"The SAGA Museum" Buch

Alles über Star Wars Bücher, Comics, Filme, Musik und Spiele etc.
Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10749
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon Lafos » Mi 8. Jun 2011, 11:11

Der Signatur nach er hier: memberlist.php?mode=viewprofile&u=349
Stimmt, das war der "bezahlter Porsche Fahrer". Aber ich kann unter seinen Beiträgen nirgends das topic "Vertrieb des Buches" finden. Vlt. war das in einem anderen Forum.

Benutzeravatar
Imperator
.............
.............
Beiträge: 7302
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:11
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon Imperator » Mi 8. Jun 2011, 13:11

Vermutlich der gleiche Benutzer:
memberlist.php?mode=viewprofile&u=702
Leider keine Beiträge aber vielleicht per PN?!

Benutzeravatar
blast_alderaan
......
......
Beiträge: 177
Registriert: So 23. Mai 2010, 12:21

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon blast_alderaan » Mi 28. Sep 2011, 12:50

Gibt es inzwischen was Neues bezügl. des Buches?

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10749
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon Lafos » Mi 28. Sep 2011, 13:56

Gibt es inzwischen was Neues bezügl. des Buches?
Letzte Statusmeldung waren die spread samples vom 06.06.2011 auf seinem blog.

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Mi 28. Sep 2011, 14:27

Mmh, vielleicht sollten Projekte dieser Art bevorzugt auf Bände mit den
einzelnen Epochen (I-Vintage, II-POTF2, III-Episode I, etc.) aufgeteilt
werden. Und wenn doch mal inhaltlich erweitert werden muss, gibt es
halt für den entsprechenden Band eine Neuauflage. Wäre bedauerlich,
wenn ein solches Projekt aufgrund des riesigen und nie aktuellen Um-
fangs sich von Jahr zu Jahr verzögert. Alles in gebundenen Einzelaus-
gaben die Jahr für Jahr erweitert werden und es gibt erstmal keine
Probleme bei Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenken mehr.
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10749
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon Lafos » Mi 28. Sep 2011, 15:06

Duke Nukem

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8839
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon AlrikFassbauer » Mi 28. Sep 2011, 16:33

Stimmt. Der hat sich auch verzögert.

... Und ist dann erschienen, als schon niemand mehr damit gerechnet hat ...
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
blast_alderaan
......
......
Beiträge: 177
Registriert: So 23. Mai 2010, 12:21

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon blast_alderaan » Mi 28. Sep 2011, 19:13

Aber wollen wir wirklich so lange darauf warten wie auf den Duke?
Die Idee von Yargh Oshca Craam finde ich durchaus gut!

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Mi 28. Sep 2011, 19:37

Naja, was heißt gut. Logisch und effizient. ;-)
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
blast_alderaan
......
......
Beiträge: 177
Registriert: So 23. Mai 2010, 12:21

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon blast_alderaan » Mi 28. Sep 2011, 19:48

Genau das wollte ich damit sagen Mr. Spock ;)

Benutzeravatar
abfallwurm
...........
...........
Beiträge: 5382
Registriert: Di 26. Jan 2010, 10:40
Wohnort: Druckluke von Einheit 3263827
Kontaktdaten:

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon abfallwurm » Mi 28. Sep 2011, 20:43

"...faszinierend." Bild
"... as you wish."

wurms kostüme

Benutzeravatar
BikerScout425
...........
...........
Beiträge: 5223
Registriert: Di 30. Sep 2008, 10:34
Wohnort: Bernau

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon BikerScout425 » Fr 4. Nov 2011, 08:40

Gibt's hierzu mittlerweile eigentlich schon neue Neuigkeiten?????
Go, get your ride, take her back to base!

[url=http://www.World-of-Smilies.com][img]http://www.world-of-smilies.com/wos_starwars/starwars035.gif[/img][/url]

Yes, Sir!

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10749
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon Lafos » Do 10. Nov 2011, 10:53

Bill Wills
Anyhow, the bottom line is, with any luck we will be entering into the final text editing phase within the next couple of months (give or take). Todd is wrapping up his writing/chapter edits/re-writes, and his final master text will be coming my way for the final edit. In addition, there have been some photo re-shoots and a few minor chapter layout and cosmetic changes over the course of the last couple of months. The book is really coming together nicely.

So the good news is we will soon be entering the last phase of preparing this book to be sent to the printer.


Thanks everyone for your continued patience.

Bill

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11657
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon MasterFliessie » Do 10. Nov 2011, 12:00

@Lafos: weißt du oder kannst Du schätzen wie alt dieses Zitat (Quelle?) ist? Damit man weiß, wie man die Aussage "next couple of months" zweitlich einzuordnen hat?
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10749
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon Lafos » Do 10. Nov 2011, 12:45

@Lafos: weißt du oder kannst Du schätzen wie alt dieses Zitat (Quelle?) ist? Damit man weiß, wie man die Aussage "next couple of months" zweitlich einzuordnen hat?
19.10.2011

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11657
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon MasterFliessie » Do 10. Nov 2011, 12:49

Danke dir.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
ToyHunter
......
......
Beiträge: 186
Registriert: Di 14. Mär 2006, 14:01

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon ToyHunter » Mo 14. Nov 2011, 15:28

Hallo Leute,

also, da ich seit 2009 zwei mal jährlich zu Todd nach Florida reise und Ihn persönlich von allen hier wohl am besten kenne, möchte ich gerne mal eine Lanze für Ihn und sein Projekt brechen:

Todd arbeitet seit Jahren akribisch und mit Hochdruck an seinem Meisterstück. Das macht Er nebenbei, denn wie alle von uns hat Er einen Hauptberuf. Das bedeutet, dass Todd teilweise unter der Woche gar nicht dazu kommt, das Projekt voranzutreiben, sondern nur am WE Zeit hat. Soweit denke ich, kann das auch jeder hier nachvollziehen.

Zudem besaß Todd wohl die umfangreichste Sammlung an US-Kenner Spielsachen, die es je gab. Viele dieser tausend Stücke wurden sorgfältig archiviert, fotografiert und dokumentiert. Das ist/war eine riesen Arbeit, die wie gesagt oft nur am WE vollzogen wurde. Da Todd ein Perfektionist ist, mussten solche Arbeiten auch ab und an nochmals wiederholt werden.

Das Buch ist nun aktuell in den letzten Zügen, es fehlen noch einige Kapitel, die zu komplettieren sind. Ich selbst habe bei Ihm die Rohfassung gesehen und in den Händen gehabt. Eine Kopie davon war auch Teil seines Standes zur letztjährigen Celebration V in Orlando.

Todd wird aller Wahrscheinlichkeit nach das Buch endgültig zur kommenden Celebration VI für den Verkauf vorstellen. Wenn dann alles gut klappt, und das hängt noch von der Produktion in Hong Kong ab, soll das Werk zur Weihnachtszeit 2012 erhältlich sein.

Ich persönlich finde, dass man für ein solches Meisterwerk, das an Ausführlichkeit, Qualität der Bilder und Quantität der gezeigten Stücke von niemandem übertroffen wird, auch gerne mal etwas länger warten kann. Ich zumindest werde das tun. Denn dieses Buch wird selbst zum Sammlerstück und Klassiker werden, da es nur 5.000 Exemplare weltweit geben wird. Wie viele davon nach Europa kommen werden, ist bis heute noch nicht ganz geklärt. Aber ich arbeite daran.

Im Januar 2012 werde ich Todd wieder besuchen und kann Euch spätestens dann auch wieder Neuigkeiten direkt von der Quelle berichten.

Ciao
Marco
Do or do not. There is no try! - Master Yoda

Benutzeravatar
elektrolurchie
........
........
Beiträge: 971
Registriert: Do 16. Okt 2008, 12:39
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon elektrolurchie » Mo 14. Nov 2011, 15:32

Danke für dein Update, Marco.

Benutzeravatar
ToyHunter
......
......
Beiträge: 186
Registriert: Di 14. Mär 2006, 14:01

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon ToyHunter » Mo 14. Nov 2011, 15:36

Gern geschehen. Ich bin übrigens genauso wild und verrückt darauf wie Ihr...;o)
Do or do not. There is no try! - Master Yoda

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10749
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon Lafos » Mo 14. Nov 2011, 15:39

Ich habe auch den Glauben und die Hoffnung noch nicht aufgegeben und halte es mit Duke Nukem, it´s ready, when ready.

@ToyHunter
poste mal Bilder Deines Besuches !

Benutzeravatar
elektrolurchie
........
........
Beiträge: 971
Registriert: Do 16. Okt 2008, 12:39
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon elektrolurchie » Mo 14. Nov 2011, 15:51

:mrgreen: Stimmt!
Wer allen ernstes auf Duke Nukem gewartet hatte, war Kummer gewohnt, aber wurde zum Schluss tatsächlich belohnt :salute:
Allerdings war das Endergebnis dann doch etwas ernüchternd ;-)

Benutzeravatar
ToyHunter
......
......
Beiträge: 186
Registriert: Di 14. Mär 2006, 14:01

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon ToyHunter » Mo 14. Nov 2011, 16:03

Ich glaube, dass bei Todd's Projekt gar niemand enttäuscht werden wird. Was da alles drin ist und im Detail beschrieben/abgebildet überrascht sogar eingefleischte Fans und Sammler, die glauben schon alles gesehen zu haben...;)
Do or do not. There is no try! - Master Yoda

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10749
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon Lafos » Mo 14. Nov 2011, 16:36

Ich glaube, dass bei Todd's Projekt gar niemand enttäuscht werden wird. Was da alles drin ist und im Detail beschrieben/abgebildet überrascht sogar eingefleischte Fans und Sammler, die glauben schon alles gesehen zu haben...;)
Was ist denn im Buch, was man noch nicht gesehen hat ?

Benutzeravatar
ToyHunter
......
......
Beiträge: 186
Registriert: Di 14. Mär 2006, 14:01

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon ToyHunter » Mo 14. Nov 2011, 19:14

Ich glaube, dass bei Todd's Projekt gar niemand enttäuscht werden wird. Was da alles drin ist und im Detail beschrieben/abgebildet überrascht sogar eingefleischte Fans und Sammler, die glauben schon alles gesehen zu haben...;)
Was ist denn im Buch, was man noch nicht gesehen hat ?

*lach* Die Frage wäre aus Deiner Sicht eher: was ist denn im Buch, was außer Dir noch niemand gesehen hat?...;)

Ich denke, da gibt es noch so einiges, was die Masse an Sammlern so noch nicht gesehen hat, z.B. die 200 verschiedenen ROTJ 2-Packs, die kompletten 16 3-Packs in Bestzustand, einen Boba Fett Rocket firing auf Karte (Einzelstück), alle Special Offer Stücke, etc. etc.

Genügt das?...;)
Do or do not. There is no try! - Master Yoda

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10749
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon Lafos » Mi 6. Jun 2012, 08:38

Februar update von Bill Wills
I know everyone is anxious to read a post announcing that the book is ready to ship. I wish I was coming here to tell you that, but the reality is I can’t even tell you that the book will be ready in time for C6. I’m not saying it won’t be. I’m just saying I don’t know. I believe the book will be physically completed by then, but whether or not it will be back from the printers and in-hand ready to bring to C6 is another matter. Palace Press uses a printer from China, so there is a lead time to consider in addition to the actual process of printing the book.

Todd has fully completed his move to a new home and is actively writing. I’m waiting for more text to edit. That’s all I have at the moment. I understand the frustration. All I can tell you is that Todd hears it and he’s working to get the book completed.

For the people who continue to write about “interest” and “greed”, all I can say is you have no idea what you’re talking about. You really don’t. You have no idea how many pre-orders were actually received (and it’s less than you think) or where that money is being held. When the official refund policy is that any holder of a pre-order can get their money back at any time they want and still be given the opportunity to purchase the book at the same price once the book is available, I don’t know how you can describe that as anything other than fair. Todd is *losing* money at that price, so you could say it’s even generous. He made a big mistake taking pre-orders as early as he did, but it was an honest one that he has corrected.

I’m starting to feel like Jay Carney here….

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10749
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon Lafos » Do 16. Aug 2012, 09:02

Todd´s blog update
Hello everyone.

I apologize for the lack of updates on the blog. I’ve shown almost 100 pages of actual content through various websites, brochures and the 1000 page high-definition presentation on the big screen at Celebration 5. I will not have additional content to show or update until the actual book is released and we announce the official sale.

I just want to take this opportunity to reassure everyone that despite the delay, we are moving forward and the book will be completed as quickly as possible. I do realize that it has been in production for several years, but I will not compromise on the quality of this book. I only get one shot to do it right and don’t want any regrets once it’s finished. I know there are concerns that the project is taking too long and I understand completely. All I can do is reaffirm that the book is coming and that I believe you’ll find it was well worth the wait.

I also want to remind everyone who placed a pre-order that you are more than welcome to request a refund at any time. The reason I have not issued automatic refunds is because a) the book is coming and 2) not everyone wants their money back for various reasons. In fact, we have had only a handful of refund requests since we instituted the refund policy. The lack of requests confirms that the fans that actually have a book on pre-order are confident that this project will be completed.

And as promised, if you choose to execute the refund policy, you will still have the option of purchasing the book at the original, low pre-order price. I will not penalize anyone who would like their money back.

For those of you who continue to be supportive of me and the project, thank you and I will not disappoint.

Todd A. DeMartino
http://www.thesagamuseum.com/blog/

racingsven
.........
.........
Beiträge: 2598
Registriert: Mi 31. Okt 2007, 18:46

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon racingsven » Do 16. Aug 2012, 12:04

Glaubst du da immer noch dran :cyclops:
Man, wer die Leute sooooo lange hinhält, ich kann das nicht verstehen :sad3:
Und das der noch nicht so viele Rückerstattungen hatte, liegt wahrscheinlich daran das die meisten vergessen haben, das sie da schon was bezahlt haben.

Benutzeravatar
Katarn
........
........
Beiträge: 1175
Registriert: Sa 27. Aug 2011, 18:17

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon Katarn » Do 16. Aug 2012, 12:07

Was halt auch doff an der Sache ist, ist das Buch soll die SW Collectibles bis 2008 behandeln, es ist also wenn es dieses Jahr erscheint schon 4 Jahre überholt. Ich persönlich werde ersteinmal abwarten bis es wirklich mal erschienen ist und was es dann kostet und dann entscheiden ob ich mir ein Exemplar zulege oder nicht.
Katarn präsentiert - Äras of Star Wars: viewtopic.php?f=22&t=11998
Katarn's Sammlung:viewtopic.php?f=22&t=9051

Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17640
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » Do 16. Aug 2012, 20:06

Naja Jungs... Ihr müsst das mal so sehen, das ist ja quasi ein Fass ohne Boden, es kommt ja immer mehr hinzu. Das muss alles erfasst, fotografiert, katalogisiert werden....das zieht sich halt.
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/

racingsven
.........
.........
Beiträge: 2598
Registriert: Mi 31. Okt 2007, 18:46

Re: "The SAGA Museum" Buch

Beitragvon racingsven » Do 16. Aug 2012, 22:35

Naja Jungs... Ihr müsst das mal so sehen, das ist ja quasi ein Fass ohne Boden, es kommt ja immer mehr hinzu. Das muss alles erfasst, fotografiert, katalogisiert werden....das zieht sich halt.
Aber dann sage mir mal warum Herr Sansweet das schafft?
Und ein Almanach bei dem zum VK Termin schon die letzten 4 Jahre fehlen geht doch gar nicht.
Was oder wie Fotografiert der denn? :scratch:
Also es tut mir leid ich kann dieser Geschichte keinen Glauben mehr schenken.
Lasse mich gerne eines besseren belehren, aber momentan sieht es nicht gut aus für den Herren. :twisted:


Zurück zu „Mediathek“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: botrooper, Mantis84, pote_snitkin und 3 Gäste