Star Wars Anthology: Han Solo

Alles über Star Wars Bücher, Comics, Filme, Musik und Spiele etc.
Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 475
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: SOLO - A Star Wars Story ab 2018: Gerüchteküche & allgemeine Diskussion

Beitragvon Panzerfuchs » Fr 23. Feb 2018, 12:02

Ja, das stimmt. Wollte nur wissen, ob das bisher irgendwo erwähnt wird. Es geht ja um den Hauptteil des Films, so wie bei RO. 11-5 Jahre ist ja doch noch ein etwas größerer Zeitraum. Mann muss aber auch bedenken, dass Han in ANH höchstens Mitte 30 ist denke ich, so dass die Geschichte vielleicht spielt als er 25 ist. 5 Jahre wären wohl etwas kurz, zumindest was den Austausch der und das Gesicht des neuen Schauspielers betrifft. Der sieht für mich nach 25 aus. - Persönliche Meinung.
In dem Zusammenhang dürfte es aber interessant sein, ob man was über die Rebellion oder den allgemeinen Entwicklungszustand des Imperiums erfährt. Das würde zumindest mich sehr interessieren. :scratch: :mrgreen:

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11801
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon MasterFliessie » Fr 23. Feb 2018, 12:21

Hab diese Frage mal in den passenden Thread verschoben.
Geht ja dabei weniger um die Figuren zum Film, als um den Film selbst...
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5677
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon workhard » Di 13. Mär 2018, 11:17

...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
botrooper
_
_
Beiträge: 81
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 22:12
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon botrooper » Di 13. Mär 2018, 11:31

leider auch schon gesehen.... :cry: für mich sieht das sehr abgekupfert aus....

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1545
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon Vokoun » Di 13. Mär 2018, 16:24

Alles nur gestohlen und geraubt. Passt zu han solo 😁

Benutzeravatar
Sandman100
.......
.......
Beiträge: 441
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 10:49
Wohnort: Niederösterreich

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon Sandman100 » Di 13. Mär 2018, 19:29

Ärgerlich. Aber Werbung ist Werbung :-)
Suche:

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5247
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon Ronking » Di 13. Mär 2018, 21:01

Alles nur gestohlen und geraubt. Passt zu han solo 😁
Und schon hab ich die prinzen im ohr :-)

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8906
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon AlrikFassbauer » Sa 17. Mär 2018, 12:18

Oh, Mist, ich jetzt auch ! :D
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1545
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon Vokoun » Mo 9. Apr 2018, 05:54


kelejedi
......
......
Beiträge: 251
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 22:43

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon kelejedi » Mo 9. Apr 2018, 08:31

ich finde ihn GEIL!

Benutzeravatar
niffum73
........
........
Beiträge: 764
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 19:22
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon niffum73 » Mo 9. Apr 2018, 09:47

Hier auch auf Deutsch:

https://www.youtube.com/watch?v=u6ZePqbSy9Q

Geilomat :drunken:
Einen Wookiee ärgert man besser nicht!

Benutzeravatar
Bulkhead
.....
.....
Beiträge: 130
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 13:56
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon Bulkhead » Mo 9. Apr 2018, 09:57

Habe echt Hoffnung dass der Film richtig gut wird.

Han hat wieder ne andere Stimme, passt finde ich sogar noch besser.

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5677
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon workhard » Mo 9. Apr 2018, 11:05

Ich bin soooooooooooo gespannt...... Ich freue mich auf den Film. Jetzt darf ruhig endlich mal das Promoten beginnen!!!!
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1545
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon Vokoun » Mo 9. Apr 2018, 12:16

Ja freue mich auch riesig auf den Film

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5890
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon Darkside » Mo 9. Apr 2018, 12:34

Echt toller Trailer....! Ich freue mich wirklich riesig auf den neuen Film...!!!!! :drunken:
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Plastikheld
..........
..........
Beiträge: 3196
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon Plastikheld » Mo 9. Apr 2018, 14:00

Oha, der Trailer macht aber Spaß ... :D
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 475
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon Panzerfuchs » Mo 9. Apr 2018, 16:45

Geiler Trailer! Macht richtig Lust auf den Film! - Vielleicht sollte Disney weg von der Ursprungstrilogie und sich ehr solche "Spin-Off" Filme ausdenken! Die könnten ja auch eine eigne Serie oder sowas bilden! Vielleicht fahren damit alle besser! Aber bitte bitte bitte: Ich möchte niemals Tom Hanks in einem Star Wars Film sehen! Dann muss ich :puke: !
Hab mir mal Gedanken zum neuen Range-Trooper gemacht! Die Stiefel sehen nun für mich so aus, als ob die magnetisiert werden können um sich z.B. wie im Trailer auf dem Zug zu halten. Vielleicht können sie noch mehr, wie etwas Bergsteigen? Zum Pelzmantel hab ich auch mal überlegt. Der könnte tatsächlich eine normaler Kälteschutz sein, weil die Anzüge mit Heizaggregat erst ab TESB und TFA zu sehen sind. Da wir uns zeitlich davor befinden, gibt es diese Anzüge vielleicht noch nicht. - Die Anzüge der Spacemarines aus ROTS haben keinen solchen Rucksack mit Heizaggregat. Die haben normale Rucksäcke. - Daher könnte das durchaus sein.

Benutzeravatar
Last Believer
......
......
Beiträge: 205
Registriert: Do 14. Feb 2013, 21:59

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon Last Believer » Mo 9. Apr 2018, 18:00

Fett!

Tripod
........
........
Beiträge: 751
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon Tripod » Mo 9. Apr 2018, 19:02

Cooler Trailer … läßt hoffen … aber irgendwie ist mir der Typ zu wenig Schurke … nicht Harrisonhaft genug …

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5677
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon workhard » Mo 9. Apr 2018, 19:06

Cooler Trailer … läßt hoffen … aber irgendwie ist mir der Typ zu wenig Schurke … nicht Harrisonhaft genug …
.....mal sehen wie er da richtig Schurke wird....
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1545
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon Vokoun » Mo 9. Apr 2018, 19:38

Den wir lieben Ihn weil er ein Schurke ist

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5890
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon Darkside » Mo 9. Apr 2018, 20:46

Cooler Trailer … läßt hoffen … aber irgendwie ist mir der Typ zu wenig Schurke … nicht Harrisonhaft genug …
.....mal sehen wie er da richtig Schurke wird....
Ist ja noch jung, der Bursche...der wird schon der Han Solo werden, den wir kennen und lieben...den richtigen Umgang hat er ja, wenn man dem Trailer trauen kann... ;-)
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5247
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon Ronking » Mo 9. Apr 2018, 20:54

Der trailer kommt schon ganz gut. Han mit zu wenig charisma. Ich hoffe der schein trügt

Benutzeravatar
Opi Wan
.......
.......
Beiträge: 378
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:17

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon Opi Wan » Mo 9. Apr 2018, 22:09

Der Trailer hat mich überzeugt, ich bin schon auf den Film gespannt. Schlagt mich bitte nicht aber der junge Han erinnert mich an den jungen James T. Kirk. :)

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11801
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon MasterFliessie » Mo 9. Apr 2018, 22:51

Opi Wan:
Der Trailer hat mich überzeugt, ich bin schon auf den Film gespannt. Schlagt mich bitte nicht aber der junge Han erinnert mich an den jungen James T. Kirk. :)
Was ich charakterlich nicht für so weit hergeholt halte...
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5247
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon Ronking » Di 10. Apr 2018, 06:35

Wer oder was ist ein James T. Kirk?

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5890
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon Darkside » Di 10. Apr 2018, 09:14

Wer oder was ist ein James T. Kirk?
Der Legende nach irgendein Captain aus einem nicht kompatiblen Paralelluniversum ;-) diese Spezies ist aber für Star Wars Fans oftmals unsichtbar...:-)
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2218
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon BrainDrain » Di 10. Apr 2018, 09:28

Wer oder was ist ein James T. Kirk?
Ein Mann der gerne sein Shirt auszieht :mrgreen:
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1545
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon Vokoun » Di 10. Apr 2018, 12:16

Wer oder was ist ein James T. Kirk?
Niemand den Du kennen musst. Das ist Bäh :mrgreen:

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5247
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Star Wars Anthology: Han Solo

Beitragvon Ronking » Di 10. Apr 2018, 12:48

:-)


Zurück zu „Mediathek“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste