Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ...

Alles über Star Wars Bücher, Comics, Filme, Musik und Spiele etc.
Benutzeravatar
Rookie One
.........
.........
Beiträge: 2147
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:14

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von Rookie One »

Veers trägt auch eine graue Uniform obwohl er ja für die Bodentruppen zuständig ist (Blizzard Commando = Marines?).

Flessies Erklärung macht da Sinn, ist ja in der heutigen zeit auch nicht anders. :)
"Aren't you a little short for a stormtrooper?"
"Shut up."

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9817
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von AlrikFassbauer »

Ich würde raten : Sie sind vielleicht mit Vader zum Endor-Mond geflogen ? Oder es findet so oder so ein ständiger Austausch statt ?
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Aden
........
........
Beiträge: 1170
Registriert: Di 25. Mai 2010, 17:41
Wohnort: Slave 1

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von Aden »

MasterFliessie hat geschrieben:Tatsächlich ist mir inzwischen sogar eine eingefallen... wie gesagt, sie ist mir eingefallen, also nichts "offizielles".

Der Todesstern ist doch vermutlich ein Bauprojekt der Flotte (also quasi der Marine), dann wäre es doch logisch, daß die Einrichtung zum Schutz dieses Projektes auch eine Flotteneinrichtung ist, also eine Marinebasis.
Schließlich sind ja auch Navy-Tropper anwesend, warum sollen dann nicht auch Marine- / Flottenoffiziere da sein?

In Marinestützpunkten in der realen Welt laufen die Soldaten ja auch "an Land" mit Marineuniformen rum und wechseln nicht plötzlich in Infantrie- / Armeeklamotten...

Das klingt Plausibel.

Ich überlege gerade....mir war immer so als wenn die goldbraunen Uniformierten Bodentruppen Kommandeure waren.
Weil eigentlich sind die schwarz Uniformierten auch im Weltraum z.B. Kommandobrücke eines Sternenzerstörers. Da bin ich überfragt. :dontknow:

Ich denke bei Offizieren ist das egal,sie wurden ja eigentlich ab Epidode 4 0815 standardisiert. Ich will jetzt nicht mit Clone Wars anfangen aber da war es etwas anders. Offiziere kämpften entweder in bunten coolen Uniformen Cpt. Rex, Com. Bly usw. aber die eigentliche Flotte war immer in der Luft,sprich die Kommandeure hatten ähnliche Uniformen an wie ab Epidode 4 und waren soweit ich weiß nicht in große Schlachten auf dem Boden eingeteilt.

Naja eigentlich ist es auch fast egal :)

Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3998
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von darklighter184 »

Jetzt wo es Thema ist fällt mir auf das es eigentlich gar keinen hochrangigen Sturmtruppen Offizier gibt, alle Generäle oder höher sind Flottenangehörige..... Die Sturmtruppen sind dann ja auch der Flotte unterstellt.

Wer Lust hat kann sich mal durch die geniale Abhandlung von Marcel Kern wühlen. http://kernwelten.de/abhandlungen/Der_i ... er_1.8.pdf
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

Benutzeravatar
Aden
........
........
Beiträge: 1170
Registriert: Di 25. Mai 2010, 17:41
Wohnort: Slave 1

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von Aden »

Kleine Spiegelung : Könntet ihr euch Admiral Ackbar auf Endor vorstellen? ;)

Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3998
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von darklighter184 »

Aden hat geschrieben:Kleine Spiegelung : Könntet ihr euch Admiral Ackbar auf Endor vorstellen? ;)
Er IST auf Endor... ;-)

Welche goldbraunen Uniformen meinst du eigentlich?
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

Benutzeravatar
Aden
........
........
Beiträge: 1170
Registriert: Di 25. Mai 2010, 17:41
Wohnort: Slave 1

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von Aden »

darklighter184 hat geschrieben:
Aden hat geschrieben:Kleine Spiegelung : Könntet ihr euch Admiral Ackbar auf Endor vorstellen? ;)
Er IST auf Endor... ;-)

Welche goldbraunen Uniformen meinst du eigentlich?

Echt bin ich blind..ich spare mir das Ende immer auf also ich guck mir das nicht so häufig an wie z.B. die Kämpfe ;)


Ja die Goldbraunen Uniformen die ich meine gibt es denke ich gar nicht,entweder waren die bei dem Spiel Jedi Knights
oder ich habe sie verwechselt.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 13167
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von MasterFliessie »

Aden hat geschrieben:Ja die Goldbraunen Uniformen die ich meine gibt es denke ich gar nicht,entweder waren die bei dem Spiel Jedi Knights oder ich habe sie verwechselt.
Bei Jedi-Knight gab's wirklich bräunliche (khaki) Uniformen.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3998
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von darklighter184 »

Mal andersrum... ist jemandem ein DH-17 Blaster in ROTJ aufgefallen? Spontan wüsste ich nicht wo der zu sehen ist ausser ein Rebel Commando hat einen...
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

racingsven
.........
.........
Beiträge: 2598
Registriert: Mi 31. Okt 2007, 18:46

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von racingsven »

Hatte nicht einer der Death Star Trooper so ein Teil? :dontknow:

Benutzeravatar
abfallwurm
...........
...........
Beiträge: 5397
Registriert: Di 26. Jan 2010, 10:40
Wohnort: Druckluke von Einheit 3263827
Kontaktdaten:

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von abfallwurm »

ROTJ (edit :oops: ) is das erste hier nicht... vielleicht das zweite (kleine ?)

Bild
Bild

Quelle: yodapedia
Zuletzt geändert von abfallwurm am Mi 22. Feb 2012, 23:04, insgesamt 1-mal geändert.
"... as you wish."

wurms kostüme

Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3998
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von darklighter184 »

ROTS is schon mal gar nix Wurm...ROTJ ist gefragt. ;-)

Laut Wookiepedia hat der Blaster in ROTJ keinen 'Auftritt'... aber warum wird dann diese eine Version als ROTJ bezeichnet? Welchen Blaster hat denn der unglückliche Offizier der im Bunker von Han über die Reling geschmissen wird?
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 13167
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von MasterFliessie »

Vielleicht haben ja tatsächlich welche von den Endor Rebellen eine DH-17, aber Bilder habe ich noch keine gefunden... :dontknow:
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

racingsven
.........
.........
Beiträge: 2598
Registriert: Mi 31. Okt 2007, 18:46

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von racingsven »

darklighter184 hat geschrieben:ROTS is schon mal gar nix Wurm...ROTJ ist gefragt. ;-)

Laut Wookiepedia hat der Blaster in ROTJ keinen 'Auftritt'... aber warum wird dann diese eine Version als ROTJ bezeichnet? Welchen Blaster hat denn der unglückliche Offizier der im Bunker von Han über die Reling geschmissen wird?
Die Bunkerbesatzung bestand doch aus Death Star Troopern und Offizieren.
Muss mir heute noch mal die BluRay ansehen und gucken ob da was drann ist.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 13167
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von MasterFliessie »

Das Problem mit den Death Star Troopern (oder auch Navy Troopern genannt) ist wohl, daß sie zwar meist mit DH-17 rumlaufen, in manchen Szenen aber auch E-11 Stormtrooperblaster tragen - soweit ich mich erinnere.

Ich habe in ROTJ aber noch nie explizit darauf geachtet.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

racingsven
.........
.........
Beiträge: 2598
Registriert: Mi 31. Okt 2007, 18:46

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von racingsven »

Sind denn der DH-17 und der E-11 Blaster vergleichbar?
Ich habe immer gedacht das der DH-17 eher einen Pistole darstellen sollte und der E-11 eine Maschinenpistole ( ist ja auch aus einer gemacht ) :dontknow:

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6126
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von Yargh Oshca Craam »

racingsven hat geschrieben:Sind denn der DH-17 und der E-11 Blaster vergleichbar?
Ich habe immer gedacht das der DH-17 eher einen Pistole darstellen sollte und der E-11 eine Maschinenpistole ( ist ja auch aus einer gemacht ) :dontknow:
Sind beide auf Basis der Sterling SMG entstanden.
Nur mit unterschiedlichen Anbauteilen.
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 13167
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von MasterFliessie »

Yargh Oshca Craam hat geschrieben:
racingsven hat geschrieben:Sind denn der DH-17 und der E-11 Blaster vergleichbar?
Ich habe immer gedacht das der DH-17 eher einen Pistole darstellen sollte und der E-11 eine Maschinenpistole ( ist ja auch aus einer gemacht ) :dontknow:
Sind beide auf Basis der Sterling SMG entstanden.
Nur mit unterschiedlichen Anbauteilen.
Exakt, aber wenn man sie deutlich genug im Bild hat sind sie im Film durchaus zu unterscheiden - da die DH-17 trotz der gleichen Ursprungswaffe schon etwas kleiner "wirken".

Meine Bemerkung bezüglich der unterschiedlichen Bewaffnung der Navy Trooper in unterschiedlichen Szenen, sollte auch nur darauf hindeuten,
daß falls die Navy Trooper in ROTJ keine DH-17 tragen, es nicht zwingend heißen muß, das die Waffe in dem Film nicht vorkommt:

Daher meine Spekulation, daß vielleicht ein paar von den Rebel Commandos die DH-17 haben könnten...

aber ich hab's immernoch nicht überprüft. ;-)
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9817
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von AlrikFassbauer »

So sah offenbar ... "the Fly" (eine Gestalt aus der Cantina) von vorne aus : http://i3.photobucket.com/albums/y89/re ... ek/tzz.jpg
Sein Name lautet : "Tzizvvt "
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6126
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von Yargh Oshca Craam »

AlrikFassbauer hat geschrieben:So sah offenbar ... "the Fly" (eine Gestalt aus der Cantina) von vorne aus : http://i3.photobucket.com/albums/y89/re ... ek/tzz.jpg
Sein Name lautet : "Tzizvvt "
Huii, Tzizvvt hat ja Wanderklöten. :lol2: Und Hände wie der aktuelle Hasbro Baba. :?
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 6857
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von Darkside »

Ist Euch schon aufgefallen, dass der CD-Text beim Soundtrack von Episode 1 "Star Wars Episode II The Phantom Menace" lautet? Mich hat es vorhin echt vom Stuhl geworfen, als ich das auf meinem CD-Player las...fiel mir vorher noch nie auf :scratch:
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6126
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von Yargh Oshca Craam »

Darkside hat geschrieben:Ist Euch schon aufgefallen, dass der CD-Text beim Soundtrack von Episode 1 "Star Wars Episode II The Phantom Menace" lautet? Mich hat es vorhin echt vom Stuhl geworfen, als ich das auf meinem CD-Player las...fiel mir vorher noch nie auf :scratch:
Meinst Du den Text im Display?
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 6857
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von Darkside »

Yargh Oshca Craam hat geschrieben:
Darkside hat geschrieben:Ist Euch schon aufgefallen, dass der CD-Text beim Soundtrack von Episode 1 "Star Wars Episode II The Phantom Menace" lautet? Mich hat es vorhin echt vom Stuhl geworfen, als ich das auf meinem CD-Player las...fiel mir vorher noch nie auf :scratch:
Meinst Du den Text im Display?
Ja, genau den meine ich...ziemlich strange :scratch:
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3998
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von darklighter184 »

darklighter184 hat geschrieben:ROTS is schon mal gar nix Wurm...ROTJ ist gefragt. ;-)

Laut Wookiepedia hat der Blaster in ROTJ keinen 'Auftritt'... aber warum wird dann diese eine Version als ROTJ bezeichnet? Welchen Blaster hat denn der unglückliche Offizier der im Bunker von Han über die Reling geschmissen wird?

Ich hab jetzt mal nachgeguckt... gesehen hab ich bei den Bunkerszenen keine, die Offiziere haben wohl eine Power5, ansonsten seh ich nur E-11er. Wenn die Rebellen was 'kurzes' in der Hand haben, dann einen E-11. Frag mich wirklich warum es dann eine ROTJ Version vom DH-17 gibt!? :scratch:
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

Benutzeravatar
Spearhead24
...............
...............
Beiträge: 11258
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 16:58

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von Spearhead24 »

In ESB, als Luke von Dagobah aufbricht nach Bespin, steigt er über eine stabile Leiter ins Cockpit seines X-Wing.
Wo kommt die her?
Was passiert damit, bevor er abhebt?
Gibt es Infos, ob X-Wings die Leiter evtl. mit sich führen können?
Strictly 4-inch:
VITRUVIAN H. A. C. K. S.
MARVEL (Universe, Infinite, Legends...)
STAR WARS Neo Original Trilogy

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2704
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von veers74 »

Spearhead24 hat geschrieben:In ESB, als Luke von Dagobah aufbricht nach Bespin, steigt er über eine stabile Leiter ins Cockpit seines X-Wing.
Wo kommt die her?
Was passiert damit, bevor er abhebt?
Gibt es Infos, ob X-Wings die Leiter evtl. mit sich führen können?
Das ist mir nie aufgefallen.
Hier mal auf die Risszeichnung klicken. Ist da was zu erkennen?
http://www.starwars-collectorbase.com/C ... l_Kit.html

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 13167
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von MasterFliessie »

Ja das war mir schon öfters übel aufgestoßen (übrigens soweit ich es erinnere bereits beim Abflug von Hoth), weil's nämlich einfach ein Fehler im Film, bzw. ein Fehler im Design der X-Wings ist.

Die Leiter dürfte nach aller Logik nicht da sein.

Somit könnte man einen X-Wing ohne Bodenpersonal eigentlich nur mit viel lästiger Herumkrackselei besteigen oder verlassen.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9817
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von AlrikFassbauer »

Vielleicht war die in irgendeinem Gepäckfach die ganze Zeit dabei, und er hat sie sich selber eigens für den Abflug aufgestellt ? ;)
Ist so ähnlich wie Apollo und das Mondfahrzeug ... ;)
Irgendwelcher Schrott bleibt ja immer zurück ... ;)
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6126
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von Yargh Oshca Craam »

Sagen wir doch einfach, dass die Leiter nach dem Prinzip eines
Wäscheständers konstruiert ist. Zwischen jeder Sprosse sitzt
ein gegenläufig zu den benachbarten angeordneter in eine Rich-
tung agierender Gelenkpunkt. Durch das zum Einsatz kommende
Material ist dieses verwindungssteif und dennoch leicht und wider-
standsfähig. Die Sprossen selbst sind teleskopartig fünfstufig aus-
gearbeitet, wobei die Funktion von der Mitte nach außen verläuft.
Auf diese Weise erhält man eine Leiter mit dem Ausmaß eines
Shell-Atlas.

Oder Yoda hatte noch eine in seiner Flugkaspsel.
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 13167
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Ist Euch bei der SW SAGA eigentlich aufgefallen, dass ..

Beitrag von MasterFliessie »

Der ist gut. :drunken:
...ich versteh's nicht aber es kling sehr überzeugend.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Antworten

Zurück zu „Mediathek“