Demontage Kopf AT-AT

Alles über die Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der Vintage Collection
Benutzeravatar
Boba Fett 72
..
..
Beiträge: 25
Registriert: Do 15. Feb 2018, 18:33
Wohnort: Langenhagen

Demontage Kopf AT-AT

Beitragvon Boba Fett 72 » Mi 10. Okt 2018, 19:14

Hallo zusammen 😊

Ich hoffe auf diesem Wege Hilfe zu bekommen. Ich habe einen AT-AT der TVC Reihe der schon einmal zusammengebaut war! Nun möchte ich das Teil wieder in den Orginalen Karton legen und bekomme den Kopf nicht ab möchte ihn aber auch nicht beschädigen. Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben. Sage schon mal im Voraus Danke.

Benutzeravatar
Opi Wan
.......
.......
Beiträge: 415
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:17

Re: Demontage Kopf AT-AT

Beitragvon Opi Wan » Mi 10. Okt 2018, 23:14

Auf die schnelle habe ich was gefunden:
http://www.jeditemplearchives.com/conte ... &sid=11483

Die Beschreibung ist zwar nicht sehr ausführlich, könnte aber helfen.

Mein Englisch ist nicht das beste aber so wie ich es verstanden habe, sollten alle Beine entfernt werden und danach an der unteren Abdeckplatte (ich nenne es mal den Bauch) alle Schrauben lösen.
So kommst Du in das innere des AT-AT und kannst den eingerasteten Kopf herausdrücken.

Benutzeravatar
Boba Fett 72
..
..
Beiträge: 25
Registriert: Do 15. Feb 2018, 18:33
Wohnort: Langenhagen

Re: Demontage Kopf AT-AT

Beitragvon Boba Fett 72 » Do 11. Okt 2018, 21:35

Ich sage DANKE !!! Genau das habe ich gebraucht und es hat wunderbar geklappt 😉 alles super hin bekommen.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11935
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Demontage Kopf AT-AT

Beitragvon MasterFliessie » Sa 13. Okt 2018, 12:17

Würde mich auch interessieren, leider führt bei mir der Link oben lediglich auf die Hauptseite von JTA... :dontknow:
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Yankee
.
.
Beiträge: 1
Registriert: Do 12. Jan 2017, 16:31

Re: Demontage Kopf AT-AT

Beitragvon Yankee » So 16. Dez 2018, 14:30

Ich habe ihn aus Platzgründen auch wieder in die OVP getan. Es ist gar nicht so wild, dauert nur ein bischen.
Die Füße kann man nach unten abziehen dann rutscht der Clip aus der Führung. Muss man etwas mit Kraft machen aber das geht ganz gut. Bei den unteren Füßen, also den Schuhen schraubt man einfach an der Unterseite den kompletten Clip ab dann muss man keine Angst haben das er abbricht. Danach einfach wieder hinschrauben. Der Kopf ist etwas aufwendiger. Man muss die komplette Platte von der Unterseite, also da wo das Batteriefach ist komplett aufschrauben. Vorsicht sind Kabel dran nicht abnehmen nur etwas hochheben. Dann kommt man an den dicken Clip ran an der Unterseite vom Kopf. Das geht am besten zu zweit, einer biegt den Clip auf und dann schiebt einer den Kopf runter. Der kommt dann fast von alleine sobald der Clip lose ist. Dann wieder alles ordentlich einräumen in den Karton. Hoffe konnte etwas helfen.
Zuletzt geändert von Yankee am So 16. Dez 2018, 20:48, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Lone Starr
.......
.......
Beiträge: 569
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 19:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Demontage Kopf AT-AT

Beitragvon Lone Starr » So 16. Dez 2018, 15:09

Vielen Dank für die Anleitung. :D
Muss weg. Meinen Droiden putzen!


Zurück zu „The Vintage Collection / TVC (2010 - )“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste