AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Alles über die Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der Vintage Collection
Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Di 24. Jul 2012, 14:06

Bei den Füßen gibt es nur ein Heilmittel:
vor dem Zusammenbau eintüten und dem Durchde schicken :)
Immerhin wurden neue Spraymasken für das "weathering" angefertigt,
so dass er auch obenrum vom Hoth Läufer optisch abweicht.
Der Driver ist in der Tat sehr gewöhnungsbedürftig. Hatten die AT-AT
Driver auf Endor nicht die gleichen Uniformen an, wie die AT-ST Piloten?
Die weißen Klotten von Hoth waren doch nur Thermoanzüge.
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20837
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon Durchde » Di 24. Jul 2012, 14:16

Neinnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn! Das fehlt mir noch ;-)
Es ist jedes mal ein Kampf meine Repaints fertig zu stellen..

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Di 24. Jul 2012, 14:25

Jung, was Dir fehlt ist Routine. Komm lass Dir helfen. :P
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11935
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon MasterFliessie » Di 24. Jul 2012, 15:20

Hatten die AT-AT
Driver auf Endor nicht die gleichen Uniformen an, wie die AT-ST Piloten?
Die weißen Klotten von Hoth waren doch nur Thermoanzüge.
Ist eine logische Idee, aber wird nicht zu klären sein,
zumindest nicht durch die Filme, höchstens im EU, denn:

ESB: keine AT-ST Driver im Bild
ROTJ: keine AT-AT Driver im Bild

:dontknow:
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Di 24. Jul 2012, 15:31

Eben. ;-)
Ging vornehmlich darum, das Hasbro den "Geniestreich" macht, den
AT-AT Driver an einen AT-ST Piloten anzupassen und diesen somit neu
erfindet, anstatt gleich einen AT-ST Piloten beizupacken. Andererseits
geht "man" natürlich davon aus, dass am Steuer der allseitsbekannte
Driver sitzt.
Das das alte Bike in Endor Ausführung dabei ist, verwundert nicht. Das
neue lässt sich ohne Umkonstruktion der Fahrzeugrampe im Heck des
AT-AT schlecht verankern. Ist zwar schade aber ok.
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11935
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon MasterFliessie » Di 24. Jul 2012, 15:48

Das mit dem Speeder ist auch verständlich, schließlich
ist das ganze Paket (AT-AT, Figur und Bike) quasi ein "Repaint - Repack". ;-)
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
CommanderCody212th
.........
.........
Beiträge: 1877
Registriert: Sa 2. Okt 2010, 22:51
Wohnort: Detmold (HQ der 212th / Strategieplanung)

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon CommanderCody212th » Di 24. Jul 2012, 17:32

A Closer Look At The Vintage Collection AT-AT ;-)

http://www.rebelscum.com/story/front/Ha ... 147197.asp
Codys SW-Sammlung: Magie der Klone
viewtopic.php?f=22&t=8213


Codys Suchanfragen:
viewtopic.php?f=12&t=8192

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5484
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon stormtrooper1980 » Di 24. Jul 2012, 17:40

Also die Füße vom AT-AT und die Stiefel und Handschuhe vom Driver gefallen mir auch nicht.
Der Rest, sprich der Torso , Kopf und Beine gefallen mir wiederum sehr gut, da es auch nicht die gleiche Bemahlung ist wie bei der Hoth Version.

Den Gedanken, dass auf Endor ein AT-ST Driver den AT-AT gesteuert hat, finde ich interessant, wenn er mir auch nicht sooooo gut gefällt.
Natürlich braucht man, wie schon erwähnt wurde, auf Endor keine Thermoanzüge.
Allerdings wäre jetzt natürlich die Frage, ob der Helm der AT-AT Driver funktionell zum AT-AT gehört?
Warum haben Tie-Piloten einen anderen Helm als ein AT-AT Driver und warum haben AT-ST Driver wiederum einen anderen Helm.

Meine Meinung / Vermutung geht schon in die Richtung das jeder Helm auch passend zum Gefährt seine Funktionalität hat.
Der AT-ST ist sogesehen ja auch das simpelste Gefährt von daher ist dort denke ich auch keine Gesichtsmaske nötig.

Vielleicht weiss ja jemand, ob das EU in dieser Hinsicht Aufschluss bietet.
Join the dark Side

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8949
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon AlrikFassbauer » Di 24. Jul 2012, 21:38

TLC hatte doch einen neuen auf Karte, oder nicht ?
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Di 24. Jul 2012, 23:44

Richtig, der aktuelle Driver ist aus der TLC.
Der beigefügte hat Angle-Cut-Ellbows, also ist es der OTC Mold.
Bild
Quelle: www.rebelscum.com
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11935
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon MasterFliessie » Mi 25. Jul 2012, 00:10

Eben... kompletter Repaint-Repack.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Mi 25. Jul 2012, 00:15

Naja, immerhin nix aus POTF2 mit in der Kiste ;-)
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11935
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon MasterFliessie » Mi 25. Jul 2012, 08:17

Thank God for small mercies... ;-)
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5484
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon stormtrooper1980 » Do 26. Jul 2012, 19:36

Den Gedanken, dass auf Endor ein AT-ST Driver den AT-AT gesteuert hat, finde ich interessant, wenn er mir auch nicht sooooo gut gefällt.
Natürlich braucht man, wie schon erwähnt wurde, auf Endor keine Thermoanzüge.
Allerdings wäre jetzt natürlich die Frage, ob der Helm der AT-AT Driver funktionell zum AT-AT gehört?
Warum haben Tie-Piloten einen anderen Helm als ein AT-AT Driver und warum haben AT-ST Driver wiederum einen anderen Helm.

Meine Meinung / Vermutung geht schon in die Richtung das jeder Helm auch passend zum Gefährt seine Funktionalität hat.
Der AT-ST ist sogesehen ja auch das simpelste Gefährt von daher ist dort denke ich auch keine Gesichtsmaske nötig.

Vielleicht weiss ja jemand, ob das EU in dieser Hinsicht Aufschluss bietet.
Siehe den letzten Satz (meine Frage) in meinem Post.
Hat keiner Infos dazu oder gibt es tatsächlich keine Infos aus dem EU zu dieser Thematik?
Mich würde das echt mal interessieren.
Join the dark Side

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11935
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon MasterFliessie » Do 26. Jul 2012, 19:46

Ich habe jedenfalls keine.
Alle EU Szenen, die ich kenne in denen AT-STs oder AT-ATs vorkommen sind unbebildert und die Fahrzeugführer, werden (wenn überhaupt) nicht uniformtechnisch beschrieben.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8949
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon AlrikFassbauer » Do 26. Jul 2012, 20:00

Sooo viel anders ist der Helm der TIE-Piloten verglichen mit denen vom AT-AT-Piloten doch nicht, oder ? einmal abgesehen von den Farben.

Ich glube mich an irgendeine Bemerkung zu erinnern, derzufolge AT-AT-Piloten-Helme angeblich nur umgespritzte TIE-Piloten-Helme sein sollen ?
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3901
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon darklighter184 » Do 26. Jul 2012, 20:10

Der Helm an sich ist baugleich, das stimmt. Die Eingänge für die Schläuche sind verschieden. Beim TIE vorne durch die MicTips, beim AT-AT sind die hinten am Helm an zwei 'Buchsen' befestigt. Und die Helme wurden damals tatsächlich umgespritzt. Deswegen sind die AT-AT Helme auch grau, nicht weiß wie auf den Bildern und im Film. Da hat sich wohl die Farbe nicht so ganz vertragen...
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8949
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon AlrikFassbauer » Do 26. Jul 2012, 20:19

Danke.
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5484
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon stormtrooper1980 » Do 26. Jul 2012, 20:31

Erstmal danke für die Antworten.
Leider scheint meine Frage erstmal offen zu bleiben
Join the dark Side

Pogo0815
...
...
Beiträge: 10
Registriert: Mi 1. Aug 2012, 18:32

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon Pogo0815 » Do 2. Aug 2012, 11:40

Hallo alle zusammen.
Ich habe einige Fragen zu den neuen AT-ATs:
Weiß jemand ob es bei der 2010 TVC Auflage auch bei den Toys r us boxen (US und EU Auflage) Unterschiede bezüglich des Sprachchips gab oder ob beide Versionen den Sprachchip haben?
Gibt es schon Infos ob es bei dem Endor AT-AT Unterschiede zwischen der US und EU Auflage gibt?

Benutzeravatar
Spaceshop-Online.de
.......
.......
Beiträge: 557
Registriert: So 7. Jan 2007, 23:22

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon Spaceshop-Online.de » Do 2. Aug 2012, 14:54

2010:
US Reg: Alle Sounds
EU Reg: Keine Stimmen
US Ex: Alle Sounds
EU Ex: Alle Sounds

Endor AT-AT: Unbestätigt.

Pogo0815
...
...
Beiträge: 10
Registriert: Mi 1. Aug 2012, 18:32

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon Pogo0815 » Sa 4. Aug 2012, 17:30

Danke für die schnelle Info.

Benutzeravatar
Jack Torrance
......
......
Beiträge: 160
Registriert: Sa 11. Apr 2015, 20:51

Gummi „Hals“ am großen AT-AT

Beitragvon Jack Torrance » Fr 19. Jan 2018, 17:40

Hallo zusammen,

bekomme die Tage einen MISB AT-AT (Endor). Ich denke der eine oder andere unter euch hat ihn. Was könnt ihr zu der Qualität des Gummis, welches der Hals ist, sagen? Wird das schon bei jemand brüchig? Pflegt ihr den Gummi vllt mir irgendwas?

Danke & Gruss :-)
All work and no play makes jack a dull boy! All work and no play makes jack a dull boy! All work and no play makes jack a dull boy!

Benutzeravatar
Der_Rancor_Knochen
......
......
Beiträge: 278
Registriert: Di 27. Nov 2007, 17:00

Re: Gummi „Hals“ am großen AT-AT

Beitragvon Der_Rancor_Knochen » Fr 19. Jan 2018, 20:37

Steht bei mir im Sammelzimmer seit ca. 4 Jahren und ist noch alles in Ordnung. Ich denke aber nach 20 Jahren wird sich wohl der Weichmacher verflüchtigen und dann könnte es ein Problem sein....
Maulsperre....!

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5797
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Gummi „Hals“ am großen AT-AT

Beitragvon workhard » Fr 19. Jan 2018, 21:22

Amor All ®Matt aus dem Autopflege Bereich hält das Gummi geschmeidig.

Ansonsten ist mir vom brüchig werden kaum was bekannt.
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Bulkhead
......
......
Beiträge: 151
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 13:56
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Gummi „Hals“ am großen AT-AT

Beitragvon Bulkhead » Sa 20. Jan 2018, 12:13

Habe den leider nicht, prinzipiell kommt es aber immer auf die Gummizusammensetzung an.
Meine Mattel Street Sharks (der komplette Körper ist aus Gummi) sind über 20 Jahre alt und wie neu obwohl ich damals intensiv mit denen gespeilt habe.
Bei einem Transformers Movie Legends Scorponok von Hasbro, ist der Stachel aus Gummi, der war 5 Jahre später so hart und brüchig wie nicht gebrannter Ton, ist mir beim berühren gleich zerbröselt.

Habe auch schon gehört dass es riskanter sein könnte solche Sachen zu "pflegen" da man nicht genau weis was Hasbro da rein mischt und sich evtl. was chemisch nicht verträgt.

Ich würde eher raten, beten und vor Sonne schützen. ;-)

PS:
Falls ich den besitzen würde (hoffe irgend wann mal ;-) ), würde ich mal Vorsorglich in ein Stoffladen und schauen ob es irgendeinen geriffelten Stoff in grau gibt mit dem man den Gummi ersetzten könnte.

Benutzeravatar
Jack Torrance
......
......
Beiträge: 160
Registriert: Sa 11. Apr 2015, 20:51

Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

Beitragvon Jack Torrance » Sa 20. Jan 2018, 20:26

:arrow:
    Heute ist er nun endlich angekommen. Oh Mann, ich hätte nicht gedacht dass das so ein Brocken ist!! Bin total Happy!! Die Matsch-Füsse sind zwar wirklich Geschmackssache, aber ich stell mir vor, dass das der AT-AT ist der in Episode 6 zur Landeplatform marschiert! Also kann man gut damit leben! xD ...nun habe ich das Gummi genau angeschaut, ich denke nicht dass es da groß Probleme geben wird. Zum einen weil er wirklich sehr labberig ist und vor allem weil er nirgends drüber gespannt ist und nicht ständig irgendwo gezogen wird. Habt ihr den Kopf immer eingerastet oder lose hängen? Der Kopf ist schon relativ schwer und wenn man nicht aufpasst und man im befestigten Zustand im Cockpit rum fummelt kann dieser von alleine aus der arretierung lösen. Aber ich denke dass es stabil genug ist um ihn dauerhaft eingerastet stehen zu lassen, ohne dass etwas ausleiert.

    Bin sehr zufrieden mit ihm! :-)
    Dateianhänge
    D8EF4052-AE0F-40B5-8EE7-5256B8072414.jpeg
    All work and no play makes jack a dull boy! All work and no play makes jack a dull boy! All work and no play makes jack a dull boy!

    Benutzeravatar
    Jack Torrance
    ......
    ......
    Beiträge: 160
    Registriert: Sa 11. Apr 2015, 20:51

    Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

    Beitragvon Jack Torrance » So 21. Jan 2018, 00:53

    Mist!! ...das Bild ist immer auf dem Kopf?! -_-
    All work and no play makes jack a dull boy! All work and no play makes jack a dull boy! All work and no play makes jack a dull boy!

    Benutzeravatar
    workhard
    ...........
    ...........
    Beiträge: 5797
    Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
    Wohnort: tiefstes Sauerland

    Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

    Beitragvon workhard » So 21. Jan 2018, 09:42

    Aber er läuft doch :mrgreen:
    ...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
    Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
    .......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

    Benutzeravatar
    Jack Torrance
    ......
    ......
    Beiträge: 160
    Registriert: Sa 11. Apr 2015, 20:51

    Re: AT-AT - Endor (TRU-Exclusive)

    Beitragvon Jack Torrance » So 21. Jan 2018, 10:03

    Haha, immerhin xD
    All work and no play makes jack a dull boy! All work and no play makes jack a dull boy! All work and no play makes jack a dull boy!


    Zurück zu „The Vintage Collection / TVC (2010 - )“

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste