"Celebrate the Saga"

Allgemeines, Anregungen, Tipps, Rebel Con,Jahrestreffen, Smalltalk, Neuigkeiten usw. rund ums Star Wars Figuren sammeln.
Antworten
AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9530
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

"Celebrate the Saga"

Beitrag von AlrikFassbauer »

Hallo,

da wurden im Livestream ein paar Multipacks unter der Bezeichnung "Celebrate The Saga" angekündigt :

https://www.jeditemplearchives.com/2020 ... -revealed/

Ich finde einiges daraus recht nett (wie zum Beispiel R5-A7 realistisch), aber ich frage mich natürlich auch : Wie teuer werden die werden/sein ?

Alrik
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12794
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von MasterFliessie »

Marktwirtschaftlich eine gute Entscheidung, auch wieder eine "günstigere" (?? - Preise kennen wir ja noch nicht) eher spielzeugorientierte 3,75 Zoll Serie vorzuhalten.

Fragwürdig: alles nur in 5er Packs und (fast) alles Repacks....
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6858
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von workhard »

Ja 5x 5poa und nur eine „neue“ Figur pro Pack 🤦🏼‍♂️ Bis auf das Trooper Pack alles mehr wie .....naja für mich nix!
Wobei der Droiden im Bountyhunter Pack sehr interessant ist. :lol2: :lol2:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3441
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von darthmokki »

Hasbros Gelddruckmaschine läuft ....es geht "billig" weiter ( nicht auf den Preis bezogen leider )
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6858
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von workhard »

:oops: Wie gesagt, die Droiden machen da den Unterschied .....
Das Trooper Pack ist Best Buy exklusiv, Résistance und Rebel Alliance Amazon exklusiv, Clone und Bountyhunter Pack nicht als exklusiv ,das First Order und Galactic Empire Pack werden Best Buy exklusiv. Sith Pack wohl regulär! Preis für alle 29,99$.

Hasbro hat bekannt gegeben dass es die letzten 5poa Figuren werden.

Die Retro Collection läuft autark weiter und ist nicht betroffen.
Zuletzt geändert von workhard am Sa 22. Aug 2020, 11:09, insgesamt 1-mal geändert.
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
botrooper
......
......
Beiträge: 227
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 22:12
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von botrooper »

Kylo ist doch gar kein Sith ... :scratch: :scratch: :scratch: :P

Benutzeravatar
botrooper
......
......
Beiträge: 227
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 22:12
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von botrooper »

Vielleicht werde ich versuchen an die Trooper ran zu kommen, das Multipack mit großen Fenster sieht vieleicht schön neben dem aus der Soloreihe aus.

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9530
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von AlrikFassbauer »

Mich interessieren davon leider nur die Astromechs und der rote Protokolldroide.
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6858
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von workhard »

AlrikFassbauer hat geschrieben:
So 23. Aug 2020, 09:47
Mich interessieren davon leider nur die Astromechs und der rote Protokolldroide.
Ich sag ja, die Droiden ;-)
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 6685
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von Darkside »

darthmokki hat geschrieben:
Fr 21. Aug 2020, 21:00
Hasbros Gelddruckmaschine läuft ....es geht "billig" weiter ( nicht auf den Preis bezogen leider )
Auch mein Gedanken...ziemlich unnütz...aber Big H will ja Geld verdienen... ;-)
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
CommanderCody212th
.........
.........
Beiträge: 2540
Registriert: Sa 2. Okt 2010, 22:51
Wohnort: OWL (HQ der 212th / Strategieplanung)

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von CommanderCody212th »

Was für hässliche Klone das sind... :shock: :shock: :shock:

https://www.banthaskull.com/story/news- ... #button-11

Auf ganzer Line versagt... :violent1:
Codys SW-Sammlung: Magie der Klone
viewtopic.php?f=22&t=8213


Codys Suchanfragen:
viewtopic.php?f=12&t=8192

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3441
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von darthmokki »

CommanderCody212th hat geschrieben:
So 23. Aug 2020, 14:33
Was für hässliche Klone das sind... :shock: :shock: :shock:

https://www.banthaskull.com/story/news- ... #button-11

Auf ganzer Line versagt... :violent1:
Es sind halt die hölzernen "Pinocchio Trooper" von vor 5 Jahren in allen Farben ;)
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6858
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von workhard »

darthmokki hat geschrieben:
So 23. Aug 2020, 17:51
CommanderCody212th hat geschrieben:
So 23. Aug 2020, 14:33
Was für hässliche Klone das sind... :shock: :shock: :shock:

https://www.banthaskull.com/story/news- ... #button-11

Auf ganzer Line versagt... :violent1:
Es sind halt die hölzernen "Pinocchio Trooper" von vor 5 Jahren in allen Farben ;)
Ganz genau, quasi nochmals ein Rückblick auf das gescheiterte Mony Making Projekt aus Big H‘s Fuchsbau :color:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9530
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von AlrikFassbauer »

Wenn ich mich richtig erinnere, dann war der rote Protokoll-Droide einmal für die letzte Wave an build-a-droid - Droiden geplant gewesen, so gesehen ist er eigentlich überfällig.
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Panzerfuchs
........
........
Beiträge: 1127
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von Panzerfuchs »

Ehrlich gesagt bin ich an den Sets nicht wirklich interessiert. Das Set mit den Galactic Empire Troopern würde mich als einziges Set noch begeistern können. Bei den anderen Sets sind der umbemalte Battle Droid, R5-A7 (scheint mir eine andere Version als der aus The Clone Wars Reihe zu sein) und R5-P8 intetessant für mich. Die anderen Droiden sind eher schlecht, da denen z.B. das dritte ausfahrbare Bein fehlt. TC-4 gab es so ähnlich schon als R-3PO in der Droid Factory Serie der The Legacy Reihe. Nur die Bemalung ist etwas anders.

Sollte ich ein Set in der "freien Wildbahn" finden, überlege ich mir den Kauf. Bestellen werde ich davon definitiv nichts.

Gerade auf Amazon gesehen: https://www.amazon.de/Hasbro-SW-Cts-Coo ... 80&sr=8-40

Der Preis liegt demnach bei 39 Euro.
Zuletzt geändert von Panzerfuchs am Di 25. Aug 2020, 10:50, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Panzerfuchs
........
........
Beiträge: 1127
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von Panzerfuchs »

Bei den Figuren gibt es auch starke Unterschiede finde ich. Die letzten Figuren der 5 POA die es auf Einzelkarte z.B. zum Film "Solo" gab, sind wirklich klasse modelliert und haben auch teilweise schöne Posen. Sieht man hier ja bei den Imperialen oder den Sith. Dafür sind die älteren Figuren, die z.B. schon in der "Rebels"-Figurenreihe herauskamen sehr steif und hölzern modelliert. Sieht man hier z.B. bei den Troopern der Galactic Republik.

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2523
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von BrainDrain »

Sets sind jetzt bei HEO gelistet:
EVP liegt bei € 42,99 bzw. € 44,90 für's Bounty Hunters Set (warum auch immer :dontknow: )
VÖ ist dort Ende 10/2020.
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6858
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von workhard »

Oha.....
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Trooper31
.......
.......
Beiträge: 508
Registriert: Do 1. Mär 2007, 22:19

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von Trooper31 »

BrainDrain hat geschrieben:
Mi 26. Aug 2020, 20:14
Sets sind jetzt bei HEO gelistet:
EVP liegt bei € 42,99 bzw. € 44,90 für's Bounty Hunters Set (warum auch immer :dontknow: )
VÖ ist dort Ende 10/2020.
Weil Hondos Astromech dabei ist?? :dontknow:

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6858
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von workhard »

Trooper31 hat geschrieben:
Do 27. Aug 2020, 11:51
BrainDrain hat geschrieben:
Mi 26. Aug 2020, 20:14
Sets sind jetzt bei HEO gelistet:
EVP liegt bei € 42,99 bzw. € 44,90 für's Bounty Hunters Set (warum auch immer :dontknow: )
VÖ ist dort Ende 10/2020.
Weil Hondos Astromech dabei ist?? :dontknow:

Ja klar , den gab es noch nicht, absoluter 1st release, new awesome Item, spectacular Figure , brand new, first time in the line........... dear Hasbro
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Cairyn
........
........
Beiträge: 833
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von Cairyn »

workhard hat geschrieben:
Do 27. Aug 2020, 12:33
Ja klar , den gab es noch nicht, absoluter 1st release, new awesome Item, spectacular Figure , brand new, first time in the line........... dear Hasbro
Ist aber auch kein Original, den gab es schon mal mit Kanone auf dem Kopf.
"Hondos Droide" ist eh irgendwie daneben, "Droide, der mal in CW in Hondos Versteck rumstand und den wir hier jetzt mal wieder beipacken, aber ohne Hondo" trifft es eher.

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9530
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von AlrikFassbauer »

Den gab's mal, ich glaube, ohne Kanone, als Disney Exclusive ...
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12794
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von MasterFliessie »

In der Tat, den Hondo Ohnaka Droiden (falls man ihn so nennen will), gab's schon,
allerdings nur als Disney Park Exclusive:

https://jedibusiness.com/figureAddition ... icId=16266

Und den Astromech von Ahsoka Tano R7-A7 aus dem Jedi-Order Pack gab es auch schon, allerdings nicht in einer realistischen Version,
sondern in der animierten Clone Wars Variante:

https://jedibusiness.com/figureDetails.aspx?id=616

In dem (im ersten Beitrag verlinkten) Artikel von JTA, wird der übrigens fälschlicherweise als R5-A7, keine Ahnung ob der Fehler von Hasbro kommt, oder von JTA... :dontknow:

Der TC-4 ist neu, in dem Sinne, daß es zwar schon 3-PO Protokolldroiden in dem Rot-Ton gab, aber
erstens ist TC-4 ein neuer Charakter, wenn auch aus einer geschnittenen Szene und damit z.Z. glaub ich nicht kanon sondern "Legends":

https://starwars.fandom.com/wiki/TC-4/Legends

und zweitens hat er ja neben der roten Grundfarbe auch die helleren (silber-farbenen?) Verzierungen...
und die gab's noch nicht auf einem Protokolldroiden.

als Lego-Figur gab's ihn wohl schon: https://en.brickimedia.org/wiki/TC-4

Ob das jetzt ein Grund ist die Figuren oder die Packs haben zu wollen, muß natürlich jeder selbst wissen. ;-)
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Panzerfuchs
........
........
Beiträge: 1127
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von Panzerfuchs »

Zum R5-P8 (Hondos Astromech) muss ich sagen, dass der im Disney Park Excluxive ja braun ist und nicht weiß und rot wie der neue im Celebrate the Saga Pack. Außerdem hat der neue eine schöne Antenne und die beiden Drähte an den beiden Füßen. Das hat der "Braune" nicht. Der neue R5-P8 sieht mir daher eigentlich wie eine eigenständige Figur aus. - Er hat meiner Meinung eher Ähnlichkeit mit R5-D4 als mit dem braunen R5-P8. Ist halt oft kein großer Unterschied mit den Farben bei den Astromechs.
Aber das mit zwei verschiedenen Farben für den gleichen Astromech hatten wir ja schon einmal bei R2-X2 aus der TLC.

Eigentlich ist dieser Astromech zusammen mit dem neuen R7-A7 das einzig wirklich "Neue" und "Brauchbare" aus der Celebrate the Saga Reihe, soweit ich das bisher sehe. Der umbemalte Battle Droid und der TC-4 sind ja nur eingeschränkt beweglich, während die beiden neuen Astromechs auf TVC-Niveau sind. - Meine Meinung.

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1788
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von Vokoun »

Bei der Menge an Neuauflagen bzw. Re-Packs blickt ja keiner mehr durch.

Habe ich das Richtig verstanden, nur die Droiden sind Neu, die Figuren sind die alten mit 5 bzw. 6 Bewegungspunkten?

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12794
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: "Celebrate the Saga"

Beitrag von MasterFliessie »

Ja und das gilt auch nicht für alle Droiden (das sie neu sind), sondern nur für die hier diskutierten...
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Antworten

Zurück zu „Allgemeines/Sonstiges/Rebel Con/Jahrestreffen“