Star Wars - Resistance (animierte Serie)

Alles über Star Wars Bücher, Comics, Filme, Musik und Spiele etc.
Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12160
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Star Wars - Resistance (animierte Serie)

Beitragvon MasterFliessie » Mi 3. Apr 2019, 13:21

Alfred_Hitchcock hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2019, 09:06
Dieser Kaz ist so überdreht, tollkühner Flieger und in den nächsten 2 Sekunden wieder ein Weichei und Hosenscheißer hoch 12 zugleich, daß es echt anstrengend ist zuzuschauen.
Exakt das ist auch mein größtes (vielleicht sogar einziges) Problem mit der Serie, aber da das die Hauptfigur ist - macht es mir auch die ganze Serie madig. :?
Alfred_Hitchcock hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2019, 09:06
Bisher kommt da NULL Star Wars Feeling auf.
Würd ich - für mich - noch nicht mal so sagen.
Abgesehen von Kaz find ich die insgesammt soo falsch nicht.

Klar die Zielgruppe sind sehr viel jüngere Zuschauer, aber das ist ja mein Problem, nicht das der Serie.
Die Grundidee: Spionage auf einer festen Station, mit gelegentlichen Ausflügen in das "Alltagsleben" im Star Wars Universum, finde ich durchaus vielversprechend,
die Mischung der Nebenfiguren und der Star Wars Aliens, find ich sehr gelungen, aber dann stolpert wieder Kaz über seine eigenen Füße oder läßt den Blaster fallen und schießt versehentlich auf etwas (ausgebildeter Republic Top-Kampfpilot... mein Arsch :banghead: ) und ich bin angepißt... :dontknow:
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Detaleader
_
_
Beiträge: 96
Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:53
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Resistance (animierte Serie)

Beitragvon Detaleader » Do 4. Apr 2019, 06:48

Endlich mal alle Folgen gesehen. Ich würde sagen die Folgen 14-20 sind sehr gut und der Ton wird auch immer weniger "nur für Kinder".

Bin immer noch baff, dass es keine Fahrzeuge zu der Serie gibt. Vonreg's TIE oder die Fireball sind doch ein muss?

Benutzeravatar
Thijs
.........
.........
Beiträge: 1705
Registriert: Di 21. Dez 2010, 03:53
Wohnort: Raxacoricofallapatorius
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Resistance (animierte Serie)

Beitragvon Thijs » Mo 8. Apr 2019, 03:22

Den Tie gibts doch. Nur nicht von Hasbro.
Hall to the king, baby!

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9022
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Star Wars - Resistance (animierte Serie)

Beitragvon AlrikFassbauer » Sa 13. Apr 2019, 11:13

MasterFliessie hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2019, 13:21
aber dann stolpert wieder Kaz über seine eigenen Füße oder läßt den Blaster fallen und schießt versehentlich auf etwas (ausgebildeter Republic Top-Kampfpilot... mein Arsch :banghead: ) und ich bin angepißt... :dontknow:
Deine Beschreibung erinnert mich jetzt sehr spontan an den Albatros aus Bernard und Bianca ... In den Lüften ein König, auf der Erde unglaublich unbeholfen und tölpelhaft ...
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12160
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Star Wars - Resistance (animierte Serie)

Beitragvon MasterFliessie » Sa 13. Apr 2019, 12:09

Das stimmt, ab der war lustig und nicht "lustig-nervig".
Außerdem werden Albatroose nicht in einer "Navy-Akademie" als Soldaten ausgebildet.
Ich denke mal daß man dort nicht viel wird wenn man außer fliegen GAR NICHTS anders hinbekommt...
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Cairyn
.......
.......
Beiträge: 672
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: Star Wars - Resistance (animierte Serie)

Beitragvon Cairyn » Sa 13. Apr 2019, 22:42

Vor allem ist Orville / Wilbur (im zweiten Film ist es ein anderer!) nicht die Hauptperson (Hauptvogel?). "Resistance" macht den Fehler, den Protagonisten zugleich zum comic relief zu machen, obwohl bereits ein comic relief vorhanden ist.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12160
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Star Wars - Resistance (animierte Serie)

Beitragvon MasterFliessie » Sa 13. Apr 2019, 22:53

Seh ich exakt auch so...

Bei Neeku stört mich diese "tolpatschige Naivität" z.B. überhaupt nicht...
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Thijs
.........
.........
Beiträge: 1705
Registriert: Di 21. Dez 2010, 03:53
Wohnort: Raxacoricofallapatorius
Kontaktdaten:

Re: Star Wars - Resistance (animierte Serie)

Beitragvon Thijs » Mo 15. Apr 2019, 13:50

Ist ja auch nicht für Erwachsene gemacht, sondern für Kinder. Scheinbar vergessen manche das irgendwie. Bei den Kids scheints gut anzukommen und mir gefällts auch.
Hall to the king, baby!

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12160
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Star Wars - Resistance (animierte Serie)

Beitragvon MasterFliessie » Mo 15. Apr 2019, 14:05

Thijs hat geschrieben:
Mo 15. Apr 2019, 13:50
Ist ja auch nicht für Erwachsene gemacht, sondern für Kinder. Scheinbar vergessen manche das irgendwie.
Also ich vergesse das bestimmt nicht ;-) :
MasterFliessie hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2019, 13:21
Klar die Zielgruppe sind sehr viel jüngere Zuschauer, aber das ist ja mein Problem, nicht das der Serie.
Es gibt jedoch andere Formate die auch nicht für meine Altersklasse gemacht sind (Phineas & Ferb zum Beispiel), die mir aber dennoch Spaß machen.
Resistance schafft diesen Spagat eben leider nicht.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt


Zurück zu „Mediathek“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste