Seltenste / Wertvollste Neo Figur

Allgemeines, Anregungen, Tipps, Rebel Con,Jahrestreffen, Smalltalk, Neuigkeiten usw. rund ums Star Wars Figuren sammeln.
Benutzeravatar
TerminalStorm
........
........
Beiträge: 968
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Seltenste / Wertvollste Neo Figur

Beitrag von TerminalStorm »

workhard hat geschrieben:
So 21. Feb 2021, 16:13
TerminalStorm hat geschrieben:
So 21. Feb 2021, 10:07
Panzerfuchs hat geschrieben:
So 21. Feb 2021, 04:03
Cara Dune (TVC) zur Zeit für 89,90 Euro (und teurer) bei ebay zum Sofortkaufen! Und die Carbonite Cara Dune (wobei die ja eher Geschmackssache ist) für 169,99 Euro!
Ich würde es nicht glauben, wenn ich es nicht selbst gesehen hätte. Das lustige ist, meine Cara Dune, hat Freitag vor einer Woche 22 Euro gekostet!
Die Leute sind total durch!
Die Figur war ja jetzt schon länger auf dem Markt. Schon vor dem Lockdown! Warum geht der Preis plötzlich so ab?
Da besuche ich gleich nach dem Lockdown mal Smith, da dürften noch welche davon rumgammeln! ;-) :scratch:
Tja, wahrscheinlich, weil diese Figur durch den "Lockout" von Disney wahrscheinlich nie wieder neu aufgelegt wird und die deshalb schon jetzt als "RAR" durchgeht 🤣
Tja im Schnitt ist die karbonisierte Figur für 90 - 120 € weg gegangen... Bei den "Dividenden" würden selbst Hedgefonds-Manager noch Sabber vorm Mund bekommen. Ein wenig albern sind die Preise manchmal schon...
Unglaublich albern, die Leute die solche Preise zahlen sind wahrscheinlich Hedgefonds Manager 🙈
Wenn man sich die "Verkauften" Artikel so ansieht, dann müssen davon aber eine Menge unterwegs sein.
Naja, mal schauen, ob die Preise "nach" Corona wieder auf ein erträgliches Maß fallen.

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5887
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Seltenste / Wertvollste Neo Figur

Beitrag von Biker Scout »

Panzerfuchs hat geschrieben:
So 21. Feb 2021, 03:57
Biker Scout hat geschrieben:
Fr 19. Feb 2021, 16:28
Wenn die „normalen“ Karten schon so viel bringen, wie viel bringt dann wohl eine Pre-Production Proof Karte auf dem derzeitigen Markt!? :-) ;-)
Da gab es in der letzten Zeit einige Angebote auf ebay. Ich habe die Sache nicht genau verfolgt. Aber die Preise lagen so um die 30 Euro. Wobei so eine unbeschädigte und unbeklebte Karte schon ihre Reize hat. Würde mich auch interessieren. Aber nicht für den Preis! :mrgreen:
Die Du auf ebay verfolgt hast, sind allerdings die "Proof Karten", welche als Goodie auf der San Diego Comic Con verteilt worden sind ;-) Die Du hier siehst ist eine echt Karte. Unterscheidet sich von der Rückseite
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Panzerfuchs
........
........
Beiträge: 1381
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Seltenste / Wertvollste Neo Figur

Beitrag von Panzerfuchs »

Biker Scout hat geschrieben:
Mo 22. Feb 2021, 19:14
Panzerfuchs hat geschrieben:
So 21. Feb 2021, 03:57
Biker Scout hat geschrieben:
Fr 19. Feb 2021, 16:28
Wenn die „normalen“ Karten schon so viel bringen, wie viel bringt dann wohl eine Pre-Production Proof Karte auf dem derzeitigen Markt!? :-) ;-)
Da gab es in der letzten Zeit einige Angebote auf ebay. Ich habe die Sache nicht genau verfolgt. Aber die Preise lagen so um die 30 Euro. Wobei so eine unbeschädigte und unbeklebte Karte schon ihre Reize hat. Würde mich auch interessieren. Aber nicht für den Preis! :mrgreen:
Die Du auf ebay verfolgt hast, sind allerdings die "Proof Karten", welche als Goodie auf der San Diego Comic Con verteilt worden sind ;-) Die Du hier siehst ist eine echt Karte. Unterscheidet sich von der Rückseite
Aha! Ok! Danke für die Info! Da habe ich wieder etwas gelernt. :)

Aber worin besteht dann der Unterschied? Ich habe jetzt mal diese "Proof Card" auf ebay gefunden. Die sieht mir aber so aus, wie die Rückseite der "echten" Karte.
https://www.ebay.de/itm/Star-Wars-Princ ... SwbahgKlSq

Gefallen würde mir sowas schon. Für eine Lieblingsfigur, im entsprechenden Case mit loser Figur, würde das bestimmt ein Blickfang in jeder Sammlung sein.

Benutzeravatar
TerminalStorm
........
........
Beiträge: 968
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Seltenste / Wertvollste Neo Figur

Beitrag von TerminalStorm »

Biker Scout hat geschrieben:
Mo 22. Feb 2021, 19:14
Panzerfuchs hat geschrieben:
So 21. Feb 2021, 03:57
Biker Scout hat geschrieben:
Fr 19. Feb 2021, 16:28
Wenn die „normalen“ Karten schon so viel bringen, wie viel bringt dann wohl eine Pre-Production Proof Karte auf dem derzeitigen Markt!? :-) ;-)
Da gab es in der letzten Zeit einige Angebote auf ebay. Ich habe die Sache nicht genau verfolgt. Aber die Preise lagen so um die 30 Euro. Wobei so eine unbeschädigte und unbeklebte Karte schon ihre Reize hat. Würde mich auch interessieren. Aber nicht für den Preis! :mrgreen:
Die Du auf ebay verfolgt hast, sind allerdings die "Proof Karten", welche als Goodie auf der San Diego Comic Con verteilt worden sind ;-) Die Du hier siehst ist eine echt Karte. Unterscheidet sich von der Rückseite
Danke für die Info!
Ich dachte immer, die "Proof" Karten wären sowas wie die "Kontrollkarten" von Hasbro, ob man damit in Serienproduktion gehen kann.
Naja, man ist so alt wie eine Kuh...." 😉

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3834
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: Seltenste / Wertvollste Neo Figur

Beitrag von Schmendrik »

TerminalStorm hat geschrieben:
Di 23. Feb 2021, 17:19
Biker Scout hat geschrieben:
Mo 22. Feb 2021, 19:14
Panzerfuchs hat geschrieben:
So 21. Feb 2021, 03:57
Biker Scout hat geschrieben:
Fr 19. Feb 2021, 16:28
Wenn die „normalen“ Karten schon so viel bringen, wie viel bringt dann wohl eine Pre-Production Proof Karte auf dem derzeitigen Markt!? :-) ;-)
Da gab es in der letzten Zeit einige Angebote auf ebay. Ich habe die Sache nicht genau verfolgt. Aber die Preise lagen so um die 30 Euro. Wobei so eine unbeschädigte und unbeklebte Karte schon ihre Reize hat. Würde mich auch interessieren. Aber nicht für den Preis! :mrgreen:
Die Du auf ebay verfolgt hast, sind allerdings die "Proof Karten", welche als Goodie auf der San Diego Comic Con verteilt worden sind ;-) Die Du hier siehst ist eine echt Karte. Unterscheidet sich von der Rückseite
Danke für die Info!
Ich dachte immer, die "Proof" Karten wären sowas wie die "Kontrollkarten" von Hasbro, ob man damit in Serienproduktion gehen kann.
Naja, man ist so alt wie eine Kuh...." 😉
Grundsätzlich hast du recht. Allerdings sind die Karten aus TVC ein Sonderfall. Die hat man damals verteilt um die Sammlerszene auf die neue/alte Figurenserie anzufixen. Müssten 8 verschiedene sein. 4 OT und 4 andere. Vader, Luke, Han Solo, Grievous, Clone Trooper, Anakin fallen mir noch ein.

Benutzeravatar
TerminalStorm
........
........
Beiträge: 968
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Seltenste / Wertvollste Neo Figur

Beitrag von TerminalStorm »

Schmendrik hat geschrieben:
Di 23. Feb 2021, 18:02
TerminalStorm hat geschrieben:
Di 23. Feb 2021, 17:19
Biker Scout hat geschrieben:
Mo 22. Feb 2021, 19:14
Panzerfuchs hat geschrieben:
So 21. Feb 2021, 03:57
Biker Scout hat geschrieben:
Fr 19. Feb 2021, 16:28
Wenn die „normalen“ Karten schon so viel bringen, wie viel bringt dann wohl eine Pre-Production Proof Karte auf dem derzeitigen Markt!? :-) ;-)
Da gab es in der letzten Zeit einige Angebote auf ebay. Ich habe die Sache nicht genau verfolgt. Aber die Preise lagen so um die 30 Euro. Wobei so eine unbeschädigte und unbeklebte Karte schon ihre Reize hat. Würde mich auch interessieren. Aber nicht für den Preis! :mrgreen:
Die Du auf ebay verfolgt hast, sind allerdings die "Proof Karten", welche als Goodie auf der San Diego Comic Con verteilt worden sind ;-) Die Du hier siehst ist eine echt Karte. Unterscheidet sich von der Rückseite
Danke für die Info!
Ich dachte immer, die "Proof" Karten wären sowas wie die "Kontrollkarten" von Hasbro, ob man damit in Serienproduktion gehen kann.
Naja, man ist so alt wie eine Kuh...." 😉
Grundsätzlich hast du recht. Allerdings sind die Karten aus TVC ein Sonderfall. Die hat man damals verteilt um die Sammlerszene auf die neue/alte Figurenserie anzufixen. Müssten 8 verschiedene sein. 4 OT und 4 andere. Vader, Luke, Han Solo, Grievous, Clone Trooper, Anakin fallen mir noch ein.
Ah, ok. Danke für den Hinweis!

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9647
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Seltenste / Wertvollste Neo Figur

Beitrag von AlrikFassbauer »

Panzerfuchs hat geschrieben:
So 21. Feb 2021, 03:45
Ich bin froh, dass einige TVC-ler auch in der The Black Series erschienen sind, sonst wären die auch als ausgepackte Figur bald nicht mehr zu bezahlen.

Was die Preise angeht, so sind wohl Ahsoka und Shae Vizla bei TVC die teuersten regulären Karten. Der teuerste dürfte der kanadische Yoda auf RotJ sein.
Bei The Legacy Collection wohl die Figuren des letzten Waves um Jacen und Jaina Solo. Da könnte ggf. der BG-J38 Droide die teuerste Figur sein.

Bei den Comic Packs gibt es einige teure und seltene Figuren. Da könnten T'RA SAA & THOLME die teuersten Figuren bzw. der teuerste Pack sein.
Jarael ist quasi unbezahlbar.

Und Hasbro hat die Comic Packs damals wohl sinngemäß mit der Brgründung eingestellt . "Die verkaufen sich nicht."

HK-41 dürfte auch unbezahlbar sein. Der und Malgus und Shan stehen bestimmt bei vielen SWTOR-Fans rum.
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5887
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Seltenste / Wertvollste Neo Figur

Beitrag von Biker Scout »

Da gibt es noch andere Figuren, die spielen in einer ganz anderen Liga als die Comic-Pack Figuren ;-)
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Panzerfuchs
........
........
Beiträge: 1381
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Seltenste / Wertvollste Neo Figur

Beitrag von Panzerfuchs »

AlrikFassbauer hat geschrieben:
Sa 27. Feb 2021, 10:58
Panzerfuchs hat geschrieben:
So 21. Feb 2021, 03:45
Ich bin froh, dass einige TVC-ler auch in der The Black Series erschienen sind, sonst wären die auch als ausgepackte Figur bald nicht mehr zu bezahlen.

Was die Preise angeht, so sind wohl Ahsoka und Shae Vizla bei TVC die teuersten regulären Karten. Der teuerste dürfte der kanadische Yoda auf RotJ sein.
Bei The Legacy Collection wohl die Figuren des letzten Waves um Jacen und Jaina Solo. Da könnte ggf. der BG-J38 Droide die teuerste Figur sein.

Bei den Comic Packs gibt es einige teure und seltene Figuren. Da könnten T'RA SAA & THOLME die teuersten Figuren bzw. der teuerste Pack sein.
Jarael ist quasi unbezahlbar.

Und Hasbro hat die Comic Packs damals wohl sinngemäß mit der Brgründung eingestellt . "Die verkaufen sich nicht."

HK-41 dürfte auch unbezahlbar sein. Der und Malgus und Shan stehen bestimmt bei vielen SWTOR-Fans rum.
Bezüglich der Comic Packs bin ich auch erst über längere Zeit darauf aufmerksam geworden, dass es dort sehr schöne artikulierte und interessante Figuren gibt. Ich denke, dass das auch daran liegt, dass halt viele davon auf TVC bzw. TLC Niveau sind.
Es ist sicherlich so, dass die Leute, die ein Comic-Reihe gelesen haben und diese gut fanden auch gerne die entsprechenden Figuren dazu hätten. Zumindest war es bei mir so bei der Geschichte um Cade Skywalker. Da habe ich mir z.B. extra Cade Skywalker und Darth Talon lose gekauft. Deliah Blue und Darth Nihl habe ich aber z.B. noch nicht günstig gesehen.
Überhaupt scheinen mir einige Comic Packs recht häufig im Angebot zu sein, während man anderen so gut wie überhaupt nicht findet. :scratch:
Es gibt einige Figuren aus den Marvel Comics, die recht günstig sind. Liegt wohl mit daran, dass sie recht "bunt" bemalt sind. Mir gefallen die auch nicht so super, aber da es schöne "Abarten" sind, habe ich davon auch ein Paar.


Ich persönlich muss ja sagen, da ich kein englisch spreche und mir die Einzelhefte in den Packs gegenüber den Sammelbänden recht unnötig vorkommen, dass ich gar nicht so sehr an den Comic Packs an sich interessiert bin, sondern vielmehr an den Figuren. Daher kaufe ich mir die auch ehr ausgepackt. Ab und zu ergibt sich mal ein Schnäppchen (in meinen Augen).

Sicherlich sammeln die SWTOR Fans "ihre" Figuren, aber ich bin ganz persönlich der Meinung, dass Shan, Malgus usw. doch noch recht häufig und relativ günstig zu erstehen sind.
Ich habe Shan, HK-47 (meinst du den?) und HK-50 jeweils für so 20 Euro bekommen. Habe ich aber schon 2-3 Jahre.
Wer hat übrigens den beschissenen Namen HK-47 ausgesucht? Eine dümmere Anspielung an das AK-47 gibt es wohl nicht. Ts ts ts.

Jarael habe ich für so 70 Euro öfter mal gesehen. Ist aber nicht mehr meine Preisklasse und die Figur ist mir, im Moment, nicht so viel wert. Ich habe aber deren Comics erst angefangen zu lesen. Also vielleicht, wird mein Interesse daran noch größer.
Zuletzt geändert von Panzerfuchs am Sa 27. Feb 2021, 19:15, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Panzerfuchs
........
........
Beiträge: 1381
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Seltenste / Wertvollste Neo Figur

Beitrag von Panzerfuchs »

Biker Scout hat geschrieben:
Sa 27. Feb 2021, 12:01
Da gibt es noch andere Figuren, die spielen in einer ganz anderen Liga als die Comic-Pack Figuren ;-)
Ich denke, dass liegt vielleicht daran, wie oft diese erschienen sind. Bei den Comic Packs habe ich schon Preisvorstellungen von mehreren hundert Euro gesehen. Wobei man ja bedenken sollte, dass da 2 Figuren drin sind. Wenn als eine Einzelfigur nur 2/3 eines Preises eines Comic-Packs erzielt, ist die Figur an sich dann quasi teurer würde ich mal landläufig sagen.
Wobei ich bei "richtigen" Figuren ja verstehen kann, dass man gewisse Preise bezahlt. Es gibt da aber z.B. den Pack "STORMTROOPER & BLACKHOLE HOLOGRAM", wo ich den Preis von über 100 Euro jetzt nicht nachvollziehen kann. - Gut, ich kenne den Comic nicht. Aber der Stormtrooper ist jetzt nichts besonderes und der Droide und das Hologramm rechtfertigen für mich den Preis nicht. :?

kelejedi
.......
.......
Beiträge: 462
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:43

Re: Seltenste / Wertvollste Neo Figur

Beitrag von kelejedi »

Ich hatte damals das comic Pack mit Cody und seinem Lieutenant leider nicht ovp gekauft. Na ja 300 Tacken war der vor einer Zeit bei ebay. Da gab es noch ein Pack mit Kashyyyk Troopern. Dasselbe Spiel.

Zum Glück habe ich beide Clone lose bekommen als sie herausgekommen sind. Seit den über 10 Jahren habe ich diese Figuren lose nicht einmal bei ebay gesehen.

Und: TLC war und ist an sich eine geile Serie!!! Nach TVC meiner Meinung nach die Beste.

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9647
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Seltenste / Wertvollste Neo Figur

Beitrag von AlrikFassbauer »

Panzerfuchs hat geschrieben:
Sa 27. Feb 2021, 19:01
Ich habe Shan, HK-47 (meinst du den?) und HK-50 jeweils für so 20 Euro bekommen. Habe ich aber schon 2-3 Jahre.
Wer hat übrigens den beschissenen Namen HK-47 ausgesucht? Eine dümmere Anspielung an das AK-47 gibt es wohl nicht. Ts ts ts.

Jarael habe ich für so 70 Euro öfter mal gesehen. Ist aber nicht mehr meine Preisklasse und die Figur ist mir, im Moment, nicht so viel wert. Ich habe aber deren Comics erst angefangen zu lesen. Also vielleicht, wird mein Interesse daran noch größer.
Ja, ich meinte HK-47.
Die Anspielung habe ich auch erst sehr spät verstanden.
Der Droide taucht in SWTOR noch ein paar Male auf, und hat dort mehr oder weniiger Kult-Statur.
Es gibt auch 2 Nachfolgemodelle davon : HK-50, und HK-51 (zusammenbaubar in SWTOR), und HK-55 der mehr auf Bodyguard denn als Attentäter programmiert ist (KOTFE Erweiterung).

HK-50 oder K-51 ? gibt es wiederum auch als Figur, diese ist aber bei WEitem nicht so beliebt wie HK-47, der dem Dunstkreis von Revan zugerechnet wird (was seine Beliebtheit enorm erhöht hat).

https://www.jedipedia.net/wiki/HK-51
https://www.jedipedia.net/wiki/HK-55
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Cairyn
........
........
Beiträge: 891
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: Seltenste / Wertvollste Neo Figur

Beitrag von Cairyn »

Panzerfuchs hat geschrieben:
Sa 27. Feb 2021, 19:01
Ich persönlich muss ja sagen, da ich kein englisch spreche und mir die Einzelhefte in den Packs gegenüber den Sammelbänden recht unnötig vorkommen, dass ich gar nicht so sehr an den Comic Packs an sich interessiert bin, sondern vielmehr an den Figuren.
Der Witz an den Comics in den Comic-Packs war ja sogar, daß sie allein völlig wertlos sind. Alle (soweit ich mich entsinne) sind nur einzelne Ausgaben aus einer länger laufenden (Mini-)Serie. Das ist dann mehr Werbung für das Dark Horse-Original als alles andere.

Benutzeravatar
CommanderCody212th
.........
.........
Beiträge: 2741
Registriert: Sa 2. Okt 2010, 22:51
Wohnort: OWL in NRW (HQ der 212th / Strategieplanung)

Re: Seltenste / Wertvollste Neo Figur

Beitrag von CommanderCody212th »

kelejedi hat geschrieben:
Sa 27. Feb 2021, 20:02
Ich hatte damals das comic Pack mit Cody und seinem Lieutenant leider nicht ovp gekauft.
Du meinst dieses hier:
http://www.rebelscum.com/TLCcomicpacksLC10.asp
Codys SW-Sammlung: Magie der Klone
viewtopic.php?f=22&t=8213


Codys Suchanfragen:
viewtopic.php?f=12&t=8192

kelejedi
.......
.......
Beiträge: 462
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:43

Re: Seltenste / Wertvollste Neo Figur

Beitrag von kelejedi »

Genau. 13.99 US$

Benutzeravatar
Panzerfuchs
........
........
Beiträge: 1381
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Seltenste / Wertvollste Neo Figur

Beitrag von Panzerfuchs »

Das Set um Jabba´s Palace Court Denizens mit Bubo, Wol Cabasshite und B´omarr Monk ist auch nicht mehr wirklich billig zu bekommen.

https://www.ebay.de/itm/Star-Wars-Jabba ... Sww6lfoBgm

Benutzeravatar
TerminalStorm
........
........
Beiträge: 968
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Seltenste / Wertvollste Neo Figur

Beitrag von TerminalStorm »

Panzerfuchs hat geschrieben:
Di 2. Mär 2021, 23:22
Das Set um Jabba´s Palace Court Denizens mit Bubo, Wol Cabasshite und B´omarr Monk ist auch nicht mehr wirklich billig zu bekommen.

https://www.ebay.de/itm/Star-Wars-Jabba ... Sww6lfoBgm
Da wär ich mal gespannt, ob diese für den Kurs weggeht.
Weiterhin wär es interressant, ob die momentanen Preisniveaus auch nach Corona noch so hoch bleiben.

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5887
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Seltenste / Wertvollste Neo Figur

Beitrag von Biker Scout »

Denke schon, dass das Set für diesen Preis verkauft wird. Das Set ist begehrt und absolut cool :-D
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Panzerfuchs
........
........
Beiträge: 1381
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Seltenste / Wertvollste Neo Figur

Beitrag von Panzerfuchs »

Biker Scout hat geschrieben:
Do 4. Mär 2021, 08:30
Denke schon, dass das Set für diesen Preis verkauft wird. Das Set ist begehrt und absolut cool :-D
Ich bin bezüglich des Preises eher gespaltener Meinung. Sicherlich hast du recht, dass das Set sehr gefragt ist und möglicherweise bezahlt auch jemand den Preis dafür.
Ich persönlich fände da bei 90 Euro mein Limit würde ich mal so grob sagen. - Da lege ich mir die drei Figuren lieber einzeln zu, da kommt man dann vielleicht auf 60-70 Euro, wenn man nicht wirklich ein Schnäppchen macht, würde ich sagen.
Diese großen Sets bzw. großen Verpackungen der Ultra-Figuren aus der SWS-Reihe finde ich persönlich etwas zu groß geraten. Ich habe den Ewok mit Attack Glider. Und muss sagen, dass ich da dann lieber einen Karton, ähnlich wie in der Vintage Reihe gehabt hätte. - Ist mir einfach viel zu viel Plastik im Blister dran.

Benutzeravatar
TerminalStorm
........
........
Beiträge: 968
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Seltenste / Wertvollste Neo Figur

Beitrag von TerminalStorm »

Panzerfuchs hat geschrieben:
Do 4. Mär 2021, 12:27
Biker Scout hat geschrieben:
Do 4. Mär 2021, 08:30
Denke schon, dass das Set für diesen Preis verkauft wird. Das Set ist begehrt und absolut cool :-D
Ich bin bezüglich des Preises eher gespaltener Meinung. Sicherlich hast du recht, dass das Set sehr gefragt ist und möglicherweise bezahlt auch jemand den Preis dafür.
Ich persönlich fände da bei 90 Euro mein Limit würde ich mal so grob sagen. - Da lege ich mir die drei Figuren lieber einzeln zu, da kommt man dann vielleicht auf 60-70 Euro, wenn man nicht wirklich ein Schnäppchen macht, würde ich sagen.
Diese großen Sets bzw. großen Verpackungen der Ultra-Figuren aus der SWS-Reihe finde ich persönlich etwas zu groß geraten. Ich habe den Ewok mit Attack Glider. Und muss sagen, dass ich da dann lieber einen Karton, ähnlich wie in der Vintage Reihe gehabt hätte. - Ist mir einfach viel zu viel Plastik im Blister dran.
Ich denke auch. Sicherlich mag es jemanden geben, der den Pres bezahlt, aber das wäre mir definitiv zu viel.
Schnäppchen bei eBay sind (zumindest momentan) ja auch eher eine Seltenheit.

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5887
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Seltenste / Wertvollste Neo Figur

Beitrag von Biker Scout »

Die Preise sind im Moment überhaupt nicht realistisch, aber trotzdem gibt es Leute, die solche Preise zahlen :-)
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Antworten

Zurück zu „Allgemeines/Sonstiges/Rebel Con/Jahrestreffen“