Lego 75192 Millenium Falcon

Allgemeines, Anregungen, Tipps, Rebel Con,Jahrestreffen, Smalltalk, Neuigkeiten usw. rund ums Star Wars Figuren sammeln.
Benutzeravatar
Guri
.......
.......
Beiträge: 441
Registriert: So 20. Aug 2017, 16:24
Wohnort: Niederrhein

Re: Lego 75192 Millenium Falcon

Beitragvon Guri » Di 19. Sep 2017, 15:11

Hab grad ein sehe interessantes Telefonat mit Lego geführt. Da Sie selbst überrascht vom Andrang waren hatten Die nicht genug Ware auf Lager. Daher kommt meiner erst nach dem 8.November bei mir an, da sie vorher keine Ware bekommen. Und ich könne froh sein das ich noch einen ergattert have, da der Millennium Falcon ausverkauft sei.
Sammlung im Aufbau. Fokus auf Boba Fett & Expanded Universe. Freu mich über Angebote

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 6035
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Lego 75192 Millenium Falcon

Beitragvon Darkside » Di 19. Sep 2017, 16:09

Hab grad ein sehe interessantes Telefonat mit Lego geführt. Da Sie selbst überrascht vom Andrang waren hatten Die nicht genug Ware auf Lager. Daher kommt meiner erst nach dem 8.November bei mir an, da sie vorher keine Ware bekommen. Und ich könne froh sein das ich noch einen ergattert have, da der Millennium Falcon ausverkauft sei.
:shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: Kann ja nicht deren ernst sein, oder? Ich hoffe doch sehr, dass der gute Falke nachproduziert wird... :scratch:
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Lego 75192 Millenium Falcon

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Di 19. Sep 2017, 16:39

Mit wem hast Du denn das Telefonat geführt?
Verkäufer_in? Geschäftsstellenleiter_in? LEGO CEO?
Solche Aussagen können sich schnell auf das Geschehen
am Zweitmarkt auswirken, da es leider genügend Personen_innen
gibt, die in Panik geraten und nun horende Preise für das Set zahlen.
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
Guri
.......
.......
Beiträge: 441
Registriert: So 20. Aug 2017, 16:24
Wohnort: Niederrhein

Re: Lego 75192 Millenium Falcon

Beitragvon Guri » Di 19. Sep 2017, 16:42

Mit wem hast Du denn das Telefonat geführt?
Verkäufer_in? Geschäftsstellenleiter_in? LEGO CEO?
Solche Aussagen können sich schnell auf das Geschehen
am Zweitmarkt auswirken, da es leider genügend Personen_innen
gibt, die in Panik geraten und nun horende Preise für das Set zahlen.
Hab mit einer Dame vom Kundendienst gesprochen und da sie mich beim ersten mal nicht erreicht hat, hat die mir eine Nachricht auf der Mailbox hinterlassen die ich gespeichert habe.
Sammlung im Aufbau. Fokus auf Boba Fett & Expanded Universe. Freu mich über Angebote

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Lego 75192 Millenium Falcon

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Di 19. Sep 2017, 16:46

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen,
dass LEGO das Set nicht weiterführt. Die Saturn
Rakete lag auch erst eine Zeit aus ähnlichen
Gründen brach und wird weitergeführt. Das wird
mit dem Flagschiff nicht anders sein. Ok, es wird
dauern, bis wieder genug Sets vorhanden sind.
Jedoch wird es wieder welche geben.
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
catch
.......
.......
Beiträge: 647
Registriert: Di 14. Apr 2009, 15:35

Re: Lego 75192 Millenium Falcon

Beitragvon catch » Di 19. Sep 2017, 19:54

Na da werden 100% ig Sets nachproduziert:

Am Donnerstag, den 14. September, hat die LEGO Gruppe VIP-Mitgliedern die Möglichkeit gegeben den LEGO® Star Wars™ Millennium Falcon™ zu kaufen. Wir sind von der positiven Reaktion auf das Set, welches das bisher gröβte ist, begeistert. Wir möchten allen unseren Fans auf der ganzen Welt versichern, dass wir alles tun, um mehr Sets zur Verfügung zu stellen und unsere Baumeister glücklich zu stellen.

Die wollen Geld verdienen,und werden das auch tun.Mal abgesehen das das Weihnachtsgeschäft noch in den Startlöchern steht.

CaptainTypho
......
......
Beiträge: 184
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 00:23

Re: Lego 75192 Millenium Falcon

Beitragvon CaptainTypho » Do 5. Okt 2017, 17:31

Jo, und die bootlegs sind auch schon in Arbeit :\

Bricklink hat die Anleitung wohl schon online. Alleine die neuen Teile und Aufkleber sollen laut RS-Bericht 1100 US-$ ausmachen, also würde der Falke als Rebrick auf ca. 2000 Euro kommen...

Benutzeravatar
Guri
.......
.......
Beiträge: 441
Registriert: So 20. Aug 2017, 16:24
Wohnort: Niederrhein

Re: Lego 75192 Millenium Falcon

Beitragvon Guri » Do 5. Okt 2017, 17:52

die erste Nachlieferung geht ab dem 10.10 raus Die Zweite nach dem 8.11.
Sammlung im Aufbau. Fokus auf Boba Fett & Expanded Universe. Freu mich über Angebote

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Lego 75192 Millenium Falcon

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Mi 11. Okt 2017, 23:05

Jo, und die bootlegs sind auch schon in Arbeit :\

Bricklink hat die Anleitung wohl schon online. Alleine die neuen Teile und Aufkleber sollen laut RS-Bericht 1100 US-$ ausmachen, also würde der Falke als Rebrick auf ca. 2000 Euro kommen...
Es gibt in Deutschland einen Herren, der sich Steindrucker nennt und
Fliesen/Steine mit den Aufklebermotiven bedruckt. So kann bei ihm
Beispielsweise ein Set Steine für den Londonbus, Käfer etc. erworben
werden, die seitens LEGO nur beklebt werden würden. Ob er das auch
für den Falken plant entzieht sich meiner Kenntnis. Ebenso wie er die
Sache mit dem Copyright regelt, da er dies offiziell anbietet.
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3726
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: Lego 75192 Millenium Falcon

Beitragvon Schmendrik » Mi 18. Okt 2017, 07:57

Hat von euch schon jemand das Set gebaut?
Hat jemand Infos wieviele Tüten es von jeder Nummer gibt?
Alles sehr unübersichtlich.
20171018_070213.jpg
20171018_070213.jpg (133.79 KiB) 1796 mal betrachtet

Benutzeravatar
Guri
.......
.......
Beiträge: 441
Registriert: So 20. Aug 2017, 16:24
Wohnort: Niederrhein

Re: Lego 75192 Millenium Falcon

Beitragvon Guri » Mi 18. Okt 2017, 08:32

Steht das nicht in der Bauanleitung?
Sammlung im Aufbau. Fokus auf Boba Fett & Expanded Universe. Freu mich über Angebote

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3726
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: Lego 75192 Millenium Falcon

Beitragvon Schmendrik » Mi 18. Okt 2017, 08:55

Da steht nur, dass man mit Beutel 1 anfangen soll. Es gibt aber mehrere davon.
Ich würde gerne nachkontrollieren, ob alle Beutel drin sind. Habe jetzt schon mehrfach gehört, dass im Set teilweise Teile fehlen.
Ist aber unklar, ob nur Einzelteile oder ganze Beutel fehlen.

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Lego 75192 Millenium Falcon

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Mi 18. Okt 2017, 12:33

Alle einser Beutel öffnen für Bauabschnitt 1.
Alle zweier Beutel öffnen für Bauabschnitt 2.
usw.
Wie immer bei größeren LEGO Sets.
Ich habe noch nichts darüber lesen können,
ob jemand die Beutel vor dem öffnen ge-
wogen hat um anhand des Gewichts ermitteln
zu können ob ein oder mehrere Teile fehlen.
Bislang konnte ich noch keinen solchen Fall
bei einem neuen Set selbst verbuchen.
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3726
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: Lego 75192 Millenium Falcon

Beitragvon Schmendrik » Mi 18. Okt 2017, 13:02

Hatte bisher auch noch nie Probleme mit fehlenden Teilen bei neuen Sets. da sind ganz im gegenteil immer einige Teile überzählig.
Habe aber jetzt schon öfters auf FB gelesen, dass speziell bei diesem Set Leute auf ihre reklamierten Fehlteile warten.
Sieht so aus als ob es bei diesem Set ein kleines Qualitätsproblem gegeben hätte. Ist natürlich blöd, wenn man ein Set ungeöffnet einlagern will.

Benutzeravatar
catch
.......
.......
Beiträge: 647
Registriert: Di 14. Apr 2009, 15:35

Re: Lego 75192 Millenium Falcon

Beitragvon catch » Mo 11. Dez 2017, 14:50

Wieder verfügbar ;-) .

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3726
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: Lego 75192 Millenium Falcon

Beitragvon Schmendrik » Mo 11. Dez 2017, 15:13

Den Bau des Falken hat komplett mein 8-jähriger Padawan an sich gerissen. Ich durfte nur als Teilchensucher mitwirken.
Wir sind jetzt fast fertig und hatten tatsächlich mehrere Fehlteile zu verzeichnen. Alles keine spezifischen Sachen, sodass wir alles aus unserem Fundus ergänzen konnten. war auch eine etwas größere Platte dabei. Recht ärgerlich, wenn man da nichts zum vervollständigen zur Hand hat.
Dafür hat sich aber auch eine ganze Menge an zusätzlicher Teile ergeben. Finde ich grundsätzlich immer nervig. Die Wahrscheinlichkeit, dass man genau die beigepackten Teile als Ersatz für Verlust braucht, geht gegen null. Finde es störend, weil man nie genau weiß ob alle vorgesehenen Teile verbaut wurden.
Insgesammt ein sehr schönes und abwechslungsreiches Set durch die Module, die man in das Grundgerüst einsetzt. Sehr schön auch die Idee, dass man von der Form her ähnliche Teile so weit möglich farblich unterscheidet. Die Achsen sind beispielsweise je nach Länge rot, grau, schwarz, gelb, braun. Jede Länge hat eine spezifische Farbe. Platten werden in hellgrau, dunkelgrau aufgeteilt. Erleichtert das suchen ganz ungemein.
Kein Vergleich zu den todlangweiligen Sternzerstörern, bei denen man stundenlang nur Platten aus der Kiste sucht und bei jeder einzelnen die Noppen nachzählen muss.

Benutzeravatar
catch
.......
.......
Beiträge: 647
Registriert: Di 14. Apr 2009, 15:35

Re: Lego 75192 Millenium Falcon

Beitragvon catch » Mo 11. Dez 2017, 16:09

Und schon wieder raus aus dem offiziellen Shop :shock: .Wahnsinn wie der weggeht!

Benutzeravatar
Guri
.......
.......
Beiträge: 441
Registriert: So 20. Aug 2017, 16:24
Wohnort: Niederrhein

Re: Lego 75192 Millenium Falcon

Beitragvon Guri » Mo 11. Dez 2017, 19:17

Absichtliche Verknappung böse Lego Menschen
Sammlung im Aufbau. Fokus auf Boba Fett & Expanded Universe. Freu mich über Angebote

Tripod
........
........
Beiträge: 770
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: Lego 75192 Millenium Falcon

Beitragvon Tripod » Mo 11. Dez 2017, 23:44

Bei meinem At-At fehlte auch ein Teil, hat Lego auf Anfrage umgehend nachgeliefert …

123killerbrei
.......
.......
Beiträge: 675
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:16
Wohnort: Köln

Re: Lego 75192 Millenium Falcon

Beitragvon 123killerbrei » Di 12. Dez 2017, 09:38

Absichtliche Verknappung böse Lego Menschen
Glaube ich nicht, Lego ist vor Weihnachten an der Produktions Grenze. Und seit dem die so viele Sonderbauteile Haben, wird die Prodution noch komplizierter.

Bei Fehlteilen haben die eine besonder Telefonnummer. Einfach da anrufen Bausteinnummer durchgeben und du bekommst die Fehlteile zügig zugeschickt.

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5801
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Lego 75192 Millenium Falcon

Beitragvon workhard » Di 12. Dez 2017, 21:13

......und da ja nicht mehr nur in Dänemark produziert wird....... laaaaaaaange Wege.....
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
catch
.......
.......
Beiträge: 647
Registriert: Di 14. Apr 2009, 15:35

Re: Lego 75192 Millenium Falcon

Beitragvon catch » Mo 3. Dez 2018, 19:38

Und nur heute für 649,- bei Galeria Kaufhof ;-) :

https://www.galeria-kaufhof.de/p/lego-m ... 5000053475


Zurück zu „Allgemeines/Sonstiges/Rebel Con/Jahrestreffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 15 Gäste