Frühe SW Drehbuchversion

Alles über Star Wars Bücher, Comics, Filme, Musik und Spiele etc.
Benutzeravatar
norbertvader
...........
...........
Beiträge: 6883
Registriert: So 20. Mär 2005, 18:00

Frühe SW Drehbuchversion

Beitragvon norbertvader » Mi 19. Sep 2007, 10:21

Ich hab mir vor einiger Zeit mal bei SW-Union die frühen Drehbuchentwürfe von SW ausgedruckt und gestern Abend mal gelesen. Ich muß sagen, mich wundert es nicht das GL damit bei sämtlichen Studios abgeblitzt ist :shock: . Ich hab Schulaufsätze geschrieben die sicher mehr Spannung versprachen. Ich fand die sehr Übel. Errinert mich etwas an "holliday spezial" :? .

Ich muß allerdings gestehen sie wurden nach jedem Um/Neu Schreiben etwas besser, zum Glück hat er das gemacht. Obwohl man ja nicht weiß ob sie einem nicht auch so gefallen hätten.

Wer von euch hat die Sachen auch schon mal gelesen und wie findet ihr die ?.

Für diejenigen die es nicht kennen hier mal ein Link...


http://www.starwars-union.de/index.php? ... arlydrafts



Hier mal ein zwei kleine Zitate:

Ihr seid General Kenobi? Der Jedi-Ritter? Der Kommandant der Weißen Legionen?
-Ich fürchte, es ist lange her, seit das Licht der Sterne den Pfad der Weißen Legionen beschien.
Luke Starkiller und Ben Kenobi, 3. Drehbuchfassung, 1. August 1975


Wir müssen uns beeilen, Herr. Die Heere des Bogan sind Euch dicht auf den Fersen, der Todesstern hat uns aufgespürt und eine tödliche Schlacht steht uns bevor.
Bail Antilles, 2. Drehbuchfassung, 28. Januar 1975


Euer gegebenes Wort bezeichnet Eure nächste Reise. Verzagt nicht, denn aus dieser Schlacht gibt es kein Entrinnen. Die Macht des Bogan ist stark auf dem Todesstern. Die Sith sind zahlreich, doch wir haben eine Waffe, die mächtiger ist als sie: den Kiber-Kristall. Er ist Euer Hauptmann und Euer Banner. Folgt ihm ohne Furcht. DIE MACHT IST MIT EUCH!
Der Starkiller, 2. Drehbuchfassung, 28. Januar 1975


http://www.starwars-union.de/index.php? ... ds_deutsch
...wenn Gott gewollt hätte das Autos sauber sind, wäre Spüli im Regen...!

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10757
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Frühe SW Drehbuchversion

Beitragvon Lafos » Mi 19. Sep 2007, 10:34

Danke für den Link.

Werde ich mir in einer lauen Sommernacht auch mal zu Gemüte führen - sicher interessant.

Benutzeravatar
norbertvader
...........
...........
Beiträge: 6883
Registriert: So 20. Mär 2005, 18:00

Re: Frühe SW Drehbuchversion

Beitragvon norbertvader » Mi 19. Sep 2007, 11:40

Lafos hat geschrieben:Danke für den Link.

Werde ich mir in einer lauen Sommernacht auch mal zu Gemüte führen - sicher interessant.

Dan schlage ich vor, nimm ein zwei Flaschen von dem guten Roten....du wirst ihn brauchen... :D
...wenn Gott gewollt hätte das Autos sauber sind, wäre Spüli im Regen...!

Benutzeravatar
Yoda26
........
........
Beiträge: 935
Registriert: Do 12. Okt 2006, 01:50

Re: Frühe SW Drehbuchversion

Beitragvon Yoda26 » Mi 19. Sep 2007, 12:32

Das ist doch mal was nettes! Mir gefällts...
SUCHE: Vintage MOTU MOC oder lose

Benutzeravatar
DarthLawya
........
........
Beiträge: 1046
Registriert: Di 31. Okt 2006, 13:45

Re: Frühe SW Drehbuchversion

Beitragvon DarthLawya » Mi 19. Sep 2007, 14:18

Ja danke Noby.

Bild
You are free to use any methods necessary, but I want them [b]alive[/b]. [b]No disintegrations.[/b]

Benutzeravatar
norbertvader
...........
...........
Beiträge: 6883
Registriert: So 20. Mär 2005, 18:00

Re: Frühe SW Drehbuchversion

Beitragvon norbertvader » Mi 19. Sep 2007, 14:30

DarthLawya hat geschrieben:Ja danke Noby.

Bild
Ach gar nich für. :wink: Gern geschehen.
...wenn Gott gewollt hätte das Autos sauber sind, wäre Spüli im Regen...!

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5484
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Re: Frühe SW Drehbuchversion

Beitragvon stormtrooper1980 » Do 20. Sep 2007, 12:06

Einen Teil davon habe ich mir auch schon durchgelesen ist wirklich interessant.
Die Dialoge sind echt der Hammer in den uns heute bekannten SW-Filmen wurde das um einiges entschärft und selbst bei diesen hat Harrison Ford ja mal gesagt das kein normaler Mensch so reden würde.

Interessant finde ich auch das in dem allerersten Buch nach EP4 (Skywalkers Rückkehr aka Die neuen Abenteuer des Luke Skywalker) noch mal der Kiber-Kristall in die Story des Buches eingebunden wurde.
Das war allerdings auch das erste und einzige mal.
Join the dark Side

Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3177
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: Frühe SW Drehbuchversion

Beitragvon Schneider » Do 20. Sep 2007, 13:23

Dazu gibt es auch ein interessantes Buch:

"Star Wars. The Annotated Screenplays" von Laurent Bouzereau.

Die drei Original-Skripte komplett und mit Erläuterungen, was sich in den jeweiligen Versionen geändert hat.

http://www.amazon.de/Wars-Annotated-Scr ... 172&sr=1-4

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10757
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Re: Frühe SW Drehbuchversion

Beitragvon Lafos » Do 20. Sep 2007, 14:24

Schneider hat geschrieben: "Star Wars. The Annotated Screenplays" von Laurent Bouzereau.
Hört sich äußerst interessant an !

Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3177
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: Frühe SW Drehbuchversion

Beitragvon Schneider » Do 20. Sep 2007, 16:29

Ist es auch. Allerdings auf Dauer etwas "zäh" zu lesen. Denn wie oben schon richtig bemerkt wurde, ist der gute George Lucas besonders bei Dialogen nicht wirklich mit der "Macht" gesegnet - das fällt in Papierform dann doch stärker auf als auf der Leinwand...

Benutzeravatar
norbertvader
...........
...........
Beiträge: 6883
Registriert: So 20. Mär 2005, 18:00

Beitragvon norbertvader » Do 20. Sep 2007, 16:33

Jo, danke für den Tipp, "Schneider" obwohl ich die sachen nicht besonderst Prikelnd finde werde ich s mir doch besorgen,den lohnenswert scheint es allemal zu sein.
...wenn Gott gewollt hätte das Autos sauber sind, wäre Spüli im Regen...!

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9219
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Beitragvon AlrikFassbauer » Sa 22. Sep 2007, 16:53

Es gibt bei der CD-ROM "Behind the Magic" einen kommentierten Script von Episode IV, bei dem man in den Kommentaren eiun paar Details erahnen kann.

Mein ganz persönlicher Favorit: Die "Legionen von Lettow". :D ;)

Allerdings ist umstritten, ob diese frühen Fassungen *tatsächlich* authentisch sind (die von Star Wars union kenne ich allerdings noch nicht).
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9219
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Frühe SW Drehbuchversion

Beitragvon AlrikFassbauer » Sa 10. Apr 2010, 00:00

Da hat anscheinend jemand die Filmszenen von der "Behind The Magic"-CD nach Youtube transportiert : http://www.youtube.com/watch?v=fZMjex5lRu4 (Gefunden via Wookiepedia)

Und hier die andere Cantina-Szene : http://www.youtube.com/watch?v=UxXormkE ... re=related
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
abfallwurm
...........
...........
Beiträge: 5397
Registriert: Di 26. Jan 2010, 10:40
Wohnort: Druckluke von Einheit 3263827
Kontaktdaten:

Re: Frühe SW Drehbuchversion

Beitragvon abfallwurm » Sa 10. Apr 2010, 08:10

cool ! danke. ich konnte die "magic of" cdrom nie sehn, weil ich n apple hab...heul*
(norbert, danke für den drehbuch-hinweis...hat aber auch was von "herr der ringe"....;) )
"... as you wish."

wurms kostüme

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12433
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Frühe SW Drehbuchversion

Beitragvon MasterFliessie » Sa 10. Apr 2010, 09:01

Schneider hat geschrieben:Ist es auch. Allerdings auf Dauer etwas "zäh" zu lesen. Denn wie oben schon richtig bemerkt wurde, ist der gute George Lucas besonders bei Dialogen nicht wirklich mit der "Macht" gesegnet - das fällt in Papierform dann doch stärker auf als auf der Leinwand...
Das fällt mit den Prequels auch wieder auf der Leinwand auf, zumal bei den Rosamunde Pilcher Dialogen zwischen Anakin un Padmé.
Seit dem ist mein Standardspruch ja:
GL kann gute Geschichten erfinden, aber Dialoge schreiben und Regie führen sollte er anderen überlassen.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
sw-toyhunter1980
........
........
Beiträge: 892
Registriert: Mo 10. Okt 2005, 13:40
Wohnort: Hagen/Dortmunder Süd Block 14

Re: Frühe SW Drehbuchversion

Beitragvon sw-toyhunter1980 » Sa 10. Apr 2010, 09:05

norbertvader hat geschrieben: Hier mal ein zwei kleine Zitate:

Ihr seid General Kenobi? Der Jedi-Ritter? Der Kommandant der Weißen Legionen?
-Ich fürchte, es ist lange her, seit das Licht der Sterne den Pfad der Weißen Legionen beschien.
Luke Starkiller und Ben Kenobi, 3. Drehbuchfassung, 1. August 1975

Wir müssen uns beeilen, Herr. Die Heere des Bogan sind Euch dicht auf den Fersen, der Todesstern hat uns aufgespürt und eine tödliche Schlacht steht uns bevor.
Bail Antilles, 2. Drehbuchfassung, 28. Januar 1975

Euer gegebenes Wort bezeichnet Eure nächste Reise. Verzagt nicht, denn aus dieser Schlacht gibt es kein Entrinnen. Die Macht des Bogan ist stark auf dem Todesstern. Die Sith sind zahlreich, doch wir haben eine Waffe, die mächtiger ist als sie: den Kiber-Kristall. Er ist Euer Hauptmann und Euer Banner. Folgt ihm ohne Furcht. DIE MACHT IST MIT EUCH!
Der Starkiller, 2. Drehbuchfassung, 28. Januar 1975

http://www.starwars-union.de/index.php? ... ds_deutsch
sehr Shakespeare mässig die Dialoge
mehr als diese Zitate brauche Ich mir nicht anzutun
aber am ende wärs interessant wie es gewesen wäre wenn es so gedreht worden wäre einigen hätte es vielleicht auch so gefallen
MEISTER '11 - Doublesieger '12 - CL Finale '13 - DFB Pokalfinale '08 '14 '15 Pokalsieger `17

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9219
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Frühe SW Drehbuchversion

Beitragvon AlrikFassbauer » Mo 28. Jun 2010, 17:58

Ich stelle es mal hier rein : Da hat jemand einen Fund gemacht (und es im RS Forum präsentiert), daß die weibliche "Starkiller Hero" - Figur von einer Schauspielerin namens Christine Finn inspiriert sein könnte ...

Seite 1 : http://web.me.com/wmmvrrvrrmm/The_Chris ... igure.html
Seite 2 : http://web.me.com/wmmvrrvrrmm/The_Chris ... ure_2.html
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 6214
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Frühe SW Drehbuchversion

Beitragvon Ronking » Mo 28. Jun 2010, 19:26

AlrikFassbauer hat geschrieben:Da hat anscheinend jemand die Filmszenen von der "Behind The Magic"-CD nach Youtube transportiert : http://www.youtube.com/watch?v=fZMjex5lRu4 (Gefunden via Wookiepedia)

Und hier die andere Cantina-Szene : http://www.youtube.com/watch?v=UxXormkE ... re=related
greedo ist ja wirklich der knaller. kaum dass er den blaster halten kann. wie er den abzug betätigen wollte ist mir ein rätsel ;-)

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9219
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Frühe SW Drehbuchversion

Beitragvon AlrikFassbauer » Mo 28. Jun 2010, 21:07

Vielleicht hätte er besser mit seiner Froschzunge zugeschlagen ? ;)
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
electricdragon
...........
...........
Beiträge: 5038
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 02:42
Kontaktdaten:

Re: Frühe SW Drehbuchversion

Beitragvon electricdragon » Di 29. Jun 2010, 12:34

Kein Wunder, das Han zuerst geschossen hat... :mrgreen:
Brought to you by Regretto - Permanent Clown Makeup


Zurück zu „Mediathek“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste