1/6 Scale Probe Droid

Alle Serien der Firma Sideshow
Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20722
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon Durchde » Di 21. Okt 2014, 16:35

Das Teil ist größer als gedacht,Hammer!
ImageUploadedByTapatalk1413902138.583022.jpg
ImageUploadedByTapatalk1413902138.583022.jpg (260.29 KiB) 3592 mal betrachtet

Benutzeravatar
Yoda34
..........
..........
Beiträge: 3255
Registriert: So 20. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Dagobah

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon Yoda34 » Di 21. Okt 2014, 16:37

Sieht geil aus, bin noch am überlegen. Wie sieht das mit dem Batterien wechseln aus? Ist das wirklich so übel? Jammern ja einige. Glückwunsch zum Teil! :-)
„May the Force be with you“

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20722
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon Durchde » Di 21. Okt 2014, 16:40

Das mit den Batterien ist wirklich ein Fall für sich, das stimmt schon

Benutzeravatar
Yoda34
..........
..........
Beiträge: 3255
Registriert: So 20. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Dagobah

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon Yoda34 » Di 21. Okt 2014, 16:42

Ok, danke, Also nix für meine Wurstfinger, muss meine Dame dann ran.^^
„May the Force be with you“

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20722
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon Durchde » Di 21. Okt 2014, 16:44

Da sind ja schon Batterien drin. Mit einer Pinzette dürfte der Wechsel realisierbar sein.

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4630
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon Biker Scout » Di 21. Okt 2014, 16:49

Das Teil ist größer als gedacht,Hammer!
ImageUploadedByTapatalk1413902138.583022.jpg

:shock: Sieht extrem super aus :lol2:
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
catch
.......
.......
Beiträge: 591
Registriert: Di 14. Apr 2009, 15:35

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon catch » Di 21. Okt 2014, 17:11

Letzte Woche angekommen,und ich bin begeistert:

Bild

Bild

Bild

Ich für meinen Teil nehme nach einer Funktionsprüfung die Batterien immer raus,da ich die elektrischen Gimmeks so gut wie nie anschalte.

Benutzeravatar
Yoda34
..........
..........
Beiträge: 3255
Registriert: So 20. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Dagobah

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon Yoda34 » Di 21. Okt 2014, 17:22

Hast die Batterien schon raus bekommen? Hm, der juckt echt noch.^^
„May the Force be with you“

Benutzeravatar
catch
.......
.......
Beiträge: 591
Registriert: Di 14. Apr 2009, 15:35

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon catch » Di 21. Okt 2014, 20:12

Hast die Batterien schon raus bekommen? Hm, der juckt echt noch.^^
Yup,sollte auch kein Problem sein.Die drei kleinen bekommt man ja ganz easy mit einem kleinen Schraubendreher raus.Die flache Batterie ist etwas fummliger,aber mit einer gebogenen Pinzette z.B. auch nicht wirklich schwer.

Benutzeravatar
Homecine
........
........
Beiträge: 897
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 10:47
Wohnort: Bastelwerkstatt
Kontaktdaten:

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon Homecine » Di 21. Okt 2014, 22:06

Glückwunsch euch beiden zu diesem sehr schönen Sammlerstück :thumbright:
Bild

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20722
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon Durchde » Di 21. Okt 2014, 22:13

Danke,Dir und dem Catch für die schönen Bilder

Benutzeravatar
maxbundy
........
........
Beiträge: 947
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 23:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon maxbundy » Do 23. Okt 2014, 21:39

Hab meinen heute auch bekommen, leider mit defekten Soundeffekten.
Schade, aber muss wieder zurück.
Sagt mal, ist bei euch die Beschreibung auch überhaupt nicht passend zu dem tatsächlichen Droiden? Wenn ich die Arme nach Anleitung angebracht hätte, müsste ich Löcher vergrößern oder verkleinern. Komisch, dass die das nicht mal hinbekommen. Mal abgesehen, von dem kleinen Minizettel, auf dem man ohne Lupe kaum etwas erkennen kann.

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20722
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon Durchde » Do 23. Okt 2014, 21:45

Wirklich Schade das Du eine Niete erwischt hast. Bei mir passten die Arme nach Anleitung, komisch. Du hast aber schon auf die Zahlen an den Armen selbst geachtet?

Benutzeravatar
maxbundy
........
........
Beiträge: 947
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 23:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon maxbundy » Do 23. Okt 2014, 21:55

Na logo, nach Anleitung hätte das nicht gepasst!

Benutzeravatar
Sandtrooper-5
..........
..........
Beiträge: 3889
Registriert: Mi 12. Jul 2006, 23:58

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon Sandtrooper-5 » Do 23. Okt 2014, 22:59

Wirklich Schade das Du eine Niete erwischt hast. Bei mir passten die Arme nach Anleitung, komisch. Du hast aber schon auf die Zahlen an den Armen selbst geachtet?
Bei mir auch keine Probleme, "Mahlen nach Zahlen"
VINTAGE VILLA 2018. THIRD EDITION

Benutzeravatar
Yoda34
..........
..........
Beiträge: 3255
Registriert: So 20. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Dagobah

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon Yoda34 » Fr 24. Okt 2014, 12:39

Das mit der Anleitung das das nicht passt, haben schon mehrere erwähnt. Evtl. die Nummern vertauscht?
„May the Force be with you“

Benutzeravatar
Scout
.......
.......
Beiträge: 682
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 15:56
Wohnort: Gaimersheim

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon Scout » Sa 25. Okt 2014, 19:40

Meiner ist auch gekommen u. Sideshow hat mal wieder gute Arbeit geleistet, bin sehr zufrieden. :D

BikerScout

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon BikerScout » Sa 25. Okt 2014, 19:59

Freut mich für euch! ...hoffe ein AT-AT oder AT-ST kommt mal "wieder"!

Benutzeravatar
Scout
.......
.......
Beiträge: 682
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 15:56
Wohnort: Gaimersheim

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon Scout » Sa 25. Okt 2014, 21:43

Freut mich für euch! ...hoffe ein AT-AT oder AT-ST kommt mal "wieder"!
Das wäre der Oberknaller!

BikerScout

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon BikerScout » Sa 25. Okt 2014, 22:42

Ja! Der Code 3 AT-ST ist auch fast nicht mehr zu bekommen und mittlerweile extrem teuer! Ich weis noch wie er damals rauskam und 430€ kostete. Und ich A.... hatte damals keinen gekauft! [emoji85]

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3454
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon o_b_1 » Mi 29. Okt 2014, 12:36

Das Teil sieht echt Hammer aus! Ich überlege schon die ganze Zeit, was ich nach dem Lifesize IG-88 machen soll. Das wäre ein richtig geiles Projekt! :)

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20722
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon Durchde » Mi 29. Okt 2014, 12:52

Das wäre der Knaller!

BikerScout

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon BikerScout » Mi 29. Okt 2014, 12:55

Lifesize AT-AT? :D

Benutzeravatar
guanabatz
..........
..........
Beiträge: 3786
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 00:33
Wohnort: Siegen

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon guanabatz » Mi 29. Okt 2014, 13:49

Absolut Klasse der Prob!
We need: A BIG XXL Y-Wing Fighter [Die Hoffnung stirbt zuletzt]....and never again Leukemia.

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3454
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon o_b_1 » Mi 29. Okt 2014, 16:15

Kann der eigentlich auch Geräusche machen? Ihr wisst schon...diesen typischen Morsecode, den der übermittelt.....det-det-det-det-det

Benutzeravatar
Sandtrooper-5
..........
..........
Beiträge: 3889
Registriert: Mi 12. Jul 2006, 23:58

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon Sandtrooper-5 » Mi 29. Okt 2014, 16:37

Ja kann er.
Simon, das Projekt wäre der Oberknaller!
VINTAGE VILLA 2018. THIRD EDITION

Benutzeravatar
maxbundy
........
........
Beiträge: 947
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 23:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon maxbundy » So 2. Nov 2014, 15:24


Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5484
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon stormtrooper1980 » Mo 12. Jan 2015, 15:51

Ich habe mal eine Frage an alle, die diesen Droid ihr eigen nennen:

Steht die Stange, wo der Droid draufgesetzt wird, 100% senkrecht nach oben?
Bei mir ist die Führung von der Hoth Base so, dass die Stange leicht schräg nach oben zeigt.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das normal ist.
Auf allen Bildern im Netz ist die Stange gerade senkrecht nach oben.
Hat jemand einen Tip für mich was man da machen kann?
Join the dark Side

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20722
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon Durchde » Mo 12. Jan 2015, 16:23

Bei meinem Modell ist die Stange gerade, ansonsten würde der Probe ja schief stehen. Wo da jetzt genau der Fehler liegt müsste man mal in Natura oder auf Bildern sehen. Wenn die Bohrung schief ist , könnte man das Loch aufbohren und eine Hülse einkleben.

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5484
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Re: 1/6 Scale Probe Droid

Beitragvon stormtrooper1980 » Mo 12. Jan 2015, 16:29

Hab im Moment keine Möglichkeit Bilder zu posten.
Das ist ja der unschöne Effekt, dass mein Droid leicht schief steht und es liegt definitiv an der Bohrung der Base.
Ich traue mich da nur ehrlich gesagt nicht mit nem Bohrer dran :oops:
Join the dark Side


Zurück zu „Sideshow“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast