RotS Evolutions (inkl. Reviews)

Alles über die Hasbro Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der Saga und Episode II Serie von 2002-2003
Benutzeravatar
Eukalyptus
...........
...........
Beiträge: 6282
Registriert: Fr 2. Dez 2005, 20:21

RotS Evolutions (inkl. Reviews)

Beitragvon Eukalyptus » Mo 16. Jan 2006, 02:21

Ich muss mal ein bisschen Dampf ablassen...

Ich hab grad mein Trooper Evolutions Set ausgepackt, weil der Sandtrooper bald weggehen wird. Und naiv wie ich bin, möchte ich die beiden Clone Trooper in einer Action Pose hinstellen. Leichter gesagt als getan. Zum einen weil die Gelenke sich total schwer bewegen lassen und zum anderen sind die Waffen aus dem billigsten Material, das man sich vorstellen kann. Das Rifle nimmt Formen an, die nichtmal Buchstaben aus dem Alphabet draufhaben und in die Hände passen tut's eh nicht... Meine Fresse - die Dinger bestehen nun schon alle aus einem Mold, muss man jetzt auf einmal die Hände verkorksen und nicht mehr härteres Plaste beim Accessoire nehmen? Dass die Helme aus 'Gummi' sind ist nachvollziehbar, auch wenn der Star Corps Trooper ein wenig doof aussieht mit übergroßem Helm und hervorschauendem Kinn weil der/die/das Pauldron zu dick ist...

Man zahlt sich schon dumm und dämlich für die Figuren und muss dann immernoch einen Schlag in's Gesicht erfahren? Ich bin ja schon vieles gewohnt an Figuren (und seeeehr billig gemachten Figuren), aber das kotzt mich grad wirklich SEHR an!!

&%%§$=)?/&$&"§)&!

Nun geht's mir etwas besser, danke für's Lesen ;):)

Btw: Ich geb trotzdem keinen der Trooper ab ;) Allerdings wird mir das eine Lehre sein, dass ich das graue Set davon nicht auspacken werde, auch wenn mich der Sandtrooper dort anschielt... (so ich es je bekomme)

Gute Nacht.
Zuletzt geändert von Eukalyptus am Mi 6. Sep 2006, 21:07, insgesamt 1-mal geändert.
Eigentlich wollte ich hier was reinschreiben, aber dann hat mich ein Pfeil ins Knie getroffen.

Benutzeravatar
Imperator
.............
.............
Beiträge: 7302
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:11
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Evolutions Frust...

Beitragvon Imperator » Mo 16. Jan 2006, 11:05

Das die neueren Figuren immer schlechter in der Qualität haben ja schon einige Auspacker berichtet. :-(

Scheiß kapitalistisches System! Das heißt dann wohl Gewinnmaximierung, Margen verbessern, "es den Aktionären recht machen" (ist Hasbro ´ne AG?) Wie auch immer.

Gedankengänge in der Chefetage bei Hasbro:
...wir verkaufen das Zeug weiterhin teuer (die Deppen kaufen es ja sowieso) aber nehmen jetzt mal das billigste was es gibt (die Deppen packen es ja sowieso nicht aus und spielen tun die schon gar nicht damit). Laßt uns statt den roten Pünktchen orange Pünktchen auf den und den Clone malen, dann kaufen es die Deppen nochmal... usw.

Fazit ihr/wir seid/sind selber schuld weil wir das Zeug kaufen... :-? Bitter aber wohl wahr!

Benutzeravatar
snaggletooth-blue
........
........
Beiträge: 816
Registriert: Di 15. Feb 2005, 10:30

Beitragvon snaggletooth-blue » Mo 16. Jan 2006, 12:27

Hallo zusammen ......

Ich kann dich recht gut Verstehen @ Eukalyptus......
is schon übel, wenn mann die Dinge dann in der Hand hat und sein wir mal ehrlich nix damit anfangen kann .... ärger dich nicht zu viel .... hast halt wieder was dazu gelernt.

Ich sehe das auch immer wenn Mein kleiner Jedi Marvin 6 jahre
seine Neuen SW Karten offen macht .....
Ich meine Qualität is scho was anderes :( .........!
Ich find das eh sehr Irre was die Leute für diese Clone Trooper 3-Packs zahlen müssen . Bzw. zahlen .... auch diese ganzen Varies mit mal Grün .mal Roten Helm.... bla bla bla ...... Ich meine, wer braucht das ?
Ich würde ja nix sagen, wenn die Karten dann auch einen Guten Preis hätten .... Ich Sammel darum dieses ganze neue Zeug auch net .... is viel zu viel Kommerz ....! diese ganzen Exclusives Zb. diese Lawa Obi,Anakin,oder der Darth mit Stückzahl 50,000 Die von Haspro Wießen schon wie die uns das Geld Zocken ...... !

in diesem sinne ...... :wink:

Gruß
Svenny :twisted:
........
Gründungsmitglied des 1. Lichtgeschwindigkeitstammtisches NRW
-3.11.2005-

Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17692
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » Mo 16. Jan 2006, 13:19

Ja stimmt schon Qualitativ hat das Zeug schon echt gelitten...man merkt echt das es voll auf "Spielzeug" ausgelegt ist..kurze haltbarkeit damit bald wieder neues gekauft werden muss...das alte spiel ;)
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/

Benutzeravatar
ToyTowers
..........
..........
Beiträge: 4390
Registriert: Mi 22. Sep 2004, 14:54
Wohnort: 51.94035,9.8035
Kontaktdaten:

Beitragvon ToyTowers » Mo 16. Jan 2006, 14:15

@ Imp jo is ne AG ..aber die Aktien sind nix wert ;) Vielleicht sollte man ma Aktien von denen kaufen anstatt Püppis von denen..dann hat man die Macht ( *lol* :spiderman: ) und kann den sagen EY Leutz baut ma vernünftige Püppis!!!!!
- Das dazu... und nun folgt eine Werbeunterbrechung :color: :toothy3: -
www.toytowers.de
Bin wieder da !!!! :)

esguiso
........
........
Beiträge: 958
Registriert: Do 9. Jun 2005, 23:36

Beitragvon esguiso » Mo 16. Jan 2006, 14:35

Hasbro Inc HAS.DE US4180561072 859888 Xetra Aktie 17.06¤ 13:27 naja 17.06 ¤ ist doch schon einiges. Wir können ja ne käufter gemeinschaft gründen und mal ein paar kaufen dann kommt wenigstens was von der kohle an uns zurück. aber ich geh davon aus das meiste kriegt sowieso Herr Lucas für die Rechte.

Benutzeravatar
ToyTowers
..........
..........
Beiträge: 4390
Registriert: Mi 22. Sep 2004, 14:54
Wohnort: 51.94035,9.8035
Kontaktdaten:

Beitragvon ToyTowers » Mo 16. Jan 2006, 14:46

52W Tief: 12,25.... also die Billigproduktion von Figs hat wohl in den letzen Wochen was gebracht O_o ...oder is die Kinderarbeit in China günstiger geworden?? ;)
Schade is echt das hinter der Geldmacherei keine Sammler sitzen..sonst würden die Produkte bestimmt besser sein (aber wohl auch Hasbro schnell wech vom Fenster da es sich dann aus wirtschaftlichen Gründen wohl nich mehr rechnen würde^^)
- Das dazu... und nun folgt eine Werbeunterbrechung :color: :toothy3: -
www.toytowers.de
Bin wieder da !!!! :)

thas74
......
......
Beiträge: 255
Registriert: So 22. Mai 2005, 17:14

Beitragvon thas74 » Mo 16. Jan 2006, 18:58

Ich denke mal, dass aus den o.a. Antworten irgendwo die Wahrheit liegt.
Zum einen sammeln wir immer noch offiziell "Spielzeug", dass möglichst billig, sprich mit viel Gewinn für den Hersteller, hergestellt wird.
Dass Hasbro mittlerweile mit 1 1/2 Augen auf die Sammler schielt, dürfte bei der Masse an neuen Sets und Figuren jedem auffallen.
Ich bin auch notorischer Auspacker und muß feststellen, dass bei den EP III-Figuren die Qualtität auch sehr unterschiedlich ist.
Fängt an bei dem Material (Kunststoff) bis hin zur Verarbeitung. Bei manchen Figuren sind die Arme / Beine verzogen und stehen selbst mit 2 Figuren-Stands nicht nicht, kippen um (General Grev.).
Bin mal gespannt, wie teuer die nächsten Serien werden und wie die Qualität ist.

Benutzeravatar
Eukalyptus
...........
...........
Beiträge: 6282
Registriert: Fr 2. Dez 2005, 20:21

Beitragvon Eukalyptus » Do 19. Jan 2006, 02:34

Danke für die Anteilnahme :)

Ich muss aber auch sagen, dass der E2 Trooper mir optisch sehr gut gefällt. Der Helm sitzt super, das Weathering sieht klasse aus, allerdings stört der einheitliche Dreckflair an den Unterbeinen doch sehr. Waren alle gleichzeitig auf Geonosis ;)
Eigentlich wollte ich hier was reinschreiben, aber dann hat mich ein Pfeil ins Knie getroffen.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11923
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Beitragvon MasterFliessie » Do 19. Jan 2006, 09:08

Hallo!

Ich muß sagen, daß ich auch mit ein bischen weniger Dreck-Deko hätte gut leben können.

Was deine anderen Probleme angeht: die habe ich eigentlich nicht so krass bemerkt bei meinem Set.
Außer natürlich der Tatsache, daß die Waffen und Zubehörteile immer Gummiartiger werden bei Hasbro.
Aber das liegt wohl an den schwachsinnigen "Gewährleistungs und Verbraucherschutzrechten" in den USA.

Gruß,
Markus
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
00Rolsen
.....
.....
Beiträge: 121
Registriert: Mo 19. Dez 2005, 14:12

Beitragvon 00Rolsen » Mo 23. Jan 2006, 15:53

ich hab ein kleines problem...woltte ned extrea nen neuen thread aufmachen...

hab heute ep3 figuren bekommen vaders legion, gree udn bly und nen obi pilot gear...aber
is es normal das hinter auf der rückseite der karte die plastikverpackung mit dixo angeklebt bzw überklebt is?
beim tact. trooper is das auch auf der unterseite recht stark geamcht....

jetzt frag ich mich...wer hat die so zugeklebt??!!

Benutzeravatar
ToyTowers
..........
..........
Beiträge: 4390
Registriert: Mi 22. Sep 2004, 14:54
Wohnort: 51.94035,9.8035
Kontaktdaten:

Beitragvon ToyTowers » Mo 23. Jan 2006, 16:34

was is Dixo????? Wenn Du Tesa (*fg scheiss Marken*) meinst dann is das normal...
- Das dazu... und nun folgt eine Werbeunterbrechung :color: :toothy3: -
www.toytowers.de
Bin wieder da !!!! :)

Benutzeravatar
00Rolsen
.....
.....
Beiträge: 121
Registriert: Mo 19. Dez 2005, 14:12

Beitragvon 00Rolsen » Mo 23. Jan 2006, 16:49

ja meine tesa ...bei uns in österreich kann man auch tixo oder dixo kA wie mans richtgig schreibt sagen...

Benutzeravatar
Eukalyptus
...........
...........
Beiträge: 6282
Registriert: Fr 2. Dez 2005, 20:21

Beitragvon Eukalyptus » Mo 23. Jan 2006, 22:12

Freu dich - bei der aktuellen Saga Collection sind die Karten auch so zugeklebt...
Eigentlich wollte ich hier was reinschreiben, aber dann hat mich ein Pfeil ins Knie getroffen.

Benutzeravatar
vlix
........
........
Beiträge: 1294
Registriert: Mo 18. Jul 2005, 22:33
Wohnort: ZÜRICH

Beitragvon vlix » Mo 23. Jan 2006, 23:27

Hallo
Ja das nervt mich Total!Dieses unprofessionelle zugeklebe mit den"Chläberli"Das lässt die Karten wirklich Schei... aussehen.Die hätten sie wirklich weglassen können.Verpackungstechnisch wäre das sicher lösbar gewesen.Wer weis ob die in ein paar Jahrzehnten sich nicht langsam anfangen sich zu lösen und zu verfärben?

Benutzeravatar
ToyTowers
..........
..........
Beiträge: 4390
Registriert: Mi 22. Sep 2004, 14:54
Wohnort: 51.94035,9.8035
Kontaktdaten:

Beitragvon ToyTowers » Mo 23. Jan 2006, 23:32

jo find auch die könnten sie von Anfang an Sammlerfreundlicher verpacken...am besten im AcrylStarcase *fg* :drunken: :tongue3:
- Das dazu... und nun folgt eine Werbeunterbrechung :color: :toothy3: -
www.toytowers.de
Bin wieder da !!!! :)

Benutzeravatar
00Rolsen
.....
.....
Beiträge: 121
Registriert: Mo 19. Dez 2005, 14:12

Beitragvon 00Rolsen » Sa 4. Feb 2006, 19:51

sagt bin derzeit an den evolution packs interessiert: anaikin udn sith

nur meine frage wie sind den die figuren so in die vitrine stellen ( gute verarbeitung)?

hab sie mir bei rebelscu angeschaut ,... da gefallen sie mir recht gut überhaupt der anakin colne wars hero
is mMn der beste anakin.

Benutzeravatar
Tracker-SW1
.......
.......
Beiträge: 463
Registriert: So 5. Jun 2005, 14:35
Wohnort: Berlin

Beitragvon Tracker-SW1 » Sa 4. Feb 2006, 21:16

Zum einen weil die Gelenke sich total schwer bewegen lassen und zum anderen sind die Waffen aus dem billigsten Material, das man sich vorstellen kann. Das Rifle nimmt Formen an, die nichtmal Buchstaben aus dem Alphabet draufhaben und in die Hände passen tut's eh nicht.
@Eukalyptus
wie siehts denn bei dem Sandtrooper aus? Ist der auch so "billig"? Dann muss ich mich doch schonmal geistig drauf vorbereiten...
Ich will noch nicht sterben. Es gibt noch so viele Dinge die nicht mir gehören.

>>> www.starwars-freakz.de <<<

Benutzeravatar
Eukalyptus
...........
...........
Beiträge: 6282
Registriert: Fr 2. Dez 2005, 20:21

Beitragvon Eukalyptus » Sa 4. Feb 2006, 21:25

Keine Ahnung, hab den nicht aus der Packung genommen.
Eigentlich wollte ich hier was reinschreiben, aber dann hat mich ein Pfeil ins Knie getroffen.

Benutzeravatar
Tracker-SW1
.......
.......
Beiträge: 463
Registriert: So 5. Jun 2005, 14:35
Wohnort: Berlin

Beitragvon Tracker-SW1 » Sa 4. Feb 2006, 23:32

Keine Ahnung, hab den nicht aus der Packung genommen.
ok, lass ihn drin, dann bleibt die Ilusion noch ne Weile erhalten dass es sich um eine tolle Figur handelt...
Ich will noch nicht sterben. Es gibt noch so viele Dinge die nicht mir gehören.

>>> www.starwars-freakz.de <<<

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11923
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Beitragvon MasterFliessie » So 5. Feb 2006, 00:55

Hallo!

Ich habe mir das Anakin und das Trooper Evolutionsset auch zugelegt und (wie alle meine Sachen) ausgepackt.

Ich muß sagen ich find die Figuren sehr gut.

Die beiden Anakins sind die besten Vertreter des Charakters und der Vader der zweitbeste wobei er nur ganz knapp hinter dem VOTC Vader zurückliegt (dem nur leider der abnehmbahre Helm fehlt)

Natürlich habe auch ich Kritik:

Leider hat Hasbro es schon wieder nicht hinbekommen ein Stoffcape zu machen das gut an der Figur aussieht.
Die Kritik an den zu weichen Waffen die sich verbiegen (wie Eucalyptus bereits zu Beginn gesagt hat) teile ich auch.
Und ich fände den Sandtrooper mit etwas weniger "Dreckdeko" auch schöner, aber das ist natürlich Geschmackssache.

Das Sith Set habe ich mir nicht gekauft, denn da habe ich schon bei Rebelscum gesehen, daß das ein Griff in die Kloschüssel wäre.
Zumindest bei dem Preis.

Gruß,
Markus

Benutzeravatar
Eukalyptus
...........
...........
Beiträge: 6282
Registriert: Fr 2. Dez 2005, 20:21

Beitragvon Eukalyptus » So 5. Feb 2006, 01:07

Ich find die Figuren auch sehr gut, mich haben halt die schweren Gelenke und die billigen Waffen genervt an dem Tag (die Waffen auch heute noch, dank den Gelenken stehen sie ordentlich). Immerhin weiß ich nun, dass der E3 Clone auch ein Commander Faie sein kann (den Republic Comics sei dank) statt 'nur' einem von Bly's Grunts - das ist doch auch was :)
Eigentlich wollte ich hier was reinschreiben, aber dann hat mich ein Pfeil ins Knie getroffen.

Benutzeravatar
Tracker-SW1
.......
.......
Beiträge: 463
Registriert: So 5. Jun 2005, 14:35
Wohnort: Berlin

Beitragvon Tracker-SW1 » So 5. Feb 2006, 01:15

Immerhin weiß ich nun, dass der E3 Clone auch ein Commander Faie sein kann (den Republic Comics sei dank) statt 'nur' einem von Bly's Grunts - das ist doch auch was
gegen einen "normalen" Trooper zwischen den ganzen Commandern ist doch aber auch nichts einzuwenden, das artet ja langsam aus.
Ich will noch nicht sterben. Es gibt noch so viele Dinge die nicht mir gehören.

>>> www.starwars-freakz.de <<<

Benutzeravatar
Eukalyptus
...........
...........
Beiträge: 6282
Registriert: Fr 2. Dez 2005, 20:21

Beitragvon Eukalyptus » So 5. Feb 2006, 01:26

Naja... nicht alle Commander sind gleich als solche gekennzeichnet. Viele haben nur den mandalorianischen Stolz von Jango übernommen und hängen sich mit Sachen voll, die ihre ARC Herkunft kennzeichnet - Bacara, Bly, Faie usw. Manche der Truppen übernehmen das und so rennen viele halt so rum. Commander wie Appo, Gree, Thire, Neyo etc. haben an ihrer Armor auch nichts in dieser Hinsicht verändert.

Ich deutete auch nur die Möglichkeit an =)
Eigentlich wollte ich hier was reinschreiben, aber dann hat mich ein Pfeil ins Knie getroffen.

Benutzeravatar
Eukalyptus
...........
...........
Beiträge: 6282
Registriert: Fr 2. Dez 2005, 20:21

Beitragvon Eukalyptus » Do 9. Feb 2006, 19:45

Man man man... Ich hab heute einen meiner Tactical Ops Trooper geöffnet. Es wurde ja viel von den Amis über ihn gemeckert, aber dass es auch noch wahr ist... :roll: Also ich muss sagen, dass der AT-TE Tank Gunner Mold echt sch**** ist. Das linke Bein ist länger als das rechte was das Positionieren etwas kompliziert macht. Der linke Unterarm (man hat's mit der Seite...) geht auch schnell ab. Also Vorsicht beim Auspacken oder den Jungen am besten gleich MOC lassen, ist wohl das Beste...

Allerdings ist sehr gut, dass sein abnehmbarer Helm etwas härter ist als die des Evolution Sets und somit nicht so leicht "beult".
Eigentlich wollte ich hier was reinschreiben, aber dann hat mich ein Pfeil ins Knie getroffen.

Benutzeravatar
Spearhead24
...............
...............
Beiträge: 10823
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 16:58

Beitragvon Spearhead24 » Fr 4. Aug 2006, 20:38

btw: der SAGA Endor Rebel Soldier ist eine der Figuren, bei denen sich die zu weiche Waffe extrem unangenehm bemerkbar macht. Das Blastergewehr windet sich in Schlangenlinien. Auch viele (kleine) Clone-Blaster sind betroffen. Das Problem gibt es aber bereits seit POTF2, wenn auch nicht so extrem: Blastergewehre von Stromtrooper, Death Star Gunner etc. :protest:

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20834
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Beitragvon Durchde » Fr 4. Aug 2006, 20:46

Reviews von meiner Page :

Star Wars Evolutions -Anakin to Darth Vader






Was für ein geniales 3 Pack! Zwei völlig neue Figuren plus einen modifizierten VOTC Vader in einer schmucken Geschenkbox.
Dokumentiert wird der Weg Anakins zum Darth Vader.
Zum Glück hat man den kleinen Anni aus Episode 1 "vergessen" , will eh niemand sehen ;-)


In der schwarz-orangen Box steckt je ein Anakin aus Episode 1-4 .
Alle drei besitzen schöne Stoff bzw. Leder Kleidungstücke.
Die Umsetzung der Gesichter ist dieses mal stimmig.
Hasbro produziert tatsächlich in zwei Klassen....


Neben den Figuren ist hinter einer Klappe einiges an Zubehör versteckt, wie z.b. austauschbare Arme oder Laserschwerter.
Diese Box ist wirklich mehr als ein Pflichtprogramm zu betiteln, hinzu kommt das es Hasbro bis dato nie so gut hinbekommen hat Menschliche Charaktere umzusetzen!
Nun können die anderen Evolution Packs kommen!


Durchde


Star Wars Evolutions Clone Trooper to Stormtrooper





Das dritte Dreier Set aus der Evoltutions Reihe.
So geil, gleich zweimal gekauft (eines zum auspacken) und das Review musste dem zweiten Set einfach vorgezogen werden!

Dargestellt wir die Entwicklung des Clonetroopers zum Stormtrooper.
Die drei Figuren sind sehr detailliert und mit reichlich Zubehör ausgestattet, welches sich wieder hinter der Lasche der linken Seite der Verpackung verbirgt.


Als erstes hätten wir einen gelben Clonetrooper aus Episode 2-.
Mit ausreichend Gelenken , Battledamage Look und zwei verschiedenen Waffen kommt der Kämpfer.
Als Gimmick lässt sich sein Helm abnehmen und wahlweise mit einem Pilotenhelm tauschen.
Leider hängt bei diesem die Kontrolleinheit nicht flach herunter und liegt somit nicht der Brust auf.
Das Material ist einfach zu weich ausgefallen.
Ansonsten eine super Figur!


Als zweites hätten wir einen ROTS Commander in gelber Ausführung ohne Sichtgerät am Helm.
Dieser ist jedoch abnehmbar.
Leider lässt er sich aus mir unbeschreiblichen Gründen nicht bis auf den Hals runterziehen und gibt somit das Kinn den Soldaten frei....
Auch hier können zahlreiche Gelenke und die schöne Battledamage Bemalung überzeugen.
Selbst seine Schürze wirkt richtig schön staubig, nett gemacht.


Der Höhepunkt zum Schluss: der Sandtrooper auf der Basis des VOTC Stormtroopers!
Besser geht es kaum noch!!
Der schon gelungene Stormtrooper modifiziert mit oranger Schulterklappe, neuem Tornister , staubiger Rüstung und cooler Langwaffe.
Es fehlt der Figur wirklich an nichts, lässt sich super Positionieren und macht einen sehr guten Eindruck....


Durchde


Darth Maul to Emperor Palapatine





Das zweite Set aus der Evolutions Reihe und wir erhalten drei völlig neu gefertigte Figuren aus dem Sith Lager.

Da hätten wir als erstes Darth Maul.
Der Unterrock ist teilweise aus Stoff gefertigt.
Beigepackt ist sein Suchdroide, Fernglas und ein weiterer Umhang welcher aber leider aus Plastik ist.
Zu den Figuren selbst kann ich nicht allzu viel sagen, da ich das Set nicht ausgepackt habe.
Durch den Blister hindurch lässt sich erkennen das jede Figur mit reichlich Gelenken ausgestattet worden ist.


Count Dooku erhält ebenfalls einen Stoffumhang und Beigepackt sind austauschbare Hände welche Blitze abwerfen.
Oder gehören diese zu Palapatine?


Der Imperator aus Episode 3 kommt mit kompletten Stoffumhang und sieht mal richtig klasse aus!
Besonderes sein Kopf ist völlig neu gestaltet und zeigt einen wirklich grimmigen Charakter.
Weiter so Hasbro!


Durchde


Öfters mal auf durchdeswelt.de vorbeischauen .. ;-)

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20834
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Beitragvon Durchde » Fr 4. Aug 2006, 20:47

Möchte mir Jemand die Dirty Version vom Sandtrooper verkaufen?????
(Lose)

Benutzeravatar
Eukalyptus
...........
...........
Beiträge: 6282
Registriert: Fr 2. Dez 2005, 20:21

Beitragvon Eukalyptus » Fr 4. Aug 2006, 21:15

Leider lässt er sich aus mir unbeschreiblichen Gründen nicht bis auf den Hals runterziehen und gibt somit das Kinn den Soldaten frei....

Das liegt daran, dass das Pauldron zu dick ist. Wäre es dünner, würde der Helm das Gesicht komplett verdecken. So wie jetzt ist die Figur für mich völlig inakzeptabel.
Eigentlich wollte ich hier was reinschreiben, aber dann hat mich ein Pfeil ins Knie getroffen.

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20834
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Beitragvon Durchde » Fr 4. Aug 2006, 21:47

Jo nicht so dolle umgesetzt , das darf einfach nicht passieren...


Zurück zu „Saga, Episode II und Episode III (AOTC, Saga, ROTS)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste