TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Alles über die Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der Vintage Collection
Benutzeravatar
catch
........
........
Beiträge: 794
Registriert: Di 14. Apr 2009, 15:35

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon catch » Di 23. Apr 2019, 20:40

discofett hat geschrieben:
Di 23. Apr 2019, 20:33
Ich bin aktuell im Ausland und kann meine Barge (Ebay) erst am 18. Mai checken...ich hoffe, dass ich nicht erst dann eine böse Überraschung erlebe.
Hab mal keine Panik,ich habe die Schei..e schon für mich gepachtet,das reicht für hundert weitere tadellose Barken ;-) .

Benutzeravatar
maikbc
.....
.....
Beiträge: 108
Registriert: Do 26. Mär 2015, 17:04

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon maikbc » Di 23. Apr 2019, 21:40

Ich traue mich gar nicht das Riesending zu öffnen,wenn bei mir die Segel fehlen heul ich lauter als unser Hund.Ich leide mit dir,sowas darf nicht passieren.
Star Wars is the answer,but i don't remember the question

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5424
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon Biker Scout » Mi 24. Apr 2019, 08:24

Ich muss meinen Inhalt heute auch nochmal komplett checken, sofern was fehlt, überlege ich echt, direkt einen Fall bei eBay auf zu machen. Dieses hin und her schreiben ohne jegliche Rückmeldung ist doch eigentlich sinnlos :-(
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

CaptainTypho
......
......
Beiträge: 276
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 00:23

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon CaptainTypho » Mi 24. Apr 2019, 12:23

Hat in den us-foren irgendjemand etwas von problemen berichtet?

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5424
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon Biker Scout » Mi 24. Apr 2019, 13:22

CaptainTypho hat geschrieben:
Mi 24. Apr 2019, 12:23
Hat in den us-foren irgendjemand etwas von problemen berichtet?
Nicht in den Foren, aber einige haben sich in den bekannten Facebook Gruppen über die Kommunikation beschwert :(
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
catch
........
........
Beiträge: 794
Registriert: Di 14. Apr 2009, 15:35

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon catch » Mi 24. Apr 2019, 15:13

Ich habe eigentlich immer nur gelesen wie super das alles funkioniert hat (aber das galt in erster Linie wohl für den amerikanischen Markt).Grotte finde ich das es nur eine Telefonnummer in den USA gab,wo man sich melden konnte,und keine eMail Adresse (jetzt gab es zumindest eine über die eBay Antwort - und ich hoffe das ich die nun nicht mehr wirklich brauche).Das die Kommunikation nicht der Hit ist habe ich selber gemerkt,und sieht man auch an der einen negativen Bewertung der Barke bei ebay:

https://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.d ... ckAsSeller

Zudem finde ich es eine glatte 6,das die deutsche Hasbro Telefonnummer mit angegeben ist,und wenn man ein Problem mit einem Hasbro Produkt hat,schmettern die es komplett ab,nach dem Motto Pech gehabt....unglaublich für einen so großen Konzern.Klar haben die hier in DE nicht wirklich was damit zu tun,aber mal bei den amerikanischen Kollegen eine Mail Adresse erfragen oder irgenwie zu helfen kommt den nicht mal in Sinn.Ich kann nicht davon ausgehen das die Kunden alle einfach mal eben nach Amerika telefonieren :-? .

Benutzeravatar
Wookie-Treiber
........
........
Beiträge: 1080
Registriert: So 17. Apr 2011, 12:22

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon Wookie-Treiber » Mi 24. Apr 2019, 19:25

CaptainTypho hat geschrieben:
Mi 24. Apr 2019, 12:23
Hat in den us-foren irgendjemand etwas von problemen berichtet?

Habe gelesen von Yak Karten, die geknickt waren oder Yak ganz gefehlt.
Zuletzt geändert von Wookie-Treiber am Mi 24. Apr 2019, 22:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3305
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon darthmokki » Mi 24. Apr 2019, 20:47

Habe vorsichthalber auch eben nachgeschaut, ob das Teil komplett ist, also bei mir ist alles da und der Yak völlig in Ordnung...Puh Glück gehabt.
Für Catch tut es mir unendlich Leid, ich wär durchgedreht heute, wenn dieses Schmuckstück nicht komplett gewesen wäre...
Sowas darf einfach nicht passieren ...hoffentlich wird alles gut, Drück dir die Daumen
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5424
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon Biker Scout » Do 25. Apr 2019, 07:49

Habe gestern auch extra in den Karton geschaut...zum Glück alles dabei :-)
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

CaptainTypho
......
......
Beiträge: 276
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 00:23

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon CaptainTypho » Do 25. Apr 2019, 10:16

Ick trau mir nich, dat teil zu öffnen...

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5424
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon Biker Scout » Do 25. Apr 2019, 10:24

CaptainTypho hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 10:16
Ick trau mir nich, dat teil zu öffnen...
Solltest Du aber! Noch hast Du die Chance über eBay etwas zu erreichen, falls was fehlen sollte...Nicht das es hinterher zu spät ist :(
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
very-crazy-auction
.........
.........
Beiträge: 2995
Registriert: So 23. Jan 2005, 14:51
Wohnort: Black Forest
Kontaktdaten:

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon very-crazy-auction » Do 25. Apr 2019, 11:32

Mir unverständlich das bei so einer geringen Auflage etwas fehlt.
Das muss doch auffallen das bei der kleinen Menge zum Schluß Teile liegen bleiben ?
Ich hoffe für catch das das gut geregelt wird (eine neue Barge und die alte könntest behalten..:DAS wäre Kundendienst :)

Benutzeravatar
beginner+
.......
.......
Beiträge: 638
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 13:04

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon beginner+ » Do 25. Apr 2019, 11:41

habe auch schon gelesen und gehört, das Yak Face und Teile gefehlt haben, das ist eigentlich ein NO-GO

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2657
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon veers74 » Do 25. Apr 2019, 11:44

https://www.ebay.de/itm/Jabba-the-Hutts ... 1438.l2649

Wie ist denn sowas zu bewerten. Liegen der Barge auch doppelte Teile bei?!? :scratch:

CaptainTypho
......
......
Beiträge: 276
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 00:23

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon CaptainTypho » Do 25. Apr 2019, 11:54

Urgh. Schrödingers Katze...

Cairyn
........
........
Beiträge: 790
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon Cairyn » Do 25. Apr 2019, 12:02

veers74 hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 11:44
https://www.ebay.de/itm/Jabba-the-Hutts ... 1438.l2649

Wie ist denn sowas zu bewerten. Liegen der Barge auch doppelte Teile bei?!? :scratch:
Whoa, watt'n Beschiß. Das ist nicht die Kanone der Khetanna aus der Barke, sondern die alte Version, die es mal mit einer Slave Leia-Figur zusammen gab.

Größtenteils gleich, aber nicht in jedem Detail...

Und jetzt raten wir mal, warum der Verkäufer das Teil "frisch aus der Packung" entfernt hat... klar, anhand der Packung hätte man es sofort gesehen...

Benutzeravatar
very-crazy-auction
.........
.........
Beiträge: 2995
Registriert: So 23. Jan 2005, 14:51
Wohnort: Black Forest
Kontaktdaten:

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon very-crazy-auction » Do 25. Apr 2019, 14:18

Oder aus dem Battle Pack mit Han Solo (Saga) ;)

Benutzeravatar
Wookie-Treiber
........
........
Beiträge: 1080
Registriert: So 17. Apr 2011, 12:22

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon Wookie-Treiber » Do 25. Apr 2019, 18:24

Cairyn hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 12:02
veers74 hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 11:44
https://www.ebay.de/itm/Jabba-the-Hutts ... 1438.l2649

Wie ist denn sowas zu bewerten. Liegen der Barge auch doppelte Teile bei?!? :scratch:
Whoa, watt'n Beschiß. Das ist nicht die Kanone der Khetanna aus der Barke, sondern die alte Version, die es mal mit einer Slave Leia-Figur zusammen gab.

Größtenteils gleich, aber nicht in jedem Detail...

Und jetzt raten wir mal, warum der Verkäufer das Teil "frisch aus der Packung" entfernt hat... klar, anhand der Packung hätte man es sofort gesehen...

Leute, ihr müsst nur den Auktionstext genau lesen, der Verkäufer schreibt "This auction is for the SAGA Sail barge cannon from the Skirmish at Carkoon Battlepack!"
Er hat nicht gschrieben, dass es von der Vintage Barke ist.

Cairyn
........
........
Beiträge: 790
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon Cairyn » Do 25. Apr 2019, 19:02

Wookie-Treiber hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 18:24
Leute, ihr müsst nur den Auktionstext genau lesen, der Verkäufer schreibt "This auction is for the SAGA Sail barge cannon from the Skirmish at Carkoon Battlepack!"
Er hat nicht gschrieben, dass es von der Vintage Barke ist.
Er schreibt es aber auch nicht in den Header, wo dann lieber steht "From the Khetanna". Und warum hat er's aus der Packung entfernt, wenn doch Zeug in der Packung normalerweise mehr Geld einbringt? Und der entscheidende Text steht unauffällig in einem kunterbunten Textkuddelmuddel voller Irrelevanzen, zu dem man erst mal scrollen muß.

Ja, die Beschreibung ist technisch korrekt, aber für meinen Geschmack trotzdem fischig. Ein Schelm, der Arges dabei denkt?

Benutzeravatar
Wookie-Treiber
........
........
Beiträge: 1080
Registriert: So 17. Apr 2011, 12:22

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon Wookie-Treiber » Do 25. Apr 2019, 19:40

Cairyn hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 19:02
Wookie-Treiber hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 18:24
Leute, ihr müsst nur den Auktionstext genau lesen, der Verkäufer schreibt "This auction is for the SAGA Sail barge cannon from the Skirmish at Carkoon Battlepack!"
Er hat nicht gschrieben, dass es von der Vintage Barke ist.
Er schreibt es aber auch nicht in den Header, wo dann lieber steht "From the Khetanna". Und warum hat er's aus der Packung entfernt, wenn doch Zeug in der Packung normalerweise mehr Geld einbringt? Und der entscheidende Text steht unauffällig in einem kunterbunten Textkuddelmuddel voller Irrelevanzen, zu dem man erst mal scrollen muß.

Ja, die Beschreibung ist technisch korrekt, aber für meinen Geschmack trotzdem fischig. Ein Schelm, der Arges dabei denkt?

Der Verkäufer ist seriös. Er verkauft seit Jahren erfolgreich lose Figuren in alle Welt. Habe auch schon bei ihm gekauft, als die Versandkosten aus USA noch niedrig waren. Warum er lose Figs verkauft? Weil er sie billiger versenden kann.

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 2205
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon titusillu » Sa 27. Apr 2019, 15:53

Kann man die extra Knarren aus dem BP oder die aus dem Leia Set auf der Kethanna verwursten? Gab doch auch mal so n Barge Heini mit so ner Reeling Gun oder? Ich muss jetzt mal mein Beutelchen mit losen Figuren befüllen, morgen kommt olle Veers und wir basteln. :-D

Was war mit den Segeln? Irgendjemand meinte seine seien nicht problemlos zu bespannen, ist das bei allen so oder nur vereinzelt? Nur zum seelisch darauf einstellen. So muss jetzt los, noch LED Band besorgen. hihi.

Benutzeravatar
Spaceshop-Online.de
.......
.......
Beiträge: 635
Registriert: So 7. Jan 2007, 23:22

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon Spaceshop-Online.de » Sa 27. Apr 2019, 16:30

titusillu hat geschrieben:
Sa 27. Apr 2019, 15:53
Kann man die extra Knarren aus dem BP oder die aus dem Leia Set auf der Kethanna verwursten? Gab doch auch mal so n Barge Heini mit so ner Reeling Gun oder? Ich muss jetzt mal mein Beutelchen mit losen Figuren befüllen, morgen kommt olle Veers und wir basteln. :-D

Was war mit den Segeln? Irgendjemand meinte seine seien nicht problemlos zu bespannen, ist das bei allen so oder nur vereinzelt? Nur zum seelisch darauf einstellen. So muss jetzt los, noch LED Band besorgen. hihi.
Die Guns die mit den Figuren geliefert wurden kannst Du an bestimmten Stellen an der Reeling anstecken, da sind so Einbuchtungen. Nicht mit den Löchern für die beiden mitgelieferten Guns verwechseln :)

Segel sind eigentlich relativ einfach zu bespannen. Habe festgestellt das es nur von einer Seite gut funktioniert bei mir. Fummelei ist es natürlich trotzdem (wie immer :) ). Am Ende einfach die Stangen ein wenig in Form zupfen, dann passt das :)

Bezüglich Beutelchen mit losen Figuren :) Die Prozedur habe ich auch gerade hinter mir. Sortieren ohne Ende um die Charaktere für die Barge rauszusuchen :) Dabei habe ich auch etliche doppelte und dreifache gefunden, muss die mal hier in meinen Biete Bereich setzen. Sind nette Sachen wie Ephant Mon, Tanus Spijek etc. pp. dabei. Gibt ja sicherlich den Ein oder Anderen der noch ein paar Fahrgäste für die Barge braucht :)

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 2205
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon titusillu » Sa 27. Apr 2019, 20:05

Spaceshop-Online.de hat geschrieben:
Sa 27. Apr 2019, 16:30

Die Guns die mit den Figuren geliefert wurden kannst Du an bestimmten Stellen an der Reeling anstecken, da sind so Einbuchtungen. Nicht mit den Löchern für die beiden mitgelieferten Guns verwechseln :)

Segel sind eigentlich relativ einfach zu bespannen. Habe festgestellt das es nur von einer Seite gut funktioniert bei mir. Fummelei ist es natürlich trotzdem (wie immer :) ). Am Ende einfach die Stangen ein wenig in Form zupfen, dann passt das :)
Dankescheen ;-)

Benutzeravatar
catch
........
........
Beiträge: 794
Registriert: Di 14. Apr 2009, 15:35

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon catch » Sa 4. Mai 2019, 09:36

Update:

Auch wenn es keins ist.Leider funktioniert der Kontakt so gut wie gar nicht.Habe zwar eine Bearbeitungsnummer erhalten,und es sollte sich dann auch in einem bestimmten Zeitfenster gemeldet werden,aber es kam leider gar nix.

Auch mehere Emails wurden geschickt,auch hier leider wieder Fehlanzeige (obwohl es immer heißt,nach 24h wird sich gemeldet).

Montag fordere ich über ebay mein Geld zurück und werde von dem Kauf zurücktreten.Rückversand (würde umgekeht über 370,.€ kosten :!: ) wurde ja im Vorfeld ausgeschlossen,aber der eBay Käuferschutz sollte greifen.Bin gespannt!!!

Benutzeravatar
Spaceshop-Online.de
.......
.......
Beiträge: 635
Registriert: So 7. Jan 2007, 23:22

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon Spaceshop-Online.de » Sa 4. Mai 2019, 09:38

Mal kurz eine Frage an alle Barkenbesitzer:
Wenn ich in Ebay neben der Barke auf den Reiter "Weitere Aktionen" und dann dort auf "Einzelheiten zum Verkauf aufrufen" klicke, erhalte ich eine Übersicht des Kaufes nebst Gesamtbetrag (Rechte Seite). In meinem Fall ist das Alles in Allem 805,48 Euro. Wenn ich auf die 805,48 klicke kommt eine Detailansicht der Kosten. Alles soweit in Ordnung. Die 805,48 wurden mir beim (vor dem) Kauf auch im Ebay Warenkorb angezeigt.

So und jetzt kommts: Bei Paypal wurden mir 2 Summen abgebucht. Beides in US Dollar. Eine Summe ging an Hasbro Pulse die Andere an Pitney Bowes (für Versand und Import). Wenn ich nun bei Paypal auf eine der beiden Transaktionen klicke erhalte ich eine Übersicht nebst dem in Euro umgerechneten Betrag. Also letzten Endes der Betrag der auch tatsächlich bei mir abgebucht wird. Rechne ich nun beide Euro Summen zusammen komme ich auf einen Gesamtbetrag von 835,33 Euro die mir tatsächlich abgebucht werden. Also zahle ich 29,85 Euro MEHR als mir im Warenkorb angezeigt wurden. Ein Aufschlag in Höhe von 3,57% auf den Warenkorb Preis der meiner Meinung nach (und nach Europäischem Recht) der Endpreis sein MUSS....

Ist das bei Euch auch so? Was sind diese 3,57% mehr? Also ich habe kein Problem wenn es halt eine Gebühr ist die nun mal anfällt. Aber sie wird NIRGENDS ausgewiesen.... Nichts schriftliches.. nada. Einfach abgebucht....
Zuletzt geändert von Spaceshop-Online.de am Sa 4. Mai 2019, 09:42, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
catch
........
........
Beiträge: 794
Registriert: Di 14. Apr 2009, 15:35

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon catch » Sa 4. Mai 2019, 09:41

Spaceshop-Online.de hat geschrieben:
Sa 4. Mai 2019, 09:38
Mal kurz eine Frage an alle Barkenbesitzer:
Wenn ich in Ebay neben der Barke auf den Reiter "Weitere Aktionen" und dann dort auf "Einzelheiten zum Verkauf aufrufen" klicke, erhalte ich eine Übersicht des Kaufes nebst Gesamtbetrag (Rechte Seite). In meinem Fall ist das Alles in Allem 805,48 Euro. Wenn ich auf die 805,48 klicke kommt eine Detailansicht der Kosten. Alles soweit in Ordnung. Die 805,48 wurden mir beim Kauf auch im Ebay Warenkorb angezeigt.

So und jetzt kommts: Bei Paypal wurden mir 2 Summen abgebucht. Beides in US Dollar. Eine Summer ging an Hasbro Pulse die Andere an Pitney Bowes (für Versand und Import). Wenn ich nur bei Paypal auf eine der beiden Transaktionen klicke erhalte ich eine Übersicht nebst dem in Euro umgerechneten Betrag. Also letzten Endes der Betrag auf tatsächlich bei mir abgebucht wird. Rechne ich nur beide Euro Summen zusammen komme ich auf einen Gesamtbetrag von 835,33 Euro die mir tatsächlich abgebucht werden. Also zahle ich 29,85 Euro MEHR als mir im Warenkorb angezeigt wurden. Ein Aufschlag in Höhe von 3,57% auf den Warenkorb Preis der meiner Meinung nach (und nach Europäischem Recht) der Endpreis sein MUSS....

Ist das bei Euch auch so? Was sind diese 3,57% mehr? Also ich habe kein Problem wenn es halt eine Gebühr ist die nun mal anfällt. Aber sie wird NIRGENDS ausgewiesen.... Nichts schriftliches.. nada. Einfach abgebucht....
Das hatte mich auch schon gewundert,wie der Preis zustande kommt!!!!!

CaptainTypho
......
......
Beiträge: 276
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 00:23

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon CaptainTypho » Sa 4. Mai 2019, 10:08

In D übliche Maklergebühr. Für Immobilien. Ich muss für die Barge ja anbauen...

Haha.

Kann das die INTERNE Umrechnungsgebühr von paypal für Fremdwährungen sein? Da war doch was beim Zahlen mit Kreditkarte...

Benutzeravatar
Spaceshop-Online.de
.......
.......
Beiträge: 635
Registriert: So 7. Jan 2007, 23:22

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon Spaceshop-Online.de » Sa 4. Mai 2019, 10:14

CaptainTypho hat geschrieben:
Sa 4. Mai 2019, 10:08
Kann das die INTERNE Umrechnungsgebühr von paypal für Fremdwährungen sein? Da war doch was beim Zahlen mit Kreditkarte...
Könnte ja. Aber zum Einen hab ich nicht per Kreditkarte sondern Abbuchung gezahlt und zum Anderen: Muss diese Gebühr nicht irgendwo angezeigt/ausgewiesen werden?
Wundere mich da echt ein wenig. Wenn in meinem Online Shop ein Kunde einen Warenkorb Endpreis von 100 Euro hat und diesem per "KAUFEN" Butten zustimmt kann ich ja auch nicht am Ende einfach 104,-- Euro ohne jede Begründung abbuchen (übrigens auch nicht mit Begründung, LOL)....
Da geht doch irgendwas schief bei Ebay/Paypal? Auch das das alles so versteckt ist und man alles erstmal mühsam zusammen/umrechnen muss.... das kommt alles Fishy....

Benutzeravatar
BoenKenobi
........
........
Beiträge: 927
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon BoenKenobi » Sa 4. Mai 2019, 10:46

Also erstmal: ich hab auch 835,33 Euro in zwei Teilbeträgen per Paypal abgedrückt.

Ich glaube, dass wir tatsächlich rechtlich „nur“ einen Kaufvertrag über 499,- US $ + 406,34 US $ Versand abgeschlossen haben. Die ganzen „informell angezeigten“ Umrechnungskurse auf ebay, amazon & Co. sind (glaube ich) nicht rechtlich bindend.

Ich behaupte jetzt mal, dass Paypal auch nicht den gleichen Wechselkurs wie Visa oder Mastercard haben ... die weichen doch bestimmt auch um ein paar Prozente ab ?

Hat einer seine Barke mit Kreditkarte bezahlt und kann man berichten, was bei ihm abgebucht wurde ?

Benutzeravatar
Spaceshop-Online.de
.......
.......
Beiträge: 635
Registriert: So 7. Jan 2007, 23:22

Re: TVC / HasLab: Jabba's Sail Barge (The Khetanna)

Beitragvon Spaceshop-Online.de » Sa 4. Mai 2019, 11:05

Müsste ein Warenkorb dem ich zustimme am Ende nicht rechtlich bindend sein? Ich mein die können ja ansonsten sonstwas abbuchen. Man hat ja Null Handhabe. Wie ich schon schrieb: Gebühren ok, aber die müssen doch irgendwo ausgewiesen werden? Wenn sie es aufgrund von Währungsschwankungen schon nicht im (meiner Meinung nach rechtlich bindenden Warenkorb) anzeigen, dann aber zumindest bitte doch hinterher in irgendeiner Form... einfach ca. 4% mehr abbuchen ohne Kommentar finde ich echt fragwürdig.


Zurück zu „The Vintage Collection / TVC (2010 - )“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste