3D-Druck

Allgemeines, Anregungen, Tipps, Rebel Con,Jahrestreffen, Smalltalk, Neuigkeiten usw. rund ums Star Wars Figuren sammeln.
Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2422
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: 3D-Druck

Beitragvon veers74 » Do 3. Okt 2013, 21:26

Ein alter Eheim 2224.

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: 3D-Druck

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Do 3. Okt 2013, 21:29

Mist, die Firma passt. Habe jedoch den Biopower 240 Innenfilter. :?
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2422
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: 3D-Druck

Beitragvon veers74 » Do 3. Okt 2013, 21:45

Danke Dir. Ja bei dem Außenfilter heute war lustig. Filter von der Badewanne ab in den Unterschrank.
Angeschaltet voller Optimismus, weil Eheim immer verlässlich, plötzlich "schoss" das Wasser Richtung Wohnzimmertisch.
Hab den Bruch beim Schließen nicht bemerkt.

Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3156
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: 3D-Druck

Beitragvon Schneider » Fr 18. Okt 2013, 11:37

Custom Action Figures from your Photo:
http://www.thatsmyface.com/
A UK supermarket chain is trialling a service which scans customers to create their very own miniature figurine using 3D printing technology.
http://media.theage.com.au/technology/t ... 41498.html

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3073
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: 3D-Druck

Beitragvon geisT » Fr 18. Okt 2013, 15:39

Bei uns im Einkaufszentrum hat jetzt auch ein Laden aufgemacht wo zig (ca.15-20 Drucker) stehen, keine Ahnung ob die Drucker verkauft werden oder Auftragsarbeiten...

In den vier Wochen hat sich aber wohl kaum jemand reingetraut, immer leer der Laden....
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2422
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: 3D-Druck

Beitragvon veers74 » Mo 21. Okt 2013, 20:51


Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: 3D-Druck

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Mo 21. Okt 2013, 23:00

Was manch einer mit den Mind Storms anstellt ist schon wahnsinn!
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3156
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: 3D-Druck

Beitragvon Schneider » Di 22. Okt 2013, 21:46

Einstiegs-Drucker für 799,90 Euro:
http://www.pearl.de/a-PV8600-1040.shtml?vid=389

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: 3D-Druck

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Mi 23. Okt 2013, 00:01

Einstiegs-Drucker für 799,90 Euro:
http://www.pearl.de/a-PV8600-1040.shtml?vid=389
Dann doch lieber gleich mit Software für 3D Scans :shock:
http://www.pearl.de/a-PV8611-1040.shtml
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5365
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: 3D-Druck

Beitragvon Ronking » Mi 15. Jan 2014, 07:48

Hat jmd den.praxistest zweier billigdrucker (ua der von pearl) auf pro.7 verfolgt? also damit lässt sich offensichtlich.nicht wirklich was brauchbares machen

Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3156
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: 3D-Druck

Beitragvon Schneider » Mi 15. Jan 2014, 09:36

Habe ich auch gesehen. Gemessen am Preis sahen die Ergebnisse vom iRapid nicht so schlecht aus. Steckt halt noch in den Kinderschuhen, der Markt (und damit bessere Geräte zu erschwinglichen Preisen) scheint sich aber sehr schnell zu entwickeln.

Benutzeravatar
unforgiven1980
.......
.......
Beiträge: 325
Registriert: Mo 28. Mai 2012, 08:21
Wohnort: Münsterland

Re: 3D-Druck

Beitragvon unforgiven1980 » Mi 15. Jan 2014, 10:17

Bin beim zappen dort hängen geblieben. War auf jeden Fall nett anzusehen, was mit Consumer Geräten schon möglich ist. Wobei das ding von Pearl ja ne Katastrophe war.

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5365
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: 3D-Druck

Beitragvon Ronking » Mi 15. Jan 2014, 13:19

also auch der irapid war ja nicht so dolle. mich würd echt interessieren wie das ergebnis bei einer detaillierten Figur aussieht. ein flaschenöffner ist ja jetzt nicht sooooo die kunst.

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8949
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: 3D-Druck

Beitragvon AlrikFassbauer » Mi 15. Jan 2014, 15:24

Es gibt schon Leute, die das als die nächste industrielle Revolution ansehen.
Und ich stimme ihnen zu.
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3073
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: 3D-Druck

Beitragvon geisT » Mi 15. Jan 2014, 17:37

Es gibt schon Leute, die das als die nächste industrielle Revolution ansehen.
Und ich stimme ihnen zu.
Zumindest wenn es richtig ausgereift ist, könnte es Transportwege (Umweltverschmutzung/Kosten/sofortige Erhältlichkeit)
obsolet machen, und gerade in humanitären Angelegenheiten, könnte mit der Richtigen Technik, solche Sachen wie
Op-Besteck oder Prothesen in Einsatz/Krisengebietern "gedruckt" bzw gleich geschliffen o.ä. werden...
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5365
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: 3D-Druck

Beitragvon Ronking » Mi 15. Jan 2014, 18:11

...und ein schritt weiter: in ein paar jahren gibts dann funktionierende organe.
aber das hatten wir ja alles irgendwo schon mal. wollte eigentlich nur auf den gestrigen test eingehen, wo die billigprodukte noch sehr dürftig abgeschnitten haben.
aber gut ding braucht weile

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10755
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Re: 3D-Druck

Beitragvon Lafos » Do 13. Feb 2014, 12:22


Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17701
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

Re: 3D-Druck

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » Do 13. Feb 2014, 13:50

Coolllllll !!!!!!!!!
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20837
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: 3D-Druck

Beitragvon Durchde » Do 13. Feb 2014, 14:41

Mehr als beeindruckend !

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5365
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: 3D-Druck

Beitragvon Ronking » Do 13. Feb 2014, 22:28

sehr schön. aber (noch) ein weiter weg bis zur perfekten "kopie"

Benutzeravatar
captain-harlock
.........
.........
Beiträge: 1539
Registriert: Do 22. Mär 2007, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: 3D-Druck

Beitragvon captain-harlock » Sa 15. Feb 2014, 15:09

Aber abgesehen von Programnen, mit denen man 3D-Modelle erstellen kann oder dem Kauf von solchen Modellen, kann man einen 3D-Drucker doch nur richtig nutzen, wenn man auch einen 3D-Scanner hat, der wahrscheinlich nochmal so viel kostet, oder?

Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3156
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: 3D-Druck

Beitragvon Schneider » Mi 19. Feb 2014, 09:13


Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2422
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: 3D-Druck

Beitragvon veers74 » Sa 29. Mär 2014, 12:06


Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3726
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: 3D-Druck

Beitragvon Schmendrik » Mo 31. Mär 2014, 17:28

demletzt einen Bericht im Radio gehört.
Irgendwo im schwäbischen steht das erste Haus aus dem 3D-Drucker.

Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3156
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: 3D-Druck

Beitragvon Schneider » Do 17. Apr 2014, 08:46

“Everyone has a plan until they get punched in the mouth.” Mike Tyson
http://www.flickr.com/photos/119897594@N05/sets/

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: 3D-Druck

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Do 17. Apr 2014, 09:03

Auf der einen Seite nett anzuschauen. Allerdings sehe ich den direkten
Sinn hinter dem Projekt nicht. Bzw. kann ich keinen Verwendungszweck
erkennen. Bär und Treppe sind am Rechner modelliert und animiert, da-
raufhin geprintet und nochmals animiert, jedoch manuell. Das Printen,
animieren und die Bild für Bild Erstellung erzeugen wiederum Kosten,
welche definitiv unnütz sind. Zudem sind die Prints noch genauso stufig
wie vor 10 Jahren.
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3156
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: 3D-Druck

Beitragvon Schneider » Do 17. Jul 2014, 08:45

Star Wars Fans Create a Full-scale 3D Printed R2-D2 in Honor of Late Friend
http://3dprint.com/9394/star-wars-r2-d2-3d-printed/
“Everyone has a plan until they get punched in the mouth.” Mike Tyson
http://www.flickr.com/photos/119897594@N05/sets/

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5365
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: 3D-Druck

Beitragvon Ronking » Do 17. Jul 2014, 09:16

Sehr beeindruckend!

Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3156
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: 3D-Druck

Beitragvon Schneider » Mo 18. Aug 2014, 11:09

Hasbro begins selling fan-made 3D printed Transformers, Dragonvale, Monopoly, Scrabble
http://www.3ders.org/articles/20140817- ... abble.html
“Everyone has a plan until they get punched in the mouth.” Mike Tyson
http://www.flickr.com/photos/119897594@N05/sets/

Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3156
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: 3D-Druck

Beitragvon Schneider » Di 2. Dez 2014, 20:24

3D Printer Action Figure: NiQ via 3DKitbash.com
https://www.kickstarter.com/projects/3d ... kitbashcom
“Everyone has a plan until they get punched in the mouth.” Mike Tyson
http://www.flickr.com/photos/119897594@N05/sets/


Zurück zu „Allgemeines/Sonstiges/Rebel Con/Jahrestreffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 13 Gäste