Buraki's Modellwerkstatt

Alles aus dem Bereich der handelsüblichen & lizensierten Modellbausätze, was noch nicht in den Bereich "Custom-Made" fällt
Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5364
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Biker Scout » Do 13. Jun 2019, 08:17

Die Wurzeln sehen wirklich echt aus :-)
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
beginner+
.......
.......
Beiträge: 638
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 13:04

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon beginner+ » Do 13. Jun 2019, 18:59

wuff und wow, hast du wirklich toll hin bekommen

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 6125
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Ronking » Sa 15. Jun 2019, 21:36

Klasse detailarbeit!

Benutzeravatar
Buraki
......
......
Beiträge: 229
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » Do 20. Jun 2019, 14:32

Und weiter geht es. Das Diorama ist fertig.
Hier seht ihr die Verkleidung des Batteriekastens.
20190620_135311-1024x768.jpg
Dann folgen die Kisten aus dem Premiumabo.
20190620_135328-1024x768.jpg
Hier die Tankleitung.
20190620_135339-1024x768.jpg
Und für diejenigen die sich fragen warum ich Wurzeln nachgebildet
habe, bitte sehr. :mrgreen:
20190620_135600-1024x768.jpg
Auf einigen Screenshots konnte ich weiße oder hellgraue runde
Markierungen erkennen, was bedeutet das ich das auch benötigte.
Unbedingt...
20190620_135701-1024x768.jpg
Nun noch die Gitter, eines als Beispiel. Auch zu sehen der Bewuchs
und ein Landelicht.
20190620_135401-1024x768.jpg
Und den Abschluss macht ein Blick auf das Ganze.
20190620_135419-1024x768.jpg
Da deAgo nicht pünktlich liefert, fehlen noch ein paar Teile.
Nun fange ich mit dem X-wing an.
Viel Spaß beim betrachten der Bilder.
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6336
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon workhard » Do 20. Jun 2019, 14:57

Uiuiuiui...... Sehr geil, so dermaßen realistisch umgesetzt, dass man nur den Hut ziehen kann. :notworthy:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
beginner+
.......
.......
Beiträge: 638
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 13:04

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon beginner+ » Do 20. Jun 2019, 17:36

download/file.php?id=60453&t=1

Wonderful …………...wann kann ich landen????

Oh-Buy-One Kenobi
......
......
Beiträge: 208
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 21:54
Wohnort: Bochum

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Oh-Buy-One Kenobi » Do 20. Jun 2019, 17:39

Hervorragende Arbeit. Ich verneige mich vor einer derartigen Kunstfertigkeit.
"“No good movie is too long and no bad movie is short enough.” - Roger Ebert

Benutzeravatar
Pellaeon
_
_
Beiträge: 90
Registriert: Fr 28. Dez 2018, 23:40
Wohnort: Bei Augsburg

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Pellaeon » Do 20. Jun 2019, 21:05

Tolles Diorama! Fantastische Arbeit :headbang:

Benutzeravatar
BoenKenobi
........
........
Beiträge: 865
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon BoenKenobi » Sa 22. Jun 2019, 08:53

Echt tolles Diorama hast Du da gebaut ! Mit Licht, X-Wing und dem Transport-Vehicle wird das ne Wucht !

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5364
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Biker Scout » Sa 22. Jun 2019, 09:47

Echt toll :-)
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
CommanderCody212th
.........
.........
Beiträge: 2111
Registriert: Sa 2. Okt 2010, 22:51
Wohnort: OWL (HQ der 212th / Strategieplanung)

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon CommanderCody212th » Sa 22. Jun 2019, 13:58

Sieht doch bis jetzt richtig Bild aus.
Codys SW-Sammlung: Magie der Klone
viewtopic.php?f=22&t=8213


Codys Suchanfragen:
viewtopic.php?f=12&t=8192

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 2240
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Luke Starkiller » So 23. Jun 2019, 19:23

Sehr schöne Arbeit. Sieht wirklich klasse aus. Freue mich schon auf die Landung des X-Wing.

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3278
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon darthmokki » So 23. Jun 2019, 19:29

besser kann man es wohl nicht machen, wow!
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
guanabatz
..........
..........
Beiträge: 4089
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 00:33
Wohnort: Siegen

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon guanabatz » Di 25. Jun 2019, 15:19

Sauberst!

Dein Werk ist absolut cool!
We need: A BIG XXL Y-Wing Fighter [Die Hoffnung stirbt zuletzt]....and never again Leukemia.

Benutzeravatar
Buraki
......
......
Beiträge: 229
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » So 30. Jun 2019, 21:46

Vielen Dank an euch alle für die netten Worte.
Nach Beendigung des Baues des Dioramas kommt jetzt wieder
eine Maquette an die Reihe. Ist wieder mal sehr groß, wie
üblich. :mrgreen:
20190628_183749-1024x768.jpg
Zeitgleich fing ich mit dem X-Wing an.
Viel ändern werde ich wohl nicht (Glaubt mir das einer?).
Einen weiteren R2 musste ich bauen, der erste den ich hier
bereits vorgestellt habe befindet sich nun in der
Astromechsammlung von Cairyn. Hier alle Teile als Erinnerung.
20190628_155009-1024x768.jpg
Der Rahmen des Cockpits benötigte einen Repaint
Das Braun geht ja gar nicht.
20190628_154125-1024x768.jpg
Den Cockpitboden schraubte ich zusammen und den Lasergenerator
unterzog ich einer Funktionsprüfung.
20190630_212304-1024x768.jpg
Ich mache jetzt also ernst.
Viel Spaß mit den Fotos.
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
beginner+
.......
.......
Beiträge: 638
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 13:04

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon beginner+ » So 30. Jun 2019, 21:50

bin gespannt,,,,,,

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6336
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon workhard » Di 2. Jul 2019, 19:19

Rrrrrrrrrrrrr...... :hello1:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Buraki
......
......
Beiträge: 229
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » Do 4. Jul 2019, 20:26

Ein kleines Update vor dem Wochenende.
Der Rahmen des Cockpits erhielt neue Farbe.
Das billige Plastikbraun war ja widerlich. Also eine Farbe
gemischt die dem sehr nahe kommt was man im Film sieht.
Natürlich fehlen Dreckspuren und Kratzer auch hier nicht, nur
im Unterschied zum MF sind sie hier dezenter.
Auch könnt ihr im hinteren Bereich oben auch kleine farbliche
Akzente erkennen. Die Verglasung baue ich aber erst ein
wenn der Rahmen montiert wird.
20190703_194659-1024x768.jpg
Dann das Gerüst, inzwischen hat es schon ein schönes
Gewicht und ist bereits so lang wie mein Unterarm.
20190703_194739(0)-1024x768.jpg
Da fällt mir ein.... wer von euch baut das Trumm auch?
Viel Vergnügen beim Betrachten der Bilder.
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
beginner+
.......
.......
Beiträge: 638
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 13:04

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon beginner+ » Do 4. Jul 2019, 21:19

sieht vielversprechend aus....

Benutzeravatar
guanabatz
..........
..........
Beiträge: 4089
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 00:33
Wohnort: Siegen

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon guanabatz » Fr 5. Jul 2019, 10:32

hier fehlen echt die Like bzw. Daumen hoch Botton!
We need: A BIG XXL Y-Wing Fighter [Die Hoffnung stirbt zuletzt]....and never again Leukemia.

Benutzeravatar
Opi Wan
.......
.......
Beiträge: 539
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:17

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Opi Wan » Fr 5. Jul 2019, 19:49

Super ich freue mich auf weitere Fortschritten/ Baubericht.

Du hast R2 weggegeben. :shock: Bastelst Du dir einen neuen oder nimmst du eine fertige Figur?
guanabatz hat geschrieben:
Fr 5. Jul 2019, 10:32
hier fehlen echt die Like bzw. Daumen hoch Botton!
Den Daumen hoch gibt es unter: Mehr Smilies anzeigen. :) :thumbright:

Benutzeravatar
Buraki
......
......
Beiträge: 229
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » Fr 5. Jul 2019, 21:10

@ beginner+ Ist es auch, das Modell ist extrem Detailreich.
Hyperantrieb, Torpedowerfer und selbst das innere der
Antriebe. Blöd nur das man nach dem Zusammenbau wenig
davon sieht. :angryfire:
@ guanabatz Danke sehr ich nehme diesen Kommentar als
Daumen hoch. :mrgreen:
@ Opi Wan Ja der R2 ist weg. :crybaby:
Aber er war als Geschenk gedacht, nun spielt er mit ca 250
Artgenossen in Cairyns Sammlung, siehe seine Fotos.
Wie etliche andere auch habe ich die ersten 5 Hefte doppelt.
Wegen der LEDs, den Blueprints und natürlich R2.
Und bis vor ein paar Tagen war ich mir nicht sicher welchen
X-Wing ich bauen soll, Rot 2, 3, 6? Oder einen aus Rogue One?
Mit blauen Markierungen?
Aber aus praktischen Überlegungen bleibt es bei Lukes Xer.
Im Premiumabo liegt ein Luke bei und zudem habe ich mehrere
hundert Fotos des Originalprops.
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
beginner+
.......
.......
Beiträge: 638
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 13:04

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon beginner+ » Fr 5. Jul 2019, 21:28

@Buraki wird bestimmt cool..... vielleicht bastelst du ja auch mal an was im Themenbereich Hoth Battle???

Benutzeravatar
Buraki
......
......
Beiträge: 229
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » Fr 5. Jul 2019, 21:48

Eine meiner Auftragsbauten war in der Tat ein Minidiorama
von der Schlacht um Hoth. War von MPC und lag jahrelang
in meinem Lager.
Außerdem habe ich für einen Freund die Echobasis für den
deAgo Falcon gebaut.
Und wer weiß was noch kommt... ;-)
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
beginner+
.......
.......
Beiträge: 638
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 13:04

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon beginner+ » Fr 5. Jul 2019, 22:47

:saygod: gerne Bilder davon wenn du da was hast …..

Benutzeravatar
Buraki
......
......
Beiträge: 229
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 08:15
Wohnort: Halstenbek

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Buraki » Sa 6. Jul 2019, 21:15

Hallo zusammen. Cairyn und ich hatten eine kleine Fotosession
mit dem Dio. Hier ein Grössenvergleich Hasbro und deAgo.
20190706_182250-1024x768.jpg
Dann kamen diverse Szenen an die Reihe.
20190706_185856-1024x768.jpg
20190706_190128-1024x768.jpg
20190706_195136-1024x768.jpg
20190706_195340-1024x768.jpg
20190706_191836-1024x768.jpg
20190706_193104-1024x768.jpg
Auf dem letzten Bild ist in etwa der Lieferumfang des Premiumabos
abgebildet.
Wenn ich mir die Bilder ansehe, dann kann ich es nicht mehr
erwarten den X-Wing fertigzustellen. :drunken:
Viel Spaß beim betrachten der Bilder
Zuletzt geändert von Buraki am So 7. Jul 2019, 17:53, insgesamt 1-mal geändert.
Tu es...Oder tu es nicht, es gibt kein versuchen :thumbup:

Benutzeravatar
beginner+
.......
.......
Beiträge: 638
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 13:04

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon beginner+ » Sa 6. Jul 2019, 21:48

ja Holly Molly....super nice

Benutzeravatar
Pellaeon
_
_
Beiträge: 90
Registriert: Fr 28. Dez 2018, 23:40
Wohnort: Bei Augsburg

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Pellaeon » Sa 6. Jul 2019, 21:49

Mega!!!

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5364
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon Biker Scout » Mo 8. Jul 2019, 09:35

Tolles Ergebnis :-)
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
BoenKenobi
........
........
Beiträge: 865
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: Buraki's Modellwerkstatt

Beitragvon BoenKenobi » Mo 8. Jul 2019, 14:30

Ganz großes Kino !!! Gefällt mir mit den Neo Schiffen und Figuren RICHTIG GUT !


Zurück zu „Star Wars Modellbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste