The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Alles über die Hasbro Toys zur Black Series ab 2013
kelejedi
......
......
Beiträge: 258
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:43

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon kelejedi » So 19. Feb 2017, 13:13

Hab gerade auf einer US seite gelesen, dass die TBS 3.75 Wal Mart weiter gehen. Walrusman und Boba Fett Prototype und weitere Figuren werden demnächst erscheinen. Also auf Walrusman bin ich echt mal gespannt...

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2273
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon BrainDrain » So 19. Feb 2017, 13:27

Ja, laut Yakface sollen Boba Fett Prototype, Tusken Raider, Ponda Baba & Sandtrooper kommen.
http://yakfaceforums.com/main/2017/02/1 ... announced/
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
Wookie-Treiber
........
........
Beiträge: 959
Registriert: So 17. Apr 2011, 12:22

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Wookie-Treiber » So 19. Feb 2017, 15:34

Repacks... beim Ponda Baba hat P. Harrison von JTA so lange gebohrt, bis er ihm bekam. Ist o.k. für mich.
Derselbe P.H. hat auch geschrieben, der Tusken sei der 2006 VTSC Sculpt mit den Klapparmen!!!
Was der Fett Proto und der Sandy jetzt schon wieder aufgelegt werden müssen, frage ich mich schon!

Benutzeravatar
Blizzard Force
.........
.........
Beiträge: 1926
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 19:39
Wohnort: Blizzard 1 / Jüchen

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Blizzard Force » So 19. Feb 2017, 16:31

Das der Tusken ein Repack von 2006 ist, finde ich auch enttäuschend. Sandtrooper finde ich okay, war/ist eine wirklich tolle Figur, die man auch mehrfach gebrauchen kann. Aber der Proto Fett? Warum dann nicht lieber der reguläre ESB oder ROTJ Fett aus der TVC?
"The power that we are dealing with here...is immeasurable."

Custom-Seite: https://www.facebook.com/blizzardforcecustoms

Benutzeravatar
argon
.....
.....
Beiträge: 122
Registriert: Di 10. Mai 2016, 15:02

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon argon » Sa 15. Apr 2017, 19:24

Es soll ein Sandcrawler Playset für 3.75 inch Figs kommen :D ... http://www.jeditemplearchives.com/conte ... &sid=20080
Allerdings erinnert mich die Form im Teaser doch stark an das Kenner-Toy :scratch:
" μολών λαβέ "

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2273
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon BrainDrain » Sa 15. Apr 2017, 19:41

argon hat geschrieben:Es soll ein Sandcrawler Playset für 3.75 inch Figs kommen :D ... http://www.jeditemplearchives.com/conte ... &sid=20080
Allerdings erinnert mich die Form im Teaser doch stark an das Kenner-Toy :scratch:
So wie ich es verstehe, sind das aber alles Disneypark Exclusives. Die Droids wurden ja teilweise schon vorgestellt (BB-8 oder das Doppelpack C-3PO+
R2-D2)
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11962
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon MasterFliessie » Sa 15. Apr 2017, 19:52

Jau der Sandcrawler wird unter der Droid Factory firmieren, also Disney Park exclusiv.

Hab für die Serie, die sich ja doch ziemlich vergrößert mit den neuen Protokolldroiden, ja hier schon mal einen Thread angelegt:

http://www.lichtgeschwindigkeit.de/view ... ry#p406343
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Blizzard Force
.........
.........
Beiträge: 1926
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 19:39
Wohnort: Blizzard 1 / Jüchen

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Blizzard Force » Sa 15. Apr 2017, 22:58

Heute Nacht (6:30 PM ET - also 00.30 Uhr hier) wird es bei Hasbro ein "big announcement" geben. Zu 6" wurde ja schon einiges gezeigt...sollte es was Neues an der 3,75"-Front geben?

http://www.jeditemplearchives.com/conte ... &sid=20108
"The power that we are dealing with here...is immeasurable."

Custom-Seite: https://www.facebook.com/blizzardforcecustoms

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11962
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon MasterFliessie » So 16. Apr 2017, 00:33

Es handelt sich um ein "Fan Choice Poll" im 3,75er Black Series (bzw. dann wieder TVC) Bereich:

http://www.jedinews.co.uk/collecting/ar ... gure-vote/
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

kelejedi
......
......
Beiträge: 258
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:43

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon kelejedi » So 16. Apr 2017, 00:40

And the winner erscheint auf TVC Karte!!!

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11962
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon MasterFliessie » So 16. Apr 2017, 00:46

Noch besser ist der letzte Satz in diesem Bericht, wenn er stimmt und dann auch wieder für Deutschland bessere Erhältlichkeit bedeutet:
The Vintage Collection Returns Spring 2018!
"Is Paul Harrison still conscious?" Those words were uttered by Hasbro as they announce the return of The Vintage Collection for Spring 2018. I am glad my whining paid off. Suck it 6" collectors. (Just kidding!). The Hasbro Fans' Choice Poll 3.75" winner will NOW BE IN TVC packaging! OH, and TVC will now be available everywhere and NO LONGER be a store exclusive!
Quelle: http://www.jeditemplearchives.com/

Eine hochartikulierte Serie im 3,75er Bereich, die keine Exklusivserie mehr ist... DAS wären mal gute Nachrichten!

Da wäre mir dann sogar die Verpackung völlig schnurz, wenn's dann Vintage ist... umso besser. :mrgreen:

Wenn Hasbro dann auch noch eine gute Charakterenauswahl trifft und nicht wieder nur Vaders, R2-D2s und Lando Generals, dann machen sie mich richtig glücklich.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

kelejedi
......
......
Beiträge: 258
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:43

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon kelejedi » So 16. Apr 2017, 00:57

Genau. Ich hoffe die bringen nicht erst mal die black series wal mart excl. als Repacks raus...

Benutzeravatar
Blizzard Force
.........
.........
Beiträge: 1926
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 19:39
Wohnort: Blizzard 1 / Jüchen

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Blizzard Force » So 16. Apr 2017, 01:55

MasterFliessie hat geschrieben: Eine hochartikulierte Serie im 3,75er Bereich, die keine Exklusivserie mehr ist... DAS wären mal gute Nachrichten!
Genau das waren doch die Nachrichten. ;) Sch...auf den Fan Poll, die Vintage Collection kehr im Frühjahr 2018 zurück... :mrgreen:
Die Rey (BS-Repack) haben sie ja schon gezeigt, also beschränkt es sich nicht nur auf den Poll:

Bild
https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=59925321
"The power that we are dealing with here...is immeasurable."

Custom-Seite: https://www.facebook.com/blizzardforcecustoms

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11962
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon MasterFliessie » So 16. Apr 2017, 04:00

Blizzard Force hat geschrieben:
MasterFliessie hat geschrieben: Eine hochartikulierte Serie im 3,75er Bereich, die keine Exklusivserie mehr ist... DAS wären mal gute Nachrichten!
Genau das waren doch die Nachrichten. ;)
Ja nur daß damit meine wichtigere Hoffnung, nämlich gute Verfügbarkeit AUCH in Deutschland, nicht gesichert ist.
Ich hab natürlich jetz Hoffnung (und Vorfreude), aber sicher bin ich mir erst, wenn ich sie in den Läden sehe. ;-)

Hasbro ist hat mich ein bischen zu oft enttäuscht [snief] :cry: die müssen sich erstmal wieder rehabilitieren. :mrgreen:

Was die Rey angeht: so schön die auf Karte ist, genau daß möchte ich nicht (in großem Stil) sehen: lauter Repacks...
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Alfred_Hitchcock
........
........
Beiträge: 1382
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 20:09

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Alfred_Hitchcock » So 16. Apr 2017, 07:35

kelejedi hat geschrieben:Genau. Ich hoffe die bringen nicht erst mal die black series wal mart excl. als Repacks raus...
Jede einzelne davon wird als Re-Pack kommen, da bin ich mir fast sicher, denn die Kuh muss ja gemolken werden. Und mit den neuen Presisen von 17,99€ durften wir uns ja auch bereits "anfreunden".
Aber immerhin haben sich meine Befürchtungen nicht bewahrheitet, daß sie so unsinniges Zeug wie 6" AT-AT's rausbringen.

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2273
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon BrainDrain » So 16. Apr 2017, 09:22

Erste Reaktion von mir: FREUDE ,danach Ernüchterung.
Ich denke auch das wir uns an mind. €17,99 gewöhnen dürfen, Hasbro hat sowohl in den USA als auch in Europa gemerkt, das man für die SA Figuren mehr nehmen kann.
Dann finde ich das Release Datum 2018 eigentlich zu spät: wer bitte soll denn dann noch die (5POA?) Episode 8 Figuren kaufen? Werden alle darauf warten das die Figuren in der neuien Vintage Linie kommen.
Was dieses " OH, and TVC will now be available everywhere and NO LONGER be a store exclusive!" angeht: ist (wie immer) auf die USA bezogen. An die Verfügbarkeit bei uns glaub ich auch erst wenn sie im Laden stehen.
Also wie immer, erstmal abwarten und Euphorie runter drehen
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
Wookie-Treiber
........
........
Beiträge: 959
Registriert: So 17. Apr 2011, 12:22

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Wookie-Treiber » So 16. Apr 2017, 10:08

:chewie: JAWOLLL!!! VINTAGE COLLECTION IS BACK! :chewie:
BrainDrain hat geschrieben: wer bitte soll denn dann noch die (5POA?) Episode 8 Figuren kaufen?
Niemand, ist doch klar! 5POA ist damit "erledigt" und aus meiner Sicht: gottseidank!
BrainDrain hat geschrieben: Werden alle darauf warten das die Figuren in der neuien Vintage Linie kommen.
Das wird dann eben ein weiteres Indiz dafür sein, dass die Fans lieber vollartikulierte Figuren wollen. ;-) 5POA hat sich eh sehr schlecht verkauft, das hat man in den Läden gesehen!
Hasbro hat gemerkt, dass es ohne uns Sammler nicht geht, da bin ich mir ganz sicher.

Auch hoffe ich, dass die TFA Walmart Figuren als TVC Repack kommen.

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5897
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon workhard » So 16. Apr 2017, 10:13

Ob das bedeutet das die Black Series im 3,75 Bereich eingestellt wird? :scratch:
Oder als WalMart exclusive weiterläuft?!
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 6095
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Darkside » So 16. Apr 2017, 11:50

Wookie-Treiber hat geschrieben::chewie: JAWOLLL!!! VINTAGE COLLECTION IS BACK! :chewie:
BrainDrain hat geschrieben: wer bitte soll denn dann noch die (5POA?) Episode 8 Figuren kaufen?
Niemand, ist doch klar! 5POA ist damit "erledigt" und aus meiner Sicht: gottseidank!
BrainDrain hat geschrieben: Werden alle darauf warten das die Figuren in der neuien Vintage Linie kommen.
Das wird dann eben ein weiteres Indiz dafür sein, dass die Fans lieber vollartikulierte Figuren wollen. ;-) 5POA hat sich eh sehr schlecht verkauft, das hat man in den Läden gesehen!
Hasbro hat gemerkt, dass es ohne uns Sammler nicht geht, da bin ich mir ganz sicher.

Auch hoffe ich, dass die TFA Walmart Figuren als TVC Repack kommen.
Leider muss ich Dich enttäuschen, Hasbro kümmert sich einen alten "Schei*" um uns Sammler...wir sind doch nicht die Zielgruppe...Sammlerzeugs herzustellen ist kostspielig, zufrieden sind wir eh nie ;-) ...die 5POA sind billig in der Herstellung und das ist, was zieht...wenn ich lese, dass die Figuren dann 17,99 € kosten könnten muss ich sagen, vielen Dank! Oder besser nein danke...ich hatte mich zuerst über die Ankündigung gefreut, aber da Hasbro uns immer wieder enttäuscht hat, was die normale Verfügbarkeit hier im regulären Handel angeht, bin ich eher mal sehr zurückhaltend...was da im Toys, Müller, Real, Rossmann usw. ankam, war eher bescheiden...ob sich 5POA schlecht verkauft haben, weiß ich nicht, die Zahlen kenne ich nicht, ich denke aber, dass die Kids die Interesse an SW haben, auch die Figuren gekauft haben bzw. wollten....und wenn es nichts gibt, wird das Zeugs halt gekauft...und wenn nicht, war es wenigstens billiger in der Produktion und ist nur ein geringer Verlust...meiner Meinung nach produziert Hasbro als amerikanischer Konzern nur und ausschließlich für das Heimatland, der Rest der Welt wird da (so wie es Mr. Trump ja vorlebt) eher stiefmütterlich behandelt... :dontknow:

Ich lasse mich gerne überraschen, aber ich bin sehr zurückhaltend mit meiner Freude über die Ankündigung...! Ich warte daher ab, was kommt...erwarte mal nichts, wenn was kommen sollte, toll, ansonsten bin ich nicht enttäuscht...!
Zuletzt geändert von Darkside am So 16. Apr 2017, 12:31, insgesamt 1-mal geändert.
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Blizzard Force
.........
.........
Beiträge: 1926
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 19:39
Wohnort: Blizzard 1 / Jüchen

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Blizzard Force » So 16. Apr 2017, 12:24

MasterFliessie hat geschrieben:Was die Rey angeht: so schön die auf Karte ist, genau daß möchte ich nicht (in großem Stil) sehen: lauter Repacks...
Das ist echt der Wermutstropfen...ich gehe davon aus, dass es tatsächlich erstmal (?) Repacks sein werden. So ist der Aufwand für Hasbro gering - und genügend BS-Figuren, selbst für TFA, gibt es ja...
Wookie-Treiber hat geschrieben: Niemand, ist doch klar! 5POA ist damit "erledigt" und aus meiner Sicht: gottseidank!

Das wird dann eben ein weiteres Indiz dafür sein, dass die Fans lieber vollartikulierte Figuren wollen. ;-) 5POA hat sich eh sehr schlecht verkauft, das hat man in den Läden gesehen!
Hasbro hat gemerkt, dass es ohne uns Sammler nicht geht, da bin ich mir ganz sicher.
Ohne den Optimismus zu sehr dämpfen zu wollen - ich bin mir zu 95% sicher, dass die neue TVC nicht das Ende der 5POA bedeutet. Ich denke, dass es das Ende der 3,75" Black Series bedeutet und diese quasi ersetzen wird. Aber die Sammler sind und bleiben bei Hasbro nicht der primäre Fokus. Insofern wird es meiner Einschätzung nach ab 2018 die TVC und 5POA geben....anstatt zuvor BS und 5POA.
"The power that we are dealing with here...is immeasurable."

Custom-Seite: https://www.facebook.com/blizzardforcecustoms

Benutzeravatar
Wookie-Treiber
........
........
Beiträge: 959
Registriert: So 17. Apr 2011, 12:22

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Wookie-Treiber » So 16. Apr 2017, 12:38

Darkside hat geschrieben: ...ob sich 5POA schlecht verkauft haben, weiß ich nicht, die Zahlen kenne ich nicht, ich denke aber, dass die Kids die Interesse an SW haben, auch die Figuren gekauft haben bzw. wollten....und wenn es nichts gibt, wird das Zeugs halt gekauft...
Ich kenne die Zahlen auch nicht, ich berufe mich auf die Beobachtungen, die ich in den Läden meiner Umgebung mache. Das ist eine Art Spekulation, zugegeben!

Mich interessiert die Situation in den Kaufhäusern und Spielzeugmärkten sehr, deshalb schaue da genau hin. Mal ein Beispiel von Karstadt: Die Rogue 2er Packs lagen für 20,- wie Blei in den Reagalen, ebenso der Falke und die Speeder. Erst als sie vor kurzem mit 50% reduziert wurden, gingen die Sachen weg.
Bei meinem Rossman hängen einige TFA 5POAS für 6,- am Haken - will kein Mensch!

Die Rückkehr der TVC ist für mich ein Zeichen, dass das 5POA Projekt bei den Sammlern gescheitert ist. Wieso sollten sie die TVC sonst zurückbringen? Wenn die Verkäufe so toll gewesen wären bei 5POA? ;-)

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 6095
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Darkside » So 16. Apr 2017, 12:58

Wookie-Treiber hat geschrieben:
Darkside hat geschrieben: ...ob sich 5POA schlecht verkauft haben, weiß ich nicht, die Zahlen kenne ich nicht, ich denke aber, dass die Kids die Interesse an SW haben, auch die Figuren gekauft haben bzw. wollten....und wenn es nichts gibt, wird das Zeugs halt gekauft...
Ich kenne die Zahlen auch nicht, ich berufe mich auf die Beobachtungen, die ich in den Läden meiner Umgebung mache. Das ist eine Art Spekulation, zugegeben!

Mich interessiert die Situation in den Kaufhäusern und Spielzeugmärkten sehr, deshalb schaue da genau hin. Mal ein Beispiel von Karstadt: Die Rogue 2er Packs lagen für 20,- wie Blei in den Reagalen, ebenso der Falke und die Speeder. Erst als sie vor kurzem mit 50% reduziert wurden, gingen die Sachen weg.
Bei meinem Rossman hängen einige TFA 5POAS für 6,- am Haken - will kein Mensch!

Die Rückkehr der TVC ist für mich ein Zeichen, dass das 5POA Projekt bei den Sammlern gescheitert ist. Wieso sollten sie die TVC sonst zurückbringen? Wenn die Verkäufe so toll gewesen wären bei 5POA? ;-)
Da stimme ich Dir zu, bei uns Sammlern ist das Projekt 5 POA massiv gescheitert, eventuell ist die neue TVC-Serie ja tatsächlich nur für Sammler gedacht, aber das wird sich dann ähnlich wie in der Black Series Serie in den Stückzahlen bzw. Verfügbarkeiten niederschlagen...nicht zuletzt im Preis! Im Laden gab es nur ein paar BS-Boxen mit den "guten Figuren"...die waren höchstens einmal vorhanden, die Boxen mit Sicherheitsband umwickelt (Problem von Toys!) und Nachschub kam keiner...! Was mich an den Sachen massiv stört, ist die Preisgestaltung...eine 5POA kostet 12,99 € / eine BS 17,99 € und die 6er 34,99 €...(alles reguläre Preise, ohne Sonderaktion!) und so wird es weitergehen...!

Das die Sachen teilweise wie Blei in den Regalen lagen, liegt aber auch an der Preisgestaltung und der Casesortierung...bei uns im Müllermarkt liegen aus der TFA-Serie büschelweise Figuren rum, die teilweise gar nicht im Film vorkamen (der Typ mit dem runden Hut, keine Ahnung, wie der heißt :dontknow: ) und so ein blaues Teil...der Falke und die Speeder sind einfach zu teuer...da ist es klar, dass die liegen bleiben...über die Qualität/Bemalung/usw. müssen wir nicht reden...neue Sachen gibt es nicht, die Figuren bleiben hängen, weil niemand "Armybuilding" mit Rey/Finn/Phasma usw. macht...

Aber warten wir mal ab, was überhaupt zu uns kommt...
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2273
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon BrainDrain » So 16. Apr 2017, 13:12

Wookie-Treiber hat geschrieben::
BrainDrain hat geschrieben: wer bitte soll denn dann noch die (5POA?) Episode 8 Figuren kaufen?
Niemand, ist doch klar! 5POA ist damit "erledigt" und aus meiner Sicht: gottseidank!
BrainDrain hat geschrieben: Werden alle darauf warten das die Figuren in der neuien Vintage Linie kommen.
Das wird dann eben ein weiteres Indiz dafür sein, dass die Fans lieber vollartikulierte Figuren wollen. ;-) 5POA hat sich eh sehr schlecht verkauft, das hat man in den Läden gesehen! Hasbro hat gemerkt, dass es ohne uns Sammler nicht geht, da bin ich mir ganz sicher.
Problem nur: wenn sich die E8 Figuren nicht verkaufen, werden wir es teuer bezahlen müssen. Denn Hasbro würde sich den Verlust bestimmt irgendwie zurück holen. Deshalb schrieb ich auch, Falscher Zeitpunkt mit der TVC Einführung 2018. Man hätte lieber schon zu E8 damit anfangen sollen, die paar TFA & RO Figuren als Repacks dazu, fertig. Und das sich die TFA Anfangs nicht verkauft haben, lag an dem zum Schluss wahnwitzigen UVP von €16,99.
Für € 9,90 gingen die (zu mindestens bei mir) gut weg. Und die RO Figuren liefen bei mir genauso gut wie die 3.75" BS.
Darkside hat geschrieben: Leider muss ich Dich enttäuschen, Hasbro kümmert sich einen alten "Schei*" um uns Sammler...wir sind doch nicht die Zielgruppe...Sammlerzeugs herzustellen ist kostspielig, zufrieden sind wir eh nie ;-) ...die 5POA sind billig in der Herstellung und das ist, was zieht...wenn ich lese, dass die Figuren dann 17,99 € kosten könnten muss ich sagen, vielen Dank! Oder besser nein danke...ich hatte mich zuerst über die Ankündigung gefreut, aber da Hasbro uns immer wieder enttäuscht hat, was die normale Verfügbarkeit hier im regulären Handel angeht, bin ich eher mal sehr zurückhaltend...was da im Toys, Müller, Real, Rossmann usw. ankam, war eher bescheiden...ob sich 5POA schlecht verkauft haben, weiß ich nicht, die Zahlen kenne ich nicht, ich denke aber, dass die Kids die Interesse an SW haben, auch die Figuren gekauft haben bzw. wollten....und wenn es nichts gibt, wird das Zeugs halt gekauft...und wenn nicht, war es wenigstens billiger in der Produktion und ist nur ein geringer Verlust...meiner Meinung nach produziert Hasbro als amerikanischer Konzern nur und ausschließlich für das Heimatland, der Rest der Welt wird da (so wie es Mr. Trump ja vorlebt) eher stiefmütterlich behandelt... :dontknow:
Ich lasse mich gerne überraschen, aber ich bin sehr zurückhaltend mit meiner Freude über die Ankündigung...! Ich warte daher ab, was kommt...erwarte mal nichts, wenn was kommen sollte, toll, ansonsten bin ich nicht enttäuscht...!
1. die €17,99 UVP waren nur eine Einschätzung von mir, einen Preis von € 12,99 kann ich mir halt nicht vorstellen, eben wegen der Produktionskosten. Aber wer weiß...... ;-)
2. Ich denke, der "normale" Handel wie Toys, Müller, Karstadt, Vedes, Idee & Spiel (Rossmann und Kaufland zählen für mich da nicht dazu) hat ua. auf Grund der Case Sortierungen, geringen Gewinne und der Verramschaktionen von Kaufland & Rossmann (Ware teilweise weit unter EK) weniger oder gar keine Ware in das Programm genommen. Nur mal so als Beispiel: um 1 Case RO 3.75" zu bezahlen, muß man bei einem Preis von € 12,99 ca. 9 von 12 Figuren aus dem Case verkaufen und da ist dann noch kein Gewinn dabei. Bei den 6" ist es noch schlimmer. Allerdings gehts bei den Ketten auch nicht um Gewinn sondern um Umsatz. Mehr Umsatz=mehr Geld von den Banken.
3. was das "uns" Sammler betrifft bin ich da deiner Meinung. Nach Außen wird zwar so getan ob Sammler Gehör bekommen (Fan's Choice, Zugeständnisse, etc.) aber leider spricht die Realität eine andere Sprache.
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
Blizzard Force
.........
.........
Beiträge: 1926
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 19:39
Wohnort: Blizzard 1 / Jüchen

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Blizzard Force » So 16. Apr 2017, 13:13

Wookie-Treiber hat geschrieben: Die Rückkehr der TVC ist für mich ein Zeichen, dass das 5POA Projekt bei den Sammlern gescheitert ist. Wieso sollten sie die TVC sonst zurückbringen? Wenn die Verkäufe so toll gewesen wären bei 5POA? ;-)
Mit der - wichtigen - Einschränkung bin ich sofort dabei. :) Nur bleibe ich dabei: Die neue TVC wird nicht die 5POA, sondern die bisherigen Black Series ersetzen. Also eine Sammlerlinie die andere. Deshalb gehe ich auch nicht von einem dermaßen großen Release wie zu damaligen TVC-Zeiten aus, sondern eher so 8-12 Figuren pro Jahr, ähnlich den aktuellen Black Series 3,75"...
"The power that we are dealing with here...is immeasurable."

Custom-Seite: https://www.facebook.com/blizzardforcecustoms

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3055
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon darthmokki » So 16. Apr 2017, 13:54

Ich glaube Hasbro wird zweimal absahnen....die werden zu TLJ die Figuren auf normaler Karte bringen und die nach und nach nochmal 2018 mit in die TVC mischen und diese Rechnung wird bei vielen Sammlern aufgehen....Wirtschaftlich können sie ;)
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

kelejedi
......
......
Beiträge: 258
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:43

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon kelejedi » So 16. Apr 2017, 14:07

Ich muss jetzt mal hier die ganzen Negativen Schwingungen umkehren. Die ganzen Spekulationen sind schön und gut aber ich freu mich trotzdem wie Bolle. Die 40th An. 6 Inch wurde auch erst platt gemacht und im Nachhinein finden viele oder die Meisten die inzwischen ganz cool. Und mal ehrlich: wenn die 5 poa 12.99 kosten dann bin ich auch bereit evtl. 4 € mehr für 11 poa zu zahlen und das auch noch auf Vintage Karte... die black series 3.75 Scarif Trooper und Death Trooper sind meiner Meinung nach jeden Cent Wert! Das ist immer noch die Hälfte der 6 incher. Sammeln ist halt nicht billig und ich denke dass diese Figuren auch eine Wertsteigerung erfahren könnten. Siehe Shae Viszla die momentan durch die Decke geht. Die meisten haben sich die Vintage collection herbeigesehnt. Jetzt kommt sie und alle sind wieder am rummeckern. Abwarten. Ich sehen dem ganzen nicht so Schwarz gegenüber.

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 6095
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Darkside » So 16. Apr 2017, 16:25

Ich glaube nicht, dass hier jemand negativ der neuen TVC-Serie gegenübersteht...nur einfach realistisch und mißtrauisch...und warum? Die Meisten hier sind von Hasbro schon lange genug an der Nase herumgeführt worden und haben daher relativ wenig Hoffnung bzw. die Nase gestrichen voll... :dontknow:

Warum soll ich für eine Figur mehr bezahlen wollen...bis vor ein paar Monaten war die hochartikulierte Figur für 12,99 € zu haben...warum soll ich dann mehr bezahlen wollen oder sollen? Keine Ahnung, gestiegene Preise, Inflation? Ok, aber doch nicht 4 € mehr...! Ich will nicht mehr bezahlen und dabei bleibt es...! Was Hasbro da abzieht, ist eine Frechheit...egal, ob auf dem 3 3/4 oder dem 6inch Sektor kann ich die Preissteigerung nicht nachvollziehen...ganz ehrlich, die 6incher kosteten bei der Einführung 24,95 €, das war vor knapp 3 Jahren...heute kosten die Dinger bei deutlich schlechterer Qualität einen 10er mehr...in Worten ZEHN EURO...und diese häßliche 6 inch 40th Anniversary möchtegern Vintagekarte von Hasbro, die weder Fisch noch Fleisch ist, kann man getrost vergessen... :banghead:

Sicher Star Wars Sachen waren niemals billig, auch nicht in meiner Kindheit...da war eine Figur immer am oberen Taschengeldlimit...aber es gab keine Wahnwitzigen Preissteigerungen wie heute...ich weiß ja nicht ,was ein Kind an Taschengeld bekommt, aber 13 oder 17 € werden es sicherlich nicht sein, was die Kids bekommen...als Erwachsener kann ich mir das sicher leisten, auch eine "teure Sammlerfigur", aber ich will es nicht...eben aus den o.g. Gründen...die Dinger werden wahrscheinlich für 1 € produziert (wahrscheinlich zu hoch gegriffen) und sollen dann so einen Gewinn für Hasbro abwerfen...ohne mich...Sorry, aber ich bin komplett raus bei dieser Firmenpolitik... :cussing:

Ich lass mich überraschen und schau mir an, was kommt...klar bin ich gespannt, aber auch Realist genug, um nicht wie jemand aus der Marketingabteilung von Big H auf den Teppich zu sabbern oder alles was Big H macht, so wie in dem "anderen Forum", hochzujubeln...
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Alfred_Hitchcock
........
........
Beiträge: 1382
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 20:09

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Alfred_Hitchcock » So 16. Apr 2017, 18:26

Ich hätt's nicht besser schreiben können... DANKE Darkside! :notworthy: :thumbup:

Benutzeravatar
Alfred_Hitchcock
........
........
Beiträge: 1382
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 20:09

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Alfred_Hitchcock » So 16. Apr 2017, 18:33

... und noch eine Anmerkung von mir: Ich habe noch nicht mal mehr Lust bei der aktuellen Fan's Choice Abstimmung mitzmachen, weil das ja eh auch wieder alles nur für die Katz ist. Wir erinnern uns wie's beim letzten Mal bei den 6"ern ablief? Man hatte den Eindruck, daß das Ergebnis vorher schon fest stand für Hasbro... und dann kommt die Fan's Choice Figur "Darth Revan" noch nicht mal offiziell zu uns. Eine einzige FARCE!

Benutzeravatar
Blizzard Force
.........
.........
Beiträge: 1926
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 19:39
Wohnort: Blizzard 1 / Jüchen

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Blizzard Force » So 16. Apr 2017, 18:55

@Darkside: Word! :)
"The power that we are dealing with here...is immeasurable."

Custom-Seite: https://www.facebook.com/blizzardforcecustoms


Zurück zu „The Black Series (2013 - )“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste