Shops, Läden, Händler, usw.

Allgemeines, Anregungen, Tipps, Rebel Con,Jahrestreffen, Smalltalk, Neuigkeiten usw. rund ums Star Wars Figuren sammeln.
Benutzeravatar
Panzerfuchs
.........
.........
Beiträge: 1547
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von Panzerfuchs »

AlrikFassbauer hat geschrieben:
Mo 29. Mär 2021, 19:51
Panzerfuchs hat geschrieben:
Di 16. Feb 2021, 23:42
Um mal wieder auf meinen Beitrag vom 31.01. und die Lieferung von tunghori zurückzukommen. Ich habe jetzt mehrmals versucht ihm etwas zu schreiben. Er hat sich aber erst bei mir gemeldet, als ich über seine Website eine Anfrage an ihn gerichtet habe. - Obwohl meine E-Mails an die gleiche Webadresse gingen.
War das ein Formular ?
Vielleicht bekommt er massenhaft Spam, und ein Formular gibt ihm gleichzeitig eine Betreffzeile oder einen Absender, der ihm hilft, reguläre Anfragen aus dem ganzen Spam herauszufiltern ?
Ist nur so ein Gedanke.
Nein. - Es war so, dass ich ihm auf die auf der Website angegebene Adresse eine Mail mit Anhang geschickt habe. - Vielleicht hat er sie daher nicht geöffnet oder gleich automatisch aussortiert. - Sollte er aber als Geschäftsinhaber nicht.-
Daher habe ich ihm gleich über sein Kontaktformular auf seiner Website eine Mail geschrieben. Ohne Anhang natürlich. Die hat er dann auch gelesen und mir geantwortet. Er hat dann Bilder haben wollen. Dann habe ich ihm erneut meine Mail geschickt (kopiert). - Die Adresse war die Gleiche wie zuvor bei meiner ersten Mail. Das hat mich schon gewundert.
Aber wieder hat er sich nicht gemeldet. Und ihm eine normale Mail ohne Anhang geschickt. Da hat er sich auch nicht gemeldet. Dann habe ich ihn wieder über das Kontaktformular angeschrieben. Dann hat er sich wieder gemeldet usw. ... Unendliche Geschichte!
Wie gesagt, entweder stimmt was bei ihm nicht mit dem Mailempfang oder er stellt sich absichtlich dumm. Bis man eine Antwort hat, auch beim Kontaktformular vergehen meist mehrere Tage.

lordjawn
....
....
Beiträge: 61
Registriert: Fr 21. Feb 2014, 19:12
Wohnort: Hamburg

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von lordjawn »

Kommen gerade aus Hadersleben, Dänemark und sind da zufällig auf Toys'N'Loot gestoßen. Habe mich fast wie zu Hause im Sammelzimmer gefühlt, ein riesen Raum wo ich das Gefühl habe, der hat da alles stehen, was der Besitzer selbst toll findet, von Star Wars alt und neu (selbst ein vintage xwing), über Turtles, Mask, Action Force, He man, Tablet Top undundund .....und wo mit bin ich raus: mit 2 vintage my little Ponys für die freudestrahlend Tochter.

Ich habe schon Ewigkeiten keine Vintagefiguren in einem Laden gesehen :)

Preislich alles eigentlich ok.
Dateianhänge
20211014_105554.jpg

Benutzeravatar
Last Believer
........
........
Beiträge: 832
Registriert: Do 14. Feb 2013, 21:59

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von Last Believer »

Mega Laden. War ich auch gerade erst

Benutzeravatar
QuantumStorm
.........
.........
Beiträge: 1528
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von QuantumStorm »

Last Believer hat geschrieben:
Do 14. Okt 2021, 16:17
Mega Laden. War ich auch gerade erst
Und warum gibt's das bei uns wieder nicht?!? 😭
Na, wahrscheinlich besser so... Mein armes Potomanie 😆

Aber wenn ich sehe, dass dort der DeathStar Droid schon am Haken hängt und ich meinen immer noch nicht bekommen hab (schon Anfang Mai bestellt): 🤮

Benutzeravatar
Last Believer
........
........
Beiträge: 832
Registriert: Do 14. Feb 2013, 21:59

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von Last Believer »

10.- für die Leia mit Mantel ist auf jeden Fsll ein Knallerpreis

Benutzeravatar
QuantumStorm
.........
.........
Beiträge: 1528
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von QuantumStorm »

Last Believer hat geschrieben:
Do 14. Okt 2021, 20:34
10.- für die Leia mit Mantel ist auf jeden Fsll ein Knallerpreis
Woran man sieht, dass es auch ohne Mondpreise zu gehen scheint.
Hmmm, wie komme ich nun am schnellsten nach Dänemark 🤔🤪😉😂

Das einzige, was mich wusschig machen würde, ist, das er die Preisaufkleber beim Deathstar Droid gleich auf die Trägerkarte gepappt hat.

Benutzeravatar
QuantumStorm
.........
.........
Beiträge: 1528
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von QuantumStorm »

Nachdem Amazon ja für seine miese Verpackung, bzw. Ware im Hinblick auf Star Wars seinen Namen in der Szene ja ganz schön verbrannt hat, fängt nun auch Zavvi an, es denen gleich zu tun.
Beispiel: Luke Endor
Mal ganz davon abgesehen, dass die Blister an der Vorderseite ganz schöne Kratzer haben, ist nun auch ein Eselsohr in der Karte.
Wie schwer kann es bitte sein, Ware anständig zu verpacken? Beschwerde ist bereits raus, mal sehen, ob die das bei bei der letzten Beschwerde einfach aussitzen, bzw. mit einer kryptischen und nicht zu verstehenden Antwort einfach abwiegeln.
DSC00729.JPG
Mag ja sein, dass Auspacker das nicht interessiert. Mich bringts auf die Palme, zumal die Ware schon vor 5 Monaten bestellt und nun ausverkauft ist.

Benutzeravatar
Wookie-Treiber
........
........
Beiträge: 1296
Registriert: So 17. Apr 2011, 12:22

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von Wookie-Treiber »

QuantumStorm hat geschrieben:
Di 19. Okt 2021, 19:46
Mag ja sein, dass Auspacker das nicht interessiert. Mich bringts auf die Palme, zumal die Ware schon vor 5 Monaten bestellt und nun ausverkauft ist.
Als MOC Sammler kauft man aber auch nicht bei den von Dir oben genannten Adressen, sondern beim Fach-Shop.
Und wenn eine Figur dort evtl. einen Euro teurer ist, dann ist es das auch Wert, da der Fach-Shop i.d. Regel mehr Zeit und Material für die
Verpackung braucht.

Benutzeravatar
Alfred_Hitchcock
.........
.........
Beiträge: 1894
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 20:09

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von Alfred_Hitchcock »

QuantumStorm hat geschrieben:
Di 19. Okt 2021, 19:46
... fängt nun auch Zavvi an, es denen gleich zu tun.
Beispiel: Luke Endor
War doch schon immer so bei denen.
Reines Glücksspiel. Mal gut verpackt, dann wieder im Müllbeutel.
Zuletzt geändert von Alfred_Hitchcock am Di 19. Okt 2021, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
QuantumStorm
.........
.........
Beiträge: 1528
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von QuantumStorm »

Alfred_Hitchcock hat geschrieben:
Di 19. Okt 2021, 21:16
QuantumStorm hat geschrieben:
Di 19. Okt 2021, 19:46
... fängt nun auch Zavvi an, es denen gleich zu tun.
Beispiel: Luke Endor
War doch schon immer so denen.
Reines Glücksspiel. Mal gut verpackt, dann wieder im Müllbeutel.
Ich glaube nicht, dass diese Beschädigungen der Verpackung zuzuordnen sind. Ich glaube vielmehr, dass die schon vor dem Einpacken beschädigt waren. Das die Karten jeweils an der selben Stelle Knicke aufweist kann, kaum durch den Transport verursacht worden sein.
Auch wenn das nur eine Vermutung meinerseits ist, so fürchte ich, dass Zavvi Rückläufer und B-Ware verkauft.

Benutzeravatar
QuantumStorm
.........
.........
Beiträge: 1528
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von QuantumStorm »

Wookie-Treiber hat geschrieben:
Di 19. Okt 2021, 20:40
QuantumStorm hat geschrieben:
Di 19. Okt 2021, 19:46
Mag ja sein, dass Auspacker das nicht interessiert. Mich bringts auf die Palme, zumal die Ware schon vor 5 Monaten bestellt und nun ausverkauft ist.
Als MOC Sammler kauft man aber auch nicht bei den von Dir oben genannten Adressen, sondern beim Fach-Shop.
Und wenn eine Figur dort evtl. einen Euro teurer ist, dann ist es das auch Wert, da der Fach-Shop i.d. Regel mehr Zeit und Material für die
Verpackung braucht.
Wenn sich das nur um einen Euro handeln würde. Wenn bei Zaavi die Figur 19,00€ kostet der Fachshop aber 24 haben will, liegen wir da bei 26,5% Aufpreis; mehr als ein viertel.
Oder anders ausgedrückt: Bei 4 Figuren hätte ich dann eine gratis.
Darf man natürlich so oder so sehen, aber ich darf ja einwandfreie Ware erwarten?

Benutzeravatar
Wookie-Treiber
........
........
Beiträge: 1296
Registriert: So 17. Apr 2011, 12:22

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von Wookie-Treiber »

QuantumStorm hat geschrieben:
Di 19. Okt 2021, 21:31
Wookie-Treiber hat geschrieben:
Di 19. Okt 2021, 20:40
QuantumStorm hat geschrieben:
Di 19. Okt 2021, 19:46
Mag ja sein, dass Auspacker das nicht interessiert. Mich bringts auf die Palme, zumal die Ware schon vor 5 Monaten bestellt und nun ausverkauft ist.
Als MOC Sammler kauft man aber auch nicht bei den von Dir oben genannten Adressen, sondern beim Fach-Shop.
Und wenn eine Figur dort evtl. einen Euro teurer ist, dann ist es das auch Wert, da der Fach-Shop i.d. Regel mehr Zeit und Material für die
Verpackung braucht.
Wenn sich das nur um einen Euro handeln würde. Wenn bei Zaavi die Figur 19,00€ kostet der Fachshop aber 24 haben will, liegen wir da bei 26,5% Aufpreis; mehr als ein viertel.
Oder anders ausgedrückt: Bei 4 Figuren hätte ich dann eine gratis.
Darf man natürlich so oder so sehen, aber ich darf ja einwandfreie Ware erwarten?
So hast Du halt den Ärger gratis - brauch ich aber nicht.
PS: den von Dir genannten Endor Luke sehe ich aktuell in Fachshops für 20,- bzw. 22,-
Erwarten kannst Du schon, aber das interessiert den Online "Riesen" nicht!

Benutzeravatar
QuantumStorm
.........
.........
Beiträge: 1528
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von QuantumStorm »

Wookie-Treiber hat geschrieben:
Di 19. Okt 2021, 21:56
QuantumStorm hat geschrieben:
Di 19. Okt 2021, 21:31
Wookie-Treiber hat geschrieben:
Di 19. Okt 2021, 20:40
QuantumStorm hat geschrieben:
Di 19. Okt 2021, 19:46
Mag ja sein, dass Auspacker das nicht interessiert. Mich bringts auf die Palme, zumal die Ware schon vor 5 Monaten bestellt und nun ausverkauft ist.
Als MOC Sammler kauft man aber auch nicht bei den von Dir oben genannten Adressen, sondern beim Fach-Shop.
Und wenn eine Figur dort evtl. einen Euro teurer ist, dann ist es das auch Wert, da der Fach-Shop i.d. Regel mehr Zeit und Material für die
Verpackung braucht.
Wenn sich das nur um einen Euro handeln würde. Wenn bei Zaavi die Figur 19,00€ kostet der Fachshop aber 24 haben will, liegen wir da bei 26,5% Aufpreis; mehr als ein viertel.
Oder anders ausgedrückt: Bei 4 Figuren hätte ich dann eine gratis.
Darf man natürlich so oder so sehen, aber ich darf ja einwandfreie Ware erwarten?
So hast Du halt den Ärger gratis - brauch ich aber nicht.
PS: den von Dir genannten Endor Luke sehe ich aktuell in Fachshops für 20,- bzw. 22,-
Erwarten kannst Du schon, aber das interessiert den Online "Riesen" nicht!
Na, immerhin was Gratis 😉😁
Ich muss mich mal umschauen, so gehts zumindest nicht.

Wenn den "Riesen" das nicht interessiert, probt der Zwerg den Aufstand (ja, ich weiß: David gegen Goliath funktioniert nicht so häufig, wie man es gerne hätte 😂)

Benutzeravatar
QuantumStorm
.........
.........
Beiträge: 1528
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von QuantumStorm »

Da die Bestellung mehrere Figuren umfasste, hat Zavvi da Teillieferungen gemacht. Heute kam das zweite Paket:
20211020_085713146_iOS.jpg
20211020_085445431_iOS.jpg
Und womit sie obendrein noch den Vogel abgeschossen haben:
Eine Figur fehlte komplett...
K.R.E.I.S.C.H.

Benutzeravatar
Last Believer
........
........
Beiträge: 832
Registriert: Do 14. Feb 2013, 21:59

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von Last Believer »

Echt Mist

Benutzeravatar
botrooper
.......
.......
Beiträge: 516
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 22:12
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von botrooper »

Sieht übel aus. Noch übler, wenn man Bedenkt, dass die sich ja als ensprechender Händler für Sammelstücke verkaufen. Und schwarz sehe ich, wenn die die Crest verschicken :-D

Benutzeravatar
QuantumStorm
.........
.........
Beiträge: 1528
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von QuantumStorm »

botrooper hat geschrieben:
Mi 20. Okt 2021, 20:21
Sieht übel aus. Noch übler, wenn man Bedenkt, dass die sich ja als ensprechender Händler für Sammelstücke verkaufen. Und schwarz sehe ich, wenn die die Crest verschicken :-D
Genau das ist auch mein Kritikpunkt, welchen ich denen auch "Vorwerfe". Denn wenn man sich schon so damit hervortut, dann sollte man soetwas auch wissen, egal ob man nun ein größerer oder kleinerer Händler ist.

Zu der ersten Lieferung (Luke) haben die mir nun ein Angebot von 25% Nachlass offeriert, aber wenn ich ehrlich bin, dann will ich das gar nicht, da die Figuren mit solch einer Karte sich nur noch zum auspacken eignen. Ich will die Teile ja aber mit Karte ausstellen, also ist das für einen Verpackt-Sammler eigentlich wertlos. Zumal die Figuren dann immer noch knappe 15€ kosten würden und sie für ausgepackt dann eigentlich zu teuer wären. Na, mal sehen, ob die mir eine Ersatzlieferung schicken.

Zur Crest:
Naja, ich will denen ja auch zugestehen, dass die durchaus schon "gute" Ware verschickt haben. Allerdings nie "sehr gute" Ware. Ich drück den Quest-Bestellern die Daumen...

Benutzeravatar
workhard
.............
.............
Beiträge: 7157
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von workhard »

Bei Futuristica würde sowas nicht passieren :obacht:
Ich persönlich halte es so : Sammelwürdiges in Top Zustand kaufe ich im Fachhandel-nicht online, wenn doch online bestellt werden sollte dann packe ich das meistens eh aus.
Selbst in den mir besuchten Comic Shops gibt es mittlerweile ganz selten Ware ohne irgendwelche Mängel, aber hier ist auch ganz oft die Ware schon ab Werk in den Cases größtenteils defekt da die Papp Shipper ja kleiner geworden sind ….lt. Hasbro Kostenreduzierungen für Verpackungen und Versand in den kommenden Jahren noch weiter intensiviert werden!
Also größtenteils immer ein Glücksspiel!
...Vader Fokus, Kopfgeldjäger Fokus und bloß keine Masse mehr die nur Platz wegnimmt :mrgreen:

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 13284
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von MasterFliessie »

Ich würde meinen Kram ja zu gerne "live" im Fachhandel kaufen, statt online...
aber ich hab in meiner Gegend keinen einzigen Laden dieser Art...

zwar drei erreichbare Smyth-Toys, aber das ist kein Fachhandel, das ist ein Supermarkt (nicht das ich mich da beschweren will ;-) ).

Unser Forumskollege von Futuristica, ist da noch die beste Alternative, aber für mich eben nicht "im Laden" sondern auch nur online eine Option...
ähnliches gilt für die anderen Online-Fachhändler (ob im Forum vertreten oder nicht), je nach persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen manchmal aber mit entsprechenden Einschränkungen...
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
QuantumStorm
.........
.........
Beiträge: 1528
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von QuantumStorm »

MasterFliessie hat geschrieben:
Sa 23. Okt 2021, 11:39
Ich würde meinen Kram ja zu gerne "live" im Fachhandel kaufen, statt online...
aber ich hab in meiner Gegend keinen einzigen Laden dieser Art...

zwar drei erreichbare Smyth-Toys, aber das ist kein Fachhandel, das ist ein Supermarkt (nicht das ich mich da beschweren will ;-) ).

Unser Forumskollege von Futuristica, ist da noch die beste Alternative, aber für mich eben nicht "im Laden" sondern auch nur online eine Option...
ähnliches gilt für die anderen Online-Fachhändler (ob im Forum vertreten oder nicht), je nach persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen manchmal aber mit entsprechenden Einschränkungen...
Wer würde das nicht gerne "Life" kaufen wollen. Aber der Vertrieb wird sich immer weiter in Richtung Online entwickeln. Bei Smyths hab ich schon lange nichts mehr größeres als "Figur" gesehen. Die Tage mit den gefüllten Regalen sind irgendwie seit geraumer Zeit (TSC/OTC?) vorbei.

Benutzeravatar
QuantumStorm
.........
.........
Beiträge: 1528
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von QuantumStorm »

Der Service von Zavvi lässt auch schwer zu wünschen übrig. Ohne den Inhalt einer Meldung erkannt zu haben, werfen die mit Textbausteien um sich und setzen den Status des Falls auf "Geschlossen". Und dabei ist dort definitiv nichts passiert. Weder wurden mir die fehlenden Figuren nachgeliefert, noch wurden die defekten ersetze (und dabei habe ich das nun 3* moniert).

Einzig der Luke ist heute als Ersatz gekommen, aber...
... MEINEN DIE DAS ERNST?!?
Das ist nun nicht mehr ein "versehen", DAS ist Absicht!
Ich raste aus.
'
20211114_100939922_iOS.jpg
20211114_101006944_iOS.jpg
20211114_101003178_iOS.jpg
20211114_100959021_iOS.jpg
´
Ich wollte bei denen noch die Cantina bestellen, aber das können die sich nun in Haare schmieren, genauso wie kommende Figurenbestellungen.
Die werd ich nur noch dann dort bestellen, wenn alle anderen Quellen die nicht liefern können.

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3702
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von darthmokki »

das sieht allerdings nach schlechter Laune und Absicht aus - unglaublich
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
Alfred_Hitchcock
.........
.........
Beiträge: 1894
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 20:09

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von Alfred_Hitchcock »

Na, das ist pure Ignoranz und Dummheit. Genauso wie bei amazon. Bei zavvi ist es momentan wieder so schlimm, daß man absolut nur Sachen zum Auspacken dort bestellen kann. "Wieder so schlimm", weil es zwischenzeitlich tatsächlich mal besser war.
Wir dürfen uns also schon mal auf die Razor Crest freuen... hust. :roll:
Mir ist es jetzt noch ein Rätsel wie der KingPin aus der Spider-Man Retro Serie es in einem exakt passenden Karton in einem absolut makellosen Zustand bis zu mir geschafft hatte.

@QuantumStorm: Hinschreiben, Photo mitschicken und Geld zurückverlangen.

Benutzeravatar
QuantumStorm
.........
.........
Beiträge: 1528
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von QuantumStorm »

Hinschreiben... Geht. Nur tun tut sich nix...
Problem mit der Lieferung: Completed
Letzte Anfrage: 03.11.21
Zuletzt geantwortet: 02.11.21
Angefragte Produkte
Hasbro Star Wars The Vintage Collection Offworld Jawa (Arvala-7) Actionfigur
Nachrichten

Gesendet von: Ihnen, 20 October 2021, 16:39
Ich habe von dieser Figur 2 bestellt. In der Lieferung von heute war aber nur eine enthalten. Ist diese vergessen worden?
Gesendet von: Ihnen, 02 November 2021, 07:54
Was ist mit diesem Fall? Sie haben diesen als "Completed" deklariert, was aber nicht der Fall ist, da die fehlende Figur nicht nachgeliefert worden ist. Ich bitte um Rückmeldung.
Gesendet von: Zavvi Germany, 02 November 2021, 15:56
Hallo Deniz,
vielen Dank für Ihre E-Mail.
Bitte bestätigen Sie ob Sie lieber eine Ersatz gegen eine Retoure haben möchten. Vielen Dank.
Sollten Sie zusätzliche Hilfe benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und wir werden Ihnen gerne helfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Giorgiana
Zavvi Kundenberatungsteam
Gesendet von: Ihnen, 03 November 2021, 18:42
Wieso Ersatz? Sie haben diese Figur statt zweimal nur einmal geliefert. Lesen Sie sich die Nachrichten eigentlich durch, bevor Sie mit einem Textbaustein antworten?!?
Danach: Still ruht der See
Problem mit der Lieferung: Outstanding
Letzte Anfrage: 14.11.21
Zuletzt geantwortet: 02.11.21
Angefragte Produkte
Hasbro Star Wars The Vintage Collection Todesstern Droide Actionfigur
Nachrichten
Gesendet von: Ihnen, 20 October 2021, 16:49
Der Artikel wurde derartig in den Karton gestopft, das die Karte deutliche Knicke aufweist. Das ist für Sammler inakzeptabel. Wenn Sie Ware verschicken, die bei Sammlern Akzeptanz haben sollen, dann sollten Sie diese auch nicht beim Einpacken beschädigen (oder schon beschädigte Ware versenden).
Bitte benachrichtigen Sie mich und ersetzen Sie die Lieferung mit akzeptabler Ware.
Gesendet von: Ihnen, 02 November 2021, 07:53
Was ist mit diesem Fall? Sie haben diesen als "Completed" deklariert, was aber nicht der Fall ist, da kein Ersatz geliefert worden ist. Ich bitte um Rückmeldung.
Gesendet von: Zavvi Germany, 02 November 2021, 15:57
Hallo Deniz,
vielen Dank für Ihre E-Mail.
Bitte bestätigen Sie ob Sie lieber eine Ersatz gegen eine Retoure haben möchten. Vielen Dank.
Sollten Sie zusätzliche Hilfe benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und wir werden Ihnen gerne helfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Giorgiana
Zavvi Kundenberatungsteam
Gesendet von: Ihnen, 03 November 2021, 18:40
Ich möchte gerne Ersatz gegen unbeschädigte Ware.
Gesendet von: Ihnen, 14 November 2021, 17:20
Was ist mit diesem Fall? Dieser ist nicht "Compleded". Bistte schicken sie mir den Ersatz!
Auch hier: Keine Reaktion
Ich hab die Ware ja mit PayPal bezahlt... Ich bin drauf und dran, das Geld zurückzuholen, weiß aber, dass dann eine Klage gegen mich eingereicht wird. Man kann ja als Großkonzern gerne schadhafte Ware verkaufen und das ggf. aussitzen, aber wenn der Kunde so frech ist und sein Geld wieder zurückholt... Ja, das geht ja mal gar nicht.

Benutzeravatar
Alfred_Hitchcock
.........
.........
Beiträge: 1894
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 20:09

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von Alfred_Hitchcock »

Ja, dann mach ne neue Kommunikation auf. Bild mitschicken hilft enorm.
Meines Wissens sitzt der Kundenservice in UK und bearbeitet alles mit Übersetzungsprogrammen. Klare Sätze, daß die Ware Schrott ist, und Du Dein Geld zurückforderst.
Also bei mir hat's funktioniert.

Gesendet von: Ihnen, 21 September 2021, 11:47

Hallo,

der bestellte Boba Fett kam heute völlig kaputt im Karton an.
Siehe Bild.
Ich möchte mein Geld zurück.

Mit freundlichen Grüßen
xxx

Gesendet von: Zavvi Germany, 22 September 2021, 09:25

Hallo xxx,

vielen Dank für Ihre Anfrage bezüglich einer Rückerstattung.

Diese wird bearbeitet und sollte in den nächsten 3 bis 5 Werktagen folgen.

Sollten Sie zusätzliche Hilfe benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und wir werden Ihnen gerne helfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Sergej

Zavvi Kundenberatungsteam

Benutzeravatar
Last Believer
........
........
Beiträge: 832
Registriert: Do 14. Feb 2013, 21:59

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von Last Believer »

QuantumStorm hat geschrieben:
So 14. Nov 2021, 19:26
Hinschreiben... Geht. Nur tun tut sich nix...
Problem mit der Lieferung: Completed
Letzte Anfrage: 03.11.21
Zuletzt geantwortet: 02.11.21
Angefragte Produkte
Hasbro Star Wars The Vintage Collection Offworld Jawa (Arvala-7) Actionfigur
Nachrichten

Gesendet von: Ihnen, 20 October 2021, 16:39
Ich habe von dieser Figur 2 bestellt. In der Lieferung von heute war aber nur eine enthalten. Ist diese vergessen worden?
Gesendet von: Ihnen, 02 November 2021, 07:54
Was ist mit diesem Fall? Sie haben diesen als "Completed" deklariert, was aber nicht der Fall ist, da die fehlende Figur nicht nachgeliefert worden ist. Ich bitte um Rückmeldung.
Gesendet von: Zavvi Germany, 02 November 2021, 15:56
Hallo Deniz,
vielen Dank für Ihre E-Mail.
Bitte bestätigen Sie ob Sie lieber eine Ersatz gegen eine Retoure haben möchten. Vielen Dank.
Sollten Sie zusätzliche Hilfe benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und wir werden Ihnen gerne helfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Giorgiana
Zavvi Kundenberatungsteam
Gesendet von: Ihnen, 03 November 2021, 18:42
Wieso Ersatz? Sie haben diese Figur statt zweimal nur einmal geliefert. Lesen Sie sich die Nachrichten eigentlich durch, bevor Sie mit einem Textbaustein antworten?!?
Danach: Still ruht der See
Problem mit der Lieferung: Outstanding
Letzte Anfrage: 14.11.21
Zuletzt geantwortet: 02.11.21
Angefragte Produkte
Hasbro Star Wars The Vintage Collection Todesstern Droide Actionfigur
Nachrichten
Gesendet von: Ihnen, 20 October 2021, 16:49
Der Artikel wurde derartig in den Karton gestopft, das die Karte deutliche Knicke aufweist. Das ist für Sammler inakzeptabel. Wenn Sie Ware verschicken, die bei Sammlern Akzeptanz haben sollen, dann sollten Sie diese auch nicht beim Einpacken beschädigen (oder schon beschädigte Ware versenden).
Bitte benachrichtigen Sie mich und ersetzen Sie die Lieferung mit akzeptabler Ware.
Gesendet von: Ihnen, 02 November 2021, 07:53
Was ist mit diesem Fall? Sie haben diesen als "Completed" deklariert, was aber nicht der Fall ist, da kein Ersatz geliefert worden ist. Ich bitte um Rückmeldung.
Gesendet von: Zavvi Germany, 02 November 2021, 15:57
Hallo Deniz,
vielen Dank für Ihre E-Mail.
Bitte bestätigen Sie ob Sie lieber eine Ersatz gegen eine Retoure haben möchten. Vielen Dank.
Sollten Sie zusätzliche Hilfe benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und wir werden Ihnen gerne helfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Giorgiana
Zavvi Kundenberatungsteam
Gesendet von: Ihnen, 03 November 2021, 18:40
Ich möchte gerne Ersatz gegen unbeschädigte Ware.
Gesendet von: Ihnen, 14 November 2021, 17:20
Was ist mit diesem Fall? Dieser ist nicht "Compleded". Bistte schicken sie mir den Ersatz!
Auch hier: Keine Reaktion
Ich hab die Ware ja mit PayPal bezahlt... Ich bin drauf und dran, das Geld zurückzuholen, weiß aber, dass dann eine Klage gegen mich eingereicht wird. Man kann ja als Großkonzern gerne schadhafte Ware verkaufen und das ggf. aussitzen, aber wenn der Kunde so frech ist und sein Geld wieder zurückholt... Ja, das geht ja mal gar nicht.
Versteh ich nicht, Bro. Du kannst dich bei pp einfach nen Fall aufmachen, den Mailverlauf darlegen und Paypal muss zu deinen Gunsten entscheiden. Da hast du doch nix zu befürchten. Deshalb gibts ja paypal

Benutzeravatar
QuantumStorm
.........
.........
Beiträge: 1528
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von QuantumStorm »

Last Believer hat geschrieben:
So 14. Nov 2021, 20:00
...

Versteh ich nicht, Bro. Du kannst dich bei pp einfach nen Fall aufmachen, den Mailverlauf darlegen und Paypal muss zu deinen Gunsten entscheiden. Da hast du doch nix zu befürchten. Deshalb gibts ja paypal
Ähm, ich sag da nur SWBlackSeries.
Teil der Ware nicht geliefert und PP hat GEGEN mich entschieden, weil das Geld ja nur ganz oder gar nicht zurück geholt werden kann.

Was soll ich dazu sagen?
Hier ist es so, dass der Großteil der Ware geliefert wurde (wenn auch beschädigt) und PP daher auch Erst einmal gegen mich entscheiden würde.
Denn das Problem ist: Mann muss dem Verkäufer die Gelegenheit geben, den Mangel zu beseitigen.
Händler handeln nun gerne so, dass sie den Prozess verschleppen. Entweder, in dem sie die Antwortzeiten max. ausreizen, oder eben, in dem sie unvollständige Ersatzlieferungen bringen, die den Prozess solange am leben halten, bis sich das Fenster für Rückgabe des Geldes seitens PP schließt.
Klar, das dauert ein wenig. Aber mit den Textbausteinen, die man Automatisiert abschießt, hab nur ich die Arbeit. Nicht die. Und das wissen die auch.
Aber klar, wenn sich in den nächsten zwei Wochen nichts rührt, dann hol ich das Geld zurück.

Benutzeravatar
CommanderCody212th
..........
..........
Beiträge: 3004
Registriert: Sa 2. Okt 2010, 22:51
Wohnort: OWL in NRW (HQ der 212th / Strategieplanung)

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von CommanderCody212th »

QuantumStorm hat geschrieben:
So 14. Nov 2021, 17:51
Der Service von Zavvi lässt auch schwer zu wünschen übrig. Ohne den Inhalt einer Meldung erkannt zu haben, werfen die mit Textbausteien um sich und setzen den Status des Falls auf "Geschlossen". Und dabei ist dort definitiv nichts passiert. Weder wurden mir die fehlenden Figuren nachgeliefert, noch wurden die defekten ersetze (und dabei habe ich das nun 3* moniert).

Einzig der Luke ist heute als Ersatz gekommen, aber...
... MEINEN DIE DAS ERNST?!?
Das ist nun nicht mehr ein "versehen", DAS ist Absicht!
Ich raste aus.
'
20211114_100939922_iOS.jpg
20211114_101006944_iOS.jpg
20211114_101003178_iOS.jpg
20211114_100959021_iOS.jpg
´
Ich wollte bei denen noch die Cantina bestellen, aber das können die sich nun in Haare schmieren, genauso wie kommende Figurenbestellungen.
Die werd ich nur noch dann dort bestellen, wenn alle anderen Quellen die nicht liefern können.

Unglaublich!!!
:shock: :shock: :shock:

Ein direkter Anschlag auf einen Kunden!!! :violent1:

Denken die sie können uns alle verarschen!!!
:banghead:
Codys SW-Sammlung: Magie der Klone
viewtopic.php?f=22&t=8213


Codys Suchanfragen:
viewtopic.php?f=12&t=8192

Benutzeravatar
QuantumStorm
.........
.........
Beiträge: 1528
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von QuantumStorm »

CommanderCody212th hat geschrieben:
So 14. Nov 2021, 21:30
...

Unglaublich!!!
:shock: :shock: :shock:

Ein direkter Anschlag auf einen Kunden!!! :violent1:

Denken die sie können uns alle verarschen!!!
:banghead:
Naja, als Anschlag würde ich das nun nicht bezeichnen, wohl aber als ziemlich Link, da das ja nun mal mit Absicht da reingewürgt wurde.

Und ja, die denken schon, dass das kaum oder gar keine Konsequenzen hat; Sitzen die doch am (vermeintlich) längeren Hebel.
Und wie man sieht, ist die Korrespondenz mit denen keine Wahre Freude, wenn es *nur* um solche Profanen Dinge wie Ersatzlieferung geht. Was wird dann erst, wenn ich mir meine Kohle zurückhole und das Fall größer aufrolle?

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9910
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Shops, Läden, Händler, usw.

Beitrag von AlrikFassbauer »

... Es gibt da diesen einen Spruch ...

"Geld ist die einzige Sprache, die Firmen verstehen ..."

Also : Bei Nichtgefallen einfach dort nicht mehr einkaufen ...

P.S. : Als Auspacker würde ich den Luke übrigens fast noch abnehmen ... Allerdings würde ich den dann schon selbst auspacken wollen ...
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Antworten

Zurück zu „Allgemeines/Sonstiges/Rebel Con/Jahrestreffen“