Star Wars Comedy Serie

Alles über Star Wars Bücher, Comics, Filme, Musik und Spiele etc.
Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5484
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Star Wars Comedy Serie

Beitragvon stormtrooper1980 » Di 13. Apr 2010, 10:08

Laut Lucasfilm soll von Star Wars eine Comedy-Serie erscheinen, was auch unter folgendem Link von StarWars-Union nachzulesen ist:
http://www.starwars-union.de/nachrichte ... -Serie_an/

ebenso hier:
http://www.starwars-union.de/nachrichte ... n_zu_Wort/

Solange die Macher die Realserie nicht aus den Augen verlieren finde ich das eine ganz gute Idee.
Sowohl Robot Chicken als auch Family Guy gefallen mir sehr gut und wenn die Serie gut gemacht ist, warum nicht.
Ich bin mal auf eure Kommentare gespannt wie ihr zu so einer Serie steht.
Join the dark Side

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12433
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Star Wars Comedy Serie

Beitragvon MasterFliessie » Di 13. Apr 2010, 10:46

Ich bin mir nicht so sicher ob ich das gut finde, aber ich warte mal ab, bis es was konkreteres an Informationen gibt, bevor ich schimpfe.... :twisted:
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
abfallwurm
...........
...........
Beiträge: 5397
Registriert: Di 26. Jan 2010, 10:40
Wohnort: Druckluke von Einheit 3263827
Kontaktdaten:

Re: Star Wars Comedy Serie

Beitragvon abfallwurm » Di 13. Apr 2010, 10:51

warum nicht...auch KULT ist (erst recht) nicht vor comedy geschützt. wenns nicht so dumm wie bei PUR+ auf KiKa (DARTH VADER privat) gemacht is
(ja, ist für kinder...aber die finden es meistens auch blöd...)...dann is es doch ok.
"... as you wish."

wurms kostüme

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12433
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Star Wars Comedy Serie

Beitragvon MasterFliessie » Di 13. Apr 2010, 11:08

Geht mir auch nicht darum Star Wars "Kult" vor Kommödie oder Parodie zu schützen.
Ich liebe, Robot Chicken und die Family Guy Star Wars Folgen, aber ich weiß nicht ob eine "In-Universe" Kommödie von Star Wars meinen Geschmack trifft, zumal und gerade weil sie dann ja wohl aus dem Hause Lucas selbst kommt.

Mir schwant da Übles, aber wie gesagt, ich schimpf erst richtig lose, wenn ich Grund dazu habe.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5484
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Re: Star Wars Comedy Serie

Beitragvon stormtrooper1980 » Di 13. Apr 2010, 11:32

Ich kann mir so etwas wie "Two and a half Man" oder "King of Queens" und Konsorten im Moment auch nur schwer im SW-Universum vorstellen.
Gerade weil mir aber Robot Chicken und Family Guy sehr gut gefällt stehe ich dem ganzen positiv gegenüber allerdings ohne große Erwartungen.
Join the dark Side

Benutzeravatar
Spearhead24
...............
...............
Beiträge: 11100
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 16:58

Re: Star Wars Comedy Serie

Beitragvon Spearhead24 » Di 13. Apr 2010, 12:30

der SW-Canon ist mittlerweile sowieso schon an so vielen Ecken verdorben, da macht sowas auch keinen Unterschied mehr... :roll:
Strictly 4-inch:
VITRUVIAN H. A. C. K. S.
MARVEL (Universe, Infinite, Legends...)
STAR WARS Neo Original Trilogy

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9219
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Star Wars Comedy Serie

Beitragvon AlrikFassbauer » Di 13. Apr 2010, 12:40

Ich finde es nett, ich wollte immerschon eine reinrassige Comedy haben :) , aber ich befürchte, daß LucasFilm auf Figuren im animierten Stil bestehen werden - wie schon bei TCW. WENN sie denn Figuren dazu herausbringen werden.

Das führt im grunde zu einer weiteren Abwertung des realistischen Stils, finde ich. :roll:
Und das kann nur noch diese "Live Action Serie" - sofern sie jemals erscheinen sollte :roll: - wieder wett machen.

Animiert = Kids
"Live Action" + Filme = Erwachsene

Das scheint derzeit deren Denkhaltung zu sein.
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
abfallwurm
...........
...........
Beiträge: 5397
Registriert: Di 26. Jan 2010, 10:40
Wohnort: Druckluke von Einheit 3263827
Kontaktdaten:

Re: Star Wars Comedy Serie

Beitragvon abfallwurm » Di 13. Apr 2010, 14:47

ich hätte ja GRUNDSÄTZLICH nix gegen neue movies mit animiereten lukes, leias und hans... ;)...aber gut - anderes thema.
Zuletzt geändert von abfallwurm am Di 13. Apr 2010, 16:15, insgesamt 1-mal geändert.
"... as you wish."

wurms kostüme

Benutzeravatar
Marek
......
......
Beiträge: 234
Registriert: Mi 10. Mär 2010, 11:15
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Re: Star Wars Comedy Serie

Beitragvon Marek » Di 13. Apr 2010, 15:21

Also ich denke nicht das eine SW-Comedy als Serie laufen soll, weil es genug Komedy werden wohl nur "alte" Gags gebracht oder es wird zu dämlich. Außerdem denke ich das es genug davon gibt
May the Force be with you....

Jetzt auf Facebook
https://www.facebook.com/embo.meister.925

Benutzeravatar
Marek
......
......
Beiträge: 234
Registriert: Mi 10. Mär 2010, 11:15
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Re: Star Wars Comedy Serie

Beitragvon Marek » Di 13. Apr 2010, 17:23

UNd dann bin ich noch der Meinung, das es genug andere Ereignisse und Personen im SW-Universum gibt, worüber es sich eher lonht neue Serien oder sogar Filme zu machen. Egal erstmal ob Real oder Animation.
May the Force be with you....

Jetzt auf Facebook
https://www.facebook.com/embo.meister.925

Benutzeravatar
Jawatechniker
..........
..........
Beiträge: 4435
Registriert: Sa 6. Aug 2005, 08:17
Wohnort: Tatooine, ca. 3,5 Klicks vor Mos Eisley

Re: Star Wars Comedy Serie

Beitragvon Jawatechniker » Di 13. Apr 2010, 19:55

MasterFliessie hat geschrieben:Geht mir auch nicht darum Star Wars "Kult" vor Kommödie oder Parodie zu schützen.
Ich liebe, Robot Chicken und die Family Guy Star Wars Folgen, aber ich weiß nicht ob eine "In-Universe" Kommödie von Star Wars meinen Geschmack trifft, zumal und gerade weil sie dann ja wohl aus dem Hause Lucas selbst kommt.

Mir schwant da Übles, aber wie gesagt, ich schimpf erst richtig lose, wenn ich Grund dazu habe.
sehe ich ähnlich :obacht:
Spearhead24 hat geschrieben:der SW-Canon ist mittlerweile sowieso schon an so vielen Ecken verdorben, da macht sowas auch keinen Unterschied mehr... :roll:
Wo ist der SW-Canon denn überall verdorben :geek:
Stell sofort sämtliche Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab!

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5484
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Re: Star Wars Comedy Serie

Beitragvon stormtrooper1980 » Di 13. Apr 2010, 20:10

Spearhead24 hat geschrieben:der SW-Canon ist mittlerweile sowieso schon an so vielen Ecken verdorben, da macht sowas auch keinen Unterschied mehr... :roll:
Ich glaube kaum das man eine COMEDY-Serie im SW-Universum überhaupt als Canon werten sollte.
Join the dark Side

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5038
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Re: Star Wars Comedy Serie

Beitragvon electricdragon » Di 13. Apr 2010, 20:17

Kommt drauf an, wer die Serie schreibt, wenn die Jungs von "My name is Earl" drandürfen schaue ich das an.
Oder wie wäre es mit Kevin Smith, der kennt sich doch gut mit Star Wars aus und hat geniale Witze zu dem
Thema gemacht:

http://www.youtube.com/watch?v=n6lzEhoXads

http://www.youtube.com/watch?v=b0sc-gS9 ... re=related

:P

Überhaupt... die zwei sollten eine Serie bekommen, Clerks waren so geile Filme.
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup

Benutzeravatar
Spearhead24
...............
...............
Beiträge: 11100
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 16:58

Re: Star Wars Comedy Serie

Beitragvon Spearhead24 » Di 13. Apr 2010, 20:25

Jawatechniker hat geschrieben:
Spearhead24 hat geschrieben:der SW-Canon ist mittlerweile sowieso schon an so vielen Ecken verdorben, da macht sowas auch keinen Unterschied mehr... :roll:
Wo ist der SW-Canon denn überall verdorben :geek:
spontan fallen mir dazu Jar Jar Binks, Battle Droids, Midichlorianer, Jango Fett, The Force Unleashed oder der "Jedi vs. Sith"-Comic ein... :P

ich glaube nicht, dass so eine Serie außerhalb des Canon stattfinden würde, aber lassen wir uns überraschen...
Strictly 4-inch:
VITRUVIAN H. A. C. K. S.
MARVEL (Universe, Infinite, Legends...)
STAR WARS Neo Original Trilogy

Benutzeravatar
Bud
.........
.........
Beiträge: 1830
Registriert: Mo 26. Feb 2007, 22:21

Re: Star Wars Comedy Serie

Beitragvon Bud » Mi 14. Apr 2010, 09:53

Zitat von abfallwurm : PUR+ auf KiKa (DARTH VADER privat)

Meine Tochter findet es prima und es ist für sie in Bezug auf meinen SW-Fimmel ein Fest. Sicher ist das ganze keine Oberklasse, aber hin und wieder kann auch ich mir hier kein Grinsen verkneifen.. ;)

Benutzeravatar
bonglee23
.........
.........
Beiträge: 2372
Registriert: Do 7. Aug 2003, 15:42

Re: Star Wars Comedy Serie

Beitragvon bonglee23 » Mi 14. Apr 2010, 09:54

electricdragon hat geschrieben:Kommt drauf an, wer die Serie schreibt, ...
Steht doch alles im verlinkten Artikel ;-)
Seth Green und Matt Senreich sind da dran, die Jungs hinter Robot Chicken und Family Guy, und selber beide bekennende SW Nerds. Also was das angeht mache ich mir keine Sorgen und stehe dem Ganzen auch eher positiv gegenüber. Zumindest bis das Gegenteil bewiesen wird...

Benutzeravatar
Marek
......
......
Beiträge: 234
Registriert: Mi 10. Mär 2010, 11:15
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Re: Star Wars Comedy Serie

Beitragvon Marek » Mi 14. Apr 2010, 17:07

Also ich habe ja auch kein Problem damit wenn SW etwas auf die Schippe genommen wird, mache mich ja selber über fast alles lustig. Bei Family Guy wurde die ganze Episode ja auch super umgesetzt und passende Gags eingebaut, Robot Chicken kann ich mich jetzt so nicht zu äußern, hab ich nicht gesehen. Aber als richtige Comedy-Serie kann eigentlich nix werden.
Highlander und The Crow waren ja als Film gut, The Crow geil (aber nur der "echte" Teil mit Brandon Lee) , aber als Serie war doch beides Sche..e. Deshalb denke ich auch mal das SW nicht Durch eine Comedy-Serie versaut werden sollte.
Sollen sich die Jungs lieber um die Real-Serie kümmern, oder Animation.
May the Force be with you....

Jetzt auf Facebook
https://www.facebook.com/embo.meister.925

Benutzeravatar
sw-toyhunter1980
........
........
Beiträge: 892
Registriert: Mo 10. Okt 2005, 13:40
Wohnort: Hagen/Dortmunder Süd Block 14

Re: Star Wars Comedy Serie

Beitragvon sw-toyhunter1980 » Do 15. Apr 2010, 09:12

Ich finde auch kleine Filme wie die Famaly Guy episoden oder Spaceballs klasse
aber in Serie muss das nicht sein wird schnell Langweilig Denke Ich
MEISTER '11 - Doublesieger '12 - CL Finale '13 - DFB Pokalfinale '08 '14 '15 Pokalsieger `17

Benutzeravatar
Marek
......
......
Beiträge: 234
Registriert: Mi 10. Mär 2010, 11:15
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Re: Star Wars Comedy Serie

Beitragvon Marek » Do 15. Apr 2010, 19:17

Ich teile diese Meinung mit sw-toyhunter1980.
Und dann gehen die guten Gags aus, dann wird versucht was lustiges zu machen und es wird voll dämlich.
So sehe ich das halt.
May the Force be with you....

Jetzt auf Facebook
https://www.facebook.com/embo.meister.925

Benutzeravatar
Marek
......
......
Beiträge: 234
Registriert: Mi 10. Mär 2010, 11:15
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Re: Star Wars Comedy Serie

Beitragvon Marek » Do 15. Apr 2010, 19:19

Und außerden sollte die TCW-Serie erstmal komplett ausgestrahlt werden
May the Force be with you....

Jetzt auf Facebook
https://www.facebook.com/embo.meister.925


Zurück zu „Mediathek“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste