SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Alles über die Hasbro Figuren, Fahrzeuge ect. zu SOLO: A Star Wars Story
Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11741
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon MasterFliessie » So 18. Feb 2018, 18:59

Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Bild
Quelle: Hasbro Pressebilder

Bild
Quelle: Hasbro Pressebilder
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1509
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon Vokoun » So 18. Feb 2018, 20:31

Da stelle ich mir echt die Frage was stimmt bei Hasbro nicht. Der wird Monster teuer und im Gegensatz zum TFA Falken wird der Spiel Faktor noch geringer.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11741
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon MasterFliessie » So 18. Feb 2018, 20:49

Auf der Packung trauen sie sich (berechtigterweise) auch nicht von Spielfläche zu sprechen.

Dort heißt das "Figure-Storage":

Bild
Quelle: rebelscum.com
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5566
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon workhard » So 18. Feb 2018, 21:23

Da stelle ich mir echt die Frage was stimmt bei Hasbro nicht. Der wird Monster teuer und im Gegensatz zum TFA Falken wird der Spiel Faktor noch geringer.
Man kann diesen bei einem einschlägig bekannten Internethändler für 129,99€ "vorbestellen".

Trotzdem, neee.

Danke für die Arbeit Fliessie :lol2:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 1662
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon titusillu » So 18. Feb 2018, 21:31

Da stelle ich mir echt die Frage was stimmt bei Hasbro nicht. Der wird Monster teuer und im Gegensatz zum TFA Falken wird der Spiel Faktor noch geringer.
Man kann diesen bei einem einschlägig bekannten Internethändler für 129,99€ "vorbestellen".

Trotzdem, neee.

Danke für die Arbeit Fliessie :lol2:
Mir stellt sich die Frage ob das Teil überhaupt nach D kommt? Schliesslich sind die Einzelhändler mit dem letzten Falken krachend auf die Schnauze geflogen - was man dann beim AT-ACT gesehen hat der kaum bestellt wurde. Oder zB der TLJ XWing der nicht nach D kam - weil die Kanäle alle noch mit dem Ramsch des letzten beschäftigt sind ...

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5566
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon workhard » So 18. Feb 2018, 21:32

Das sowieso.
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
botrooper
_
_
Beiträge: 76
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 22:12
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon botrooper » So 18. Feb 2018, 21:54

Ich kann mich nur wiederholen, aber das macht mich fassungslos. So ein riesen Teil und es passt nur eine Figur ins Cockpit :scratch: . Da kann man schon keine einzige gezeigte Szene aus dem Trailer nachspielen. Und das "Innenleben" ist ja grausam mit diesen zwei flachen Kammern.

Benutzeravatar
botrooper
_
_
Beiträge: 76
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 22:12
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon botrooper » So 18. Feb 2018, 21:54

Ich kann mich nur wiederholen, aber das macht mich fassungslos. So ein riesen Teil und es passt nur eine Figur ins Cockpit :scratch: . Da kann man schon keine einzige gezeigte Szene aus dem Trailer nachspielen. Und das "Innenleben" ist ja grausam mit diesen zwei flachen Kammern.

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 425
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon Panzerfuchs » So 18. Feb 2018, 22:09

Also ich werde mir das Teil so bestimmt nicht kaufen. Und für den Preis schon gar nicht. Aber mal abwarten. Vielleicht kommt ja noch ein anderer Falcon dazu.

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5566
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon workhard » So 18. Feb 2018, 22:13

Das ist ganz grosser Mist. Selbst wenn er fliegen könnte..... Neeee
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1509
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon Vokoun » So 18. Feb 2018, 22:29

Es gibt halt so Dinge da kann man Star wars oder Püppchen Fan sein, man will die Sachen trotzdem nicht

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5154
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon Ronking » So 18. Feb 2018, 22:34

Dafür leuchtet er wie verrückt und noch dazu in äusserst nostalgischem blau

Tripod
........
........
Beiträge: 747
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon Tripod » So 18. Feb 2018, 22:44

Und erneut Schrott, mehr kann man dazu nicht sagen …

Benutzeravatar
Opi Wan
.......
.......
Beiträge: 350
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:17

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon Opi Wan » So 18. Feb 2018, 23:17

Ich habe ein Video gefunden, ganz so schlecht sieht er da doch nicht aus. Kommt natürlich auf den Preis an. :)

Interessant ist Minute 1.07.

Quelle You Tube: https://www.youtube.com/watch?time_cont ... d_7KkHwq3k

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1509
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon Vokoun » So 18. Feb 2018, 23:58

Ich habe ein Video gefunden, ganz so schlecht sieht er da doch nicht aus. Kommt natürlich auf den Preis an. :)

Interessant ist Minute 1.07.

Quelle You Tube: https://www.youtube.com/watch?time_cont ... d_7KkHwq3k

Wahnsinn, ich pinkel mich gerade vor Freude ein.. :roll:

Der macht die gleichen landergeräusche wie der TFA Falke und ich kann Sachen absprengen und er leuchtet Bund. Das ist ja noch innovativer als Nerf Geschosse abfeuern.

Ich zeige morgen meinem Sohn mal das Video. Muss ja gestehen beim TFA Falken geht er beim Spielen ja auch ab. Vielleicht steht er mit sechs drauf, keine Ahnung. Ich finde den Falken kacke

Benutzeravatar
Opi Wan
.......
.......
Beiträge: 350
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:17

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon Opi Wan » Mo 19. Feb 2018, 01:34

Er ist ein bisschen an die Konzeptzeichnungen von Ralph Mc Quarrie angelehnt, was mir gefällt. :)

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11741
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon MasterFliessie » Mo 19. Feb 2018, 02:25

Optisch find ich den auch nicht sooo schlecht. Er ist nur ein mieses "Figurenspielzeug".
Als Modell zum hinstellen ist er nicht detailliert genug.

Zum durch die Bude laufen und Flugaktionen spielen mag er ganz nett sein, aber dafür ist er dann zu teuer...

Also alles in Allem aus meiner Sicht kein gutes Angebot von Hasbro.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Katarn
........
........
Beiträge: 1193
Registriert: Sa 27. Aug 2011, 18:17

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon Katarn » Mo 19. Feb 2018, 09:03

Das Ding wird man auf den Ramschtischen wiedersehen und da werden ihn auch noch genügend liegen lassen!
Katarn präsentiert - Äras of Star Wars: viewtopic.php?f=22&t=11998
Katarn's Sammlung:viewtopic.php?f=22&t=9051

Benutzeravatar
Wookie-Treiber
........
........
Beiträge: 932
Registriert: So 17. Apr 2011, 12:22

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon Wookie-Treiber » Mo 19. Feb 2018, 11:51

Das Ding wird man auf den Ramschtischen wiedersehen und da werden ihn auch noch genügend liegen lassen!
Absolut, wenn mir was nicht gefällt, kaufe ich es weder für 100,- noch für 30,- Euro.
So geschehen bei mir mit dem TFA Falken und dieser Falke wird es auch nicht zu mir schaffen.
Man muss ja haushalten mit dem Platz, den man für seine Sammlung zur verfügung hat.

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 1662
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon titusillu » Mo 19. Feb 2018, 20:10

Was mir an dem Falken halt wahnsinnig gut gefällt ist dass er so mega innovativ ist. Hier übrigens ein geheimer Testbericht dazu aus dem HasLab:

https://www.youtube.com/watch?v=ORtzJ3gZ5ho

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2275
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon veers74 » Mo 19. Feb 2018, 20:13

:laughing3:

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1509
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon Vokoun » Di 20. Feb 2018, 00:18

Hahhahaha

Benutzeravatar
Guri
.......
.......
Beiträge: 441
Registriert: So 20. Aug 2017, 16:24
Wohnort: Niederrhein

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon Guri » Di 20. Feb 2018, 06:48

Der kann ja gar nichts? Gefällt mir überhaupt nicht... wird auch nicht in die Sammlung aufgenommen
Sammlung im Aufbau. Fokus auf Boba Fett & Expanded Universe. Freu mich über Angebote

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2165
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon BrainDrain » Do 8. Mär 2018, 17:54

Hat HEO nun gelistet. VÖ: Ende April/2018 EVP: € 129.-
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5566
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon workhard » Do 8. Mär 2018, 19:28

:confused1:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1509
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon Vokoun » Do 8. Mär 2018, 20:13

...... ungefähr Hundert Euro zu teuer......

blasphemer
...
...
Beiträge: 24
Registriert: Do 28. Dez 2017, 17:27

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon blasphemer » Do 8. Mär 2018, 20:26

Ich hoffe nur im Film sieht er besser aus!

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5566
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon workhard » Do 8. Mär 2018, 20:34

Ne
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

kelejedi
......
......
Beiträge: 248
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:43

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon kelejedi » Do 8. Mär 2018, 20:53

Gibts in ein paar Monaten für 39 Euro. Mehr ist das Teil auch nicht wert...

Cairyn
.......
.......
Beiträge: 507
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Kessel Run MILLENNIUM FALCON

Beitragvon Cairyn » Do 8. Mär 2018, 22:21

Das Design des Schiffs finde ich eigentlich nicht schlecht; über die Unterschiede zu anderen YT-1300s in den Filmen kann man drüberwegretconnen. (Und die vorderen Landegestellkästen, die hier da sind und in ANH nicht und in ESB wieder - das sollte man sich wohl besser so vorstellen, daß die immer existiert haben und nur im ANH-Modell fehlten. Kann man ja in CGI in der nächsten Special-Veröffentlichung ändern...)

Das Hasbro-Schiffchen ist aber trotzdem peinlich; das erinnert mich an diese winzigkleine Sklave-I, die es mal gab.
Super-Chibi-Fahrzeuge! Nur nicht in niedlich...


Zurück zu „SOLO: A Star Wars Story (2018 -)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast