Scout Trooper Sixth Scale Figure & Speederbike

Alle Serien der Firma Sideshow
Benutzeravatar
Buster
....
....
Beiträge: 69
Registriert: Sa 12. Sep 2015, 16:16
Wohnort: Herne

Re: Scout Trooper Sixth Scale Figure & Speederbike

Beitragvon Buster » Di 29. Sep 2015, 10:45

Schicke Figuren, aber für das Geld ist mir das nicht Wert^^

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20797
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: Scout Trooper Sixth Scale Figure & Speederbike

Beitragvon Durchde » Di 29. Sep 2015, 10:53

Schicke Figuren, aber für das Geld ist mir das nicht Wert^^
Gefällt Dir die Qualität nicht oder schlicht zu teuer ?

Benutzeravatar
Buster
....
....
Beiträge: 69
Registriert: Sa 12. Sep 2015, 16:16
Wohnort: Herne

Re: Scout Trooper Sixth Scale Figure & Speederbike

Beitragvon Buster » Di 29. Sep 2015, 14:45

Qualitativ sind die Hochwertig, aber mir persönlich einfach zu Teuer.

ELcalibra
........
........
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 20:03
Wohnort: Hagen NRW

Re: Scout Trooper Sixth Scale Figure & Speederbike

Beitragvon ELcalibra » Di 29. Sep 2015, 15:30

Schicke Figuren, aber für das Geld ist mir das nicht Wert^^
Gefällt Dir die Qualität nicht oder schlicht zu teuer ?

500 Euro für eine Figur mit seinem motorrad ist einfach zu teuer. Es mag schick aussehen aber dort übertrifft mein gesunder Menschenverstand den Sammler.

ELcalibra
........
........
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 20:03
Wohnort: Hagen NRW

Re: Scout Trooper Sixth Scale Figure & Speederbike

Beitragvon ELcalibra » Di 29. Sep 2015, 15:32

Schicke Figuren, aber für das Geld ist mir das nicht Wert^^
Gefällt Dir die Qualität nicht oder schlicht zu teuer ?

500 Euro für eine Figur mit seinem motorrad ist einfach zu teuer. Es mag schick aussehen aber dort übertrifft mein gesunder Menschenverstand den Sammlerverstand von mir.

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20797
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: Scout Trooper Sixth Scale Figure & Speederbike

Beitragvon Durchde » Do 1. Okt 2015, 20:00

Ohhh Mann . Habe heute das Bike zusammen gebaut. Was für ein Krampf. Zwei Teile sind beim montieren gebrochen und müssen geklebt werden. Diesmal ist Sideshow echt zu weit gegangen. Das Teil ist dermaßen zerbrechlich und die Anbauteile nicht auf Anhieb passgenau. Für den aufgerufenen Preis echt eine Frecheit. Kann ja wohl nicht sein das man mittlerweile Modellbauer sein muss um sich solch ein Teil ins Regal stellen zu dürfen. Die Verpackung könnt
Ich getrost entsorgen, zerlegbar ist das Bike nicht mehr.

ELcalibra
........
........
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 20:03
Wohnort: Hagen NRW

Re: Scout Trooper Sixth Scale Figure & Speederbike

Beitragvon ELcalibra » Do 1. Okt 2015, 20:42

Für den Preis ist es wirklich eine Frechheit!

Benutzeravatar
catch
.......
.......
Beiträge: 623
Registriert: Di 14. Apr 2009, 15:35

Re: Scout Trooper Sixth Scale Figure & Speederbike

Beitragvon catch » Fr 2. Okt 2015, 14:24

Was hast du denn kaputt gemacht?
Also ich habe 2 von den Teilen zusammengebaut,und es ging einwandfrei.

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5484
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Re: Scout Trooper Sixth Scale Figure & Speederbike

Beitragvon stormtrooper1980 » So 4. Okt 2015, 09:35

Auweia.
Mein Set habe ich auch jetzt hier liegen, allerdings noch OVP.
Wenn ich die Zeit habe es auszupacken, bin ich jetzt schon vorgewarnt und werde es wie ein rohes Ei behandeln.
Ich hoffe ich habe beim Zusammenbau keine Schwierigkeiten und es bricht nichts ab.
Das wäre wirklich ärgerlich.

@ Durchde
Hast du die Möglichkeit das Bike zu reklamieren?
Join the dark Side

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20797
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: Scout Trooper Sixth Scale Figure & Speederbike

Beitragvon Durchde » So 4. Okt 2015, 09:50

Auweia.
Mein Set habe ich auch jetzt hier liegen, allerdings noch OVP.
Wenn ich die Zeit habe es auszupacken, bin ich jetzt schon vorgewarnt und werde es wie ein rohes Ei behandeln.
Ich hoffe ich habe beim Zusammenbau keine Schwierigkeiten und es bricht nichts ab.
Das wäre wirklich ärgerlich.

@ Durchde
Hast du die Möglichkeit das Bike zu reklamieren?

Würde sagen war/ist mein eigen Verschulden...

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5484
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Re: Scout Trooper Sixth Scale Figure & Speederbike

Beitragvon stormtrooper1980 » So 4. Okt 2015, 19:23

So gesagt getan:
Ich habe mein Bike jetzt zusammengebaut und es war wirklich sehr frickelig.
Normalerweise erwarte ich in der Preisklasse ein fertiges Model von SS, statt dessen hatte ich zig Teile vor mir und ich kam mir vor als hätte ich von Revell einen Bausatz gekauft.
Da ich ja schon vorgewarnt war, bin ich wirklich sehr sehr vorsichtig vorgegangen.
Mir ist zum Glück nichts abgebrochen und ich habe alles nach Anleitung zusammen bekommen.
Es war aber nicht immer 100% passgenau und meine Griffe vom Bike stehen merkwürdigerweise etwas schief.
Das ist aber nicht so schlimm, da es mit dem Scout, der die Griffe hält, nicht weiter auffällt.
Jetzt wo das Bike mit Scout fertig auf dem Regal steht, muss ich allerdings auch sagen das es sehr geil aussieht.
Ich bin mit dem Teil super zufrieden.

Zu der Diskussion bezüglich der Kosten meine Meinung:
Es ist natürlich sehr viel Geld für so ein Teil, allerdings bekommt man dafür auch einiges geboten.
In Sachen Details und Optik ist es über jeden Zweifel erhaben.
Es muss sich ganz einfach jeder die Fragen stellen:
Kann ich es mir leisten?
Und wenn ja ist es mir das auch Wert?
Ausserdem stellt sich halt die Frage ob ich Spielzeug will bzw. mir reicht wie z.B. Hasbro oder eher Richtung High End Sammlerstücke.
Join the dark Side

ELcalibra
........
........
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 20:03
Wohnort: Hagen NRW

Re: Scout Trooper Sixth Scale Figure & Speederbike

Beitragvon ELcalibra » So 4. Okt 2015, 20:11

So gesagt getan:
Ich habe mein Bike jetzt zusammengebaut und es war wirklich sehr frickelig.
Normalerweise erwarte ich in der Preisklasse ein fertiges Model von SS, statt dessen hatte ich zig Teile vor mir und ich kam mir vor als hätte ich von Revell einen Bausatz gekauft.
Da ich ja schon vorgewarnt war, bin ich wirklich sehr sehr vorsichtig vorgegangen.
Mir ist zum Glück nichts abgebrochen und ich habe alles nach Anleitung zusammen bekommen.
Es war aber nicht immer 100% passgenau und meine Griffe vom Bike stehen merkwürdigerweise etwas schief.
Das ist aber nicht so schlimm, da es mit dem Scout, der die Griffe hält, nicht weiter auffällt.
Jetzt wo das Bike mit Scout fertig auf dem Regal steht, muss ich allerdings auch sagen das es sehr geil aussieht.
Ich bin mit dem Teil super zufrieden.

Zu der Diskussion bezüglich der Kosten meine Meinung:
Es ist natürlich sehr viel Geld für so ein Teil, allerdings bekommt man dafür auch einiges geboten.
In Sachen Details und Optik ist es über jeden Zweifel erhaben.
Es muss sich ganz einfach jeder die Fragen stellen:
Kann ich es mir leisten?
Und wenn ja ist es mir das auch Wert?
Ausserdem stellt sich halt die Frage ob ich Spielzeug will bzw. mir reicht wie z.B. Hasbro oder eher Richtung High End Sammlerstücke.

Ein High-End Modell ist es definitiv nicht.
Die Figur mag Premium sein aber Highend ist für mich Master Replika.

Für das Geld erwarte ich ein Bike an einem Stück und nicht sowas zerbrechliches

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5484
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Re: Scout Trooper Sixth Scale Figure & Speederbike

Beitragvon stormtrooper1980 » Mo 5. Okt 2015, 08:46

Deshalb schrieb ich ja auch "eher in Richtung High End" ;-)
Das SS oder HT in Bezug auf Vehikle nicht das Ende der Fahnenstange sind, ist schon klar.
Allerdings gibt es von MR ja auch nur Vehikle und keine Figuren.
Join the dark Side

Benutzeravatar
maxbundy
........
........
Beiträge: 947
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 23:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Scout Trooper Sixth Scale Figure & Speederbike

Beitragvon maxbundy » Mi 4. Nov 2015, 20:40

Ich hab mein Bike gestern auch endlich bekommen. Bin mehr als zufrieden!
Nur das Platzieren des Troopersist nicht gerade einfach.
Ich hatte aber absolut null Probleme, die Schalter einzusetzen. Einfach einen nach dem anderen ausprobieren, eine passt immer ganz leicht!

Benutzeravatar
maxbundy
........
........
Beiträge: 947
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 23:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Scout Trooper Sixth Scale Figure & Speederbike

Beitragvon maxbundy » Sa 28. Nov 2015, 23:44

Mein Speeder Bike hat jetzt auch den würdigen Rahmen erhalten.
Es fehlt aber noch das Hintergrundbild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
geisT
..........
..........
Beiträge: 3069
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 10:16

Re: Scout Trooper Sixth Scale Figure & Speederbike

Beitragvon geisT » Sa 28. Nov 2015, 23:55

Schickes Ding!
:thumbup:
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein,
dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“– Dieter Hildebrandt.

Benutzeravatar
maxbundy
........
........
Beiträge: 947
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 23:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Scout Trooper Sixth Scale Figure & Speederbike

Beitragvon maxbundy » Mi 2. Dez 2015, 23:33

Fertig!

Bild

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 2055
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Scout Trooper Sixth Scale Figure & Speederbike

Beitragvon Luke Starkiller » Do 3. Dez 2015, 00:45

Glückwunsch! Sieht jetzt in der Acrylvitrine so richtig edel aus. Toll gemacht. :thumbright:

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4782
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Scout Trooper Sixth Scale Figure & Speederbike

Beitragvon Biker Scout » Do 3. Dez 2015, 08:44

Ja, kann ich nur zustimmen. Sieht spitzenmäßig aus


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

BossK
.....
.....
Beiträge: 133
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 19:02

Re: Scout Trooper Sixth Scale Figure & Speederbike

Beitragvon BossK » Fr 15. Jan 2016, 12:24

Ich habe jetzt auch seit einigen Wochen das Set und muss sagen, dass es zwar wirklich schick aussieht und ich den Kauf nicht bereue, aber die Verarbeitung für den Preis eigentlich eine Frechheit ist.
Auch bei mir sind die Griffe leicht schief, die Halterung auf dem Sockel ist beim Montieren angebrochen und vorne am Bike hat es verschiedene kleinere Teile auch schon erwischt, genau wie die Pedalen. Natürlich spiele ich nicht damit, aber das ist entweder beim Montieren, Positionieren des Bikers oder so passiert. Konnte ich alles wieder flicken, aber für insgesamt 500 Euro darf das nicht so zerbrechlich sein.
Zum Trooper muss ich sagen, dass ich ihn lieber in strahlendem weiß, als diesem grauen User-Look hätte, aber im Moment ist es eben doch die beste Version von ihm, da die größeren Statuen aufgrund fehlender Beweglichkeit für mich uninteressant sind.


Zurück zu „Sideshow“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste