TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Alles über die Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der Vintage Collection
Benutzeravatar
captain-harlock
.........
.........
Beiträge: 1951
Registriert: Do 22. Mär 2007, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von captain-harlock »

Ich finde, es sieht ganz gut aus, aber es ist ein Diorama, kein Playset.
Man kann super Figuren darin ausstellen, irgendeinen Spielwert hat es kaum.

Benutzeravatar
CommanderCody212th
.........
.........
Beiträge: 2701
Registriert: Sa 2. Okt 2010, 22:51
Wohnort: OWL (HQ der 212th / Strategieplanung)

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von CommanderCody212th »

Genau so ist es, captain-harlock.

Es ist ein Diorama Set !!! :obacht:

Die Hasbro Entscheidungsträger waren mal wieder im :drunken: als sie bei der Namensfindung waren...
Codys SW-Sammlung: Magie der Klone
viewtopic.php?f=22&t=8213


Codys Suchanfragen:
viewtopic.php?f=12&t=8192

Benutzeravatar
argon
.......
.......
Beiträge: 384
Registriert: Di 10. Mai 2016, 15:02

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von argon »

Es ist definitiv ein Playset! ... die Tür lässt sich ja öffnen und schließen ;-)
" μολών λαβέ "

Cairyn
........
........
Beiträge: 875
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von Cairyn »

Hmm, ich hätte gehofft, daß das Set sich weiter zerlegen läßt. So wie's aussieht, sitzt man immer mit dem 45° abgeschrägten Teil da. Naja, viele Korridore kann man sich eh nicht leisten...

Bedauerlich aber: In dem "Leia-Korridor" hinten benutzt man die Rückseite des "Vader-Korridors", und die ist nur das hohle Inversstück, das nicht so prall aussieht. Also keine eigene Wandgestaltung (und die Röhren zwischen den Streben hat man auch weggelassen). Da müßte man sich selbst Wandstücke bauen und die Streben vom "Vader-Korridor" getrennt verwenden. Dafür ist mir der Preis eigentlich zu hoch...

Benutzeravatar
botrooper
.......
.......
Beiträge: 356
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 22:12
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von botrooper »

Cairyn hat geschrieben:
Do 7. Jan 2021, 22:33
Hmm, ich hätte gehofft, daß das Set sich weiter zerlegen läßt. So wie's aussieht, sitzt man immer mit dem 45° abgeschrägten Teil da. Naja, viele Korridore kann man sich eh nicht leisten...

Bedauerlich aber: In dem "Leia-Korridor" hinten benutzt man die Rückseite des "Vader-Korridors", und die ist nur das hohle Inversstück, das nicht so prall aussieht. Also keine eigene Wandgestaltung (und die Röhren zwischen den Streben hat man auch weggelassen). Da müßte man sich selbst Wandstücke bauen und die Streben vom "Vader-Korridor" getrennt verwenden. Dafür ist mir der Preis eigentlich zu hoch...
Ja dafür dass die Rückseite quasi beworben wird, indem die Bilder klar die Szene abbilden, ist das schon schade dass nichts weiter auf der Rückseite zu finden ist. Würde doch auch als Rundum-Playset direkt besser wirken. Hier ist echt weniger als das Minimum gemacht worden...

Habe das Video heute nochmal auf einem großen Bildschirm geguckt. Billig sieht es jetzt nicht aus. Hauptsache das Weiß der Wände ist schön hell, gleichmäßig gefärbt und vor allem Licht dicht!
Heute konnte ich leider noch paar Verschmutzungen erkennen..."Vintage-Collection-Like" sieht es aber tatsächlich nicht aus, weil die Wände und der Boden nicht den Glanz haben wie auf den Promobildern. Da wirkte es etwas Voluminöser, hier in einigen Ansichten siehts aus wie ein 2 mm Plastikabguss - was es eben auch ist.

Generell noch eins zu den Playset Jabba, Bespin und Tantive. Für den Preis macht es sich HASBRO extrems einfach. Alle Playsets bestehen nur aus 1 farbigen Plastikabgüssen die im Idealfall mit einem anderen einfarbigen Plastik verbunden werden.... Hier sind wenigstens noch 4-5 Knöpfe oder Lampen rot bemalt, aber mehr als ein Pinseltupfer ist das auch nicht.
Ich hab ja nichts dagegen wenn´s einfach gemacht ist, aber dann vielleicht mehr Details. Z.B. Die von Cairyn angesprochene trostlose Rückseite mit schwarzen Rohre versehen (vermutlich wäre das <1€ Mehrauffand für HASBRO). Oder mehr Gimmicks damit die Teile lebendiger werden? Hier wäre doch ein neue Rettungskaplel cool gewesen, oder irgendwas halt. Ich bin ja heilfroh das hier diese Türen vorhanden sind und dass sich die Sets doch toll kombinieren lassen. Aber zukünftig darf es doch noch etwas mehr sein...

Noch ein Nachtrag: Eben erst gesehen, dass der Youtuber selbst sein Fazit nach dazu abgibt... das ließt sich durchwachsen....Naja ich bin trotzdem auf meine gespannt.

Benutzeravatar
TerminalStorm
........
........
Beiträge: 878
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von TerminalStorm »

Bei den Letzen Playsets habe ich das Gefühl, dass die Marschrichtung bei Hasbro "Weniger und teurer" die Marschrichtung ist. Alles "neue" was wir geboten bekommen haben, basiert entweder auf einem alten Mold, oder eben aus den etwas fantasielosen neuen Sets.
Die Idee, mit der Rettungskapsel fänd ich gut (und wär auch ins Set zu integrieren gewesen) aber vielleicht bekommen wir die ja auch noch als Extra-Set.

Benutzeravatar
CommanderCody212th
.........
.........
Beiträge: 2701
Registriert: Sa 2. Okt 2010, 22:51
Wohnort: OWL (HQ der 212th / Strategieplanung)

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von CommanderCody212th »

Tantive IV PLaysets Setup Loose Pics and Thoughts

https://yakfaceforums.com/main/2021/01/ ... -thoughts/
Codys SW-Sammlung: Magie der Klone
viewtopic.php?f=22&t=8213


Codys Suchanfragen:
viewtopic.php?f=12&t=8192

Benutzeravatar
Panzerfuchs
........
........
Beiträge: 1305
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von Panzerfuchs »

darthmokki hat geschrieben:
So 27. Sep 2020, 12:48
ein tolles Teil, das wohl in ziemlich jedes Sammelzimmer finden wird...einen neuen Kopf für den Trooper dürfte man aber schon erwarten...
Ich muss ja vor allem mal sagen, dass ich das mit der Figur relativ dümmlich und einfallslos finde! - Grundsätzlich ist die Auswahl der Figur ja nicht verkehrt, aber man muss ja sagen, dass wir die Figur ja schon unter VC52 hatten. Von daher hätte ich mir wirklich gewünscht, dass man zumindest mal den Kopf und die Haarfarbe austauscht. Das wäre mal meine Mindestanforderung gewesen! Außerdem - und ich habe mir gerade mal die Szenen aus ANH angeschaut, hat der Trooper verdammt nochmal ein Holster, dass man schon bei der VC52 weggelassen hatte. Da hätte man jetzt mal die Figur überarbeiten können. Schließlich ist die Figur jetzt wohl auch schon 10 Jahre alt!!!
Über die neue Karte und TVC Nummer kann man jetzt streiten. Für mich hätte es keiner neuen Karte bedurft, da die Figur ja genau die gleiche wie VC52 ist.

Ich bin auch eher der Meinung, dass es ein Diorama und kein Playset ist, aber allgemein nennt man das wohl eher Playset bei Hasbro. Diorama ist wohl eher etwas aus dem Modellbaubereich, wo man etwas statisch hinstellt und dann nichts mehr daran verändert. Von daher kann ich das Wort Playset schon eher verstehen.

Die Korridore sind halt auch im Film so, weiß und die Bodenplatten grau. Von daher habe ich da nichts anderes erwartet. Die kleinen Farbtupfer mit Schaltern passen dazu. Ja, die Rückseite hätte man noch etwas besser ausgestalten können. Aber da fehlt auch die Bodenplatte - von daher ist halt immer die Frage, was man macht und was nicht.
Insgesamt gefällt mir das Playset, auch wenn es für meinen Geschmack gut 10 Euro billiger hätte sein können.

Benutzeravatar
Panzerfuchs
........
........
Beiträge: 1305
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von Panzerfuchs »

Ich würde mir jetzt eher wünschen, dass man mal ein weiteres Playset mit Teilen der Tantive IV herausbringt. Die könnte man ja auch für andere "Raumschiffszenen verwenden", oder für ein größeres Diorama zusammenstellen. - Andererseits denke ich, dass, da es ja nicht so viele neue Sachen von Hasbro im Jahr gibt, eher bei dem einen Set bleibt und als nächstes vielleicht mal wieder eine neue "Kantinatheke" herauskommt.
Ich kann das dann aber auch verstehen, denn sicherlich gibt es bei jedem Sammler andere Schwerpunkte oder Lieblingsszenen und bevor man dann den ein oder anderen enttäuscht und nicht sein "Liebslingsset" herausbringt, andererseits aber für "Tantive IV"-Fans zwei Sets anbietet, sucht man dann doch eher einen Mittelweg und bietet Sets in verschiedenen Bereichen an.
Zuletzt geändert von Panzerfuchs am Mo 11. Jan 2021, 12:29, insgesamt 1-mal geändert.

Cairyn
........
........
Beiträge: 875
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von Cairyn »

Panzerfuchs hat geschrieben:
Mo 11. Jan 2021, 11:49
Insgesamt gefällt mir das Playset, auch wenn es für meinen Geschmack gut 10 Euro billiger hätte sein können.
Figur weglassen und 19,99€, dann würde ich es mir auch kaufen und nur ganz wenig meckern.

Benutzeravatar
Panzerfuchs
........
........
Beiträge: 1305
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von Panzerfuchs »

Cairyn hat geschrieben:
Mo 11. Jan 2021, 12:22
Panzerfuchs hat geschrieben:
Mo 11. Jan 2021, 11:49
Insgesamt gefällt mir das Playset, auch wenn es für meinen Geschmack gut 10 Euro billiger hätte sein können.
Figur weglassen und 19,99€, dann würde ich es mir auch kaufen und nur ganz wenig meckern.
Da gebe ich dir recht. - So gesehen sind diese "Playsets" mit Figur ja auch eigentlich nur noch was für die "Auspacker"! Als "verpackt Sammler" musst du ja ein Set kaufen und öffnen um an die beigepackte aber verpackte Figur zu kommen! Von daher - eher fragwürdig das ganze Vorgehen! :obacht:

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12995
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von MasterFliessie »

Seh' ich ähnlich.

Besser wäre gewesen, sie hätten, wie damals beim Skiff und dem Skiff-Guard 3-Pack Synergieeffekte geschaffen und parallel ein 3-Pack rausgebracht, im Idealfall nur mit Truppenbaufiguren.

Da hätte es viele verschiedene Kombinationsmöglichkeiten gegeben, von denen einige sogar ohne eine Schwämme von einer "überflüssigen Individualfigur", wie einem Darth Vader gegangen wären:

- 3x Fleet Trooper (idealerweise mit verschiedenen Köpfen),
- eine Kombi von Fleet Trooper und Stormtrooper,
- 3-Pack mit einem Fleet Trooper, einem Stormtrooper und einem der Astromechs aus der "Gefangenenszene"
- eine Kobination von Stromtrooper, Fleet Trooper und einem x-beliebigen Imperialen Offizier

Selbst Zusammenstellungen, die zur einer Schwemme eines Einzelcharakters geführt hätten, hätte ich mir gefallen lassen:

- 2x Fleet Trooper & Prinzessin Leia (im besten Fall eine neue Version),
- 2x Fleet Trooper & Captain Antilles (da natürlich erst recht ein neuer)

die Möglichkeiten wären sehr mannigfaltig....
und ich vermute, die Packs wären denen aus den Händen gerissen worden, selbst von Leuten, die das Playset gar nicht kaufen, weil sie nur Figuren sammeln.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Panzerfuchs
........
........
Beiträge: 1305
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von Panzerfuchs »

MasterFliessie hat geschrieben:
Mo 11. Jan 2021, 15:29
Seh' ich ähnlich.

Besser wäre gewesen, sie hätten, wie damals beim Skiff und dem Skiff-Guard 3-Pack Synergieeffekte geschaffen und parallel ein 3-Pack rausgebracht, im Idealfall nur mit Truppenbaufiguren.

Da hätte es viele verschiedene Kombinationsmöglichkeiten gegeben, von denen einige sogar ohne eine Schwämme von einer "überflüssigen Individualfigur", wie einem Darth Vader gegangen wären:

- 3x Fleet Trooper (idealerweise mit verschiedenen Köpfen),
- eine Kombi von Fleet Trooper und Stormtrooper,
- 3-Pack mit einem Fleet Trooper, einem Stormtrooper und einem der Astromechs aus der "Gefangenenszene"
- eine Kobination von Stromtrooper, Fleet Trooper und einem x-beliebigen Imperialen Offizier

Selbst Zusammenstellungen, die zur einer Schwemme eines Einzelcharakters geführt hätten, hätte ich mir gefallen lassen:

- 2x Fleet Trooper & Prinzessin Leia (im besten Fall eine neue Version),
- 2x Fleet Trooper & Captain Antilles (da natürlich erst recht ein neuer)

die Möglichkeiten wären sehr mannigfaltig....
und ich vermute, die Packs wären denen aus den Händen gerissen worden, selbst von Leuten, die das Playset gar nicht kaufen, weil sie nur Figuren sammeln.
Daran hatte ich selbst nicht gedacht! Ein sehr sehr guter Einwand. Ich bin da ganz deiner Meinung!
Alle deine Kombivorschläge finde ich richtig gut.

Benutzeravatar
TerminalStorm
........
........
Beiträge: 878
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von TerminalStorm »

Panzerfuchs hat geschrieben:
Mo 11. Jan 2021, 21:36
MasterFliessie hat geschrieben:
Mo 11. Jan 2021, 15:29
Seh' ich ähnlich.

Besser wäre gewesen, sie hätten, wie damals beim Skiff und dem Skiff-Guard 3-Pack Synergieeffekte geschaffen und parallel ein 3-Pack rausgebracht, im Idealfall nur mit Truppenbaufiguren.

Da hätte es viele verschiedene Kombinationsmöglichkeiten gegeben, von denen einige sogar ohne eine Schwämme von einer "überflüssigen Individualfigur", wie einem Darth Vader gegangen wären:

- 3x Fleet Trooper (idealerweise mit verschiedenen Köpfen),
- eine Kombi von Fleet Trooper und Stormtrooper,
- 3-Pack mit einem Fleet Trooper, einem Stormtrooper und einem der Astromechs aus der "Gefangenenszene"
- eine Kobination von Stromtrooper, Fleet Trooper und einem x-beliebigen Imperialen Offizier

Selbst Zusammenstellungen, die zur einer Schwemme eines Einzelcharakters geführt hätten, hätte ich mir gefallen lassen:

- 2x Fleet Trooper & Prinzessin Leia (im besten Fall eine neue Version),
- 2x Fleet Trooper & Captain Antilles (da natürlich erst recht ein neuer)

die Möglichkeiten wären sehr mannigfaltig....
und ich vermute, die Packs wären denen aus den Händen gerissen worden, selbst von Leuten, die das Playset gar nicht kaufen, weil sie nur Figuren sammeln.
Daran hatte ich selbst nicht gedacht! Ein sehr sehr guter Einwand. Ich bin da ganz deiner Meinung!
Alle deine Kombivorschläge finde ich richtig gut.
Schon witzig, ich finde, WIR sollten mal in der Kreativabteilung von H das Wort haben. :D

Benutzeravatar
GrandMoff-Tarkin
.....
.....
Beiträge: 114
Registriert: Sa 26. Mär 2011, 13:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von GrandMoff-Tarkin »

TerminalStorm hat geschrieben:
Di 12. Jan 2021, 11:03
Panzerfuchs hat geschrieben:
Mo 11. Jan 2021, 21:36
MasterFliessie hat geschrieben:
Mo 11. Jan 2021, 15:29
Seh' ich ähnlich.

Besser wäre gewesen, sie hätten, wie damals beim Skiff und dem Skiff-Guard 3-Pack Synergieeffekte geschaffen und parallel ein 3-Pack rausgebracht, im Idealfall nur mit Truppenbaufiguren.

Da hätte es viele verschiedene Kombinationsmöglichkeiten gegeben, von denen einige sogar ohne eine Schwämme von einer "überflüssigen Individualfigur", wie einem Darth Vader gegangen wären:

- 3x Fleet Trooper (idealerweise mit verschiedenen Köpfen),
- eine Kombi von Fleet Trooper und Stormtrooper,
- 3-Pack mit einem Fleet Trooper, einem Stormtrooper und einem der Astromechs aus der "Gefangenenszene"
- eine Kobination von Stromtrooper, Fleet Trooper und einem x-beliebigen Imperialen Offizier

Selbst Zusammenstellungen, die zur einer Schwemme eines Einzelcharakters geführt hätten, hätte ich mir gefallen lassen:

- 2x Fleet Trooper & Prinzessin Leia (im besten Fall eine neue Version),
- 2x Fleet Trooper & Captain Antilles (da natürlich erst recht ein neuer)

die Möglichkeiten wären sehr mannigfaltig....
und ich vermute, die Packs wären denen aus den Händen gerissen worden, selbst von Leuten, die das Playset gar nicht kaufen, weil sie nur Figuren sammeln.
Daran hatte ich selbst nicht gedacht! Ein sehr sehr guter Einwand. Ich bin da ganz deiner Meinung!
Alle deine Kombivorschläge finde ich richtig gut.
Schon witzig, ich finde, WIR sollten mal in der Kreativabteilung von H das Wort haben. :D
Das wäre zuviel Macht.
Denn: "Macht korrumpiert, grenzenlose Macht korrumpiert grenzenlos...." ;-)
"Do or do not. There is no try."

Benutzeravatar
botrooper
.......
.......
Beiträge: 356
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 22:12
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von botrooper »

Die Fotos im Link aus Codys Beitrag sehen super aus. Also meine Zweifel, was die Qualität betrifft lichten sich allmählich.
Aber was die Kreativität angeht, kann ich auch noch meckern. Das diese Sachen als "Playset" beworben werden fühlt sich für mich falsch an. Es ist gut, aber für knapp 60 € auch nicht so gut, dass ich völlig überglücklich bin. Zumal mit den Möglichkeiten die es gäbe. Cool fänd ich auch mal zwei rebel fleet trooper, mit zwei verschiedenen Köpfen + Holster und zwei VC Nummer und eine modellierte Rückwand. Das würde es für mich nochmals enorm aufwerten.
Die Möglichkeiten von MasterFliessie beschrieben sind ein Fantraum. Auf sowas käme H nie. Das wäre ja mal was komplett neues und ausgefallenes....
Lieber wie jetzt, ein solides Playset, dann wird eine alte Figur auf neue Karte dazu gelegt und ein ordentlicher Preis dran geklebt. Das ist wirklich nicht innovativ.
Ich werde es mir holen weil Preis/Leistung für mich noch in Ordnung sind. Aber ich wünsche mir echt mal was, das uns Fans wirklich überrascht - sei es nur ein Update der Figur, was eigentlich bei einer neuen Karte + Nummer schon das Minimum wäre....

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12995
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von MasterFliessie »

Bild

Diese - durchaus interessante - Diskussion, hab ich mal in den passenden Thread verschoben, hier kann weiter diskutiert werden:
viewtopic.php?p=460270#p460270
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
CommanderCody212th
.........
.........
Beiträge: 2701
Registriert: Sa 2. Okt 2010, 22:51
Wohnort: OWL (HQ der 212th / Strategieplanung)

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von CommanderCody212th »

Die größte Enttäuschung bei diesem Diorama Set ist natürlich der Rebel Fleet Trooper. :obacht:

Ohne Holster ihn zu präsentieren ist schon ne Schande. Der Fehler wurde eh schon beim VC52 begangen.

Armes Hasbro...Du verdienst wirklich nur :violent1: .

Die mindestens 20 € für diese Figur beim Wiederverkauf kann man schon abziehen...schon ist dieses Set günstiger... :lol2:
Codys SW-Sammlung: Magie der Klone
viewtopic.php?f=22&t=8213


Codys Suchanfragen:
viewtopic.php?f=12&t=8192

Benutzeravatar
CommanderCody212th
.........
.........
Beiträge: 2701
Registriert: Sa 2. Okt 2010, 22:51
Wohnort: OWL (HQ der 212th / Strategieplanung)

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von CommanderCody212th »

Heißmacher...mit verschiedenen Szenarien. ;-)

THE VINTAGE COLLECTION TANTIVE IV CORRIDOR REVIEW AND DIORAMA

https://www.youtube.com/watch?v=UZfJFeKFH1U

Ab Timecode 23:45 beginnt das Spektakel... :shock:
Codys SW-Sammlung: Magie der Klone
viewtopic.php?f=22&t=8213


Codys Suchanfragen:
viewtopic.php?f=12&t=8192

Benutzeravatar
CommanderCody212th
.........
.........
Beiträge: 2701
Registriert: Sa 2. Okt 2010, 22:51
Wohnort: OWL (HQ der 212th / Strategieplanung)

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von CommanderCody212th »

The Vintage Collection Tantive IV Corridor Playset Photo Gallery Updated!

https://www.jeditemplearchives.com/cont ... nt&id=4167
Codys SW-Sammlung: Magie der Klone
viewtopic.php?f=22&t=8213


Codys Suchanfragen:
viewtopic.php?f=12&t=8192

Oh-Buy-One Kenobi
.......
.......
Beiträge: 335
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 21:54
Wohnort: Bochum

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von Oh-Buy-One Kenobi »

Oh weh! Die Bildschirme und Schalttafeln an den Wänden sind nicht aufgedruckt. Statt dessen wurden Aufkleber angebracht - manchmal auf sehr schlampige Weise: "Instead of painting the plastic with colorful detail, they resorted to decals. And what’s frustrating is that they’re pre-applied sloppily. "

Man kann das sogar auf einem Bild in der Galerie erkennen: Vierte Reihe von oben, zweite Spalte von rechts.

Irgendwie bedauerlich: Hätten Hasbro die Aufkleber als separaten Bogen beigelegt, hätte man die Flure jeweils unterschiedlich dekorieren können, wenn man mehrere Playsets kauft.
"No good movie is too long and no bad movie is short enough.” - Roger Ebert

Benutzeravatar
BoenKenobi
........
........
Beiträge: 1203
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von BoenKenobi »

Hmmm... war mir gar nicht aufgefallen auf den Bildern... aber das ist natürlich schlecht. Mal gucken, wann meine beiden Sets (vorbestellt in Deutschland) ankommen.

Im Zweifelsfall: einscannen und eigene Aufkleber drucken. Es sind ja recht einfache Motive, da sollte man eigentlich keine größeren Probleme mit haben...

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12995
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von MasterFliessie »

BoenKenobi hat geschrieben:
Di 19. Jan 2021, 19:34
Hmmm... war mir gar nicht aufgefallen auf den Bildern... aber das ist natürlich schlecht. Mal gucken, wann meine beiden Sets (vorbestellt in Deutschland) ankommen.

Im Zweifelsfall: einscannen und eigene Aufkleber drucken. Es sind ja recht einfache Motive, da sollte man eigentlich keine größeren Probleme mit haben...
Das mit den neuen Aufklebern ist 'ne gute Idee, ich hab auch schon über's Customizen nachgedacht...
warte aber auch noch, da ich auch im Lande vorbestellt habe.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
CommanderCody212th
.........
.........
Beiträge: 2701
Registriert: Sa 2. Okt 2010, 22:51
Wohnort: OWL (HQ der 212th / Strategieplanung)

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von CommanderCody212th »

Accessorize Your Tantive IV Corridor With Custom Backdrops

https://www.jeditemplearchives.com/2021 ... backdrops/
Codys SW-Sammlung: Magie der Klone
viewtopic.php?f=22&t=8213


Codys Suchanfragen:
viewtopic.php?f=12&t=8192

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12995
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von MasterFliessie »

Danke für den Tipp,
hab ich mir gleich geordert.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
BoenKenobi
........
........
Beiträge: 1203
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von BoenKenobi »

Me too ;-)

Oh-Buy-One Kenobi
.......
.......
Beiträge: 335
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 21:54
Wohnort: Bochum

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von Oh-Buy-One Kenobi »

Fast 40,- € für ein Stück bedruckte Pappe? Alles klar! Ist bestellt. :D
"No good movie is too long and no bad movie is short enough.” - Roger Ebert

Benutzeravatar
Panzerfuchs
........
........
Beiträge: 1305
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: TVC 2020: Tantive IV Hallway Playset & Rebel Fleet Trooper

Beitrag von Panzerfuchs »

Macht mal auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Ich warte mal eure Rückmeldungen ab, was so ein Stück Pappe bietet.

Antworten

Zurück zu „The Vintage Collection / TVC (2010 - )“