DeAgostini Star Wars Raumschiffe und Fahrzeuge

Alles über Star Wars Bücher, Comics, Filme, Musik und Spiele etc.
Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3904
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

DeAgostini Star Wars Raumschiffe und Fahrzeuge

Beitragvon darklighter184 » Di 30. Dez 2008, 22:59

Hi,

weiß nicht ob´s schon bekannt ist, von DeAgostini kommt eine Heftreihe zu Star Wars. http://www.die-raumschiff-sammlung.de/

Hab auch eben erst von BikerScout425 davon gehört.

Den Falken werd ich mir auf jeden Fall holen, danach muß ich mal sehen, da ich schon die James Bond Fahrzeugreihe sammle und beide Reihen zum gleichen Zeitpunkt erscheinen.

Ausserdem will ich mir bei den Star Wars Dingern erst mal die Qualität ansehen, da bei den "großen" Sachen wie Star Destroyer usw. doch einiges an Details verloren geht. Und dann ist da ja immer noch die Platzfrage. :lol2:

Schönen Gruß, Alex
Zuletzt geändert von Spearhead24 am Fr 24. Jan 2014, 18:24, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Thread-Titel ergänzt
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

Benutzeravatar
Mambacco
........
........
Beiträge: 807
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:06
Wohnort: Herne

Beitragvon Mambacco » Mi 31. Dez 2008, 00:48

Ich sammle auch die James Bond Autos.

Die Star Wars Sammelreihe gab es schonmal als Testreihe. Dabei kamen 6 Ausgaben auf den Markt. Ich hatte 2 Ausgaben auf einem Trödelmarkt ergattern können und die restlichen 4 Ausgaben hatte ich beim Vertrieb nachbestellt. Wie ich nun auf der Homepage sah wurde die Ausgabe 6 geändert. Die restlichen ersten 5 Ausgaben wurden übernommen.

1. Ausgabe: Millennium Falcon
2. Ausgabe: X-Wing-Fighter
3. Ausgabe: Anakins Jedi-Starfighter
4. Ausgabe: AT-AT
5. Ausgabe: Imp.Sternzerstörer
6. Ausgabe: Testversion: Naboo Cruiser
NeuVersin: Darth Vader Tie-Fighter

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10755
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Beitragvon Lafos » Mi 31. Dez 2008, 10:09


Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3904
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Beitragvon darklighter184 » Mi 31. Dez 2008, 13:23

So, jetzt klappts auch mit dem Link im ersten Post ;)
@Lafos: Ich hoffe mal das dein Bild eine Ausgabe der Testreihe ist, denn in so einer Blisterverpackung würde ich mir die Sachen nicht holen. Die kleinen Acrylboxen sehen da um einiges besser aus.
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

Benutzeravatar
Happy_Han!
.......
.......
Beiträge: 509
Registriert: Do 1. Mai 2008, 00:14

Beitragvon Happy_Han! » Do 1. Jan 2009, 14:40

Ich denke ein paar werde ich mir auch zulegen, wie z.B. den Falken und den AT-AT.
:D

Ich habe die Bond Autos auch gesammelt, habe allerdings festgestellt das mein Kiosk die schon seit einiger Zeit nicht mehr hat. Wurde das schon eingestellt und wird die Serie noch weitergeführt?

Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3904
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Beitragvon darklighter184 » Do 1. Jan 2009, 15:38

Happy_Han! hat geschrieben:Ich denke ein paar werde ich mir auch zulegen, wie z.B. den Falken und den AT-AT.
:D

Ich habe die Bond Autos auch gesammelt, habe allerdings festgestellt das mein Kiosk die schon seit einiger Zeit nicht mehr hat. Wurde das schon eingestellt und wird die Serie noch weitergeführt?
Die Bond Serie läuft noch. Ich sammle de auch nicht komplett, nur die mir gefallen und sag meinem Zeitschriftendealer dann immer ein paar Wochen im vorraus, welche ich gern haben möchte. Klappt wunderbar und so werde ich das wohl auch mit den Star Wars Teilen machen, wenn man irgendwo nachlesen kann wann was kommt.
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

Benutzeravatar
Mambacco
........
........
Beiträge: 807
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:06
Wohnort: Herne

Beitragvon Mambacco » Do 1. Jan 2009, 22:20

darklighter184 hat geschrieben:So, jetzt klappts auch mit dem Link im ersten Post ;)
@Lafos: Ich hoffe mal das dein Bild eine Ausgabe der Testreihe ist, denn in so einer Blisterverpackung würde ich mir die Sachen nicht holen. Die kleinen Acrylboxen sehen da um einiges besser aus.
Der gezeigte Falke ist nicht aus der besagten Sammelreihe. Die Testversion wie auch die Neuversion befinden sich in einer Acrylbox mit Hintergrundbild.

P.S. Die Bond-Reihe gibt es weiterhin, habe ich im Abo. Die üblichen Zeitschriftenhändler führen die Sammelreihen im Regelfall nur eine sehr begrenzte Zeit.

Benutzeravatar
Happy_Han!
.......
.......
Beiträge: 509
Registriert: Do 1. Mai 2008, 00:14

Beitragvon Happy_Han! » Fr 2. Jan 2009, 19:16

Ich habe mir heute mal den Falken zugelegt. Für die Größe ist es ein sehr schönes Modell, zumal die erste Ausgabe noch für EUR 4,99 zu haben ist. Ab der zweiten dann EUR 12,99 glaube ich. War bei den Bond Autos ja auch so.

Davon werde ich mir wohl noch weitere Modelle zulegen, aber ich denke ich werde mich auf die klassischen beschränken wie den AT-AT, Imp.Shuttle und Slave 1 etc. Hier mal ein Bild von meinem Falken
Dateianhänge
IMG_1383.jpg
IMG_1383.jpg (57.01 KiB) 3147 mal betrachtet

Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3904
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Beitragvon darklighter184 » Fr 2. Jan 2009, 19:38

Hab mir das Teil auch geholt. Nicht schlecht gemacht, aber bei den anderen Modellen werde ich sehr genau hinsehen, da 12.99 doch etwas hochgegriffen ist. Da sind die James Bond Cars doch höherwertig. Für ´nen 5er war der Falcon schon OK. Fahrzeuge, die größer sind wie der Falcon verlieren dann doch zu viele Details. Deswegen....Augen auf beim Modell-Kauf.

Die Daten aus dem Heft....naja...hat für mich eher was von "Ich erkläre meinem 6 jährigen Sohn das Star Wars Universum".
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

Benutzeravatar
yoda2000de
......
......
Beiträge: 229
Registriert: Fr 26. Nov 2010, 23:42
Wohnort: Rheinland-Pfalz

DeAgostini wer sammelt diese Modelle ???

Beitragvon yoda2000de » Do 3. Mär 2011, 15:22

Hallo,
wollte mal fragen wer von Euch die Modelle von DeAgostini sammelt ??
MAY THE FORCE BE WITH YOU !!!

Benutzeravatar
Jawa61274
...............
...............
Beiträge: 11592
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 13:19
Wohnort: Fangorn

Re: DeAgostini wer sammelt diese Modelle ???

Beitragvon Jawa61274 » Do 3. Mär 2011, 15:45

Nein,in meinen Augen nur abzocke mehr nicht,ein teurer Spaß am Ende nach gefühlten 800 Heften.
Aber es gibt sicherlich genung die das Machen ,sonst würde es nicht so oft neue Sachen geben wie Eisenbahn, Panzer ,Schiffe usw.
Gründer der Vintage Villa 2015
Es geht weiter Part 4 Juni 2019

Benutzeravatar
C-3PO PO
.......
.......
Beiträge: 623
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 19:02
Wohnort: Sarlacc Pit

Re: DeAgostini wer sammelt diese Modelle ???

Beitragvon C-3PO PO » Do 3. Mär 2011, 16:14

Was kosten die eigentlich im Handel ?
an einigen wäre ich schon interessiert, wenn die schön gemacht wären.
BINGO BANGO BONGO BISH BASH BOSH !

Benutzeravatar
Jawa61274
...............
...............
Beiträge: 11592
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 13:19
Wohnort: Fangorn

Re: DeAgostini wer sammelt diese Modelle ???

Beitragvon Jawa61274 » Do 3. Mär 2011, 17:33

Sicherlich gibt es mal schöne interessante Sachen, aber das zieht sich immer so unheimlich in die Länge.
Gründer der Vintage Villa 2015
Es geht weiter Part 4 Juni 2019

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3055
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: DeAgostini wer sammelt diese Modelle ???

Beitragvon darthmokki » Do 3. Mär 2011, 17:33

hab ein paar davon, nur was mir gefiel. Das Speederbike z.B. ist genial! Oder der Death star II. Ich hoffe auf eine Bespin cloud city ....*träum*
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
JAWA1968
.....
.....
Beiträge: 122
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 21:20
Wohnort: Esslingen

Re: DeAgostini wer sammelt diese Modelle ???

Beitragvon JAWA1968 » Do 3. Mär 2011, 17:52

Also ich sammel die Modelle komplett. Hole Sie mir aber immer auf dem Flohmarkt oder auf ebay !
Kosten dann so im Schnitt 5 - 7,00 € .
Ich selber habe jetzt 53 Stück + 2 Sondermodelle die es fürs Abo gab.
Insgesamt werden wohl 60 Stück rauskommen , da die Serie schon mal in Frankreich lief und dort so endete.
Auf der De Agostini Seite werden im Moment in der Vorschau auch nur bis zur Nr. 60 gelistet. :obacht:

Benutzeravatar
C-3PO PO
.......
.......
Beiträge: 623
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 19:02
Wohnort: Sarlacc Pit

Re: DeAgostini wer sammelt diese Modelle ???

Beitragvon C-3PO PO » Do 3. Mär 2011, 18:04

War gerad mal auf der Deagostini-Seite, einige sehen ja echt gut aus.
Aber 12,99€ pro Stück sind doch etwas happig, würde mir bestimmte auch einzeln auf ebay kaufen.
BINGO BANGO BONGO BISH BASH BOSH !

Benutzeravatar
yoda2000de
......
......
Beiträge: 229
Registriert: Fr 26. Nov 2010, 23:42
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: DeAgostini wer sammelt diese Modelle ???

Beitragvon yoda2000de » Do 3. Mär 2011, 20:15

also ich muss ja gestehen ich hab das abo weil mir gefielen die Modelle... naja sind halt alle OVP mit Heft vielleicht werden sie ja mal was wert so in 50 Jahren oder so :P

ich hab mal vor 3 monaten ne email dort hingeschrieben und gefragt wieviel modelle noch kommen ... mir wurde gesagt bis 80 ... mal schauen wenn es ja nur 60 werden müsste es ja dann bald fertig sein ...

gruss
MAY THE FORCE BE WITH YOU !!!

Benutzeravatar
snowtrooper1979
.........
.........
Beiträge: 1685
Registriert: Do 13. Aug 2009, 23:30
Wohnort: Mos Eisley

Re: DeAgostini wer sammelt diese Modelle ???

Beitragvon snowtrooper1979 » Fr 4. Mär 2011, 18:35

Hat auch Jemand diese Schachfiguren ??

Hab den Vader letztens Mitgenommen ....konnt net dran vorbei gehen
Befreundet auch mit : Spielzeug Nilclubber auf FACEBOOK

https://www.facebook.com/markus.nilclubber

z32tt
.......
.......
Beiträge: 549
Registriert: Di 9. Feb 2010, 09:38

Re: DeAgostini wer sammelt diese Modelle ???

Beitragvon z32tt » Sa 5. Mär 2011, 18:44

Jawa61274 hat geschrieben:Nein,in meinen Augen nur abzocke mehr nicht,ein teurer Spaß am Ende nach gefühlten 800 Heften.
Aber es gibt sicherlich genung die das Machen ,sonst würde es nicht so oft neue Sachen geben wie Eisenbahn, Panzer ,Schiffe usw.
Hab das Abo mit den Bond Autos, die Dinger sehen top aus aber nach ca 80 Modellen weiß ich nicht mehr wohin damit und lager alles in Kisten aufm Dachboden. Trotzdem finde ich die Dinger nicht überteuert, sehen 1a aus

Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3904
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Re: DeAgostini wer sammelt diese Modelle ???

Beitragvon darklighter184 » Sa 5. Mär 2011, 18:54

z32tt hat geschrieben:
Jawa61274 hat geschrieben:Nein,in meinen Augen nur abzocke mehr nicht,ein teurer Spaß am Ende nach gefühlten 800 Heften.
Aber es gibt sicherlich genung die das Machen ,sonst würde es nicht so oft neue Sachen geben wie Eisenbahn, Panzer ,Schiffe usw.
Hab das Abo mit den Bond Autos, die Dinger sehen top aus aber nach ca 80 Modellen weiß ich nicht mehr wohin damit und lager alles in Kisten aufm Dachboden. Trotzdem finde ich die Dinger nicht überteuert, sehen 1a aus
Die sammle ich auch, aber nicht alle sondern nur jene die mir gefallen. Hab jetzt ca. 40 davon.
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

Benutzeravatar
Mambacco
........
........
Beiträge: 807
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:06
Wohnort: Herne

Re: DeAgostini wer sammelt diese Modelle ???

Beitragvon Mambacco » So 6. Mär 2011, 00:08

yoda2000de hat geschrieben:also ich muss ja gestehen ich hab das abo weil mir gefielen die Modelle...
Ich auch, wollte auch unbedingt das Abo-Geschenk haben.

Benutzeravatar
Thijs
.........
.........
Beiträge: 1680
Registriert: Di 21. Dez 2010, 03:53
Wohnort: Raxacoricofallapatorius
Kontaktdaten:

Re: DeAgostini wer sammelt diese Modelle ???

Beitragvon Thijs » So 6. Mär 2011, 00:12

Die erste Ausgabe mit dem Falcon hab ich mir damals geholt zum Sonderpreis. Model war sehr hochwertig. Gabs zum Preis von 4,99. Sind wirklich zwischenzeitlich tolle Modelle erschienen. Leider etwas zu teuer.
Hall to the king, baby!

Benutzeravatar
yoda2000de
......
......
Beiträge: 229
Registriert: Fr 26. Nov 2010, 23:42
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: DeAgostini wer sammelt diese Modelle ???

Beitragvon yoda2000de » So 6. Mär 2011, 12:23

Thijs hat geschrieben:Die erste Ausgabe mit dem Falcon hab ich mir damals geholt zum Sonderpreis. Model war sehr hochwertig. Gabs zum Preis von 4,99. Sind wirklich zwischenzeitlich tolle Modelle erschienen. Leider etwas zu teuer.
Die erste Ausgabe habe ich auch .. habe dann gleich das Abo gemacht ... naja zum Preis was ist schon billig heutzutage ??? wenn ich mir die Spritpreise anschaue mhhh naja dann kann ich mir auch sowas holen :lol2: :lol2: und ich persönlich finde die Modelle sehr schön genauso wie die Bond Serie ... man sollte es aber nicht übertreiben so wie bei Bondserie das ist eigentlich schon wieder zuviel ... :twisted:
MAY THE FORCE BE WITH YOU !!!

Benutzeravatar
C-3PO PO
.......
.......
Beiträge: 623
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 19:02
Wohnort: Sarlacc Pit

Re: DeAgostini wer sammelt diese Modelle ???

Beitragvon C-3PO PO » Mi 23. Mär 2011, 16:07

Die Modelle sind echt nett gemacht. Einziges Manko ist, daß die Scheiben nicht aus durchsichtigem Kunststoff, sondern meist einfach nur schwarz aufgemalt sind.
Das Beste sind fast die informativen Hefte dazu.
Schöne reviews zu einigen Modellen:
http://starwars-descriptions.com/beschr ... /index.php
BINGO BANGO BONGO BISH BASH BOSH !

Benutzeravatar
yoda2000de
......
......
Beiträge: 229
Registriert: Fr 26. Nov 2010, 23:42
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: DeAgostini wer sammelt diese Modelle ???

Beitragvon yoda2000de » Do 24. Mär 2011, 10:09

C-3PO PO hat geschrieben:Die Modelle sind echt nett gemacht. Einziges Manko ist, daß die Scheiben nicht aus durchsichtigem Kunststoff, sondern meist einfach nur schwarz aufgemalt sind.
Das Beste sind fast die informativen Hefte dazu.
Schöne reviews zu einigen Modellen:
http://starwars-descriptions.com/beschr ... /index.php
Also ich habe noch kein einziges Modell aufgemacht sind noch alle verschweißt :dontknow:
Ich muss mir mal eins im geschäft holen und schauen wie das heft so gemacht ist :lol2:
MAY THE FORCE BE WITH YOU !!!

Benutzeravatar
JAWA1968
.....
.....
Beiträge: 122
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 21:20
Wohnort: Esslingen

Re: DeAgostini wer sammelt diese Modelle ???

Beitragvon JAWA1968 » Sa 9. Apr 2011, 12:37

Also ich denke mal dass mit der nun erschienenen Ausgabe Nr 60 die Sammlung zu Ende ist.
Auf der de Agostini Seite wird keine Nr 61 mehr gelistet. :obacht:
Ist auch gut so ! Es nimmt sonst nie ein Ende wie zb. bei den Herr der Ringe Sammelfiguren

Lord Baer
..
..
Beiträge: 26
Registriert: Mi 6. Apr 2011, 13:10
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: DeAgostini wer sammelt diese Modelle ???

Beitragvon Lord Baer » Sa 9. Apr 2011, 12:59

Ich hab auch einige der DeAgostini-Serie. Aber ich hab mir nur die geholt, wenn sie mir wirklich gefallen haben, oder ich das Raumschiff unbedingt haben wollte. Aber mit der Zeit finde ich die Modelle nicht mehr so gut, wie anfangs. Das wird wohl daran liegen, dass die ersten 20 Modelle in meinen Augen etwas detalierter waren, als die restlichen. Zumindest im Durchschnitt. Ist ja klar: Die ersten sind die Aushängeschilder der Serie. Aber besonders der 2. Todesstern oder die Tantive IV haben mich wirklich enttäuscht.

Der zweite Grund ist wohl der, dass es anfangs sau viele Modelle gab, die ich unbedingt haben wollte; später gab es nur noch selten welche, die ich auch nur mittelmäßig haben wollte. Was will ich denn mit dem Grievious Wheel-Bike, oder diesem Ding von Owen Lars? Also da war viel Zeug dabei, dass man in den Filmen nur in wenigen Szenen gesehen hatte, und auch da keine all zu wichtige Aufgabe hatte.

Ich hätte es besser gefunden, wenn die sich auf die wichtigsten 30 Modelle beschränkt hätten. Diese dann aber mit mehr Details.

Überhaupt finde ich es voll Verarsche, wie die werben. Schaut euch mal die Website von denen an: http://die-raumschiff-sammlung.de/modelle_details.php

Geht dort mal auf den X-Wing, und zoomt auf eine der Laserkanonen-Spitzen. Und dann vergleicht das mal mit euren DeAgostini-X-Wings zuhause. Was fällt euch auf???

Gleiches bei dem Imperial Star Destroyer: Hier speziell die Deflektorschild-Generatoren über der Brücke. Ich sehe da einen sehr deutlichen Unterschied zwischen meinem Modell, und dem Bild auf der DeAgostini-Website!! Und ich habe mir im Zeitschriftenladen immer das beste Modell ausgesucht. Ergo gehe ich davon aus, dass alle so aussehen, wie mein Modell. Oder schlechter...

Euer Lord Bär
The war is over. Darth Sidious promised us that we would be left in peace. - He promised you that you would be left in pieces. --- Star Wars

silent_bob
.
.
Beiträge: 9
Registriert: So 17. Apr 2011, 09:42

Re: DeAgostini wer sammelt diese Modelle ???

Beitragvon silent_bob » So 17. Apr 2011, 10:42

Ich hatte Die Serie als Abo, hab sie aber dann storniert, weil es fast nur modelle waren die mich nicht interessierten. Außerdem gab es schonmal so eine Serie von DeAgostini nur mit den Film Carakteren die aber nach 6 od. 7 Figuren ,von jetzt auf gleich, eingestellt worden ist. Deshalb hole ich sie mir nicht mehr.

Benutzeravatar
yoda2000de
......
......
Beiträge: 229
Registriert: Fr 26. Nov 2010, 23:42
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: DeAgostini wer sammelt diese Modelle ???

Beitragvon yoda2000de » Fr 22. Apr 2011, 11:51

also ich denke mal dass es weitergeht auf dem heft nr. 60 steht das nächste drauf ist die wolkenstadt nr.61 ...

wird also doch bis 80 gehen ...
MAY THE FORCE BE WITH YOU !!!

Chariowalda
.
.
Beiträge: 1
Registriert: Sa 23. Apr 2011, 14:15

Re: DeAgostini wer sammelt diese Modelle ???

Beitragvon Chariowalda » Sa 23. Apr 2011, 14:55

Vor einigen Monaten hatte ich mal per Mail bei DeAgostini wegen der Laufzeit des Abos angefragt und "60" als Antwort erhalten. Dann kann ich's Abo auch bis zum Ende weiterlaufen lassen, dachte ich mir. Gerade öffne ich mein, wie ich dachte letztes, Paket und finde Nr. 60 und 61 darin. Cloud City, naja das geht ja noch gerade. Im Heft geht es nur noch um irgendwelche mir unbekannten Typen, wohl Charaktere aus Videospielen oder so. Auf der letzten Seite geht es mit einem Planetenlexikon wieder bei A los.

Kündigungsmail ist verschickt, es kann ja eigentlich nur noch Prequelmist kommen. Das einzige was mich jetzt noch reizen könnte wäre der Probe Droid aus Empire, bei dem was die aus den Prequels schon an Droidenfahrzeugen gebracht haben könnte man diesen auch als "Raumschiff und Fahrzeug" gelten lassen.


Zurück zu „Mediathek“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste