Star Wars Episode IX

Alles über Star Wars Bücher, Comics, Filme, Musik und Spiele etc.
Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5420
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Star Wars Episode IX

Beitragvon Ronking » Sa 28. Jul 2018, 15:22

Ärgerlich ist nur dass Finn, Kylo, Poe und Rey wieder mit dabei sind.

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 6095
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Star Wars Episode IX

Beitragvon Darkside » Sa 28. Jul 2018, 16:39

Ronking hat geschrieben:
Sa 28. Jul 2018, 15:22
Ärgerlich ist nur dass Finn, Kylo, Poe und Rey wieder mit dabei sind.
:laughing3:

Spaßmodus ein:

Eine gute Eröffnungsszene wäre ein Duell zwischen Rey und Kylo, beide stürzen in eine tiefe enge Schlucht und werden dort von einem Rancor gefressen, Poe und Finn sterben beim Versuch sie zu retten...plötzlich haben wir sehr viel Platz für Chewie, Lando und Leia. Luke kommt als Machtgeist wieder und Han...leider nichts zu machen...Abspann und fertig...das ganze dauert dann knapp 7 Minuten und wir haben Frieden mit der neuen Trilogie ;-)

Spaßmodus aus!

Ich befürchte aber leider, dass sie Lando genau so verheizen wie Luke und Han... :cry:
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Cairyn
.......
.......
Beiträge: 566
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: Star Wars Episode IX

Beitragvon Cairyn » Sa 28. Jul 2018, 17:31

Darkside hat geschrieben:
Sa 28. Jul 2018, 16:39
Luke kommt als Machtgeist wieder und Han...leider nichts zu machen...Abspann und fertig...das ganze dauert dann knapp 7 Minuten und wir haben Frieden mit der neuen Trilogie ;-)
Awas, Harrison Ford lebt ja noch. Der kommt dann als lange verschollener Zwillingsbruder aus der corellianischen Unterwelt zurück - oder als Duplikat eines Paralleluniversums durch eine Träne im Raumzeitkontinuum*

* 100 SW-Punkte für jeden, der diesen unsäglichen Übersetzungsfehler zuordnen kann...

Außerdem hat Filoni ja jetzt diese
Spoiler:Versteckten Text anzeigen
Zeitreisen-Machtwelt
erfunden, deshalb kann man das alles sowieso wieder zurückdrehen.

Und Luke ist sowieso nicht tot, er hat sich mit einer neuen Machtfähigkeit nach Ilum teleportiert und fröstelt da ohne Robe vor sich hin (Hint: Sein Metallarm ist nicht auf Ahch-To geblieben!)

Leia dürfte da noch das größte Problem sein. Lucasfilm hat sich da ja schon weit aus dem Fenster gelehnt, sie nicht per Computer wiederzubeleben, sonst könnte man per DeepFake noch was machen...

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 1764
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: Star Wars Episode IX

Beitragvon titusillu » So 29. Jul 2018, 12:00

Vielleicht nutzt JJ die Chance um wieder 2-3 Dinge so "gerade" zu biegen dass sie wenigstens etwas mehr Sinn machen. Er hat immerhin ein paar Fäden in Ep7 gesponnen, die in 8 alle zerstört wurden / ignoriert wurden. Aber es wird eine Monsteraufgabe der wahrscheinlich kein Regisseur am Ende gerecht werden kann. Speziell Leia irgendwie einzubauen wird sicherlich haarig (und ich meine nicht ihre Frisuren). Dennoch, nach dem 8 für mich ein ziemliches Desaster war bin ich doch ein wenig auf 9 gespannt. Interessehalber.


Zurück zu „Mediathek“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste