> Star Wars Klamotten < Marc Ecko, Adidas, Cards Inc + mehr

Allgemeines, Anregungen, Tipps, Rebel Con,Jahrestreffen, Smalltalk, Neuigkeiten usw. rund ums Star Wars Figuren sammeln.
Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 6439
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: > Star Wars Klamotten < Marc Ecko, Adidas, Cards Inc + mehr

Beitragvon Ronking » Mi 5. Dez 2018, 23:13

Das ist jetzt wiederum sehr geil. Vor dem Hintergrund nehm ich beinahe alles zurück :-) !

Oh-Buy-One Kenobi
......
......
Beiträge: 231
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 21:54
Wohnort: Bochum

Re: > Star Wars Klamotten < Marc Ecko, Adidas, Cards Inc + mehr

Beitragvon Oh-Buy-One Kenobi » Do 6. Dez 2018, 10:29

In der aktuellen Ausgabe der Star Wars Show auf Youtube tragen die beiden Hosts übrigens die Jacke.

https://www.youtube.com/watch?v=2NDOZIZ ... 2O2an&t=0s

Sieht für meinen Geschmack nicht sonderlich gut aus. Die etwas grellen Farben sollen vermutlich dazu dienen, dass man im Schneegestöber draußen in der Wildnis leichter erkannt gefunden wird. Im Alltag auf der Straße finde ich so etwas deplaziert.
"“No good movie is too long and no bad movie is short enough.” - Roger Ebert

Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3936
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Re: > Star Wars Klamotten < Marc Ecko, Adidas, Cards Inc + mehr

Beitragvon darklighter184 » Do 6. Dez 2018, 13:33

Oh-Buy-One Kenobi hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 10:29
In der aktuellen Ausgabe der Star Wars Show auf Youtube tragen die beiden Hosts übrigens die Jacke.

https://www.youtube.com/watch?v=2NDOZIZ ... 2O2an&t=0s

Sieht für meinen Geschmack nicht sonderlich gut aus. Die etwas grellen Farben sollen vermutlich dazu dienen, dass man im Schneegestöber draußen in der Wildnis leichter erkannt gefunden wird. Im Alltag auf der Straße finde ich so etwas deplaziert.
Du glaubst doch nicht wirklich, das der Großteil der Jacken getragen wird? Die verschwinden ruck Guck hinter Glas oder landen bei eBay.
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

Oh-Buy-One Kenobi
......
......
Beiträge: 231
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 21:54
Wohnort: Bochum

Re: > Star Wars Klamotten < Marc Ecko, Adidas, Cards Inc + mehr

Beitragvon Oh-Buy-One Kenobi » Do 6. Dez 2018, 22:21

darklighter184 hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 13:33
Oh-Buy-One Kenobi hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 10:29
In der aktuellen Ausgabe der Star Wars Show auf Youtube tragen die beiden Hosts übrigens die Jacke.

https://www.youtube.com/watch?v=2NDOZIZ ... 2O2an&t=0s

Sieht für meinen Geschmack nicht sonderlich gut aus. Die etwas grellen Farben sollen vermutlich dazu dienen, dass man im Schneegestöber draußen in der Wildnis leichter erkannt gefunden wird. Im Alltag auf der Straße finde ich so etwas deplaziert.
Du glaubst doch nicht wirklich, das der Großteil der Jacken getragen wird? Die verschwinden ruck Guck hinter Glas oder landen bei eBay.
Das ist gut möglich, wobei man einschränkend hinzufügen muss, dass der Hersteller ja kein Kostümfabrikant für Cosplay ist, sondern tatsächlich tragbare Outdoor-Bekleidung herstellt. Dies soll doch vermutlich der Clou an der ganzen Sache sein, was auch den hohen Preis rechtfertigt: Man erwirbt eine (quasi) Filmrequisite, die echte Funktionalität für den Alltag hat.
"“No good movie is too long and no bad movie is short enough.” - Roger Ebert

Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3936
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Re: > Star Wars Klamotten < Marc Ecko, Adidas, Cards Inc + mehr

Beitragvon darklighter184 » Do 6. Dez 2018, 23:08

Oh-Buy-One Kenobi hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 22:21
darklighter184 hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 13:33
Oh-Buy-One Kenobi hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 10:29
In der aktuellen Ausgabe der Star Wars Show auf Youtube tragen die beiden Hosts übrigens die Jacke.

https://www.youtube.com/watch?v=2NDOZIZ ... 2O2an&t=0s

Sieht für meinen Geschmack nicht sonderlich gut aus. Die etwas grellen Farben sollen vermutlich dazu dienen, dass man im Schneegestöber draußen in der Wildnis leichter erkannt gefunden wird. Im Alltag auf der Straße finde ich so etwas deplaziert.
Du glaubst doch nicht wirklich, das der Großteil der Jacken getragen wird? Die verschwinden ruck Guck hinter Glas oder landen bei eBay.
Das ist gut möglich, wobei man einschränkend hinzufügen muss, dass der Hersteller ja kein Kostümfabrikant für Cosplay ist, sondern tatsächlich tragbare Outdoor-Bekleidung herstellt. Dies soll doch vermutlich der Clou an der ganzen Sache sein, was auch den hohen Preis rechtfertigt: Man erwirbt eine (quasi) Filmrequisite, die echte Funktionalität für den Alltag hat.
Das wird den meisten Käufern egal sein, da spekulieren viele auf nen Wiederverkauf.
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

Benutzeravatar
HAL2000
.........
.........
Beiträge: 1544
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:07

Re: > Star Wars Klamotten < Marc Ecko, Adidas, Cards Inc + mehr

Beitragvon HAL2000 » Fr 7. Dez 2018, 12:02

das Thema hat sich erledigt - war in kürzester Zeit ausverkauft.
Aber wenn, hätte ich einen für mich gekauft und den auch GETRAGEN und NICHT weiterverzockt.
"Haben wir den nicht schon?" (Frau eines Troopbuilders)

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2451
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: > Star Wars Klamotten < Marc Ecko, Adidas, Cards Inc + mehr

Beitragvon BrainDrain » So 6. Okt 2019, 21:07

Columbia scheint wieder etwas zu planen.....am 05.12.2019
https://www.columbia.com/starwars/
Ich bin gespannt :drunken: :D
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2451
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: > Star Wars Klamotten < Marc Ecko, Adidas, Cards Inc + mehr

Beitragvon BrainDrain » Mi 30. Okt 2019, 15:19

Nachtrag zur neuen Columbia Aktion
Zitat Email von Columbia Deutschland:
"Danke für Ihre Nachricht an Columbia Sportswear!
Leider ist die Star Wars Aktion dieses Jahr nur für das Vereinigten Königreich geplant."
:evil:
Aha, nicht nur von Hasbro wird UK bevorzugt, nun auch von Columbia. Und natürlich versendet Columbia UK nur an UK Adressen :evil:
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6476
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: > Star Wars Klamotten < Marc Ecko, Adidas, Cards Inc + mehr

Beitragvon workhard » Mi 30. Okt 2019, 21:54

Nur im Brexit Land? Wie lächerlich....
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 6505
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: > Star Wars Klamotten < Marc Ecko, Adidas, Cards Inc + mehr

Beitragvon Darkside » Mi 30. Okt 2019, 22:02

Mal sehen ob Levi's nächste Kollektion zu uns kommt...

https://www.gq-magazin.de/mode/artikel/ ... -jedi-saga
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2451
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: > Star Wars Klamotten < Marc Ecko, Adidas, Cards Inc + mehr

Beitragvon BrainDrain » Fr 1. Nov 2019, 10:34

Darkside hat geschrieben:
Mi 30. Okt 2019, 22:02
Mal sehen ob Levi's nächste Kollektion zu uns kommt...

https://www.gq-magazin.de/mode/artikel/ ... -jedi-saga
Ab heute lieferbar.
https://www.levi.com/DE/de_DE/levis-x-s ... _star_wars

Aber dafür bin ich eindeutig zu alt.
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1755
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: > Star Wars Klamotten < Marc Ecko, Adidas, Cards Inc + mehr

Beitragvon Vokoun » Fr 1. Nov 2019, 12:32

Ich finde die Sachen noch nicht mals gut.

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 6505
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: > Star Wars Klamotten < Marc Ecko, Adidas, Cards Inc + mehr

Beitragvon Darkside » Fr 1. Nov 2019, 15:09

BrainDrain hat geschrieben:
Fr 1. Nov 2019, 10:34
Darkside hat geschrieben:
Mi 30. Okt 2019, 22:02
Mal sehen ob Levi's nächste Kollektion zu uns kommt...

https://www.gq-magazin.de/mode/artikel/ ... -jedi-saga
Ab heute lieferbar.
https://www.levi.com/DE/de_DE/levis-x-s ... _star_wars

Aber dafür bin ich eindeutig zu alt.
Hätte den Kapuzenpulli mit Chewbacca oder der Droidenkombo ins Auge gefasst... 79,95 € schon ein bisserl heftig...sowas kann man ja eigentlich nur auf Börsen oder SW-Treffen tragen... mal in Natura anschauen...
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 2194
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: > Star Wars Klamotten < Marc Ecko, Adidas, Cards Inc + mehr

Beitragvon titusillu » Fr 1. Nov 2019, 15:19

BrainDrain hat geschrieben:
Fr 1. Nov 2019, 10:34
Darkside hat geschrieben:
Mi 30. Okt 2019, 22:02
Mal sehen ob Levi's nächste Kollektion zu uns kommt...

https://www.gq-magazin.de/mode/artikel/ ... -jedi-saga
Ab heute lieferbar.
https://www.levi.com/DE/de_DE/levis-x-s ... _star_wars

Aber dafür bin ich eindeutig zu alt.
ich bin ja großer Jeans Fan und Levis sowieso, aber das Zeug gefällt mir auch gar nicht, sieht irgendwie deplaziert aus wie die das gemacht haben. Sprüche auf Jeansjacken die man nicht selber (als Jugendlicher) drauf geschrieben hat geht sowieso nicht.


Zurück zu „Allgemeines/Sonstiges/Rebel Con/Jahrestreffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste