The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Alles über Star Wars Bücher, Comics, Filme, Musik und Spiele etc.
Benutzeravatar
Katarn
........
........
Beiträge: 1283
Registriert: Sa 27. Aug 2011, 18:17

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von Katarn »

MasterFliessie hat geschrieben:
Sa 24. Aug 2019, 13:36
Du meinst vermutlich das Blurrg, welches ja bereits durch The Clone Wars aktueller Kanon ist:
https://starwars.fandom.com/wiki/Blurrg
Yep, dass meinte ich, muss ich bei clone wars irgendwie gepennt haben :(

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12703
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von MasterFliessie »

Fiel mir auch nur sofort auf, weil ich gerade nochmal die Serie schaue (und die Ryloth Folgen gestern gesehen hatte).
Quasi in Vorbereitung auf die neuen Folgen, die kommen...
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 21078
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von Durchde »

Gefällt mir! Disney+ wird scheinbar Pflicht

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 6680
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von Darkside »

Cooler Trailer, ziemlicher Westernstyle, den ich sehr mag...ich habe gestern im Kino die neue Verfilmung von König der Löwen gesehen, der ja auch von diesem Regisseur gemacht wurde...hat sehr viel Spaß gemacht und lässt hoffen!
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Wookie-Treiber
........
........
Beiträge: 1138
Registriert: So 17. Apr 2011, 12:22

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von Wookie-Treiber »

Wenn die Infos auf MOVIEPILOT stimmen, dann startet Disney+ in Deutschland erst Anfang 2020

https://www.moviepilot.de/news/disneys- ... st-1113531

mudo
.......
.......
Beiträge: 358
Registriert: Mi 24. Sep 2008, 12:26
Wohnort: Franken (Bayern)

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von mudo »

Puh... Das stellt meine Geduld wohl erneut auf eine harte Disziplin-Probe. Habe noch nicht einen Streaming Dienst abonniert. Möchte damit auch aus Datenschutz Gründen nicht anfangen. Aber wieder solange warten? (wie ich es auf Walking Dead und GoT immer mache - nämlich auf die BluRay Veröffentlichung ein halbes Jahr nach Ausstahling warten)? Puh... Das wird hier dann schwer.... Zumal ich mir vorstellen kann, dass es evtl keine physischen Kopien in den Verkauf schaffen (wie z.B. bei Stranger Things)...
Suche:
-> alles mit "Krieg der Sterne" Aufdruck
-> ISP-6, PDT-8, MTV-7 in Bi-Logo Box
-> B-Wing u MTV-7 in Tri-Logo Box
-> dt. ESB cardbacks

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1787
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von Vokoun »

Wookie-Treiber hat geschrieben:
So 25. Aug 2019, 09:54
Wenn die Infos auf MOVIEPILOT stimmen, dann startet Disney+ in Deutschland erst Anfang 2020

https://www.moviepilot.de/news/disneys- ... st-1113531
Dann müssen wir halt warten. Würde mich wundern wenn die Serie hier nicht erscheinen würde

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 6907
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von Ronking »

Ist nur eine Frage der Zeit.

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9496
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von AlrikFassbauer »

Der/die/das Blurrg entstammt dem zweiten Ewok-Film.
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Aden
........
........
Beiträge: 1169
Registriert: Di 25. Mai 2010, 17:41
Wohnort: Slave 1

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von Aden »

Ich freu mich darauf, schaut gut aus :D

Benutzeravatar
Panzerfuchs
........
........
Beiträge: 1093
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Star Wars Realserie

Beitrag von Panzerfuchs »

Bulkhead hat geschrieben:
So 11. Mär 2018, 19:56
Hoffe doch dass die Serie dann auch irgendwann auf DVD/BluRay erscheinen wird.
Sehe einfach keinen Sinn darin monatlich zu bezahlen, für etwas, was ich kaum nutzen würde.
Hätte ich mir wegen Gilmore Girls (gibt es ja zum Glück nun auf DVD) Netflix angeschafft müsste ich mir nun auch wegen SW Disney anschaffen. :dontknow:
Nee, da hoffe ich auf die guten alten Discs.
Da bin ich ganz bei dir Bulkhead. Ich habe auch keinen dieser Bezahlsender abonniert. Sehe ich einfach nicht ein. Dafür würde ich mir dort auch zu wenig anschauen. ;-)

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9496
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von AlrikFassbauer »

Das Poster kannte ich ja noch gar nicht : https://yakfaceforums.com/main/2019/08/ ... ndalorian/

Wenn man drauf klickt, wird es etwas vergrößert.

Auffallend :

- Pike wie im Holiday Special
- Raumschiff wie aus SWTOR
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Panzerfuchs
........
........
Beiträge: 1093
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von Panzerfuchs »

AlrikFassbauer hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 19:00
Das Poster kannte ich ja noch gar nicht : https://yakfaceforums.com/main/2019/08/ ... ndalorian/

Wenn man drauf klickt, wird es etwas vergrößert.

Auffallend :

- Pike wie im Holiday Special
- Raumschiff wie aus SWTOR
Ich bin mir nicht sicher, ob das eine Pike ist. Die zwei Spitzen sind schon komisch. An der Schulter schaut ja eine Schulterstütze, so würde ich dazu sagen, heraus. Daher würde ich eher auf Blastergewehr tippen. Aber mit zwei Spitzen? Andererseits passt diese "Schulterstüzte" nicht zu eine Pike oder Lanze. Aber vielleicht sind es auch zwei Waffen. Wobei das eher unwahrscheinlich ist.
SWTOR kenne ich nicht. Aber das Raumschiff hat in der Frontpartie Ähnlichkeit mit den Republik Gunnships aus Clone Wars bzw. Attack of the Clones.

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9496
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von AlrikFassbauer »

Es könnte ja auch eine Art Gewehr sein, durchaus möglich. Trotzdem : Die Spitze erinnert auffallend an das Holiday-Special ...
Es gibt in SWTOR Raumschiffe mit ähnlich großen Triebwerken und im Vergleich dazu kleinem Körper.
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12703
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von MasterFliessie »

Soweit ich weiß, ist das auch bereits im Holiday Special eher ein Blaster irgendeiner Art und keine Pike:

Bild
Quelle: SWarchives
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6773
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von workhard »

Richtig, da ist das Ding :thumbright:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6127
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von Yargh Oshca Craam »

Ein bischen was von Entertainment Weekly (Bildgrößen wurden ans Forum angepasst.
HighRes Pix unter dem Quell Link):
.
Bild
Quelle: https://ew.com/tv/2019/09/03/mandaloria ... star-wars/

Bild
Quelle: https://ew.com/tv/2019/09/05/inside-the ... star-wars/
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1787
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von Vokoun »

Also ich bin schon voller Vorfreude

Benutzeravatar
TerminalStorm
........
........
Beiträge: 740
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von TerminalStorm »

Ich bin vorsichtig optimistisch, was die Serie angeht.
Im Moment fühlt sich das jedoch noch eher nach "Renegade"/"Killjoys" an. Wenn es nur darum geht, Flüchtige einzukassieren, dann wär das etwas mau.
Aber technisch macht der Trailer schon was her, grade wenn IG-88 sein Partner wäre (wobei, da das EU ja nun nicht mehr existiert, dürfte es sich ja um den IG-88 und nicht um einen davon handeln).

Viel schwerer wiegt aber, dass mir noch ein VoD-Service nicht ins Haus kommt, da ich Ama und Netflix seinerzeit geholt um eine möglichst große Abdeckung zu erhalten (wobei Ama immer mehr zum PayPerView Anbieter wird).
Disney macht den Anfang und einige Studios liebäugeln auch schon mit eigenen VoD-Diensten, aber wo soll das hinführen? Am Ende hat man 5-6 VoD Dienste und 40€ (wenns gut läuft) pro Monat an der Backe. Klar wollen alle was vom Kuchen, aber nicht auf dem Rücken meines Portemonnaies.
Meine Traumvorstellung: Ein VoD Anbieter für alles... Aber das wird nie passieren...

Ich ahn zwar jetzt schon, dass dem Disney Konzern die Bude eingerannt wird (und ich häng mich schon mal aus dem Fenster und prophezeie, dass Disney im Laufe der Jahre die Gebühr auch anheben wird, genauso wie Netflix und Co.), aber auf meine Kohle werden die in der Sparte wohl verzichten müssen.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12703
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von MasterFliessie »

TerminalStorm hat geschrieben:
Di 29. Okt 2019, 17:27
[...] wenn IG-88 sein Partner wäre (wobei, da das EU ja nun nicht mehr existiert, dürfte es sich ja um den IG-88 und nicht um einen davon handeln).
Der Droide heißt IG-11...
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
TerminalStorm
........
........
Beiträge: 740
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von TerminalStorm »

MasterFliessie hat geschrieben:
Di 29. Okt 2019, 17:38
TerminalStorm hat geschrieben:
Di 29. Okt 2019, 17:27
[...] wenn IG-88 sein Partner wäre (wobei, da das EU ja nun nicht mehr existiert, dürfte es sich ja um den IG-88 und nicht um einen davon handeln).
Der Droide heißt IG-11...
Danke, die Info ist an mir doch glatt vorbei. Na, immerhin fand ich IG-11 im Trailer sehr schmissig :D

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12703
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von MasterFliessie »

Ich mag den auch...
vor allem weil ich den Synchronsprecher bereits in dem Thor-Film, sehr amüsant fand.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
BoenKenobi
........
........
Beiträge: 1050
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von BoenKenobi »

Hier noch der letzte, finale Trailer vom Mandalorian:

https://youtu.be/XmI7WKrAtqs

Ich sag mal: geil !!!! Droid Gunships, Battle Droids, Trandoshaner und Blurrgs

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 9496
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von AlrikFassbauer »

Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 6907
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von Ronking »

Find ich sehr vielversprechend! Hat sich jemand damit befasst, wie und zu welchen kosten man die serie streamen kann?

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6773
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von workhard »

In Deutschland gibt es den Service erst einmal nicht.
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
TerminalStorm
........
........
Beiträge: 740
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von TerminalStorm »

Ja, Disney will momentan nicht so recht auf den europäischen Markt (soll aber 2020 kommen).
Mal sehen, ob es die Serie wenigstens vorher zu leihen gibt, wovon ich aber nicht ausgehe. Wird so Laufen wie bei Westworld: Erstmal nur Stream und irgendwann mal auf DVD/BD.

Benutzeravatar
Wookie-Treiber
........
........
Beiträge: 1138
Registriert: So 17. Apr 2011, 12:22

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von Wookie-Treiber »

Die Holländer kriegen den Stream auch ab 12. November. Als einziges europ. Land.

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 6907
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von Ronking »

Dann schauen wirs halt auf niederländisch

Benutzeravatar
TerminalStorm
........
........
Beiträge: 740
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitrag von TerminalStorm »

Ronking hat geschrieben:
Di 29. Okt 2019, 22:19
Dann schauen wirs halt auf niederländisch
Nicht, dass ich unsere niederländischen Nachbarn nicht schätzen würde, aber: Nö!
Da kann ich mir ja gleich die bayrische Übersetzung antun :D

Antworten

Zurück zu „Mediathek“