Wie findet ihr eigentlich die TV-Serie "Droids"???

Alles über Star Wars Bücher, Comics, Filme, Musik und Spiele etc.
Benutzeravatar
meccano-fan
.....
.....
Beiträge: 130
Registriert: Di 30. Sep 2008, 11:43

Beitragvon meccano-fan » Di 14. Okt 2008, 08:44

Cool. Danke.


Hätte gerne alle Folgen auf DVD in deutsch.

mudo
......
......
Beiträge: 197
Registriert: Mi 24. Sep 2008, 12:26
Wohnort: Franken (Bayern)

Beitragvon mudo » Di 14. Okt 2008, 10:23

Hätte gerne alle Folgen auf DVD in deutsch.
...dann wirst du leider nicht um einen alten VHS-Videorekorder und den Kauf der 4 alten Kassetten herum kommen. Zumindestens habe ich noch keine DVD(s) gesehen, die alle Folgen auf Deutsch enthalten. Es gibt nur die eine, die schon weiter oben erwähnt wurde...
Suche:
--> alles mit "Krieg der Sterne" Aufdruck
--> B-Wing, AST-5 und MTV-7 in Tri-Logo Box
--> Hengstenberg Senfgläser 1983
--> deutsche ESB cardbacks

Benutzeravatar
Emperor77
.....
.....
Beiträge: 127
Registriert: Di 24. Jul 2007, 15:06
Wohnort: Essen

Beitragvon Emperor77 » Di 14. Okt 2008, 11:01

Ok sorry ....

da ich die Auktion nicht posten darf hier nur der Hinweis, dass es in gewissen Onlineauktionshäusern die Möglichkeit gibt die angesprochenen Videos käuflich zu erwerben :-) ...

Ich hoff das ist jetzt so in Ordnung @ mods

Gruß Emp
Zuletzt geändert von Emperor77 am Di 14. Okt 2008, 12:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Path
........
........
Beiträge: 1487
Registriert: Di 24. Aug 2004, 12:21

Beitragvon Path » Di 14. Okt 2008, 11:11

Wenn da nicht grade Lucasarts (und deren Anwälte) dahinterstehen würden...
Tja, man kann so viele Sachen aus dem Netz laden, wie z.B. die Abenteuer von R2-D2 und C-3PO auf Deutsch und so :wink:
[url]http://community.webshots.com/user/path_de[/url]

(\_/) Das ist Hase.
(O.o) Kopiere Hase in deine Signatur
(>< ) und hilf ihm so auf seinem Weg zur Weltherrschaft.

Benutzeravatar
battletank
..........
..........
Beiträge: 3332
Registriert: Do 27. Sep 2007, 19:40

Beitragvon battletank » Di 14. Okt 2008, 17:28

Danke für den SWU Tipp.
Sehr schöne Zusammenfassungen.

Gruß

Benutzeravatar
meccano-fan
.....
.....
Beiträge: 130
Registriert: Di 30. Sep 2008, 11:43

Beitragvon meccano-fan » Mo 27. Okt 2008, 20:22

Wenn da nicht grade Lucasarts (und deren Anwälte) dahinterstehen würden...
Tja, man kann so viele Sachen aus dem Netz laden, wie z.B. die Abenteuer von R2-D2 und C-3PO auf Deutsch und so :wink:

:?:

Benutzeravatar
mogwai26
..........
..........
Beiträge: 3539
Registriert: Do 20. Mai 2004, 20:17

Beitragvon mogwai26 » Mo 27. Okt 2008, 20:36

bißchen ot..aber hab mir etwas clonewars auf youtube angeschaut, gott bin ich froh da nicht ins kino gegangen zu sein.
dann schon lieber saberrider oder captain future.

Ronny
...
...
Beiträge: 23
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 21:49

Droids "Freunde im All"

Beitragvon Ronny » Sa 29. Nov 2008, 15:11

Freunde im All mit C3PO und R2 D2

Das waren noch zeiten als die Serie in den 90er Jahren lief auf Pro7/Tele 5.
Irgendwie gefiehl sie mir besser als die neue Clon Serie. Ich glaub da war damals auch Boba Fett mal dabei sowie andere Kopfgeldjäger........aber das ist schon alles lange her kann mich nicht mehr so richtig dran erinnern.


Kam die Serie eigentlich noch mal im TV?

Gruß
Ronny

Benutzeravatar
Emperor77
.....
.....
Beiträge: 127
Registriert: Di 24. Jul 2007, 15:06
Wohnort: Essen

Droids "Freunde im All"

Beitragvon Emperor77 » Sa 29. Nov 2008, 15:37


Ronny
...
...
Beiträge: 23
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 21:49

Beitragvon Ronny » Sa 29. Nov 2008, 18:46

oh Sorry kann geschlossen werden.

Gruß
Ronny

esguiso
........
........
Beiträge: 958
Registriert: Do 9. Jun 2005, 23:36

Beitragvon esguiso » Sa 6. Jun 2009, 12:48

Ich bin entlich dazu gekommen meine Sammlung etwas aufzuräumen. Somit kann ich nun zu diesem Tread auch mal etwas ordentliches beisteuern.

Hier sind die Cover zu dem Animated material welches auf deutsch erschienen ist. somit kann man sich schön einen überblick machen was es gibt.

Droids - Der Killersatelit

Bild

Droids - Die Piraten von Tarnoonga

Bild

Droids - Das Geheimnis von Roon

Bild

Droids - Der vertroknete Planet

Bild

Ewoks 1

Bild

Ewoks 2

Bild

Ewoks 3

Bild

Ich denke es ist so am übersichtlichsten.
Wie auch schon erwähnt wurden bei den droids oft kassetten vertauscht. so das nicht immer die folge auf dem Tape war welche draufstand.

Die Droids gab es sowohl als Leihversion als auch als Kaufkassette.
Bei den Ewoks bin ich mir nicht sicher aber meiner meinung nach gab es sie nur als Verleihkassette.

Würde mich freuen wenn sich die jenigen melden die noch droids oder ewok vhs original haben. Währe nett wenn ihr bilder eurer vhs posten könnte um zu sehen welche kassettenvariationen es gibt. mir persönlich sind schon 3-4 bekannt weche ich bei gelegenheit (muß noch fotos machen) posten werde.

Ich hätte noch ein paar Droids VHS doppelt falls jemand noch welche sucht.
Einfach per PN melden.

Gruß Guido

mudo
......
......
Beiträge: 197
Registriert: Mi 24. Sep 2008, 12:26
Wohnort: Franken (Bayern)

Beitragvon mudo » So 7. Jun 2009, 19:22


Würde mich freuen wenn sich die jenigen melden die noch droids oder ewok vhs original haben. Währe nett wenn ihr bilder eurer vhs posten könnte um zu sehen welche kassettenvariationen es gibt. mir persönlich sind schon 3-4 bekannt weche ich bei gelegenheit (muß noch fotos machen) posten werde.

Ich hätte noch ein paar Droids VHS doppelt falls jemand noch welche sucht.
Einfach per PN melden.

Gruß Guido
Ich habe auch alle 4 Droids VHS-Kasetten in meiner Sammlung. Bei Gelegenheit werde ich sie mal raussuchen und Fotos davon hier reinstellen (kann allerdings noch etwas dauern).

Mir war gar nicht bekannt, dass es Variationen gibt. Apropos: Gibt es einen visuellen/inhaltlichen Unterschied von den Droids Kauf- und Leihkasetten?
Suche:
--> alles mit "Krieg der Sterne" Aufdruck
--> B-Wing, AST-5 und MTV-7 in Tri-Logo Box
--> Hengstenberg Senfgläser 1983
--> deutsche ESB cardbacks

esguiso
........
........
Beiträge: 958
Registriert: Do 9. Jun 2005, 23:36

Beitragvon esguiso » Mo 8. Jun 2009, 00:49

Ich selber habe nur eine Kaufkassette welche letzte woche hier angekommen ist. habe sie aber noch nicht abgespielt. werde das die tage mal checken ich denke jedoch sie alles identisch ist.

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5484
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Beitragvon stormtrooper1980 » Mo 8. Jun 2009, 10:31

...und ich dachte das auch die Droids nur als Leihkassette zu bekommen war.
Wieder was dazu gelernt
Join the dark Side

Benutzeravatar
fulgor
.......
.......
Beiträge: 507
Registriert: Do 19. Mär 2009, 10:26

Beitragvon fulgor » Fr 12. Jun 2009, 09:37

Hab ich keine einzige Folge von gesehen.

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2244
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: DROIDS Kleb Zellock - in Deutschland angekommen :-)

Beitragvon veers74 » Mi 29. Jan 2014, 11:42

Hab nur diesen passenden Thread gefunden, ggf. verschieben bitte.
Ein schöner Bericht von Retroblasting zur Droids Serie:
http://www.youtube.com/watch?v=nWQNOZBHVig

Die Serie kommt nicht ganz so gut weg, wie ich es mir gewünscht hätte. Ab & an schaue ich sie gern mal. ;-)
Aber wie immer gute Argumente, unterhaltend und sachlich.

Benutzeravatar
guanabatz
..........
..........
Beiträge: 3792
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 00:33
Wohnort: Siegen

Re: DROIDS Kleb Zellock - in Deutschland angekommen :-)

Beitragvon guanabatz » Mi 29. Jan 2014, 16:27

Retroblasting machen Spaß und haben immer ein ernstes und ein lachendes Auge dabei.

Klasse find ich die Sendung, wo Michael sich darüber aufregt, das in der

1983 Return of the Jedi Linie die meisten Charaktere,

keinen Blaster, sondern "nur" einen Stick als Waffe hatten. Er hat recht 8)
We need: A BIG XXL Y-Wing Fighter [Die Hoffnung stirbt zuletzt]....and never again Leukemia.

Benutzeravatar
Spearhead24
...............
...............
Beiträge: 10738
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 16:58

Re: DROIDS Kleb Zellock - in Deutschland angekommen :-)

Beitragvon Spearhead24 » Mi 29. Jan 2014, 20:41

Hab nur diesen passenden Thread gefunden, ggf. verschieben bitte.
*getan*
war nun wirklich kein Hexenwerk mit der Suchfunktion... :dontknow: ;)
My (Expanded) STAR WARS Universe:
TPM, AOTC, CW, ROTS, R1, ANH, ESB, SOTE, ROTJ, Thrawn-Trilogie, Dark Empire, Crimson Empire, Legacy I


"Star Wars Legends" = Bantha Poodoo!

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2244
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: DROIDS Kleb Zellock - in Deutschland angekommen :-)

Beitragvon veers74 » Mi 29. Jan 2014, 20:51

Hab nur diesen passenden Thread gefunden, ggf. verschieben bitte.
*getan*
war nun wirklich kein Hexenwerk mit der Suchfunktion... :dontknow: ;)
Tzzzz, ja meine Mühe war kurz.
Hab ich ja gleich mal was zu lesen, so als pro Droids Mensch ;-) .
Danke.

Benutzeravatar
daimeon
.......
.......
Beiträge: 347
Registriert: Di 5. Okt 2004, 13:34
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Wie findet ihr eigentlich die TV-Serie "Droids"???

Beitragvon daimeon » Do 30. Jan 2014, 09:29

Ich finde die Droids Serie ganz putzig, die kommt auch gut bei meiner Nichte und meinem Neffen an. Die sind 9 und 6.

Benutzeravatar
Katarn
........
........
Beiträge: 1175
Registriert: Sa 27. Aug 2011, 18:17

Re: Wie findet ihr eigentlich die TV-Serie "Droids"???

Beitragvon Katarn » Do 30. Jan 2014, 11:53

Also ich persönlich finde die Droids Serie richtig gut und mag diese auch wesentlich lieber als neue Creationen wie Clone Wars. Ich finde die Serie hat etwas vom Charme der alten Filme, was bei allem nach 1999 so ein bissel verloren gegangen ist. Cool ist das auch einige PotF Mini Riggs in den Folgen auftauchen.
Katarn präsentiert - Äras of Star Wars: viewtopic.php?f=22&t=11998
Katarn's Sammlung:viewtopic.php?f=22&t=9051

Benutzeravatar
captain-harlock
........
........
Beiträge: 1378
Registriert: Do 22. Mär 2007, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Wie findet ihr eigentlich die TV-Serie "Droids"???

Beitragvon captain-harlock » Do 30. Jan 2014, 13:26

Vielleicht gibt es ja doch eine komplette Wiederveröffentlichung auf DVD, jetzt wo Disney SW gekauft hat.
Allerdings habe ich mal im Netz gelesen, daß die deutschen Ausgaben bei einem Brand in einem TV-Archiv zerstört wurden.

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2244
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Wie findet ihr eigentlich die TV-Serie "Droids"???

Beitragvon veers74 » Fr 31. Jan 2014, 09:43

P.S. Wer sich die Videokassetten kaufen möchte sollte aufpassen, da damals von den Verleihern bei "Das Geheimnis von Roon" und "Der Killersatellit" oft die Cover falsch zugeordnet wurden.
So war es auch zwei mal bei mir das ich das richtige Cover hatte aber den falschen Film oder der richtige Film mit dem falschen Cover.
Bei Ebay also am besten immer nach dem Inhalt der Kassette fragen.
Sehr schön. Dadurch ist eine langjährige Frage für mich beantwortet. Dachte nur bei mir wär das so...

Eben weil IG-88, Boba, Sturmtruppen,-und was Retroblasing vergessen hat, die Max Rebo Band in der Serie auftauchen, hat sie mir gefallen.
Das sind mir Verknüpfungen genug und ist sehr schönes EU....

@guana
Hehe. Das war echt ein Ding mit den Sticks. Ist mir auch nie aufgefallen. Noch mehr beeindruckt hat mich die Story um das gelbe Lichtschwert.
Kann mich schon zu Schulzeiten an eine solche Diskussion erinnern. Allerdings habe ich das immer hingenommen und nie verglichen. Bis "Micha" das wieder thematisiert hat:
http://www.youtube.com/watch?v=gPQvRahI ... 2E065C4F79

Benutzeravatar
Emperor Elvis
..
..
Beiträge: 49
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 20:50

Re: Wie findet ihr eigentlich die TV-Serie "Droids"???

Beitragvon Emperor Elvis » Sa 25. Feb 2017, 19:57

Hab die Suchfunktion bemüht und das ist der passendste Thread zu meiner Frage:

Gibt es inzwischen alle Folgen der TV-Serie "Star Wars Droids - Die Abenteuer von C-3PO und R2-D2" auf nem offiziellen digitalen Medium?

Ich habe mir DIESE DVD aus Großbritannien bestellt. Über Amazon. Leider ist die DVD, entgegen der Angabe in der Filmdatenbank, mit dem Regionalcode 1 versehen. Aber nicht weiter tragisch, über den Rechner ist das gute Stück ohne Probleme wiederzugeben.

Deutscher Ton ist mir nicht so wichtig, der wäre ein netter Bonus. Aber ich würde auch gerne die restlichen Folgen sehen.

Die Links in diesem Thread, zum Beispiel zur Seite Star Wars Union, sind inzwischen alle inaktiv. Gibt es irgendwo aktuelle und ausführliche Infos dazu? Außer denen von Wiki- und Wookiepedia, da habe ich schon geschaut ;-)

Danke schon mal für euer geballtes Experten- und Fanwissen :)


P.S.: Die gesichteten Folgen auf der DVD sind ein interessanter Aspekt im SW-Universum. Mir persönlich haben die Teile gefallen. Ähnlich wie die von Ehapa veröffentlichten alten Star Wars Comics haben die "Droids"-Folgen einen ganz eigenen Charme und präsentieren einen "Krieg der Sterne" mit echtem 80er-Flair.

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5426
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Wie findet ihr eigentlich die TV-Serie "Droids"???

Beitragvon workhard » Sa 25. Feb 2017, 22:36

Zu deiner Frage : Droids konnte man in den 90ern als LeihVHS in der Videothek leihen. Eine Deutsche DvD Version exestiert leider nicht!
1989 zeigte Pro Sieben die Serie unter Freunde im All. Wiederholt wurde das auf Kabel 1 etwas später.
Mehr ist mir zu deutschen Version nicht bekannt.
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Emperor Elvis
..
..
Beiträge: 49
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 20:50

Re: Wie findet ihr eigentlich die TV-Serie "Droids"???

Beitragvon Emperor Elvis » So 26. Feb 2017, 10:21

Danke für die Antwort. Hatte gehofft, dass es vielleicht inzwischen neuere Erkenntnisse gibt.

Einen funktionstüchtigen VHS-Rekorder habe ich zwar tatsächlich noch, will mir aber eigentlich nicht die einzelnen Kassetten zulegen. Das artet aus ;-)

Tripod
........
........
Beiträge: 730
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: Wie findet ihr eigentlich die TV-Serie "Droids"???

Beitragvon Tripod » So 26. Feb 2017, 21:49

Es ist aber cool, sie als VHS zu sehen …


Zurück zu „Mediathek“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste