The Man Who Shot Luke Skywalker

Alles über Star Wars Bücher, Comics, Filme, Musik und Spiele etc.
Benutzeravatar
HAL2000
.........
.........
Beiträge: 1544
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:07

The Man Who Shot Luke Skywalker

Beitragvon HAL2000 » Mi 25. Sep 2019, 23:37

Hat schon jemand von Euch das Buch von KENNER-Fotograf Kim Simmons "Kenner Star Wars Photography 1977-78" bestellt?
"Haben wir den nicht schon?" (Frau eines Troopbuilders)

Benutzeravatar
Plastikheld
..........
..........
Beiträge: 3571
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: The Man Who Shot Luke Skywalker

Beitragvon Plastikheld » Do 26. Sep 2019, 10:44

Nur bestellt - noch nicht bekommen ...
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3181
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: The Man Who Shot Luke Skywalker

Beitragvon Schneider » Fr 25. Okt 2019, 08:48

Buch ist angekommen und für gut befunden. Die Qualität und Größe der Bilder ist durchgängig gut bis sehr gut, das Format mit 300 x 275 mm ausreichend. Von 3 3/4 Figuren über die Fahrzeuge, Diecast und 12inch ist alles vertreten. Als „Konzept" werden bei einigen Modellen die unbearbeiteten Bilder und die finalen Retuschen gegenüber gestellt – auch nett. Zusätzlich gibt es noch die ein oder andere Anekdote in den Texten, die man so noch nicht kannte.

Ob ein Softcover mit „nur“ 114 Seiten den Preis wert ist, muss jeder für sich entscheiden – Versand, Zoll und Steuern machen einen erheblichen Teil vom Endpreis aus. Bei einer Sammelbestellung von 5 Büchern ergibt sich ein Stückpreis von 64,88 Euro.

Die nächsten beiden Bände mit Empire-Bildern werden auf der letzten Seite bereits angekündigt.

http://www.themanwhoshotlukeskywalker.com/
Dateianhänge
IMG_3304.jpg
IMG_3303.jpg
IMG_3302.jpg
IMG_3301.jpg
IMG_3300.jpg
“Everyone has a plan until they get punched in the mouth.” Mike Tyson

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 2196
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: The Man Who Shot Luke Skywalker

Beitragvon titusillu » Fr 25. Okt 2019, 10:09

hui bin auch schon gespannt ...

Benutzeravatar
Plastikheld
..........
..........
Beiträge: 3571
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: The Man Who Shot Luke Skywalker

Beitragvon Plastikheld » Fr 25. Okt 2019, 11:24

Sieht schon mal sehr vielversprechend aus. Als alter Geizkragen habe ich mich einer größeren Sammelbestellung angeschlossen ($ 60, ca. € 54) und muss jetzt bis Dezember warten bis der Empfänger der Bücher dieses an den (erneuten) Versender übergibt. Aber da ich ohnehin wahrscheinlich in Rente bin, bis ich all die Bücher und Filme, die sich hier angehäuft haben (wenn mal Zeit ist) wirklich genießen kann, werde ich das verschmerzen.
Freu mich drauf!!!
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6481
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: The Man Who Shot Luke Skywalker

Beitragvon workhard » Fr 25. Okt 2019, 11:34

Ohhhhhhhh das sieht aber schick aus...
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 6451
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: The Man Who Shot Luke Skywalker

Beitragvon Ronking » Fr 25. Okt 2019, 12:36

Ich wills ja nicht zerreden, da ich Bücher im Allgemeinen toll finde. Noch besser, wenn es sich um Vintage Star Wars handelt.
Aber: die (gezeigten) Fotos sind ja erst mal nix Neues. Eine Fotografie eines Tie Fighter in allen Ehren, aber die bekomm ich auch hin.
Wo ist da der USP, sprich, was macht das Buch besonders empfehlenswert?

Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3181
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: The Man Who Shot Luke Skywalker

Beitragvon Schneider » Fr 25. Okt 2019, 17:02

Ronking hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 12:36
Ich wills ja nicht zerreden, da ich Bücher im Allgemeinen toll finde. Noch besser, wenn es sich um Vintage Star Wars handelt.
Aber: die (gezeigten) Fotos sind ja erst mal nix Neues. Eine Fotografie eines Tie Fighter in allen Ehren, aber die bekomm ich auch hin.
Wo ist da der USP, sprich, was macht das Buch besonders empfehlenswert?
Es handelt sich um eine Dokumentation der originalen Aufnahmen, die uns in verschiedenster Form seit Jahrzehnten begleiten und begeistern: Auf Boxen, Karten-Rückseiten und in Katalogen. Zusammengestellt und kommentiert vom Fotografen – das bekommt man selbst wohl nicht hin ;-)
“Everyone has a plan until they get punched in the mouth.” Mike Tyson

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 2196
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: The Man Who Shot Luke Skywalker

Beitragvon titusillu » Fr 25. Okt 2019, 18:18

Schneider hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 17:02
Ronking hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 12:36
Ich wills ja nicht zerreden, da ich Bücher im Allgemeinen toll finde. Noch besser, wenn es sich um Vintage Star Wars handelt.
Aber: die (gezeigten) Fotos sind ja erst mal nix Neues. Eine Fotografie eines Tie Fighter in allen Ehren, aber die bekomm ich auch hin.
Wo ist da der USP, sprich, was macht das Buch besonders empfehlenswert?
Es handelt sich um eine Dokumentation der originalen Aufnahmen, die uns in verschiedenster Form seit Jahrzehnten begleiten und begeistern: Auf Boxen, Karten-Rückseiten und in Katalogen. Zusammengestellt und kommentiert vom Fotografen – das bekommt man selbst wohl nicht hin ;-)
Um das ganze noch mal etwas auf zu dröseln: Kim Simmons, der Macher dieses Buches, war zu Vintage Zeiten bis hin zu glaube ich Ep1 der Fotograf von Kenner und Hasbro, und verdient sich jetzt auf die alten Tage mit diesen selbstverlegten Büchern und Messeauftritten ein wenig hinzu. GEBEN tut es vieles wenn auch nicht alles von den Bildern im Internet, schon klar. Aber hier kriegt man halt gestochen scharfe Bilder in Druckauflösung vom "Man himself". Wenn ich denke dass ich beinahe soviel Zeit mit Betrachten der Bilder auf den backcards und in den Katalogen wie mit dem Spielen verbracht habe, find ich den einen oder anderen 10er mehr im Rahmen. Er kriegt es ja direkt.

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 2196
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: The Man Who Shot Luke Skywalker

Beitragvon titusillu » Fr 25. Okt 2019, 18:19

Plastikheld hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 11:24
Sieht schon mal sehr vielversprechend aus. Als alter Geizkragen habe ich mich einer größeren Sammelbestellung angeschlossen ($ 60, ca. € 54) und muss jetzt bis Dezember warten bis der Empfänger der Bücher dieses an den (erneuten) Versender übergibt. Aber da ich ohnehin wahrscheinlich in Rente bin, bis ich all die Bücher und Filme, die sich hier angehäuft haben (wenn mal Zeit ist) wirklich genießen kann, werde ich das verschmerzen.
Freu mich drauf!!!
Woooot? Aber nicht die Bestellung über Wolfgang? ich dachte ich kann jeden Tag mit meinem Buch rechnen .... :shock: :shock: :shock:

Benutzeravatar
Plastikheld
..........
..........
Beiträge: 3571
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: The Man Who Shot Luke Skywalker

Beitragvon Plastikheld » Fr 25. Okt 2019, 21:39

titusillu hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 18:19
Plastikheld hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 11:24
Sieht schon mal sehr vielversprechend aus. Als alter Geizkragen habe ich mich einer größeren Sammelbestellung angeschlossen ($ 60, ca. € 54) und muss jetzt bis Dezember warten bis der Empfänger der Bücher dieses an den (erneuten) Versender übergibt. Aber da ich ohnehin wahrscheinlich in Rente bin, bis ich all die Bücher und Filme, die sich hier angehäuft haben (wenn mal Zeit ist) wirklich genießen kann, werde ich das verschmerzen.
Freu mich drauf!!!
Woooot? Aber nicht die Bestellung über Wolfgang? ich dachte ich kann jeden Tag mit meinem Buch rechnen .... :shock: :shock: :shock:
Kannst Du sicher ... ich habe mit den Briten bestellt, die Bücher sind auch schon da.
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild


Zurück zu „Mediathek“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste