TVC 2018: Imperial TIE-Fighter 3.75 Zoll

Alles über die Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der Vintage Collection
Antworten
Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12654
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

TVC 2018: Imperial TIE-Fighter 3.75 Zoll

Beitrag von MasterFliessie »

Mir ist gerade aufgefallen, daß wir für den hier auch mal einen eigenen Thread aufmachen könnten:


Imperial TIE-Fighter

Bild
Quelle: Hasbro Pressephoto

Bild
Quelle: Hasbro Pressephoto
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2502
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: TIE-Fighter

Beitrag von BrainDrain »

Also bei meinem Solo Tie sind die Flügel auch zu 95% gerade.
Und zum neuen TVC Tie: die Flügel sind komplett aus festem Kunstoff so wie beim kleinen PotF2.
Allerdings sind die beiden Festhalte-Haken, die die Flügel vom Abspringen abhalten, aus weichem Kunststoff.
Nach 2 Wochen Stand des TVC Tie's auf einem Tisch, sind bei mir beiden Haken abgebrochen und die Flügel "abgepoppt".
Ich habe sie jetzt mit Sekundenkleber wieder angeklebt und die Federn für den "Abpopp"-Mechanismus entfernt, aber irgendwie traue ich mich noch nicht die Flügel wieder anzustecken.
TieD.jpg
Pfeile zeigen an, wo die Bruchstelle war.
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
Katarn
........
........
Beiträge: 1281
Registriert: Sa 27. Aug 2011, 18:17

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: TIE-Fighter

Beitrag von Katarn »

So eine Schwachstelle am Flügelmechnismus, sollte und dürfte nicht sein bei dem Preis wo Hasbro für den Tie haben möchte!

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5638
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: TIE-Fighter

Beitrag von Biker Scout »

Echt traurig :-( sowas darf nicht passieren...
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Cairyn
........
........
Beiträge: 819
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: TIE-Fighter

Beitrag von Cairyn »

...so was wie:

- Beim AT-TE halten die Beine nicht
- Der neue AT-ST steht nicht
- Die Hüllenpanel bei Amidalas Schiff haben praktisch keine Befestigung
- Die Flügel beim TIE/fo sind rettungslos verzogen
- Die Laser beim X-Wing (T-70) kommen grotesk gekrümmt beim Kunden an
- ...verbogene Füße, so daß die Figur nicht steht
- ..."gefrorene" oder lose Gelenke
- ...Falsche Farben auf Gelenken für den beliebten Clownslook

Ist man doch alles schon gewohnt...

*seufz*

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3808
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: TIE-Fighter

Beitrag von Schmendrik »

Sind das die gleichen Flügelhaken wie Vintage????

Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3955
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: TIE-Fighter

Beitrag von darklighter184 »

Schmendrik hat geschrieben:
Mo 10. Sep 2018, 12:15
Sind das die gleichen Flügelhaken wie Vintage????
Sieht fast so aus. Und die halten schon seit 35 Jahren. :scratch:
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

Benutzeravatar
BoenKenobi
........
........
Beiträge: 1023
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: TIE-Fighter

Beitrag von BoenKenobi »

Meine 2 Amazon-Ties kommen morgen ... wurden aber offenbar von Amazon Frankreich versendet... wie auch immer, für 34,70 € ein Schnapper

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3808
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: TIE-Fighter

Beitrag von Schmendrik »

darklighter184 hat geschrieben:
Mo 10. Sep 2018, 20:52
Schmendrik hat geschrieben:
Mo 10. Sep 2018, 12:15
Sind das die gleichen Flügelhaken wie Vintage????
Sieht fast so aus. Und die halten schon seit 35 Jahren. :scratch:
Habe sehr viele TIES an der Decke hängen. So 2-3 Ersatzteile könnte ich brauchen.

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2502
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: TIE-Fighter

Beitrag von BrainDrain »

darklighter184 hat geschrieben:
Mo 10. Sep 2018, 20:52
Schmendrik hat geschrieben:
Mo 10. Sep 2018, 12:15
Sind das die gleichen Flügelhaken wie Vintage????
Sieht fast so aus. Und die halten schon seit 35 Jahren. :scratch:
Die Neuen sind aber aus weicherem Kunststoff. Habe gerad mal bei meinem PotF2 Tie geschaut, die sind aus hartem Kunststoff.
Leider stimmt da die Farbe nicht, sonst hätte ich mir da etwas gebastelt. Naja, ich habe jetzt die Flügel wieder aufgesteckt und werde berichten wie lange sie beim TVC Tie jetzt halten. Da die Feder entfernt ist, hoffe ich lange.
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
Spaceshop-Online.de
.......
.......
Beiträge: 640
Registriert: So 7. Jan 2007, 23:22

Re: TVC 2018: Imperial TIE-Fighter 3.75 Zoll

Beitrag von Spaceshop-Online.de »

Falls jemand noch einen Vintage TIE sucht. Habe Heute welche aus den USA bekommen. Leider sind die Kartons bei allen Dreien beim Transport etwas in Mitleidenschaft gezogen worden. Deshalb gebe ich die mehr oder weniger zu meinem Einkaufspreis weiter: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 44-23-1049

Benutzeravatar
Panzerfuchs
........
........
Beiträge: 1085
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: TIE-Fighter

Beitrag von Panzerfuchs »

Cairyn hat geschrieben:
Mo 10. Sep 2018, 11:47

- Die Flügel beim TIE/fo sind rettungslos verzogen
- Die Laser beim X-Wing (T-70) kommen grotesk gekrümmt beim Kunden an
- ...verbogene Füße, so daß die Figur nicht steht

*seufz*
Ich denke, dass du mit "fo" wohl TFA und RO und die dortigen TIE-Fighter meinst. Ich habe eine TFA Tie jetzt 2 Jahre auf dem Schrank stehen. Die Flügel sind schon ordentlich verzogen, was mich aber nicht so stört. Am Anfang hatte ich aber das Problem, dass die Flügel regelmäßig abgeploppt sind. Manchmal mitten un der Nacht und das umfallende Modell dann Krach gemacht hat. Nach oftmaligem Herumbiegen am Haltestift und nachdem die Federn etwas ausgeleierter sind, hat sich das aber gegeben.

Zu deiner Aufzählung möchte ich noch:
- unterschiedlich lange Beine bei den Figuren
hinzufügen!
Zuletzt geändert von Panzerfuchs am Fr 10. Mai 2019, 21:57, insgesamt 1-mal geändert.

Cairyn
........
........
Beiträge: 819
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: TIE-Fighter

Beitrag von Cairyn »

Panzerfuchs hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 10:41
Cairyn hat geschrieben:
Mo 10. Sep 2018, 11:47
- Die Flügel beim TIE/fo sind rettungslos verzogen
Ich denke, dass du mit "fo" wohl TFA und RO und die dortigen TIE-Fighter meinst.
"fo" steht für First Order, ja. Also das schwarze Teil mit den "Gummiflügeln". Der TIE, der zu "Solo" herausgekommen ist (mit dem gespaltenen Cockpit) hat dann wieder härtere und gerade Flügel, da kann ich nicht dran meckern.

Benutzeravatar
Spaceshop-Online.de
.......
.......
Beiträge: 640
Registriert: So 7. Jan 2007, 23:22

Re: TVC 2018: Imperial TIE-Fighter 3.75 Zoll

Beitrag von Spaceshop-Online.de »

Hier mal Bilder aller Fotos die auf dem Karton abgebildet sind:
Dateianhänge
VinTIE9.jpg
VinTIE8.jpg
VinTIE7.jpg
VinTIE6.jpg
VinTIE5.jpg
VinTIE4.jpg
VinTIE3.jpg
VinTIE2.jpg
VinTIE1.jpg

Benutzeravatar
Detaleader
......
......
Beiträge: 298
Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:53
Kontaktdaten:

Re: TVC 2018: Imperial TIE-Fighter 3.75 Zoll

Beitrag von Detaleader »

Tja heute sind die Flügel bei meinem TVC TIE einfach abgefallen :( Bekanntes Problem noch dazu. Hat hier schonmal jemand probiert sich von hasbro direkt Ersatz zu besorgen?

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2502
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: TVC 2018: Imperial TIE-Fighter 3.75 Zoll

Beitrag von BrainDrain »

Detaleader hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 22:03
Tja heute sind die Flügel bei meinem TVC TIE einfach abgefallen :( Bekanntes Problem noch dazu. Hat hier schonmal jemand probiert sich von hasbro direkt Ersatz zu besorgen?
Kannst du wahrscheinlich vergessen, da der Tie, meines Wissens nach, nie offiziell in Europa erschienen ist (Grau-Import).
Da wird Hasbro DE bzw. in deinem Fall Hasbro UK (wenn ich es richtig mitbekommen habe wohnst du ja in UK) mit Sicherheit sagen "Ist kein Produkt von uns". Also höchstens über Hasbro USA aber ob die auf eine Anfrage aus Europa antworten :dontknow:
Oder du fragst mal bei dem Händler bei dem du den Tie gekauft hast.
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
Detaleader
......
......
Beiträge: 298
Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:53
Kontaktdaten:

Re: TVC 2018: Imperial TIE-Fighter 3.75 Zoll

Beitrag von Detaleader »

Ich werde es mal bei sowohl UK als auch DE versuchen, mehr als nein sagen können sie ja nicht :D

Antworten

Zurück zu „The Vintage Collection / TVC (2010 - )“