei einem Hasbro AT-TE (zugegeben der ist auch riesig) wurde vom Verkäufer die OVP einfach mit diesem braunen dünnen Paketpapier (?) einmal umwickelt, Adresse mit Edding drauf geschrieben und weg damit. Wie die OVP aussah könnt ihr euch ja denken ^^

Benutzeravatar
darthmokki
.........
.........
Beiträge: 2944
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon darthmokki » Do 26. Mai 2016, 15:41

da hast du aber Sahne gehabt bei dieser Verpackung, Glückwunsch zur "heilen" Amidala
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
mcobulus
........
........
Beiträge: 1449
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 16:50
Wohnort: NRW

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon mcobulus » Fr 27. Mai 2016, 16:27

PB packt leider um. Hatte mal ein Baggie aus den USA bestellt. Beim nicht sonderlich vorsichtigen Auspacken bei PB wurden dem Baggie für den weiteren Transport ein paar zusätzlicher "Luftlöcher" verpasst. Der reinste Horror. Der VK hat mir überzeugend dargelegt, dass er ein unbeschädigtes Baggie sicher verpackt hat.
Suche : X-Wing`s

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 1625
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon titusillu » Do 14. Jul 2016, 12:52

Mal wieder ein kleiner Erfahrungsbericht zu Pitney Bowes: habe eine Figur (NEO) mit intakter Bubble gekauft, bezahlt, der Händler aus UK hat sie weggeschickt (Pitney Bowes bei Versand aus UK ist auch so ein Witz). Na Egal, Paket kam an, Bubble hatte so leichte Knicke links und rechts. ich tippe mal beim Umverpacken hat die jemand an der Bubble aus dem Karton gezogen. Hab mich mit dem verkäufer kurzgeschlossen der sehr hilfsbereit war. Wir haben beide mit Fotos ebay dargelegt das das nicht unsere Schuld sein kann, heute, knapp 2 Wochen später, wurde der volle Betrag (auch das Porto) erstattet. WENN sowas also passiert kann ich nur zu einer konzertierter Aktion mit dem Verkäufer raten und ebay in die Zange zu nehmen. Und wenn das zu oft passiert werden sie hoffentlich etwas verbessern? Was bleibt ist eine nicht gerade mint Figur und das Geld zurück. Ca 2 h Zeit insgesamt, 6 oder 7 Emails. Aber immerhin.

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5496
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon workhard » Do 14. Jul 2016, 19:58

:cry: was für ein Theater, aber immerhin hast du das gut gelöst!
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17640
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » Do 14. Jul 2016, 22:18

Na das ist ja noch mal halbwegs gut ausgegangen...
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/

Benutzeravatar
Alfred_Hitchcock
........
........
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 20:09

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon Alfred_Hitchcock » Do 14. Jul 2016, 22:20

Glück gehabt, daß Du das Geld zurück bekommen hast! Und Danke für den "Erfahrungsbericht".

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 757
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon DarthBane » Di 2. Aug 2016, 03:04

Ich habe bei eBay 3 Vintage MOC´s geschossen (zum Schnapper Preis). Habe 4,99 für DHL Paket bezahlt und dem Verkäufer der Null Plan hatte extra nochmal gesagt er soll bitte alles gut einpacken. Ich bin fast umgefallen als morgens ein "gepolsterter Briefumschlag" im Briefkasten lag und darin 3 MOC´s eingepackt waren. Zum Glück wurden sie nicht noch mehr beschädigt als sie es schon waren... Aber mal im Ernst wie kann man so etwas in einem Briefumschlag schicken :scratch: !
Ich habe ihm dann geschrieben was das soll, dann kam zurück, er hätte extra bei der Post noch einen tollen Umschlag gekauft :banghead:
Naja bin jetzt am überlegen ihm eine negative Bewertung rein zu drücken... aber ich glaube der Typ hatte wirklich null Plan und für den Preis kann man auch einfach mal zufrieden sein :mrgreen:
Dateianhänge
IMG_20160726_111122-640x365.jpg
IMG_20160726_110804-365x640.jpg
IMG_20160726_110804-365x640.jpg (24.82 KiB) 1868 mal betrachtet
IMG_20160726_111043-640x365.jpg
IMG_20160726_111012-365x640.jpg
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 1625
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon titusillu » Di 2. Aug 2016, 10:33

Krass - sowas gibt es aber immer wieder. Vlt muss man bei solchen Artikeln einfach auf Paketversand und Karton bestehen!?! Die 4-5 Euro mehr machen den Kohl ja nicht fett (im vergleich Warensendung vs Paketversand). ... darf man fragen was Du gezahlt hast? man schiesst ja nicht alle Tage 3 Vin MoC die dann in der versandtasche daher kommen ....

Benutzeravatar
Plastikheld
..........
..........
Beiträge: 3111
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon Plastikheld » Di 2. Aug 2016, 10:43

"Gut verpacken" ist leider relativ zu sehen.
Wie Titus schon bemerkte, wenn der restliche Kurs stimmte definitiv auf Paketversand bestehen (mit Tracking).
Die negative Bewertung würde ich mir sparen. Er hat die Sachen nach bestem Wissen verpackt - er wusste es wohl leider nicht besser ...
So lange es keine 12-backs waren. Trotzdem Glückwunsch zu drei schönen neuen MOCs.
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5496
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon workhard » Di 2. Aug 2016, 13:19

:shock: Krass, du hast ihn ja schon angeschieben, daher weisst du: Keine Ahnung der Mann hatte... :roll:
Negativ Bewerten bringt im Nachhinein nur noch mehr Stress. Besser du siehst das positive daran.... alles in allem Glückwunsch zu den Mocs :lol2:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5792
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon Darkside » Di 2. Aug 2016, 15:58

Ich habe bei eBay 3 Vintage MOC´s geschossen (zum Schnapper Preis). Habe 4,99 für DHL Paket bezahlt und dem Verkäufer der Null Plan hatte extra nochmal gesagt er soll bitte alles gut einpacken. Ich bin fast umgefallen als morgens ein "gepolsterter Briefumschlag" im Briefkasten lag und darin 3 MOC´s eingepackt waren. Zum Glück wurden sie nicht noch mehr beschädigt als sie es schon waren... Aber mal im Ernst wie kann man so etwas in einem Briefumschlag schicken :scratch: !
Ich habe ihm dann geschrieben was das soll, dann kam zurück, er hätte extra bei der Post noch einen tollen Umschlag gekauft :banghead:
Naja bin jetzt am überlegen ihm eine negative Bewertung rein zu drücken... aber ich glaube der Typ hatte wirklich null Plan und für den Preis kann man auch einfach mal zufrieden sein :mrgreen:
Autsch...zum Glück haben die MOCs nicht noch mehr Schaden genommen... :?

Aber gut, dass alles doch noch geklappt hat...Glückwunsch zu den tollen MOCs :drunken:
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 757
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon DarthBane » Di 2. Aug 2016, 16:09

Krass - sowas gibt es aber immer wieder. Vlt muss man bei solchen Artikeln einfach auf Paketversand und Karton bestehen!?! Die 4-5 Euro mehr machen den Kohl ja nicht fett (im vergleich Warensendung vs Paketversand). ... darf man fragen was Du gezahlt hast? man schiesst ja nicht alle Tage 3 Vin MoC die dann in der versandtasche daher kommen ....

Ich habe die für 30€ sofort-kauf bei EBay gekauft. Und Versand war DHL Paket...! Er hat sich halt leider nicht daran gehalten. :(
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
Plastikheld
..........
..........
Beiträge: 3111
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon Plastikheld » Di 2. Aug 2016, 16:15

Und Versand war DHL Paket...!
Das ist dann allerdings frech ... hast Du Portokosten fürs Paket bezahlt?
€ 30 für alle zusammen???
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 757
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon DarthBane » Di 2. Aug 2016, 16:16

30€ plus 4,99€ DHL Paket... Das ist ja das was mich so aufregt :(

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2262
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon veers74 » Di 2. Aug 2016, 17:18

Ich habe ihm dann geschrieben was das soll, dann kam zurück, er hätte extra bei der Post noch einen tollen Umschlag gekauft :banghead:
Autoren eines jeden Nerd-Films,- oder von mir aus The Big Bang Theory, ....nehmt diesen Witz!
Wieder eine Minute Sendezeit gefüllt.

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5496
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon workhard » Di 2. Aug 2016, 19:36

30€ plus 4,99€ DHL Paket... Das ist ja das was mich so aufregt :(

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

Ach.... na das ist mies. Porto Scalper, :x
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Alfred_Hitchcock
........
........
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 20:09

Re: eBay Verpackungskünstler

Beitragvon Alfred_Hitchcock » Di 2. Aug 2016, 19:55

30€ plus 4,99€ DHL Paket... Das ist ja das was mich so aufregt :(
Naja, in dem Fall finde ich schon das die rote Bewertung angebracht ist. Und wenn er nur was draus lernt für's nächste Mal.


Zurück zu „Allgemeines/Sonstiges/Rebel Con/Jahrestreffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste