Black series 6" Fälschungen

Alles über die Hasbro Toys zur Black Series ab 2013
Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1677
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Black series 6" Fälschungen

Beitragvon Vokoun » So 25. Sep 2016, 15:33

Ich habe mich mit dem Thema leider noch nicht richtig beschäftigt, gibt es da welche und worauf muss ich achten?

Ich habe mir vader als emperors wraith besorgt und da ist auf der Seite keine Nummerierung wie z.b. Bei Fin, dem First Order stormtrooper usw.
Sondern einfach ein schwarzes Feld.

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2377
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon BrainDrain » So 25. Sep 2016, 15:50

Ist normal, die Sonderfiguren (Exclusives) haben alle keine Nummer sondern dieses schwarz, gestricheltes Feld.
Und ja, es gibt einige Fälschungen. Allerdings werden die selten auch als Fälschungen verkauft, sondern man merkt es erst, wenn man sie schon käuflich erworben hat.
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6193
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon workhard » So 25. Sep 2016, 16:01

Jawoll, Fälschungen sind unterwegs, meist als Bootlegs ausgewiesen. Aber Vorsicht :obacht: bei Darth Maul, der ziemlich gut gemacht ist, ist die Bootleg Kennzeichnung meist nicht der Fall. Bei eBay sind Figuren aus Malaysia mit Vorsicht zu geniessen.
Bei der von Dir erworbenen Figur handelt es soch ja um ein Exclusive. Da sind keine Nummern drauf.
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2566
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon veers74 » So 25. Sep 2016, 16:15

Vokoun hat geschrieben: gibt es da welche
Es ist echt krass mit welcher Dreistigkeit ein Ebay Seller aus Hong Kong seine 6" Black series Stormtrooper anbietet.
Da wird dann geschrieben:

"Condition: 95% new, No original package ! !
Brand: By Hasbro / Star wars The Black Series The Force Awakens
Made from high quality PVC
What you see is what you get !" :roll:

In Masse. Startpreis 90 Cent.
Lots kein Problem...
100 3.75 Clon Trooper, SK 147 Euro, Preisvorschlag möglich....:roll:

Wenn sich dann die Käufer beschweren, negativ werten, argumentiert der Seller weiterhin damit, alles sei echt!
Is klar! ;-)
Die Stormtrooper sehen allerdings auch für mich als (neo) Laie beängstigend gut aus.

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6193
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon workhard » So 25. Sep 2016, 16:42

Ja, Stormtrooper und Sandtrooper sind auch sehr beliebt bei unseren Asiatischen Freunden.....
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1677
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon Vokoun » So 25. Sep 2016, 16:51

Ich danke euch

Flomiwa
.
.
Beiträge: 7
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 21:31

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon Flomiwa » Sa 2. Feb 2019, 15:01

Hallo zusammen,

mein Name ist Flo und ich bin neu hier im Forum. Außerdem bin ich neu was das Sammeln der 6" Black Series angeht.
In der Bucht habe ich bereits mit meiner ersten Figur angefangen. Ein Darth Maul bei dem mir eine 100%ige Originalität versprochen wurde. Könnt Ihr das bestätigen? Woran genau erkenne ich das? Ich habe ein paar Bilder angehangen.

Vielen Dank schonmal
Dateianhänge
IMG_20190202_134404.jpg
IMG_20190202_134339.jpg
IMG_20190202_135811.jpg

Benutzeravatar
Alfred_Hitchcock
........
........
Beiträge: 1484
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 20:09

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon Alfred_Hitchcock » Sa 2. Feb 2019, 16:21

Der ist in EU-Box, daher sollte der auch Original sein, solange niemand die Packung geöffnet hat und die Figuren ausgetauscht hat.
Der Fake-Darth Maul steckt normal immer in einer ebenfalls gefälschten US-Box.
Hier zum Vergleich: https://www.aliexpress.com/item/Star-Wa ... st=ae803_4

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1677
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon Vokoun » Sa 2. Feb 2019, 18:13

Mir stellt sich die Frage ob die Figuren die so verdammt gut aussehen nicht in den Fabriken hergestellt werden in denen die originale produziert werden

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6193
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon workhard » Sa 2. Feb 2019, 18:50

Vokoun hat geschrieben:
Sa 2. Feb 2019, 18:13
Mir stellt sich die Frage ob die Figuren die so verdammt gut aussehen nicht in den Fabriken hergestellt werden in denen die originale produziert werden
So ähnlich, zumindest in dem selben Industriegebiet :mrgreen: .
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6193
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon workhard » Sa 2. Feb 2019, 18:52

Flomiwa hat geschrieben:
Sa 2. Feb 2019, 15:01
Hallo zusammen,

mein Name ist Flo und ich bin neu hier im Forum. Außerdem bin ich neu was das Sammeln der 6" Black Series angeht.
In der Bucht habe ich bereits mit meiner ersten Figur angefangen. Ein Darth Maul bei dem mir eine 100%ige Originalität versprochen wurde. Könnt Ihr das bestätigen? Woran genau erkenne ich das? Ich habe ein paar Bilder angehangen.

Vielen Dank schonmal

Wie Sir Alfred schon sagte, der ist echt.
Fälschungen sind bisher in US Box erschienen.
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Star79
..
..
Beiträge: 34
Registriert: Do 3. Jan 2019, 18:53

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon Star79 » Sa 2. Feb 2019, 19:48

CE18DCAA-3927-4DE6-B3CF-4A0556FF4BAD.jpeg
Hallo

Habe diese gekauft aber noch nicht überwiesen. Sind das Originale? Boba Fett kommte ich mit dieser Box nirgends finden und das Hasbro Logo fehlt auch.


Danke

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6193
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon workhard » Sa 2. Feb 2019, 20:10

Beide Fälschungen.
Bootlegs.......
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Star79
..
..
Beiträge: 34
Registriert: Do 3. Jan 2019, 18:53

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon Star79 » Sa 2. Feb 2019, 20:11

Danke dir...

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 6253
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon Darkside » Sa 2. Feb 2019, 20:14

Beim Boba würde ich tatsächlich warten, bis er auf dieser neuen Kartenlinie von Hasbro erscheint und den aktuell nicht teuer kaufen...wie sieht denn der Munitionsgurt vom Chewie aus? Meine Figur hat dort silberne "Patronen", bei dem Bild sieht alles ziemlich "unifarbig" aus...der Unterschied zwischen den Unterarmen und Oberarmen. sowie Schienbein und Oberschenkel ist auch ziemlich gravierend...oder täuscht das auf Grund des Fotos...!
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Star79
..
..
Beiträge: 34
Registriert: Do 3. Jan 2019, 18:53

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon Star79 » Sa 2. Feb 2019, 20:42

Also unter den Füßen würde Hasbro stehen. Aber auch sehr unsauber der Fuß.

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6193
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon workhard » Sa 2. Feb 2019, 20:49

Darkside hat geschrieben:
Sa 2. Feb 2019, 20:14
Beim Boba würde ich tatsächlich warten, bis er auf dieser neuen Kartenlinie von Hasbro erscheint und den aktuell nicht teuer kaufen...wie sieht denn der Munitionsgurt vom Chewie aus? Meine Figur hat dort silberne "Patronen", bei dem Bild sieht alles ziemlich "unifarbig" aus...der Unterschied zwischen den Unterarmen und Oberarmen. sowie Schienbein und Oberschenkel ist auch ziemlich gravierend...oder täuscht das auf Grund des Fotos...!
Die sind sowas von falsch Darkside.
Wenn man die Figuren auspacken würde wäre die Haptik schon überaus auffällig.
Der Kunststoff dieser Produkte gast extrem aus.
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Star79
..
..
Beiträge: 34
Registriert: Do 3. Jan 2019, 18:53

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon Star79 » Sa 2. Feb 2019, 21:09

Wie gesagt habe ich noch keine aus dieser Serie aber kamen mir merkwürdig vor.

Benutzeravatar
Pellaeon
....
....
Beiträge: 51
Registriert: Fr 28. Dez 2018, 23:40
Wohnort: Bei Augsburg

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon Pellaeon » Sa 2. Feb 2019, 21:35

Bei den BS der Blue Line sieht man es häufig schon an der Verpackung: Die Originale haben da das Porträt des jeweiligen Charakters, die Fälschungen oft die des Tie-Piloten, Vader oder auch Maul.
Was mir ab und zu auch geholfen hat: Auf den Fotos die Bemalung der Figur mit Originalbildern, bspw. auf JTA, zu vergleichen.

Flomiwa
.
.
Beiträge: 7
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 21:31

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon Flomiwa » Sa 2. Feb 2019, 22:30

Alfred_Hitchcock hat geschrieben:
Sa 2. Feb 2019, 16:21
Der ist in EU-Box, daher sollte der auch Original sein, solange niemand die Packung geöffnet hat und die Figuren ausgetauscht hat.
Der Fake-Darth Maul steckt normal immer in einer ebenfalls gefälschten US-Box.
Hier zum Vergleich: https://www.aliexpress.com/item/Star-Wa ... st=ae803_4
Hey, super vielen Dank. Gehe ich Recht in der Annahme das auf der US Box die Schrift anders ist als auf der EU Box? Wie ist das denn dann bei den Boxen ab Serie 3? Die sehen ja ohnehin anders aus. Ich hab mal ein Bild von Kylo Ren angehangen. Der ist bestimmt ein Fake, da auf der Verpackung der Barcode nachträglich aufgeklebt wurde. Sieht man bei den Boxen auch einen Unterschied zu den Originalen?
Dateianhänge
IMG_20190202_182137_1.jpg

Benutzeravatar
Alfred_Hitchcock
........
........
Beiträge: 1484
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 20:09

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon Alfred_Hitchcock » Sa 2. Feb 2019, 23:41

Der Kylo steckt doch auch in einer EU-Box. Der sollte auch original sein.
Hier siehst Du die original US-Box: http://www.rebelscum.com/hasbro-star-wa ... MAGE14.asp

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6193
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon workhard » So 3. Feb 2019, 14:44

Der Kylo ist EU Box Original.
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Bulkhead
......
......
Beiträge: 225
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 13:56
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon Bulkhead » Mo 4. Feb 2019, 13:11

Wie kann man "ausversehen" an Fälschungen kommen?
Wenn ihr bei
-TRU/Smyth
-Actionfiguren24
-ToyPalace
-Schatzladen
-BlacksBricks
-BlackSeries
einkauft kann doch sowas nicht passieren!?!

Oder seit ihr "Schnäppchenjäger" die denken sie müssten unbedingt im Internet das günstigste vom Günstigen finden?

Ich habe auch ein paar "Fälschungen", und zwar von Lego ganz bewusst gekauft, aber nur Figuren (Iron Man, Marvel) die es nicht offiziell von Lego gibt, also keine 1:1 Kopien.

Benutzeravatar
Detaleader
.....
.....
Beiträge: 100
Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:53
Kontaktdaten:

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon Detaleader » Mo 4. Feb 2019, 20:44

Bulkhead hat geschrieben:
Mo 4. Feb 2019, 13:11
Wie kann man "ausversehen" an Fälschungen kommen?
Wenn ihr bei
-TRU/Smyth
-Actionfiguren24
-ToyPalace
-Schatzladen
-BlacksBricks
-BlackSeries
einkauft kann doch sowas nicht passieren!?!

Oder seit ihr "Schnäppchenjäger" die denken sie müssten unbedingt im Internet das günstigste vom Günstigen finden?
Weiß nicht ob ich das unterstützen wöllte, wenn dann manche von diesen Shops bei den "wahrscheinlich beliebten" Figuren die Preise mega anziehen - noch mehr als bei anderen Figuren.

Fakt ist, die meisten Fakes bei Black Series Figuren sind aus den ersten Jahren. Wenn man ein wenig geduld hat, kann man sich die Frage ob es fakes sind sparen und einfach die Archive Figuren kaufen. Die sind dann auch "garantiert" echt! ;-)

Benutzeravatar
Pellaeon
....
....
Beiträge: 51
Registriert: Fr 28. Dez 2018, 23:40
Wohnort: Bei Augsburg

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon Pellaeon » Mo 4. Feb 2019, 20:55

Bulkhead hat geschrieben:
Mo 4. Feb 2019, 13:11
Wie kann man "ausversehen" an Fälschungen kommen?
Wenn ihr bei
-TRU/Smyth
-Actionfiguren24
-ToyPalace
-Schatzladen
-BlacksBricks
-BlackSeries
einkauft kann doch sowas nicht passieren!?!

Oder seit ihr "Schnäppchenjäger" die denken sie müssten unbedingt im Internet das günstigste vom Günstigen finden?

Ich habe auch ein paar "Fälschungen", und zwar von Lego ganz bewusst gekauft, aber nur Figuren (Iron Man, Marvel) die es nicht offiziell von Lego gibt, also keine 1:1 Kopien.
Als Neueinsteiger kommst an manche Sachen halt nur noch privat hin, weil die bei den von dir genannten Shops ausverkauft sind (bspw. war der Stormi aus der Orange-Line eine Zeit lang ziemlich gefragt und es hat eine Weile gedauert, den wieder zu einem vernünftigen Kurs für um die 30 Euro zu bekommen).
War zumindest bei mir damals so, als ich mit den 6-Inchern angefangen hab.

Und ja, ich freu mich, wenn ich mal ein Schnäppchen mache ;-)

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6193
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon workhard » Di 5. Feb 2019, 10:36

Eine Schnäppchenjagd ist doch ok, hier im Forum kann man im Verkaufsbereich zu vernünftigen Kursen fündig werden ;-)
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Flomiwa
.
.
Beiträge: 7
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 21:31

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon Flomiwa » Fr 8. Feb 2019, 00:24

Was denkt Ihr? Fake oder Original?
Dateianhänge
IMG_20190207_232146.jpg

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5294
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon Biker Scout » Fr 8. Feb 2019, 09:41

Mach mal bitte Bilder von allen Seiten :-)
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Flomiwa
.
.
Beiträge: 7
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 21:31

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon Flomiwa » Fr 8. Feb 2019, 10:39

Biker Scout hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 09:41
Mach mal bitte Bilder von allen Seiten :-)
Vielleicht hilft Dir das weiter?
Dateianhänge
IMG_20190208_093507.jpg
IMG_20190208_093547.jpg

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6193
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Black series 6" Fälschungen

Beitragvon workhard » Fr 8. Feb 2019, 12:23

Der dürfte echt sein, stammt aus 2013, ist nicht der reproduzierte des ital. Corriere della Sera Verlagshauses.
Hat halt ein paar Tage auf dem Buckel.
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:


Zurück zu „The Black Series (2013 - )“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast