Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Alles über die Hasbro Figuren, Fahrzeuge ect. zu
Anthology: Rogue One - A Star Wars Story
Benutzeravatar
BoenKenobi
.......
.......
Beiträge: 699
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon BoenKenobi » So 15. Jan 2017, 18:46

Ihr macht mich fertig... ich wollte doch diesen Monat etwas kürzer treten... aber was solls: hab mir auch einen gegönnt :P :P :P

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5797
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon workhard » So 15. Jan 2017, 19:11

:laughing6:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3040
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon darthmokki » So 15. Jan 2017, 19:54

:laughing3:
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4943
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon Biker Scout » So 15. Jan 2017, 19:56

Oh je, Sven ;-) da war die dunkle Seite stärker in Dir *grins*


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1601
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon Vokoun » So 15. Jan 2017, 20:49

Ihr seid alle Banane ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Ja definitiv aber geil isst es schon :mrgreen:

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1601
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon Vokoun » So 15. Jan 2017, 21:02

So ich habe jetzt zwei :mrgreen: 8) :shock:

Bin eh so ein AT AT Typ, konnte nicht widerstehen :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1601
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon Vokoun » So 15. Jan 2017, 21:23

Am meisten interessiert mich die Frage ob ich beide gleichzeitig per Bluetooth steuern kann :scratch:

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 1745
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon titusillu » So 15. Jan 2017, 21:35

Am meisten interessiert mich die Frage ob ich beide gleichzeitig per Bluetooth steuern kann :scratch:
also quasi "Synchronschwimmen" ???

Tripod
........
........
Beiträge: 770
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon Tripod » Mo 16. Jan 2017, 01:05

Synchronwalken …

Benutzeravatar
Lone Starr
.......
.......
Beiträge: 563
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 19:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon Lone Starr » Mo 16. Jan 2017, 01:07

So ich habe jetzt zwei :mrgreen: 8) :shock: :
Na klasse. Geht doch.
Da Überlegen hat ja auch nicht allzu lange gedauert.
Viel Spaß mit den beiden. :D :D
Bin eh so ein AT AT Typ, konnte nicht widerstehen :mrgreen: :mrgreen:
Was bedeutet "AT AT Typ"?
Nach einem harten Tag auf allen vieren nach Hause kommen? :dontknow:
Muss weg. Meinen Droiden putzen!

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1601
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon Vokoun » Mo 16. Jan 2017, 07:18

:mrgreen: nein so schlimm ist das nicht.
Ich stehe halt auf AT AT, seit meiner Kindheit. :D

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3040
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon darthmokki » Mo 16. Jan 2017, 20:08

:mrgreen: nein so schlimm ist das nicht.
Ich stehe halt auf AT AT, seit meiner Kindheit. :D
...und du bist nicht allein ;)
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
alfgrau
.......
.......
Beiträge: 687
Registriert: Di 26. Mai 2015, 21:23
Wohnort: Oberpfalz in Bayern

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon alfgrau » Mi 18. Jan 2017, 13:29

249 Euro minus zwanzig Prozent Rabatt Code auf Spielwaren gleich 200 Euro
http://onlineshop.real.de/Rapid-Fire-Im ... 6930001001
Danke für den Tip! ;-)
Konnte nicht widerstehen und hab mir auch einen bestellt! :lol2:
Bin schon sehr gespannt...
Habe gerade von REAL die Info bekommen, dass mein"Elefant" (so nennt Mami meinen AT-AT) unterwegs ist.
Bericht/Einschätzung/Meinung folgt, sobald er mind. einmal die Wohnung durchquert hat... :D
„90jährige in Begleitung ihrer Eltern haben freien Eintritt...“

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1601
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon Vokoun » Mi 18. Jan 2017, 20:16

Du wirst nicht enttäuscht sein :mrgreen:

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4943
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon Biker Scout » Mi 18. Jan 2017, 20:29

Du wirst nicht enttäuscht sein :mrgreen:
Wann kommt denn nun endlich mal ein Review?! ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3040
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon darthmokki » Mi 18. Jan 2017, 21:17

meiner kommt auch morgen ... ;)
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
BoenKenobi
.......
.......
Beiträge: 699
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon BoenKenobi » Mi 18. Jan 2017, 23:58

Meiner ist auch unterwegs

Benutzeravatar
Hangar7
.......
.......
Beiträge: 563
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 15:00
Wohnort: Duisburg

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon Hangar7 » Do 19. Jan 2017, 10:19

So ich habe jetzt zwei :mrgreen: 8) :shock:

Bin eh so ein AT AT Typ, konnte nicht widerstehen :mrgreen: :mrgreen:
Ah, da gibts bald n neues Diorama ! ? ;-)

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3040
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon darthmokki » Do 19. Jan 2017, 19:07

und da isser ...
:yay: :yay: :yay:
Dateianhänge
IMG_4058.JPG
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 2101
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon Luke Starkiller » Do 19. Jan 2017, 19:23

Glückwunsch. Ein bisschen neidisch werde ich da schon.
Trotzdem hoffe ich noch auf eine günstigere Gelegenheit. :roll: ;-)

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1601
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon Vokoun » Do 19. Jan 2017, 19:53

Ich mache auf jeden Fall bildet und ein rewiev wenn mein zweiter da ist

Benutzeravatar
BoenKenobi
.......
.......
Beiträge: 699
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon BoenKenobi » Do 19. Jan 2017, 21:04

Ach Mist ! Ich hab "Pech gehabt"... meiner AT-ACT kam heute CASEFRESH im Hasbro-Shipper an :shock: :shock: :shock:

Jetzt bring ichs doch wieder nicht übers Herz, das Teil auszupacken !?!?!? :|
IMG_1583.JPG
IMG_1582.JPG

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5797
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon workhard » Do 19. Jan 2017, 21:15

Hahahahaha,... Krass was für ein Mist :lol2: ;-)
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4943
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon Biker Scout » Do 19. Jan 2017, 21:52

Soll ich es für Dich auspacken, Sven?! ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
alfgrau
.......
.......
Beiträge: 687
Registriert: Di 26. Mai 2015, 21:23
Wohnort: Oberpfalz in Bayern

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon alfgrau » Do 19. Jan 2017, 23:28

...Jetzt bring ichs doch wieder nicht übers Herz, das Teil auszupacken !?!?!? :|
Ach komm schon... :lol2: :lol2: ;-) ...auf gehtr´s! :lol2:

Meiner ist heute auch angekommen - meine Nachbarn waren so nett und haben das Paket angenommen und mir vor die Wohnungstür gestellt (ne riesige Real-Kiste). ;-) Zusammengebaut ist er schon, aber ich D... hab doch wirklich vergessen, Batterien zu kaufen :angryfire: ... und jetzt muss ich mich doch wirklich bis morgen gedulden, bis der Kleine laufen lernt! :D ...aber Aufkleber kriegt er heute noch... :lol2:
„90jährige in Begleitung ihrer Eltern haben freien Eintritt...“

kelejedi
......
......
Beiträge: 255
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:43

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon kelejedi » So 22. Jan 2017, 00:12

Servus zusammen,
Hier mein Bericht zu dem AT-ACT:
Von der Größe her ist der ca. so groß (bzw. eher so klein) wie der Endor AT-AT der Saga Collection. Meiner Meinung nach ist der viel zu klein. Es wirkt im Vergleich zu den Figuren winzig. Die ganze Aufmachung leidet durch die zu klein gebauten Teile.
Die ganze Nerf-Geschichte stört mich optisch von aussen nicht. Aber im Cockpit ist nur Platz für eine Figur.
Die Steuerung über die App finde ich gut, vor allem, dass man eine ganze Sequenz speichern und durchlaufen lassen kann.
Den Trooper und die R2-Einheit finde ich auch gut. Jyn hätte man sich sparen können, bzw. lieber einen weiteren Trooper dazulegen können.
Gut finde ich das herausnehmbare Mittelteil. Gibt Dioramenbauern mehrere Möglichkeiten. Auch den Seilzug finde ich ok. Schlecht ist, dass keine Figur in dem Teil stehen kann, weil es ZU KLEIN ist.
Die Ladefläche, nachdem man das Teil herausgenommen hat, ist ZU NIEDRIG. Zum Glück kann man eine Klappe im Boden öffnen und oben ein Teil hochklappen, damit in der Öffnung eine Figur stehen kann. Selbst im Saga AT-AT konnten die Figuren stehen.
Durch die verbaute Technik und die 4 grossen Batterien ist das Teil ziemlich schwer.
Ich hatte mir gesagt, dass ich es hole, wenn es unter 200€ kostet, das habe ich getan. Finde es aber für das Geld immer noch viel zu teuer. Der TVC AT-AT ist um Klassen besser, hochwertiger und steht viel besser da! Selbst der Saga AT-AT steht meiner Meinung nach besser im Regal.
Trotzdem gehört das Teil irgendwie in eine gut bestückte Star Wars Sammlung.
Vom optischen hat es für mich einen Maximawert von 100€ + ca. 50€ für die verbaute Technik.
Gruss Michael

Cairyn
.......
.......
Beiträge: 560
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon Cairyn » So 22. Jan 2017, 00:55

Zahlenspielereien!

Laut Wookieepedia ist der normale AT-AT 22,5 Meter hoch.
Der AT-ACT hat dagegen 31,85 Meter - ziemlicher Unterschied.
(Ich weiß nicht, ob das in der Schlacht um Scarif entsprechend gewürdigt wurde, aber ich gehe mal davon aus, daß das die offiziellen Zahlen sind.)

Der BAT-AT hat gut 60 cm (mal grad nachgemessen).

Bei einem Maßstab von 1:18 (3.75") wäre der AT-AT allerdings 1,25 Meter hoch, also munter doppelt so groß. (Das paßt auch zu den Rißzeichnungen, in denen der AT-AT zwei Stockwerke im Rumpf aufweist - und angeblich (soweit ich mich erinnere nicht gezeigt) sogar AT-STs an Bord nehmen kann.)

Der AT-ACT würde seinen Kampfbruder mit 1,77 Metern noch mal deutlich überragen. Das Teil wäre größer als ich... also wenn ich mal eine meiner Rogue One-Figuren dagegenhalte, ist das monströs. Ich warte nur auf die BR, um zu gucken, ob der AT-ACT wirklich derart riesig rüberkommt.

Der tatsächliche Maßstab des BAT-AT kommt dank Verkleinerung durch Hasbro auf etwa 1:37.
Ein hypothetischer BAT-ACT in der gleichen Aufmachung hätte immer noch 86 cm, da kommt der wahre Elefant zum Vorschein...

Der BAT-AT geht mir bis übers Knie; ein äquivalenter BAT-ACT reicht mir bis zur Hüfte. (Die Längen natürlich entsprechend...)
Ist also kein Wunder, daß Hasbro den AT-ACT nochmals kleiner macht, aber ich finde das Resultat um so enttäuschender (wenn man sich vor Augen führt, daß selbst der BAT-AT nur im halben Figurenmaßstab daherkommt).

Ein AT-ACT in korrektem Figurenmaßstab 3,75" / 1:18 hat die Ausmaße eines großen Pferdes!

Tripod
........
........
Beiträge: 770
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon Tripod » So 22. Jan 2017, 01:42

Oh ja, so groß wie ein Pferd, das wärs …

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3040
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon darthmokki » So 22. Jan 2017, 13:43

hier mal meine Eindrücke zum AT-ACT:
erstens: es ist ein schönes Teil, wirklich
Auch ich hätte ihn gerne noch größer genommen, aber letzlich kann man mit der Größe leben. Das Plastik ist deutlich hochwertiger und fester als das der TFA Raumschiffe und farblich kommt er ganz gut weg...
Die Funktionen finde ich echt gelungen, das laufen und die Geräusche versetzen mich wieder mit einem breiten Grinsen zurück in die 80er ;) wo ich für so ein Teil "getötet" hätte.
Ich bin kein Freund der Nerf-Pfeile, aber in diesem Model machen sie das erste mal Sinn. Sie sind gut versteckt und wenn der Bursche feuert ( mit coolem Ton ) sieht das wirklich cool aus. ( Das sehen meine Katzen ganz anders ;) ).
Auch die beigefügten Figuren sind gut verarbeitet ( der weiße Scarif Pilot sieht sehr geil aus ) und auch Jyn ist in meinem Fall besser getroffen als die Kartenversion ( Gesicht ).
Ich bin froh ihn gekauft zu haben, obwohl er kein Schnapper ist. Definitiv ist er aber keine angedachten 400 Euro wert, das steht fest.
Fazit: Wenn ihr ihn günstig seht, greift zu!
Hier noch ein paar Bilder....
Dateianhänge
IMG_4062.JPG
IMG_4065.JPG
IMG_4064.JPG
IMG_4061.JPG
IMG_4060.JPG
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4943
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Electronic AT-ACT (mit Jyn Erso, C2-B5 & AT-ACT Driver)

Beitragvon Biker Scout » So 22. Jan 2017, 14:40

Jetzt wo ich die Bilder so sehe, muss ich sagen, dass der mir rein gar nicht gefällt. Der sieht aus wie eine billige Revell Version :-(


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:


Zurück zu „Anthology: Rogue One - A Star Wars Story (2016 - )“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste