The Black Series 3,75" Imperial AT-ST mit AT-ST-Driver

Alles über die Hasbro Toys zur Black Series ab 2013
Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11956
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

The Black Series 3,75" Imperial AT-ST mit AT-ST-Driver

Beitragvon MasterFliessie » Di 3. Jan 2017, 01:03

Sieht so aus, als wird der AT-ST nochmal in der Black Series aufgelegt:

Bild
Quelle: http://www.yakface.com

Bild
Quelle: http://www.yakface.com

Artikel: http://yakfaceforums.com/main/2017/01/0 ... t-walmart/
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
MariaKim
.......
.......
Beiträge: 405
Registriert: Di 4. Mai 2010, 21:54

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon MariaKim » Di 3. Jan 2017, 11:01

Sehe ich das richtig? Ist das die "kleinere" Version? Der TVC hatte doch Platz für 2 Personen im Cockpit oder?
Schaut bitte auch in meine Suchliste im (Tausche/Verkaufe) Bereich!

Cairyn
.......
.......
Beiträge: 565
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Cairyn » Di 3. Jan 2017, 11:39

MariaKim hat geschrieben:Sehe ich das richtig? Ist das die "kleinere" Version? Der TVC hatte doch Platz für 2 Personen im Cockpit oder?
Ist hier auch der Fall - das Bild auf der Schachtel rechts vertikal-Mitte zeigt doch, daß da noch ein Sitz frei ist (halb vom Cockpit verdeckt).

Die beiden AT-ST-Versionen sind auch leicht daran zu unterscheiden, daß der neue "große" zwei verschiedene Kanonen rechts und links hat. (Zumindest ist mir noch keine Variante des alten 1980'ers untergekommen, wo Hasbro die Kanonen entsprechend geändert hätte.)

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 1764
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon titusillu » Di 3. Jan 2017, 11:44

Sieht prima aus - aber ob der seinen Weg zu uns findet - zu einem erträglichen Preis? Eher mal wieder nicht fürchte ich, auch wenn es in jüngster Zeit positive BS Nachrichten gab ...

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11956
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon MasterFliessie » Di 3. Jan 2017, 16:20

US Preis ist laut Artikel 60 Dollar.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2269
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon BrainDrain » Di 3. Jan 2017, 16:22

MasterFliessie hat geschrieben:US Preis ist laut Artikel 60 Dollar.
+ Steuer ;-)
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11956
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon MasterFliessie » Di 3. Jan 2017, 18:14

Stimmt, die Amis geben ja Preise ohne Mehrwertseuer an...
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
BoenKenobi
........
........
Beiträge: 703
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon BoenKenobi » Di 3. Jan 2017, 19:05

Der große AT-ST (war und) ist ein wirklich cooles Vehicle. Kann man durchaus nochmal in die Regale stellen. Bei nem akzeptablen Preis würde ich eher zuschlagen, als bei dem First Order Tie Fighter mit "Gummiflügeln" oder einem verkleinerten A-Wing / X Wing / U Wing...
Meinen imperialen Truppen würde ein weiteres AT-ST eigentlich ganz gut passen.

Was mich ein wenig wundert... auf der Verpackung ist ein AT-ST Driver aus der Legacy Collection abgebildet (vergleiche Helm <-> Brille Kombination)... in der Verpackung ist "Hoffentlich" ein AT-ST Driver aus TVC... ?!? Kniegelenke wären doch bei nem aktuellen AT-ST Driver "angebracht"....

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11956
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon MasterFliessie » Di 3. Jan 2017, 20:07

BoenKenobi hat geschrieben:Was mich ein wenig wundert... auf der Verpackung ist ein AT-ST Driver aus der Legacy Collection abgebildet (vergleiche Helm <-> Brille Kombination)... in der Verpackung ist "Hoffentlich" ein AT-ST Driver aus TVC... ?!? Kniegelenke wären doch bei nem aktuellen AT-ST Driver "angebracht"....
Würde ich nicht von ausgehen. Die haben vermutlich doch den "älteren" Piloten beigepackt. ...und Kniegelenke braucht er auch für den AT-ST nicht wirklich.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5892
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon workhard » Di 3. Jan 2017, 20:17

Uhhhhhh coool, da würde ich auch noch mal überlegen....
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Balian
.......
.......
Beiträge: 414
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 07:37
Wohnort: Saarbrücken

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Balian » Di 3. Jan 2017, 23:56

Für mich die Chance, evtll. doch mal einen zu bekommen.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11956
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon MasterFliessie » Mi 4. Jan 2017, 02:44

Na hoffentlich ist der standfester als die Zweitausgaben.
Der erste (TLC war's glaub ich) hat ja einen recht festen Stand, bei meinem zumindest.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Trooper31
.......
.......
Beiträge: 437
Registriert: Do 1. Mär 2007, 22:19

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Trooper31 » Mi 4. Jan 2017, 13:20

MasterFliessie hat geschrieben:
BoenKenobi hat geschrieben:Was mich ein wenig wundert... auf der Verpackung ist ein AT-ST Driver aus der Legacy Collection abgebildet (vergleiche Helm <-> Brille Kombination)... in der Verpackung ist "Hoffentlich" ein AT-ST Driver aus TVC... ?!? Kniegelenke wären doch bei nem aktuellen AT-ST Driver "angebracht"....
Würde ich nicht von ausgehen. Die haben vermutlich doch den "älteren" Piloten beigepackt. ...und Kniegelenke braucht er auch für den AT-ST nicht wirklich.
Auf dem Bild sieht man das der AT-ST Driver das gleiche wie beim K-Mart Pack ist. Also, der neueste Version.

Benutzeravatar
very-crazy-auction
.........
.........
Beiträge: 2833
Registriert: So 23. Jan 2005, 14:51
Wohnort: Black Forest
Kontaktdaten:

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon very-crazy-auction » Mi 4. Jan 2017, 13:24

Wenn in USA bei 60$ + Steuer ...dann rechne ich hier mit an die 80 und mehr Euronen:(
UND...die Packung ist die Canadische Variante...oder Mexico ?
Ist das vieleicht ein Exclusive?
Gab ja einiges davon in der Vergangenheit (Jabba`s Palace etc.)

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11956
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon MasterFliessie » Mi 4. Jan 2017, 14:41

Trooper31 hat geschrieben:
MasterFliessie hat geschrieben:
BoenKenobi hat geschrieben:Was mich ein wenig wundert... auf der Verpackung ist ein AT-ST Driver aus der Legacy Collection abgebildet (vergleiche Helm <-> Brille Kombination)... in der Verpackung ist "Hoffentlich" ein AT-ST Driver aus TVC... ?!? Kniegelenke wären doch bei nem aktuellen AT-ST Driver "angebracht"....
Würde ich nicht von ausgehen. Die haben vermutlich doch den "älteren" Piloten beigepackt. ...und Kniegelenke braucht er auch für den AT-ST nicht wirklich.
Auf dem Bild sieht man das der AT-ST Driver das gleiche wie beim K-Mart Pack ist. Also, der neueste Version.
Könntest Du recht haben... auf den Bildern hinten auf dem Karton ist anscheinend eine andere Figur als in der Packung. :scratch:
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5892
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon workhard » Mi 4. Jan 2017, 20:15

Abwarten, es gibt da bestimmt Mittel und wege.... :lol2:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1617
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Vokoun » Mi 4. Jan 2017, 22:59

Boar den werde ich auf jedenfall kaufen. Zweimal :mrgreen:

Wäre wirklich toll wenn der bei uns aufschlagen würde

Benutzeravatar
Trooper31
.......
.......
Beiträge: 437
Registriert: Do 1. Mär 2007, 22:19

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Trooper31 » Do 5. Jan 2017, 10:57

MasterFliessie hat geschrieben:
Trooper31 hat geschrieben:
MasterFliessie hat geschrieben:
BoenKenobi hat geschrieben:Was mich ein wenig wundert... auf der Verpackung ist ein AT-ST Driver aus der Legacy Collection abgebildet (vergleiche Helm <-> Brille Kombination)... in der Verpackung ist "Hoffentlich" ein AT-ST Driver aus TVC... ?!? Kniegelenke wären doch bei nem aktuellen AT-ST Driver "angebracht"....
Würde ich nicht von ausgehen. Die haben vermutlich doch den "älteren" Piloten beigepackt. ...und Kniegelenke braucht er auch für den AT-ST nicht wirklich.
Auf dem Bild sieht man das der AT-ST Driver das gleiche wie beim K-Mart Pack ist. Also, der neueste Version.
Könntest Du recht haben... auf den Bildern hinten auf dem Karton ist anscheinend eine andere Figur als in der Packung. :scratch:
War der Driver jemals mit dem AT-ST rausgekommen? Ich habe gehört manchmal wenn mann die Bilder für die Verpackung macht, haben die nur eine ältere Version der Figur dabei, aber innen drin ist die neue. :scratch:

Benutzeravatar
Gavin
.......
.......
Beiträge: 512
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 02:13
Wohnort: Korriban (WOB)

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Gavin » Fr 6. Jan 2017, 06:45

120€ is ja ein Schnapper ;)
Peace is a lie,there is only passion.
Through passion,I gain strength.
Through strength,I gain power.
Through power,I gain victory.
Through victory,my chains are broken.
The Force shall free me.

Benutzeravatar
guanabatz
..........
..........
Beiträge: 3954
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 00:33
Wohnort: Siegen

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon guanabatz » Fr 6. Jan 2017, 13:38

very-crazy-auction hat geschrieben: Ist das vieleicht ein Exclusive?

Laut dem Black-Series.de Händler ist es wohl ein Exclusive und soll 120€ bei ihm kosten.
We need: A BIG XXL Y-Wing Fighter [Die Hoffnung stirbt zuletzt]....and never again Leukemia.

BossK
.....
.....
Beiträge: 133
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 19:02

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon BossK » Fr 6. Jan 2017, 14:32

Dieser Händler ist auch echt das allerletzte. Die Preise sind unverschämt und Ahnung hat der auch null.

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5892
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon workhard » Fr 6. Jan 2017, 22:09

Ja da sollte man unbedingt Vorsicht walten lassen, der zieht sich die Bilder auch meist irgendwo aus dem Netz und gibt Produkte zur Vorbestellung an die er auf offiziellem Wege gar nicht bezieht. Von den Preisen will ich gar nicht reden, das ist schon Übelschlimmteuer! Muss aber jeder selber Wissen. :roll:
Zuletzt geändert von workhard am Fr 6. Jan 2017, 22:56, insgesamt 1-mal geändert.
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
very-crazy-auction
.........
.........
Beiträge: 2833
Registriert: So 23. Jan 2005, 14:51
Wohnort: Black Forest
Kontaktdaten:

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon very-crazy-auction » Fr 6. Jan 2017, 22:42

Der AT-ST wird sicher, wenn er käme, deutlich mehr kosten als in Usanien.
Ich schätze da schon gute 80-100 ocken am Anfang.
Vorsusgesetzt WENN er käme.

Ein Hinweis...auch wenn ich manches verstehe...
Leute, auch wenn man Kritik anbringen möchte...
aber Ihr dürft z.B. nicht von Wucher reden.
Wucher ist eine Straftat.
Quelle: https://dejure.org/gesetze/StGB/291.html
nur wenn Du ein Urteil hast das dieses bestätigt, darfst Du jemanden so nennen.
Sonst darf der hier unter Umständen abmahnen...das kann u.U. arg teuer werden.
Ebenso darf man keinen Betrüger nennen wenn der nicht rechtskräftig verurteilt wurde;)
Sucht andere Wörter die unverfänglich sind :"Preisintensiv" z.B. oder auch: "Sehr sehr hochpreisig" :D
"Jenseits von Gut und Böse" ist auch immer ganz brauchbar.
Oder einfach: "zu Teuer".
Aber es gibt auch viele die denen das Ok erscheinen wird.
Jeder nach seinem Jeldbeutel.

Übrigens, die Webseite zeigt ein Autohandel...falscher Link?

Das ist keine Rechtsberatung sondern mein Empfinden ^^

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5892
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon workhard » Fr 6. Jan 2017, 23:01

Danke für die Belehrung, Henne....
Hier ist die richtige ......www. swblackseries.de
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
very-crazy-auction
.........
.........
Beiträge: 2833
Registriert: So 23. Jan 2005, 14:51
Wohnort: Black Forest
Kontaktdaten:

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon very-crazy-auction » Fr 6. Jan 2017, 23:47

nich belehren...steht mir net zu.
Aber hab das selbst erleben dürfen..
Eher ein Tipp :D

Benutzeravatar
Wookie-Treiber
........
........
Beiträge: 957
Registriert: So 17. Apr 2011, 12:22

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Wookie-Treiber » Sa 7. Jan 2017, 00:35

workhard hat geschrieben: Hier ist die richtige ......www. swblackseries.de
Die gibt es auch nicht...

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5892
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon workhard » Sa 7. Jan 2017, 00:38

...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Eisi
.......
.......
Beiträge: 372
Registriert: Sa 11. Feb 2012, 02:01
Wohnort: Feuchtwangen/Franken

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Eisi » Sa 7. Jan 2017, 13:32

very-crazy-auction hat geschrieben:nich belehren...steht mir net zu.
Aber hab das selbst erleben dürfen..
Eher ein Tipp :D
Henne das ist eine faire Geste....bist halt nen Sportsmann :-)

Ich habe auch schon einiges beim 6incher bzw. beim Meik gekauft und bei mir war immer alles tip top.....wie beim Henne auch :D

LG Eisi
PS : bin sogar manchmal froh das Händler auch mal was anderes haben, das nicht aus den offiziellen Kanälen stammt.....denn an die Exclusiven Sachen kommen halt auch nur Leute ran die in den USA Kontakt haben ;-)
PPS : ....und es stört mich nicht wenns ein bisschen mehr kostet, aber im Endeffekt entscheidet ja jeder selber was er kauft und bei wem ers kauft ;-)

Benutzeravatar
BoenKenobi
........
........
Beiträge: 703
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon BoenKenobi » Sa 7. Jan 2017, 21:29

Habe gerade ein kurzes Review des TBS AT-ST auf youtube gesehen: der beigepackte AT-ST Driver ist definitiv die Version aus dem TVC Doppelpack... somit sind also ordentlich viele Gelenke vorhanden. Das Bild der Actionfigur auf der Verpackung des Walkers ist schlicht und ergreifend: FALSCH

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1617
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: The Black Series 3,75" Figuren: Diskussionen & Gerüchteküche

Beitragvon Vokoun » Sa 7. Jan 2017, 23:03

120 finde ich aber teuer


Zurück zu „The Black Series (2013 - )“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste