The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Alles über Star Wars Bücher, Comics, Filme, Musik und Spiele etc.
Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3153
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: Star Wars Realserie

Beitragvon Schneider » Do 4. Okt 2018, 10:00

“Everyone has a plan until they get punched in the mouth.” Mike Tyson
http://www.flickr.com/photos/119897594@N05/sets/

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11924
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon MasterFliessie » Do 4. Okt 2018, 18:06

Habe - in Absprache mit dem Threaderöffner - mal den Titel des Themas entsprechend angepaßt:

The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3153
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon Schneider » Fr 5. Okt 2018, 08:11

“Everyone has a plan until they get punched in the mouth.” Mike Tyson
http://www.flickr.com/photos/119897594@N05/sets/

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11924
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon MasterFliessie » Fr 5. Okt 2018, 09:50

Western in m Weltraum... viel klassischer star-warsig geht ja kaum...
könnte funktionieren.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5995
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon Darkside » Fr 5. Okt 2018, 18:45

Macht ja echt was her, das Foto...wenn die Story und die Darsteller stimmen könnte es wirklich was Gutes werden...der Westernstyle lässt wirklich hoffen!
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8945
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon AlrikFassbauer » Fr 5. Okt 2018, 19:56

Ich muß dabei an "Star Wars : Underworld" denken. Gleiches Projekt, nur anderer Titel ?
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5771
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon workhard » Fr 5. Okt 2018, 20:27

Für das neue Disney Streaming Portal müssen die auch einen hochwertigen neuen "shit" präsentieren. Allein die kolptierten Regisseure lassen ja Qualität erahnen.....
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

CaptainTypho
......
......
Beiträge: 184
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 00:23

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon CaptainTypho » Fr 5. Okt 2018, 20:30

Der Mandalorian ist zu bullig und der Helm zu klein.
Oser spielt Favreau den Mando selber?

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5771
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon workhard » Fr 5. Okt 2018, 20:34

Pedro Pascal aus Narcos und Game of Thrones soll es werden.
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Bulkhead
.....
.....
Beiträge: 145
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 13:56
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon Bulkhead » Sa 6. Okt 2018, 11:38

Mir gefällt der Mando.
Was mir nicht gefällt dass diese Serie nur über Streaming zusehen ist.
Naja, muss ich halt wie bei den Gilmore's ein Jahr warten bis die DVD erscheint. :?

Jon Favreau hat super IronMan-Filme gemacht, von daher hoffe ich auf das beste, er hat es drauf.

Benutzeravatar
Detaleader
....
....
Beiträge: 61
Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:53
Kontaktdaten:

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon Detaleader » So 7. Okt 2018, 00:22

Bin sehr gespannt. Anders als zB Resistance höre ich auch von den Fans hier nur Positives bis jetzt.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11924
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon MasterFliessie » So 7. Okt 2018, 02:28

Detaleader:
Anders als zB Resistance höre ich auch von den Fans hier nur Positives bis jetzt.
Mag ja sein, daß man zu Resistance bereits nach dem Trailer schon eine Meinung haben kann (ist mir allerdings noch zu früh dafür),
aber wer bereits nach einem Photo, einer Mini-Inhaltsbeschreibung und einem Serientitel eine Meinung zu dieser Serie hat,
von der wir sonst noch nichts gesehen hat, der hat entweder von Anfang an keinen Bock drauf (was ja okay ist), oder betreibt Kaffeesatzleserei.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Cairyn
.......
.......
Beiträge: 554
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon Cairyn » So 7. Okt 2018, 10:02

Der Mandalorian ist zu bullig und der Helm zu klein.
Mandalorier sind keine Klone, ergo dürfen sie mit verschiedenem Körperbau antreten, und der Helm kann problemlos eine Neuentwicklung sein, schließlich spielt die Serie nach Ep. 6, und nicht jeder Mandalorier läuft in dem zerbeulten Eimer von vor 30 Jahren rum wie Boba.

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon veers74 » So 7. Okt 2018, 13:53

Der Mandalorian ist zu bullig und der Helm zu klein.
Mandalorier sind keine Klone, ergo dürfen sie mit verschiedenem Körperbau antreten, und der Helm kann problemlos eine Neuentwicklung sein, schließlich spielt die Serie nach Ep. 6, und nicht jeder Mandalorier läuft in dem zerbeulten Eimer von vor 30 Jahren rum wie Boba.
Genau so muß man das SW Universum sehen. Jede Variation, Kreation, jeder Pimp, jedes Upgrade oder Extra kann verwendet sein.
Auch eine (Lobot)omie. Dafür würde ich mich entscheiden! :mrgreen:
Alles schön, wenn da dieser eine Film nicht gewesen wäre.... :D :D :D ...ist gut ist gut. Ich höre ja schon auf.

Benutzeravatar
Detaleader
....
....
Beiträge: 61
Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:53
Kontaktdaten:

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon Detaleader » So 7. Okt 2018, 16:46

Mag ja sein, daß man zu Resistance bereits nach dem Trailer schon eine Meinung haben kann (ist mir allerdings noch zu früh dafür),
aber wer bereits nach einem Photo, einer Mini-Inhaltsbeschreibung und einem Serientitel eine Meinung zu dieser Serie hat,
von der wir sonst noch nichts gesehen hat, der hat entweder von Anfang an keinen Bock drauf (was ja okay ist), oder betreibt Kaffeesatzleserei.
Seh ich genauso. Aber die Art und Weise wie die Fans diese Ankündigung aufnehmen gefällt mir sehr gut.

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5324
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon Ronking » So 7. Okt 2018, 19:41

Wenigstens keine serie über Gungans!
Finde Mandalorianer cool

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1593
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon Vokoun » So 7. Okt 2018, 22:18

Detaleader:
Anders als zB Resistance höre ich auch von den Fans hier nur Positives bis jetzt.
Mag ja sein, daß man zu Resistance bereits nach dem Trailer schon eine Meinung haben kann (ist mir allerdings noch zu früh dafür),
aber wer bereits nach einem Photo, einer Mini-Inhaltsbeschreibung und einem Serientitel eine Meinung zu dieser Serie hat,
von der wir sonst noch nichts gesehen hat, der hat entweder von Anfang an keinen Bock drauf (was ja okay ist), oder betreibt Kaffeesatzleserei.
Fullack

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8945
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon AlrikFassbauer » Fr 12. Okt 2018, 19:30

Wenigstens keine serie über Gungans!
Finde Mandalorianer cool
Voll krasser Verleser von mir :

"Endlich mal eine Serie über Gungstas !"

:mrgreen:
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3722
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon Schmendrik » Sa 13. Okt 2018, 08:07

Muss verdammt schwierig sein für die Gegner immer nur auf die kleinen Rüstungsplatten zu zielen :roll: --- ansonsten macht die Rüstung doch null Sinn. :drunken:

Benutzeravatar
Detaleader
....
....
Beiträge: 61
Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:53
Kontaktdaten:

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon Detaleader » Sa 13. Okt 2018, 08:35

https://www.instagram.com/p/Bo2ecqJhuRj/

Ein sehr bekanntes Eismaschinen Prop?

https://www.instagram.com/p/Bo2zDMNBDo1/

Das Holiday Special Gewehr?

Na das nenne ich mal zwei interessante Props!

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon veers74 » Sa 13. Okt 2018, 11:17

Muss verdammt schwierig sein für die Gegner immer nur auf die kleinen Rüstungsplatten zu zielen :roll: --- ansonsten macht die Rüstung doch null Sinn. :drunken:
Da ist was dran. Hmmmm. :scratch:
Lunge und Herz lassen sich nicht kurzfristig ersetzen. Dann ist Feierabend.
Ohne Verdauungstrakt könnte man vielleicht noch ein Stündchen überleben bis der Bio-Mechaniker kommt. :mrgreen:

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8945
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon AlrikFassbauer » Sa 13. Okt 2018, 12:02

Ohne Verdauungstrakt könnte man vielleicht noch ein Stündchen überleben bis der Bio-Mechaniker kommt. :mrgreen:
Spoiler:Versteckten Text anzeigen
Na ja ... Bei Darth Maul scheint es ja geklappt zu haben ...
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11924
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon MasterFliessie » Sa 13. Okt 2018, 12:08

Ohne Verdauungstrakt könnte man vielleicht noch ein Stündchen überleben bis der Bio-Mechaniker kommt. :mrgreen:
Spoiler:Versteckten Text anzeigen
Na ja ... Bei Darth Maul scheint es ja geklappt zu haben ...
War exakt mein Gedanke... :mrgreen:

Aber im Ernst: ist halt das klassische Rüstungsdilemma...

warum kämpft Legolas im Lederwamms gegen vollgepanzerte Orks?
Weil er schneller, wendiger und geschickter ist als die... (und weil er damit cooler aussieht ;-) )
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8945
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon AlrikFassbauer » Sa 13. Okt 2018, 12:22

Ohne Verdauungstrakt könnte man vielleicht noch ein Stündchen überleben bis der Bio-Mechaniker kommt. :mrgreen:
Spoiler:Versteckten Text anzeigen
Na ja ... Bei Darth Maul scheint es ja geklappt zu haben ...
War exakt mein Gedanke... :mrgreen:

Aber im Ernst: ist halt das klassische Rüstungsdilemma...

warum kämpft Legolas im Lederwamms gegen vollgepanzerte Orks?
Weil er schneller, wendiger und geschickter ist als die... (und weil er damit cooler aussieht ;-) )
Damit hast du schon ein typisches Fantasy-Klischee umschrieben : leichtere Rüchtung = mehr Gewandheit, dafür aber auch größere Verletzungsgefahr. Das haben sich abere erst Fantasy-Leute NACH Tolkien so ausgedacht - obgleich es logisch ist und sehr naheliegend klingt. Beispiel : Reale mittelalterliche Ritter.

In einigen Fantasy-Rollenspielen kann aber schwere Rüstung auch mittels schierer Stärke wieder gewand verwendet werden, oder aucb durch spezielle Attribute wie "Rüstungsgewöhnung".

Ein Spezialfall bleiben dabei oft Magier : Diese können in den allermeisten Settings auch nur leichte bis "mittelschwere" Rüstung tragen, bei DSA können sie mit Metallrüstung noch nicht einmal zaubern.
Damit versucht man häufig, ein Mittelmaß aus "Alleskönner" und großer Power von Magiern herzustellen, frei nach dem Motto : Power ja, aber es hat so seinen Preis.
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5324
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon Ronking » Sa 13. Okt 2018, 14:12

Ein Mandalorianer muss in erster linie cool aussehen. Welchen effekt hat denn eine sturmtruppen pvc-rüstung? Prallte da jemals ein laserschuss ab?

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11924
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon MasterFliessie » Sa 13. Okt 2018, 16:07

Wahr gesprochen... die am meisten gepanzerten Figuren, werden von Ein-Meter-Teddys mit Steinzeitwaffen fertig gemacht... :mrgreen: [wegduck]
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Detaleader
....
....
Beiträge: 61
Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:53
Kontaktdaten:

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon Detaleader » Sa 13. Okt 2018, 19:00

Wahr gesprochen... die am meisten gepanzerten Figuren, werden von Ein-Meter-Teddys mit Steinzeitwaffen fertig gemacht... :mrgreen: [wegduck]
Hallo, das ist eine Metapher für Vietnam!!! /s

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5324
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon Ronking » Sa 13. Okt 2018, 20:01

Von der guerilla-taktik ganz zu schweigen

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8945
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: The Mandalorian - Star Wars Realserie von Jon Favreau

Beitragvon AlrikFassbauer » So 14. Okt 2018, 13:02

Ein Mandalorianer muss in erster linie cool aussehen. Welchen effekt hat denn eine sturmtruppen pvc-rüstung? Prallte da jemals ein laserschuss ab?
Wenn ich "Mandalorianer" mit "Kopfgeldjäger" ersetze, dann muß ich denken : Dengar ?
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037


Zurück zu „Mediathek“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste