AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Alles über die Hasbro Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der Saga und Episode II Serie von 2002-2003
Benutzeravatar
Jawatechniker
..........
..........
Beiträge: 4260
Registriert: Sa 6. Aug 2005, 08:17
Wohnort: Tatooine, ca. 3,5 Klicks vor Mos Eisley

AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon Jawatechniker » Do 10. Apr 2008, 10:28

Hallo!
Ich denke gerade darüber nach meine AOTC Sammlung aufzulösen und habe mich deshalb nun mal näher mit den Karten befasst.

Soweit ich weiß hat H. in dieser Serie das erstmals mit Magnetgimmicks gearbeitet. Es gibt beispielsweise den Luke Skywalker mit und ohne Magnethand. Ich habe nun unter meinen MOC`s noch einen Ki-Adi Mundi mit Metall/Magnet Lichtschwertgriff gefunden.
Nun meine Fragen:
Gab es (wie beim Luke) Figurenvarianten mit und ohne Metall/Magnetgimmick?
Sind die Varianten mit Magnet seltener/teurer?
Schon mal vorab Danke.

Gruss
Jawatechniker
Dateianhänge
Ki-Adi-Mundi MOC.jpg
Ki-Adi-Mundi MOC.jpg (89.49 KiB) 6283 mal betrachtet
Stell sofort sämtliche Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab!

Benutzeravatar
Jawatechniker
..........
..........
Beiträge: 4260
Registriert: Sa 6. Aug 2005, 08:17
Wohnort: Tatooine, ca. 3,5 Klicks vor Mos Eisley

AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon Jawatechniker » Sa 12. Apr 2008, 17:40

Ja wie jetzt, kein NEO - Sammler unter uns mit AOTC/SAGA Kenntnissen :wink:
Stell sofort sämtliche Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab!

Benutzeravatar
HAL2000
........
........
Beiträge: 1479
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:07

AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon HAL2000 » Sa 12. Apr 2008, 17:49

ist mir neu, dass es da Figurenvarianten mit und ohne diesem Magneten gibt. Es gab den Ki-Adi-Mundi in weiteren Auflagen, und diese haben keinen Magneten.
"Haben wir den nicht schon?" (Frau eines Troopbuilders)

Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17640
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » Sa 12. Apr 2008, 18:10

Ich kenn den Ki-Adi-Munid auch bis jetzt nur mit der Manget-Hand....so eine Variante ohne Magnet hab ich auch noch nie gesehen
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20738
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon Durchde » Sa 12. Apr 2008, 18:47

Mir sind auch keine Magnet Varis bekannt ...

Benutzeravatar
sw-toyhunter1980
........
........
Beiträge: 892
Registriert: Mo 10. Okt 2005, 13:40
Wohnort: Hagen/Dortmunder Süd Block 14

AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon sw-toyhunter1980 » Sa 12. Apr 2008, 22:45

Sorry kein varisammler oder troop builder im bereich Jedi alle figuren nur 1x und die sind meineswissens standart mit metallgriff und magnethand
MEISTER '11 - Doublesieger '12 - CL Finale '13 - DFB Pokalfinale '08 '14 '15 Pokalsieger `17

Benutzeravatar
Bud
.........
.........
Beiträge: 1829
Registriert: Mo 26. Feb 2007, 22:21

AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon Bud » So 13. Apr 2008, 10:09

Kenne auch nur die Magnetvariante. Andere sind mir noch nicht untergekommen.

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8839
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon AlrikFassbauer » So 13. Apr 2008, 20:32

Keine Ahnung, mir nur Magnete bekannt.

Schau doch mal, ob in den Photoarchiven von Rebel Scum Varis dokumentiert sind.
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Jawatechniker
..........
..........
Beiträge: 4260
Registriert: Sa 6. Aug 2005, 08:17
Wohnort: Tatooine, ca. 3,5 Klicks vor Mos Eisley

Re: AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon Jawatechniker » Mi 16. Apr 2008, 08:34

Also bis auf HAL2000
ist mir neu, dass es da Figurenvarianten mit und ohne diesem Magneten gibt. Es gab den Ki-Adi-Mundi in weiteren Auflagen, und diese haben keinen Magneten.
ist Niemandem eine Ki-Adi-Mundi ohne Magnethand bekannt, hm :scratch:
Schau doch mal, ob in den Photoarchiven von Rebel Scum Varis dokumentiert sind.
Hab ich gemacht, dort finde ich nichts.

Wie schaut es denn mit den anderen Jedi (Luminara Unduli, Barriss Offee, Shaak Ti usw.) aus? Gab es die Magnethand auch bei anderen Jedi?

Also ich habe einen Ki-Adi-Mundi mit Magnethand und eine Luminara Unduli ohne. Darüber hinaus habe ich noch die bekannte Variante mit Magnethand vom Luke Skywalker (Bespin Duel), siehe unten.
Dateianhänge
plastikhand2.jpg
plastikhand2.jpg (94.04 KiB) 6139 mal betrachtet
plastikhand1.jpg
plastikhand1.jpg (104.29 KiB) 6139 mal betrachtet
magnethand2.jpg
magnethand2.jpg (98.35 KiB) 6139 mal betrachtet
magnethand1.jpg
magnethand1.jpg (112.05 KiB) 6139 mal betrachtet
Stell sofort sämtliche Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab!

Benutzeravatar
Jawatechniker
..........
..........
Beiträge: 4260
Registriert: Sa 6. Aug 2005, 08:17
Wohnort: Tatooine, ca. 3,5 Klicks vor Mos Eisley

Re: AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon Jawatechniker » Mi 16. Apr 2008, 08:43

So, ich habe mir jetzt auch noch den SHCG von 2006 vorgenommen, außer der Magnethandvariante vom Bespin Luke auf Seite 275 werden dort auch keine weiteren Magnetvarianten angesprochen, aber das heißt ja nichts :wink:
Stell sofort sämtliche Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab!

Benutzeravatar
Spearhead24
...............
...............
Beiträge: 10738
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 16:58

Re: AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon Spearhead24 » Mi 16. Apr 2008, 19:38

Also bis auf HAL2000
ist mir neu, dass es da Figurenvarianten mit und ohne diesem Magneten gibt. Es gab den Ki-Adi-Mundi in weiteren Auflagen, und diese haben keinen Magneten.
ist Niemandem eine Ki-Adi-Mundi ohne Magnethand bekannt, hm :scratch:
hmm, war HALs Aussage nicht eher auf den Episode I- und den ROTS-Ki bezogen?
My (Expanded) STAR WARS Universe:
TPM, AOTC, CW, ROTS, R1, ANH, ESB, SOTE, ROTJ, Thrawn-Trilogie, Dark Empire, Crimson Empire, Legacy I


"Star Wars Legends" = Bantha Poodoo!

Benutzeravatar
Jawatechniker
..........
..........
Beiträge: 4260
Registriert: Sa 6. Aug 2005, 08:17
Wohnort: Tatooine, ca. 3,5 Klicks vor Mos Eisley

Re: AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon Jawatechniker » Mi 16. Apr 2008, 21:44

hmm, war HALs Aussage nicht eher auf den Episode I- und den ROTS-Ki bezogen?
Hmm, hätte es dann nicht Serien heißen müssen? Und meine Frage hätte er auch falsch verstanden :wink:
Wie hast Du es denn nun gemeint HAL :?:
Stell sofort sämtliche Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab!

Benutzeravatar
HAL2000
........
........
Beiträge: 1479
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:07

Re: AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon HAL2000 » Do 17. Apr 2008, 09:01

hmm, war HALs Aussage nicht eher auf den Episode I- und den ROTS-Ki bezogen?
genau so war's gemeint, ich meinte mit "Auflage" "Serie", sorry, falls das missverständlich war. Ein Ki-Adi-Mundi auf AOTC-Karte ohne Magnet ist mir nicht bekannt.
Zuletzt geändert von HAL2000 am Do 17. Apr 2008, 09:07, insgesamt 1-mal geändert.
"Haben wir den nicht schon?" (Frau eines Troopbuilders)

Benutzeravatar
HAL2000
........
........
Beiträge: 1479
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:07

Re: AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon HAL2000 » Do 17. Apr 2008, 09:07

Deine Frage hab ich schon richtig verstanden. Wenn du eine lose Figur hast, kann man die ja nicht so ohne weiteres einer Serie zuordnen, zumal die Ki-Adi-Mundis alle recht ähnlich ausschauen.
Aber mal eine Gegenfrage: wie kommst du drauf, dass es hier einen ohne Magneten geben sollte?
"Haben wir den nicht schon?" (Frau eines Troopbuilders)

Benutzeravatar
Jawatechniker
..........
..........
Beiträge: 4260
Registriert: Sa 6. Aug 2005, 08:17
Wohnort: Tatooine, ca. 3,5 Klicks vor Mos Eisley

Re: AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon Jawatechniker » Do 17. Apr 2008, 14:10

Deine Frage hab ich schon richtig verstanden. Wenn du eine lose Figur hast, kann man die ja nicht so ohne weiteres einer Serie zuordnen, zumal die Ki-Adi-Mundis alle recht ähnlich ausschauen.
:lol2: na ja wohl doch nicht so ganz, was aber auch kein Beinbruch ist :wink:
Dieser Thread dreht sich nur um AOTC/SAGA Figuren (siehe Thread Titel)!
Aber mal eine Gegenfrage: wie kommst du drauf, dass es hier einen ohne Magneten geben sollte?
Da es den Bespin Luke sowohl mit, als auch ohne Magnethand gibt (siehe einige posts höher), habe ich mich gefragt, ob es z.B. beim Ki-Adi-Mundi genauso ist ...

Gibt es denn nur den Ki-Adi-Mundi und den Bespin Luke mit Magnetgimmick?
Stell sofort sämtliche Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab!

Benutzeravatar
HAL2000
........
........
Beiträge: 1479
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:07

Re: AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon HAL2000 » Do 17. Apr 2008, 15:05

Gibt es denn nur den Ki-Adi-Mundi und den Bespin Luke mit Magnetgimmick?
:shock:
Jawatechniker - du sprichst in Rätseln (für mich)!
Es gibt ca. ein Dutzend Figuren mit Magnetgimmick (Anakin, Zam Wessel, Battle Droid...) aber wenn du Deine AOTC-Sammlung auflöst, solltest du das eigentlich wissen, ansonsten würden Dir genau diese Figuren fehlen - und dann hättest du keine "Sammlung" :wink: .
Aber zurück zu Deiner Frage:
Die Bespin Luke Variante mit und ohne Magnet (und mit und ohne Blut!) ist weitläufig bekannt, eine andere derartige Variante ein und derselben Figur mit und ohne Magnet ist mir nicht bekannt - mehr kann ich Dir nicht sagen.
"Haben wir den nicht schon?" (Frau eines Troopbuilders)

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11653
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon MasterFliessie » Do 17. Apr 2008, 15:39

[...] Luminara Unduli ohne.
Die gab's auch nur ohne Magnethand, und mit Plastiklasterschwert, so daß ein Magnet auch sinnlos wäre.
Was mich auf eine Idee bringt, die zumindest helfen könnte alle Kandidaten auszuschließen, die als Normalversion ohne Magnetgimmick erschienen sind.

Schau doch mal in das RS Zubehörarchiv für die Saga Serie.

Wenn du z.B. das Schwert von besagter Luminara nimmst:

Davon gab es nur ein Plastikversion, also logischerweise auch kein Magnetgimmick.

Demnach sollte man alle Figuren ausschließen können, bei denen es auch nur Plastikzubehör gab.
Wenn du eine lose Figur hast, kann man die ja nicht so ohne weiteres einer Serie zuordnen, zumal die Ki-Adi-Mundis alle recht ähnlich ausschauen.
Also die beiden Ki-Adi Mundis aus der EpI Kollektion und der Saga Kollektion unterscheiden sich auch lose erheblich, nicht nur durch die Bemalung, sondern auch durch das Ellbogengelenk, der Saga Figur.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
HAL2000
........
........
Beiträge: 1479
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:07

Re: AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon HAL2000 » Do 17. Apr 2008, 15:53

Also die beiden Ki-Adi Mundis aus der EpI Kollektion und der Saga Kollektion unterscheiden sich auch lose erheblich, nicht nur durch die Bemalung, sondern auch durch das Ellbogengelenk, der Saga Figur.
stimmt, da hab ich mich getäuscht.
Demnach sollte man alle Figuren ausschließen können, bei denen es auch nur Plastikzubehör gab.
nicht ganz, es gibt halt z. B. noch den Anakin mit der Reisekiste oder Zam Wessel, die beide kein offensichtliches Metallzubehör haben, aber den Metallgimmick.
"Haben wir den nicht schon?" (Frau eines Troopbuilders)

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11653
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon MasterFliessie » Do 17. Apr 2008, 16:19

Also die beiden Ki-Adi Mundis aus der EpI Kollektion und der Saga Kollektion unterscheiden sich auch lose erheblich, nicht nur durch die Bemalung, sondern auch durch das Ellbogengelenk, der Saga Figur.
stimmt, da hab ich mich getäuscht.
Demnach sollte man alle Figuren ausschließen können, bei denen es auch nur Plastikzubehör gab.
nicht ganz, es gibt halt z. B. noch den Anakin mit der Reisekiste oder Zam Wessel, die beide kein offensichtliches Metallzubehör haben, aber den Metallgimmick.
Der Anakin Outland Peasant Disguise hat ein Magnetgimmick? Wofür?

Sam Wessel wäre natürlich die Ausnahme von meiner Regel, weil man das Magnetfeature, nicht am losgetrennten Arm erkennt, da es mit Plastik überzogen ist (weswegen es wahrscheinlich auch so mies hält...)
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20738
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon Durchde » Do 17. Apr 2008, 17:18

... zum öffnen der Kiste, kein Witz ;-)

Benutzeravatar
Jawatechniker
..........
..........
Beiträge: 4260
Registriert: Sa 6. Aug 2005, 08:17
Wohnort: Tatooine, ca. 3,5 Klicks vor Mos Eisley

Re: AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon Jawatechniker » Do 17. Apr 2008, 17:23

Jawatechniker - du sprichst in Rätseln (für mich)!
Es gibt ca. ein Dutzend Figuren mit Magnetgimmick (Anakin, Zam Wessel, Battle Droid...) aber wenn du Deine AOTC-Sammlung auflöst, solltest du das eigentlich wissen, ansonsten würden Dir genau diese Figuren fehlen - und dann hättest du keine "Sammlung" :wink: .
Hm :scratch: , es sind so rund 130 (Vorlage für alle Korinthenkacker, los beglückt uns schon mit der exakten Zahl, inkl. Mayorvarianten) Figuren in der AOTC/SAGA Reihe erschienen, wenn es nun tatsächlich 12 Figuren mit Magnetgimmick gab und mir ausgerechnet 9 davon fehlen, dann darf ich nicht von meiner AOTC Sammlung sprechen :roll:
Der Begriff Sammlung beinhaltet nicht automatisch einen Anspruch auf Vollständigkeit der zusammengetragenen Dinge :wink:
Aber zurück zu Deiner Frage:
Die Bespin Luke Variante mit und ohne Magnet (und mit und ohne Blut!) ist weitläufig bekannt, eine andere derartige Variante ein und derselben Figur mit und ohne Magnet ist mir nicht bekannt - mehr kann ich Dir nicht sagen.
Eine klare Aussage, vielen Dank dafür :wink:
Stell sofort sämtliche Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab!

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11653
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon MasterFliessie » Do 17. Apr 2008, 18:35

... zum öffnen der Kiste, kein Witz ;-)
Unglaublich... ist ja echt lächerlich.
Hm :scratch: , es sind so rund 130 (Vorlage für alle Korinthenkacker, los beglückt uns schon mit der exakten Zahl, inkl. Mayorvarianten)
... du suchst also nach "Bürgermeistervarianten"? ;) Sorry ich wollte es lassen, schon allein wegen OT, aber der Klugscheißer in mir war stärker.... :twisted:
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Jawatechniker
..........
..........
Beiträge: 4260
Registriert: Sa 6. Aug 2005, 08:17
Wohnort: Tatooine, ca. 3,5 Klicks vor Mos Eisley

Re: AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon Jawatechniker » Do 17. Apr 2008, 18:47

... du suchst also nach "Bürgermeistervarianten"? ;)
Ich hatte ja eher gedacht das Du auf die "rund 130" anspringst, aber dann darf mir halt so ein Flüchtigkeitsfehler nicht passieren, es muss (wie auch und vorallem MasterFliessie sehr gut weiß) natürlich Majorvarianten heißen, mea culpa :oops:
Sorry ich wollte es lassen, schon allein wegen OT, aber der Klugscheißer in mir war stärker.... :twisted:
Mach Dir keinen Kopf, der Thread ist sowieso schon den Bach runter, ich werde mal anderswo nachfragen ...
Stell sofort sämtliche Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab!

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11653
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon MasterFliessie » Do 17. Apr 2008, 18:57

... du suchst also nach "Bürgermeistervarianten"? ;)
Ich hatte ja eher gedacht das Du auf die "rund 130" anspringst,
Wieso, du weißt doch daß ich kein Figurenzähler in dem Sinne bin: wenn Du nicht alle Figuren, oder gar alle Varianten hast ist es keine Sammlung. Ich hab schon immer nach Gefallen gekauft und meine Sammlung IST eine Sammlung! ;)
Mach Dir keinen Kopf, der Thread ist sowieso schon den Bach runter, ich werde mal anderswo nachfragen ...
Ich befürchte ohnehin, daß diese Mühe, die Du dir mit diesen möglichen Varianten machst bei der Saga Kollektion, preislich nicht viel reißen wird... ist wohl gemerkt nur 'ne Vermutung, weil ich ja kein MOC Sammler bin, aber ist SAGA preistechnisch nicht ziemlich durch?
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Jawatechniker
..........
..........
Beiträge: 4260
Registriert: Sa 6. Aug 2005, 08:17
Wohnort: Tatooine, ca. 3,5 Klicks vor Mos Eisley

Re: AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon Jawatechniker » Do 17. Apr 2008, 19:06

Ich befürchte ohnehin, daß diese Mühe, die Du dir mit diesen möglichen Varianten machst bei der Saga Kollektion, preislich nicht viel reißen wird... ist wohl gemerkt nur 'ne Vermutung, weil ich ja kein MOC Sammler bin, aber ist SAGA preistechnisch nicht ziemlich durch?
Nach meinen aktuellen Recherchen hast Du damit bei 2/3 der Figuren leider Recht (schau Dir die Preise in meinem Verkaufsthread an, da geht es ab 4,50 Euro los). Vieleicht "klammere" ich mich deshalb an möglich Varianten :lol2:

Letztlich macht es keine Mühe, ist doch schließlich mein Hobby :wink:
Stell sofort sämtliche Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab!

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11653
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon MasterFliessie » Do 17. Apr 2008, 19:10

So gesehen hast du auch recht.

BTW: Für mich ist Capvision immernoch die Zuverlässigste Quelle, was Varis und deren Wert auf dem freien Markt angeht.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
HAL2000
........
........
Beiträge: 1479
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:07

Re: AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon HAL2000 » Fr 18. Apr 2008, 09:11

... zum öffnen der Kiste, kein Witz ;-)
Unglaublich... ist ja echt lächerlich.
interessant, wie wenig hier diese Figur ausgepackt haben, um das überhaupt zu bemerken. Anakin hat einen Magnet in der Handfläche und wenn er damit so Macht-mäßig über die geschlossene Kiste streichelt, dann verschiebt es eine kleine Metallscheibe, die die Kiste entriegelt und gleichzeitig automatisch öffnet. Natürlich ist es ein Witz, aber ein guter, wie ich finde. Ich persönlich mag die Magnetfeatures, auch wenn sie nur leidlich funktionieren, das war mal was neues. Und die Metalllichtschwertgriffe sahen einfach am besten aus, auch wenn der Nippel für die Lichtschwertklinge oft schon in der Packung verbogen ist.
"Haben wir den nicht schon?" (Frau eines Troopbuilders)

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11653
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon MasterFliessie » Fr 18. Apr 2008, 09:37

Ich hab die Figur, vornehmlich wegen des (dämlich gemachten) Retrolook Laserschwertes erst gar nicht gekauft..
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17640
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

Re: AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » Fr 18. Apr 2008, 10:27

Ich hab die Figur, vornehmlich wegen des (dämlich gemachten) Retrolook Laserschwertes erst gar nicht gekauft..
...ich hab sie geschenkt bekommen..und genau deswegen wieder verkauft *G*
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5484
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Re: AOTC Metal/Magnet Lichtschwertgriffe

Beitragvon stormtrooper1980 » Fr 18. Apr 2008, 11:20

Ich konnte die zumindest die Lichtscherter mit Magnetgriff noch nie leiden, da bei denen die Lichtschwertklinge super anfällig dafür ist abzubrechen.
Der Griff selber sah natürlich gut aus
Join the dark Side


Zurück zu „Saga, Episode II und Episode III (AOTC, Saga, ROTS)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste