Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Alle Serien der Firma Sideshow
Benutzeravatar
Yoda on Dagobah
......
......
Beiträge: 278
Registriert: Di 25. Sep 2012, 23:48
Wohnort: Dagobah

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon Yoda on Dagobah » Mi 5. Nov 2014, 00:16

Super schöne Luke Figur! Gefällt mir.

ELcalibra
........
........
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 20:03
Wohnort: Hagen NRW

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon ELcalibra » Mi 5. Nov 2014, 12:39

ich denke ein jango fett von sideshow ist für mich bessee angeebot als diese figur ohne nix.
Zuletzt geändert von ELcalibra am Mi 5. Nov 2014, 16:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20722
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon Durchde » Mi 5. Nov 2014, 13:25

Aber die Figuren haben dich überhaupt nichts miteinander zu tun, ich denke der Vergleich hinkt ein wenig. Das die Figur ohne nichts käme halte ich für etwas übertrieben.

Benutzeravatar
maxbundy
........
........
Beiträge: 947
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 23:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon maxbundy » Mi 5. Nov 2014, 16:04

Ich glaube Elcalibra meint das in Bezug auf das Zubehör.
Und das ist bei Luke wirklich "nix".
Man hätte z.B. eine Base mit der X-Wing-Leiter bauen können.
Oder halt den Preis um 25% senken.

ELcalibra
........
........
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 20:03
Wohnort: Hagen NRW

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon ELcalibra » Mi 5. Nov 2014, 16:17

tut mir leid,
meine daumen waren wieder zu dick für das smartphone.

Ich meinte besseres "angebot" .

Es ist auf den Preis bezogen. Für 175euro werde ich viel mehr kriegen als beim luke. Waren die Preise für nicht Klone geringer früher?
Zuletzt geändert von ELcalibra am Mi 5. Nov 2014, 20:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sandtrooper-5
..........
..........
Beiträge: 3889
Registriert: Mi 12. Jul 2006, 23:58

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon Sandtrooper-5 » Mi 5. Nov 2014, 16:22

Da wird bestimmt noch etwas Zubehör dabei sein.
VINTAGE VILLA 2018. THIRD EDITION

Benutzeravatar
maxbundy
........
........
Beiträge: 947
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 23:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon maxbundy » Mi 5. Nov 2014, 16:39

Ja: 5 Hände --> also nix!

ELcalibra
........
........
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 20:03
Wohnort: Hagen NRW

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon ELcalibra » Mi 5. Nov 2014, 16:45

ein lichtschwert den mal am gürtel hängen kann wäre doch das mindeste.

Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3135
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon Schneider » Mi 5. Nov 2014, 17:09

ein lichtschwert den mal am gürtel hängen kann wäre doch das mindeste.
Wenn mich die Erinnerung nicht täuscht, hatte er in ANH kein Lichtschwert bei diesem Outfit. Das wäre eher was für die Snowspeeder-Version.
“Everyone has a plan until they get punched in the mouth.” Mike Tyson
http://www.flickr.com/photos/119897594@N05/sets/

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20722
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon Durchde » Mi 5. Nov 2014, 17:12

Allright verstanden Elcalibra [emoji1]

Benutzeravatar
Spaceshop-Online.de
.......
.......
Beiträge: 557
Registriert: So 7. Jan 2007, 23:22

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon Spaceshop-Online.de » Mi 5. Nov 2014, 18:03

Man kann hier lange spekulieren was es mit dem Preis auf sich hat. Fakt ist das die Figur sehr wenig Zubehör hat und als "Nicht-Trooper" auch eigentlich in das "günstigere" Segment hätte fallen müssen.

Es gibt eigentlich nur eine einzige Erklärung und die wäre das der Luke einer Hot Toys Figur qualitativ in nichts nachsteht. An dieser Stelle muss Sideshow gehörig nachlegen, meiner Meinung nach sogar das Werk wechseln.
Sollte der Luke über einen Hot Toys-Ähnlichen Body verfügen (also nix schlabberig, wackelig, gute Proportionen und Beweglichkeit sowie das Wichtigste: Standfestigkeit) und der Kopf von der gleichen Qualität sein wie ein HT Kopf dann könnte man den Preis gerade noch mal so durchgehen lassen. Wobei man nicht vergessen darf das sogar Hot Toys für menschliche Charaktere noch etwas weniger verlangt...

Alles in Allem ist durchaus verständlich wenn Sideshow Hot Toys in nichts nachstehen will wenn sie sich schon die Lizenz teilen. Wer will schon der "billigheimer" sein? Nur wenn man solche Preise aufruft und in fremden Gewässern (HT) fischt, dann muss man eben auch was bieten.
Das werde wir dann allerfrühestens mit Hoth Han und Luke erfahren die ja schon den Anfang gemacht haben im Hochpreissegment.

Benutzeravatar
maxbundy
........
........
Beiträge: 947
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 23:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon maxbundy » Mi 5. Nov 2014, 18:53

Luke soll einen neuen "Light"-Körper haben, was immer auch das bedeuten mag.
Aber auch das kann keine Erklärung für den hohen Preis sein.
Mmn will Sideshow mal schauen, wie weit sie gehen können.

Benutzeravatar
Yoda34
..........
..........
Beiträge: 3255
Registriert: So 20. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Dagobah

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon Yoda34 » Mi 5. Nov 2014, 19:25

Luke soll einen neuen "Light"-Körper haben, was immer auch das bedeuten mag.
Aber auch das kann keine Erklärung für den hohen Preis sein.
Mmn will Sideshow mal schauen, wie weit sie gehen können.

Kaufen werde ich ihn eh, und darauf spekulieren die auch drauf. So viel prügel verbal hat SS schon lange nicht mehr bezogen im Netz. Aber jucken die das auch nicht. Ich finde es frech, aber wie gesagt echt lange drauf gewartet.
„May the Force be with you“

Benutzeravatar
maxbundy
........
........
Beiträge: 947
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 23:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon maxbundy » Mo 16. Feb 2015, 19:38

ich hoffe, alle Interessenten haben schon vorbestellt.
Der Preis bei TP ist bei Vorbestellung schon auf 289,-€ gestiegen.
Völlig durchgeknallt!
Genauso wie bei anderen
Han & Chewie von 460 auf 569!!!
C-3PO von 220 auf 269!!!

Benutzeravatar
Revenant12
........
........
Beiträge: 788
Registriert: Mo 18. Jul 2011, 21:21

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon Revenant12 » Mo 16. Feb 2015, 20:00

Oh man was bin ich froh das ich die schon alle vorbestellt haben !!!!

Benutzeravatar
Sandtrooper-5
..........
..........
Beiträge: 3889
Registriert: Mi 12. Jul 2006, 23:58

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon Sandtrooper-5 » Mo 16. Feb 2015, 20:02

ich hoffe, alle Interessenten haben schon vorbestellt.
Der Preis bei TP ist bei Vorbestellung schon auf 289,-€ gestiegen.
Völlig durchgeknallt!
Genauso wie bei anderen
Han & Chewie von 460 auf 569!!!
C-3PO von 220 auf 269!!!

Warum das?
VINTAGE VILLA 2018. THIRD EDITION

Benutzeravatar
Yoda34
..........
..........
Beiträge: 3255
Registriert: So 20. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Dagobah

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon Yoda34 » Mo 16. Feb 2015, 20:17

ich hoffe, alle Interessenten haben schon vorbestellt.
Der Preis bei TP ist bei Vorbestellung schon auf 289,-€ gestiegen.
Völlig durchgeknallt!
Genauso wie bei anderen
Han & Chewie von 460 auf 569!!!
C-3PO von 220 auf 269!!!

Bei TP sind zur Zeit Mega Preissteigerungen, hatte schon rum gefragt was bei denen abgeht. Werde da mein Discount da wohl nicht verlängern , habe zwar noch mega viel in Pre-order, aber die Preise die jetzt da am Start sind...Weiß da einer was? Habe den Vader und den neuen Cap schon woanders vorbestellt.
Zwar kein Star Wars , aber guck mal was der Thanos und den Ultron von HT kosten... Aber komischerweise haben das andere Händler nicht. Selbst mit Discount liegt Tp deutlich drüber und rede da nicht von 10 Euro...
„May the Force be with you“

Benutzeravatar
Beginner
........
........
Beiträge: 779
Registriert: Di 7. Jan 2014, 01:28

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon Beginner » Mo 16. Feb 2015, 20:28

der X-Wing in Kombi mit dem Luke wären schon der Hammer, da komme selbst ich ins schwärmen :lol2:
---

Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3135
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon Schneider » So 1. Nov 2015, 14:11

“Everyone has a plan until they get punched in the mouth.” Mike Tyson
http://www.flickr.com/photos/119897594@N05/sets/

Benutzeravatar
Yoda34
..........
..........
Beiträge: 3255
Registriert: So 20. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Dagobah

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon Yoda34 » So 1. Nov 2015, 17:33

Werde meinen nur mit Helm aufstellen. Keine Ahnung was mit Sideshow los ist. Sieht 0 Nach Prototyp Kopf aus. Hoth Luke war schon derbe, jetzt wieder sowas. Das bei dem Preis. Aber Skinhead Luke hat auch was.^^
„May the Force be with you“

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5423
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon workhard » So 1. Nov 2015, 19:17

Was ist mit den Haaren passiert?
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5484
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon stormtrooper1980 » So 1. Nov 2015, 20:46

Geil Luke mit Glatze :lol2:
Ich vermute mal das das komplette Haarteil für Luke ohne Helm ist und der Haarkranz für Luke mit Helm.
Was ich allerdings nicht verstehe:
Warum ist der Helm dreiteilig? :dontknow:

Ansonsten gefällt mir die Figur aber ganz gut.
Nur der Preis ist nicht ohne, dafür das der ja kaum was an Zubehör hat
Join the dark Side

Benutzeravatar
Yoda34
..........
..........
Beiträge: 3255
Registriert: So 20. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Dagobah

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon Yoda34 » Mo 2. Nov 2015, 12:44

Geil Luke mit Glatze :lol2:
Ich vermute mal das das komplette Haarteil für Luke ohne Helm ist und der Haarkranz für Luke mit Helm.
Was ich allerdings nicht verstehe:
Warum ist der Helm dreiteilig? :dontknow:

Ansonsten gefällt mir die Figur aber ganz gut.
Nur der Preis ist nicht ohne, dafür das der ja kaum was an Zubehör hat
Der Anzug sieht auch cool aus, aber der Kopf nicht. Dafür das SS immer mehr von den Preisen in Richtung HT geht, müssen die langsam mal was machen. Klar ist der Kopf mit Halbglatze für dem Helm. Wie willst das sonst bei Modellierten Haaren machen? Aber das Gesicht, ohweia.
„May the Force be with you“

Benutzeravatar
Yoda34
..........
..........
Beiträge: 3255
Registriert: So 20. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Dagobah

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon Yoda34 » Mo 2. Nov 2015, 12:45

Geil Luke mit Glatze :lol2:
Ich vermute mal das das komplette Haarteil für Luke ohne Helm ist und der Haarkranz für Luke mit Helm.
Was ich allerdings nicht verstehe:
Warum ist der Helm dreiteilig? :dontknow:

Ansonsten gefällt mir die Figur aber ganz gut.
Nur der Preis ist nicht ohne, dafür das der ja kaum was an Zubehör hat
Der Anzug sieht auch cool aus, aber der Kopf nicht. Dafür das SS immer mehr von den Preisen in Richtung HT geht, müssen die langsam mal was machen. Klar ist der Kopf mit Halbglatze für dem Helm. Wie willst das sonst bei Modellierten Haaren machen? Aber das Gesicht, ohweia.
Aber bestellt ist er, lange drauf gewartet und kommt dann halt mit Helm in die Vitrine, wollte erst 2 bestellen zum Glück nicht.^^
„May the Force be with you“

Benutzeravatar
Spaceshop-Online.de
.......
.......
Beiträge: 557
Registriert: So 7. Jan 2007, 23:22

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon Spaceshop-Online.de » Mo 2. Nov 2015, 15:06

Und wieder einmal wird nur nach den allerersten Pics die irgendein Honk gemacht hat geurteilt. Wartet doch erstmal bessere Fotos ab. Da können noch Welten zwischenliegen.

ELcalibra
........
........
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 20:03
Wohnort: Hagen NRW

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon ELcalibra » Mo 2. Nov 2015, 15:50

Und wieder einmal wird nur nach den allerersten Pics die irgendein Honk gemacht hat geurteilt. Wartet doch erstmal bessere Fotos ab. Da können noch Welten zwischenliegen.
Der Jango Fett konnte ja auch nicht überzeugen. Ich war wirklich sehr interessiert aber nachdem ich dann die ersten Review gesehen hatte, war mir klar, dass es keine 240 Euro Wert sind. Beschränke ich mich lieber auf ältere (und vor allem günstigere) Sideshows.

Benutzeravatar
Yoda34
..........
..........
Beiträge: 3255
Registriert: So 20. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Dagobah

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon Yoda34 » Mo 2. Nov 2015, 18:19

Und wieder einmal wird nur nach den allerersten Pics die irgendein Honk gemacht hat geurteilt. Wartet doch erstmal bessere Fotos ab. Da können noch Welten zwischenliegen.
Der Jango Fett konnte ja auch nicht überzeugen. Ich war wirklich sehr interessiert aber nachdem ich dann die ersten Review gesehen hatte, war mir klar, dass es keine 240 Euro Wert sind. Beschränke ich mich lieber auf ältere (und vor allem günstigere) Sideshows.
Der Jango ist Witz, kenn auch paar Leute die den haben naja....

Klar, ist das bestimmt nur wieder ein Honk, würde ich als Händler auch sagen. Genau wie den Hoth Luke und Han. Das konnte man bei SS hinnehmen vor Jahren, aber nicht wo die immer höhere Preise aufsuchen. Wenn ich sehe was der Darth Maul kosten soll...wollte den gestern ordern aber lass mal. Beim Hoth Han wurde auch gesagt mal abwarten, hab jetzt beide Versionen hier und die Köpfe sind mist sorry. Da machen die paar Euros bei den Ht Figuren auch nix mehr aus, da passt es (meistens)
Zuletzt geändert von Yoda34 am Mo 2. Nov 2015, 18:41, insgesamt 2-mal geändert.
„May the Force be with you“

Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3135
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon Schneider » Mo 2. Nov 2015, 18:22

Leider hat Sideshow zuletzt auf dem Weg vom Prototypen bis zum Endprodukt reichlich nachgelassen, z. B. bei Nathan Drake und Snake Plissken. Auch Han und Luke Hoth hatten meiner Meinung nach noch reichlich Luft nach oben, ebenso wie Jango Fett. Wenn man bedenkt, dass der Luke X-Wing dann auch noch mehr kostet als der Farmboy von HT, lässt das Vertrauen verständlicherweise schon mal nach.
“Everyone has a plan until they get punched in the mouth.” Mike Tyson
http://www.flickr.com/photos/119897594@N05/sets/

Benutzeravatar
maxbundy
........
........
Beiträge: 947
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 23:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon maxbundy » Mo 2. Nov 2015, 19:47

Und wieder einmal wird nur nach den allerersten Pics die irgendein Honk gemacht hat geurteilt. Wartet doch erstmal bessere Fotos ab. Da können noch Welten zwischenliegen.
Als Händler würde ich wahrscheinlich auch von "Honk" sprechen.
Die Bilder sind aber klasse und da liegen mit Sicherheit keine Welten zwischen diesen und anderen .

Benutzeravatar
Spaceshop-Online.de
.......
.......
Beiträge: 557
Registriert: So 7. Jan 2007, 23:22

Re: Luke Skywalker: Red Five X-Wing Pilot Sixth Scale Figure

Beitragvon Spaceshop-Online.de » Di 3. Nov 2015, 09:49

Sorry aber die Bilder sind schrott. Wartet mal auf Pics von z.B. Jingobell oder anderen die was vom fotografieren verstehen.

Luke und Han Hoth waren live absolut klasse. Da gibt es nix. Habe ja selber genügend Hot Toys Figuren live gesehen und die Hoth Figuren sind da durchaus auf einem Niveau.

Jango ist tatsächliche ein absolutes Negativ-Beispiel. Den hat Sideshow echt verhunzt. Aber beim Luke muss man jetzt erst mal weitere Fotos abwarten bevor man den in Grund und Boden redet auf Grund von so wenig Material.

PS: Ich poste hier in erster Linie als Sammler.


Zurück zu „Sideshow“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast