Neue Disney Serie über Cassian Andor

Alles über Star Wars Bücher, Comics, Filme, Musik und Spiele etc.
Oh-Buy-One Kenobi
.....
.....
Beiträge: 100
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 21:54
Wohnort: Bochum

Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon Oh-Buy-One Kenobi » Fr 9. Nov 2018, 21:23

Um den Start des neuen Disney Streaming Portals zu pushen, wird eine ROGUE ONE Prequel-Serie produziert. Im Mittelpunkt steht Cassian Andor.

https://variety.com/2018/biz/news/star- ... 203023798/

http://www.aintitcool.com/node/81269


Ich weiß noch nicht, was ich davon halten soll. Einerseits ist Star Wars für mich immer 'großes Kino' gewesen. Wenn man so etwas jetzt auf den kleinen Bildschirm quetscht, verliert es womöglich seinen Charme. Andererseits hätte man in einer TV-Serie mal die Chance, eine Geschichte mit einer etwas komplexeren Dramaturgie zu gestalten, die nicht auf einen Zeitrahmen von zwei Stunden beschränkt ist.

Insgesamt sorge ich mich etwas, dass man dafür ein weiteres Streaming-Portal abonnieren muss. Früher konnte man seine Wunschfilme nach freier Auswahl im Laden auf DVD kaufen. In Zukunft wird man vielleicht Netflix UND Amazon Prime UND Disney+ UND etc. etc. abonnieren müssen, wenn man das gesamte Spektrum des Angebots sehen will. :scratch:
Falls Anthony Daniels einmal einen Stormtrooper spielen sollte, würde seine Aktionsfigur dann Stormy Daniels heißen?

Benutzeravatar
Thijs
.........
.........
Beiträge: 1669
Registriert: Di 21. Dez 2010, 03:53
Wohnort: Raxacoricofallapatorius
Kontaktdaten:

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon Thijs » Fr 9. Nov 2018, 22:25

Langsam wird's dann aber teuer. Netflix und Prime Video inkl. House of Horror hab ich schon.
Hall to the king, baby!

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11935
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon MasterFliessie » Sa 10. Nov 2018, 01:00

Unabhängig von der Frage der Vermarktung (Streamingportal, Abo etc.), glaube ich, so 'ne Serie könnte mich interessieren.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20837
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon Durchde » Sa 10. Nov 2018, 09:26

Mir wird das mit den ganzen Filmen/Serien ehrlich gesagt etwas zu viel. Aber ich muss mir das ja auch nicht alles geben.
Ob sich alle Streaming Portale auf Dauer durch setzen (können) wird sich zeigen. Ich gehe davon aus das später diverse Serien von anderen Anbietern für ihr Portal gekauft werden.
Das Streaming, ob es jedem gefällt, längst die Zukunft ist dürfte klar sein.
Ich persönlich finde es prima das ich mir nicht mehr alles kaufen (muss)...

Benutzeravatar
Thijs
.........
.........
Beiträge: 1669
Registriert: Di 21. Dez 2010, 03:53
Wohnort: Raxacoricofallapatorius
Kontaktdaten:

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon Thijs » Sa 10. Nov 2018, 11:01

Aber gerade Star Wars möchte ich dann doch gern im Regal stehen haben.
Hall to the king, baby!

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20837
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon Durchde » Sa 10. Nov 2018, 12:04

Aber gerade Star Wars möchte ich dann doch gern im Regal stehen haben.
Und warum? 🙃
Mal ganz eherlich unvorteilhafter geht es heute kaum noch. Ich zb habe meine Filme immer dabei.
Davon ab bekomme ich bei gekauften Filme in ITunes automatisch ein Kostenlosen Upgrade wenn verfügbar,zb 4K.
Sprich ich kann mir die Filme auch in ein paar Jahren noch vernünftig ansehen.

Bezüglich Streaming: Es kommen so viele Filme uns Serien,da schaffen wir doch eh nicht mehr alles zu sehen.
Sprich ich frage mich wann ich die Zeit finden soll, mir meine ehemals gekauften Scheiben noch ein zweites oder drittesmal anzuschauen....

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2422
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon veers74 » Sa 10. Nov 2018, 12:23

Sind ja nicht alles Amateure bei Disney.
Die werden schon ziemlich genau wissen warum sie das machen.
Männlicher Hauptdarsteller, spielt um die OT Zeit. RO hatte eine kriegsnahe, ernsthafte Erzählweise.
Ganz klar der Versuch die Abtrünnigen, wie mich, wieder in`s Boot zu holen.

Bin immer offen, Daumen hoch.

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20837
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon Durchde » Sa 10. Nov 2018, 12:53

Ich kann mir kaum vorstellen das die beiden TV Serien das Mainstreampublikum interessieren wird. In einem Star Wars Film geht man alleine schon deshalb rein weil es “aktuell und schick” ist, vielleicht auch weil man up to date sein möchte bei dem was gerade im Kino läuft. Ob sich eine ähnliche Menge an Zuschauer finden wird, welche sich allein vors TV Gerät setzt und berieseln lässt, bleibt abzuwarten. Mir erscheinen die Serien zu speziell Und allein Fan orientiert....

Benutzeravatar
Thijs
.........
.........
Beiträge: 1669
Registriert: Di 21. Dez 2010, 03:53
Wohnort: Raxacoricofallapatorius
Kontaktdaten:

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon Thijs » Sa 10. Nov 2018, 13:05

Mir erscheinen die Serien zu speziell Und allein Fan orientiert....
Und das ist auch gut so! 😁
Hall to the king, baby!

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20837
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon Durchde » Sa 10. Nov 2018, 13:10

Mir erscheinen die Serien zu speziell Und allein Fan orientiert....
Und das ist auch gut so! 😁
Aber das wird aus kommerieller Sicht nicht das Ziel von Disney sein

Benutzeravatar
Thijs
.........
.........
Beiträge: 1669
Registriert: Di 21. Dez 2010, 03:53
Wohnort: Raxacoricofallapatorius
Kontaktdaten:

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon Thijs » Sa 10. Nov 2018, 13:19

Die werden schon ihre Gewinne machen, keine Sorge, genau wie bei Solo.
Hall to the king, baby!

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20837
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon Durchde » Sa 10. Nov 2018, 13:59

Ich habe keine Sorge,bin vielmehr Neugierig ob die Serie sich auf dem Markt durchsetzen kann.
Zu Solo: Da es sich um den teuersten SW Film gehandelt hat, bin ich mir nicht sicher ob er das eingespielt hat was er sollte.

Benutzeravatar
Thijs
.........
.........
Beiträge: 1669
Registriert: Di 21. Dez 2010, 03:53
Wohnort: Raxacoricofallapatorius
Kontaktdaten:

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon Thijs » Sa 10. Nov 2018, 15:23

Mit dem ganzen Auswertungen auf DVD, Bluray und Merchandising haben die trotzdem noch etliche Millionen gemacht.
Hall to the king, baby!

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20837
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon Durchde » Sa 10. Nov 2018, 16:01

Dann müssen mindestens 80 Millionen $ rum gekommen sein damit Disney plusminus Null steht . Und für ein wenig Trinkgeld on top produziert ein Großkonzern keine Filme. Sprich ich bleibe skeptisch und vor allem neugierig

Oh-Buy-One Kenobi
.....
.....
Beiträge: 100
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 21:54
Wohnort: Bochum

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon Oh-Buy-One Kenobi » Sa 10. Nov 2018, 16:57

Dann müssen mindestens 80 Millionen $ rum gekommen sein damit Disney plusminus Null steht . Und für ein wenig Trinkgeld on top produziert ein Großkonzern keine Filme. Sprich ich bleibe skeptisch und vor allem neugierig

Auf lange Sicht rentieren sich solche Großprojekte für Studios, wenn sie nicht gerade völlig floppen. Ich denke da an so unglückliche Extremfälle wie Hudson Hawk oder Speed Racer, die vermutlich bis heute rote Zahlen schreiben.

Die Verwertungskette eines Films beinhaltet ja nicht nur eine aktuelle Kino-, Homevideo- und TV-Auswertung, sondern auch die spätere Repertoire-Auswertung. Bei Top-Titeln wie Star Wars kann man noch Jahrzehnte nach dem Start die Rechte auswerten. Meist wird ja nur für sieben oder zehn oder fünfzehn Jahre an einen Kunden lizenziert. Danach fällt die Lizenz an den Lizenzgeber (Studio oder Produzent) zurück und der kann erneut Kasse machen.

Außerdem gibt's noch Paket-Deals. D.h. wenn z.B. ein TV-Sender einen Star Wars Film lizenzieren möchte, dann kann Disney ein Filmpaket schnüren, das neben dem gewünschten Star Wars Film auch ein paar weniger attraktive Titel enthält. Der TV-Sender muss diese dann mit erwerben.
Falls Anthony Daniels einmal einen Stormtrooper spielen sollte, würde seine Aktionsfigur dann Stormy Daniels heißen?

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 6035
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon Darkside » So 11. Nov 2018, 09:59

Ich bin sehr gespannt auf die Serie und freue mich darauf.. Mainstream? Der "kann mich mal" ;-) ....mir ist das egal, ob etwas gerade angesagt und hip ist oder nicht...mir muss es gefallen!
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3045
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon darthmokki » So 11. Nov 2018, 11:47

die Idee einer Vor-Rogue one Geschichte mit Cassian Andor ist doch gut (und unerwartet ).
Mir hat der Charakter gut gefallen und da könnte man eine Menge guter Storys rausholen ( zur richtigen Zeit im SW Universum )
Ich freu mich drauf
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
Bulkhead
......
......
Beiträge: 152
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 13:56
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon Bulkhead » So 11. Nov 2018, 12:36

Bin gespannt auf die Serie.
Aber als Gegner von Streaming hoffe ich doch auf die gewohnte DVD/BluRay Vermarktung.
Es kommt so viel im normalen TV, warum soll ich auch noch Streaming Dienste (plural, da man ja mit einem leider nicht auskäme) abonnieren und monatlich bezahlen? Totaler Schwachsinn.
Und dein Argument, Durchde: "Ich zb habe meine Filme immer dabei." - wo willst du denn Filme schauen, auf dem Dixiklo im stehen, mit dem Smartphone in der einen und dem … in der anderen Hand? :roll:

Cairyn
.......
.......
Beiträge: 560
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon Cairyn » So 11. Nov 2018, 14:36

Cassian Andor? Ist tot. Und wir wissen schon, wie sein Charakter am Ende aussieht. Wie will man damit einen vernünftigen Character Arc hinkriegen, der auch noch für etwas Überraschung gut ist? Neugier weckt? Wo man wissen will, wie's weitergeht?

Das ist ein Grundproblem aller Prequels, und es war wohl auch ein Problem für Solo, den Film erst nach TFA zu bringen, wo Han schon tot ist... es macht einen Unterschied.

Letztlich riecht das mehr nach plot-orientierter Erzählweise. Meh.

Und nein, ich abonniere kein Streaming für Star Wars. Da will man dann doch öfter mal reingucken. Sicher hat Streaming seinen Platz in der Hierarchie... aber das muß man pro Film entscheiden können.
- Kino: für alles, was man sofort oder in 3D sehen muß (wird sonst gespoilert, oder man will mitreden können, oder es ist einem echt wichtig)
- DVD/BR: für alles, was man wiederholt sehen oder auch mal verleihen will, oder wenn man kein Streaming hat; auf jeden Fall ohne Scheißwerbung
- Online-Mediatheken: Für die Kultur, und weil man für die GEZ-Gebühr ja auch was sehen will
- Streaming: wenn man relativ viel aus diesem Angebot sehen will (also insgesamt billiger als DVD/BR), aber halt einmal gucken reicht
- Commercial TV (Bezahlfernsehen werbefrei): Wenn man eigentlich Streaming wollte, aber seinen Fernseher nicht ans Internet hängen will
- Free TV: wenn man eh gar nicht so scharf drauf ist und einem der endlose Schwall unterbrechender Werbung nicht nervt. Ach Quatsch, das wird eh aufgenommen und die Werbung übersprungen. Oder für TV-typische Angebote, die es weder in DVD/BR noch Streaming gibt.
- Privates Standardprogramm in HD (Bezahlfernsehen): Wenn man sich schon die Birne weggesoffen hat, könnte man auf die Idee kommen, daß das werbeverseuchte Drecksprogramm in HD irgendwie besser aussieht.
- Shoppingsender: Als Geräuschkulisse, damit der Hund sich allein zu Hause nicht langweilt
- Astrologie TV, Esoterik-Brimborium, Homöopathie-Werbung: Weil man beim Kiffen eh nix mehr kapiert.

Benutzeravatar
Thijs
.........
.........
Beiträge: 1669
Registriert: Di 21. Dez 2010, 03:53
Wohnort: Raxacoricofallapatorius
Kontaktdaten:

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon Thijs » So 11. Nov 2018, 17:01

Seit ich Streamingdienste nutze, Youtube, Netzkino, Prime Video und Netflix, schaue ich fast so gut wie kein normales fernsehen mehr. Wozu auch?

Ob das Schwachsinn ist, muss jeder für sich entscheiden. Die Zukunft ist es auf jeden Fall. Ob man auf dem Klo fernsehen muss, muss auch jeder für sich entscheiden. Muss man nicht, aber man könnte. Gerade im Urlaub, unterwegs in der Bahn, im Auto, total praktisch.
Hall to the king, baby!

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5365
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon Ronking » So 11. Nov 2018, 17:45

Aber gerade Star Wars möchte ich dann doch gern im Regal stehen haben.
Sehe ich genauso!
Ich will auch kein digitales Buch, sondern was zum Greifen haben

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2422
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon veers74 » So 11. Nov 2018, 18:08

Aber gerade Star Wars möchte ich dann doch gern im Regal stehen haben.
Sehe ich genauso!
Ich will auch kein digitales Buch, sondern was zum Greifen haben
Genau.
Einzig auf Navi`s will ich nicht verzichten. Die Faltkarten haben mich fast um den Verstand gebracht. :mrgreen:
Telefonbücher können auch weg.

Traue aber keiner Cloud. Irgendwann gehen die pleite oder lassen sich etwas anderes einfallen.
Anders als bei Banken haftet da keiner.
Oder das Internet geht kaputt................ ;-)

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3045
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon darthmokki » So 11. Nov 2018, 18:25

...redet hier noch irgendjemand über die Serie oder nur übers streamen??? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20837
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon Durchde » So 11. Nov 2018, 20:22

Ich bin sehr gespannt auf die Serie und freue mich darauf.. Mainstream? Der "kann mich mal" ;-) ....mir ist das egal, ob etwas gerade angesagt und hip ist oder nicht...mir muss es gefallen!
@Darkside>Mir ist es im Prinzip auch egal, sicherlich aber nicht den Aktionären. Am Ende muss bei Disney die Kasse stimmen, ansonsten ist ganz schnell Ruhe

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20837
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon Durchde » So 11. Nov 2018, 20:26

Bin gespannt auf die Serie.
Aber als Gegner von Streaming hoffe ich doch auf die gewohnte DVD/BluRay Vermarktung.
Es kommt so viel im normalen TV, warum soll ich auch noch Streaming Dienste (plural, da man ja mit einem leider nicht auskäme) abonnieren und monatlich bezahlen? Totaler Schwachsinn.
Und dein Argument, Durchde: "Ich zb habe meine Filme immer dabei." - wo willst du denn Filme schauen, auf dem Dixiklo im stehen, mit dem Smartphone in der einen und dem … in der anderen Hand? :roll:
@Bulhead>Was kommt den bitte vernünftiges im regelmässigen Turnus im TV Programm? Hast Du den Schwachsinn (Streaming Dienste) den mal ausprobiert? (Probemonat ist möglich)

Zur Zeit brauch es meiner Meinung nach nur einen Streaming Anbieter und das ist Netflix. Amazon Prime haben einige eh um Versandkosten zu sparen.
Disney wird nicht gleich zu Anfang auf dem Europäischen Markt ausgerollt und bis dahin läuft noch viel Wasser den Rhein runter...

Die Filme schaue ich mir da an wo ich es gerade möchte. Bei Freunden, im Urlaub, Hotel Übernachtungen bei Events echt.pp

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11935
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon MasterFliessie » So 11. Nov 2018, 23:01

...redet hier noch irgendjemand über die Serie oder nur übers streamen??? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Hab ich mir auch schon gedacht... :mrgreen:

Allerdings gibt's ja auch zugegebenermaßen nochnicht furchtbar viel Inhaltliches zu diskutieren.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Thijs
.........
.........
Beiträge: 1669
Registriert: Di 21. Dez 2010, 03:53
Wohnort: Raxacoricofallapatorius
Kontaktdaten:

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon Thijs » Mo 12. Nov 2018, 13:18

Ich zieh mir den Schwachsinn der im Free-TV kommt jedenfalls nicht rein. Aber kommt natürlich auf die individuellen Ansprüche an. Ich hab halt hohe.
Hall to the king, baby!

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11935
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon MasterFliessie » Mo 12. Nov 2018, 13:23

Nett gesagt, soll daß dann bedeuten, wenn ich "Free-TV" schaue und zufrieden bin, bin ich anspruchslos? :scratch:
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2422
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon veers74 » Mo 12. Nov 2018, 13:50

Phönix, ZDF info, ZDF NEO, 3Sat, arte, WDR, rbb......

Boah, so viel guter Stuff. Zahle sogar gern GEZ, kein Witz, sowas gibt es. ;-)

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11935
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Neue Disney Serie über Cassian Andor

Beitragvon MasterFliessie » Mo 12. Nov 2018, 15:11

Phönix, ZDF info, ZDF NEO, 3Sat, arte, WDR, rbb......

Boah, so viel guter Stuff. Zahle sogar gern GEZ, kein Witz, sowas gibt es. ;-)
Danke! Sehe das ähnlich.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt


Zurück zu „Mediathek“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste