Star Wars Anthology: Rogue One

Alles über Star Wars Bücher, Comics, Filme, Musik und Spiele etc.
Cairyn
.......
.......
Beiträge: 506
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: Star Wars Anthology: Rogue One

Beitragvon Cairyn » Fr 3. Mär 2017, 01:44

Was ist den 4K?? … ich bin raus …
Die doppelte (bzw. flächenmäßig vierfache) Auflösung wie HD: 3840x2160 Pixel*. Auch als Ultra-HD bekannt.

*natürlich gibt's da wieder mal verschiedene Auffassungen, aber größenmäßig kommt das schon hin...

Benutzeravatar
Joonogor
.....
.....
Beiträge: 133
Registriert: Do 2. Aug 2012, 21:51
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: Star Wars Anthology: Rogue One

Beitragvon Joonogor » Do 23. Mär 2017, 16:52

Morgen geht es ja mit der Heimkinoauswertung in den USA los. Irgendjemand hat da wohl schon was vorher in die Finger bekommen und was Cooles gebastelt. Wer den Film noch nicht gesehen hat, sollte besser nicht draufdrücken... aber wer hat das schon...

https://vimeo.com/209263699

Tripod
........
........
Beiträge: 747
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: Star Wars Anthology: Rogue One

Beitragvon Tripod » Fr 24. Mär 2017, 00:47

Was ist den 4K?? … ich bin raus …
Die doppelte (bzw. flächenmäßig vierfache) Auflösung wie HD: 3840x2160 Pixel*. Auch als Ultra-HD bekannt.

*natürlich gibt's da wieder mal verschiedene Auffassungen, aber größenmäßig kommt das schon hin...

Da lob ich mir meinen Röhrenfernseher!

Cairyn
.......
.......
Beiträge: 506
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: Star Wars Anthology: Rogue One

Beitragvon Cairyn » Fr 24. Mär 2017, 01:04

Da lob ich mir meinen Röhrenfernseher!
Also HD ist schon nett. Grad in Animations- und Effektfilmen.

Darüber hinaus - ich glaube nicht, daß ich den Unterschied tatsächlich noch sehen würde, und ich sitze schon ungesund nahe an der Kiste...

Benutzeravatar
Wookie-Treiber
........
........
Beiträge: 931
Registriert: So 17. Apr 2011, 12:22

Re: Star Wars Anthology: Rogue One

Beitragvon Wookie-Treiber » Fr 24. Mär 2017, 01:58

Ist schon ein Highlight, wie Vader da wütet am Schluss von Rogue One. Ich freue mich auf die Blue Ray!

Benutzeravatar
CommanderCody212th
.........
.........
Beiträge: 1833
Registriert: Sa 2. Okt 2010, 22:51
Wohnort: Detmold (HQ der 212th / Strategieplanung)

Re: Star Wars Anthology: Rogue One

Beitragvon CommanderCody212th » Mi 5. Apr 2017, 20:12

Codys SW-Sammlung: Magie der Klone
viewtopic.php?f=22&t=8213


Codys Suchanfragen:
viewtopic.php?f=12&t=8192

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2274
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Star Wars Anthology: Rogue One

Beitragvon veers74 » Do 4. Mai 2017, 16:40

Hatte den Film gestern schon im Briefkasten, dann gleich zweimal geguckt.
Konnte ihn erst jetzt richtig genießen, hatte ihn nur einmal im Kino gesehen.
Großartiger Film.
Wie geil er EPIV nochmal aufwertet, den muß man dann direkt im Anschluß gucken.:drunken:

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Star Wars Anthology: Rogue One

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Do 4. Mai 2017, 17:28

RO gab es vorgestern bereits beim Netto. Konnte ihn
jedoch bis jetzt noch nicht schauen, da ersteinmal
der UCS Snowspeeder dran ist. Aber heute wird's
bestimmt was. Habe mit der Lütten zusammen sturm-
frei. :)
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5825
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Star Wars Anthology: Rogue One

Beitragvon Darkside » Do 4. Mai 2017, 19:19

RO gab es vorgestern bereits beim Netto. Konnte ihn
jedoch bis jetzt noch nicht schauen, da ersteinmal
der UCS Snowspeeder dran ist. Aber heute wird's
bestimmt was. Habe mit der Lütten zusammen sturm-
frei. :)

Du hast den Snowspeeder schon????? Den gibt es doch noch gar nicht in Deutschland, oder?

RO wird heute Abend geschaut....mit Star Wars Socken an ;-)
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5563
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Star Wars Anthology: Rogue One

Beitragvon workhard » Do 4. Mai 2017, 19:35

Yeah, ich habe ihn aus dem Pennymarkt, direkt heute früh um 7 Uhr vor der Arbeit, guter Kurs und jetzt erstmal auf die Couch :mrgreen:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der 6' Black Series Liebhaber :lol2:

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Star Wars Anthology: Rogue One

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Do 4. Mai 2017, 19:45

RO gab es vorgestern bereits beim Netto. Konnte ihn
jedoch bis jetzt noch nicht schauen, da ersteinmal
der UCS Snowspeeder dran ist. Aber heute wird's
bestimmt was. Habe mit der Lütten zusammen sturm-
frei. :)

Du hast den Snowspeeder schon????? Den gibt es doch noch gar nicht in Deutschland, oder?

RO wird heute Abend geschaut....mit Star Wars Socken an ;-)
Jip, den gibt es offiziell seit dem 29.4. im Legoshop für
angemeldete, also VIP :roll:, Kunden. Er war jedoch
schon am 28. ab 23:00 nochwas freigeschaltet. Dafür habe
ich allerdings den R2 im Polybag nicht...

Und gut das Du die Socken erwähnst! Muss mich auch noch
umziehen. :lol2:
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
Wookie-Treiber
........
........
Beiträge: 931
Registriert: So 17. Apr 2011, 12:22

Re: Star Wars Anthology: Rogue One

Beitragvon Wookie-Treiber » Sa 10. Jun 2017, 20:36

Ich bin wirklich froh, dass man (bis dato) in den Star Wars Filmen, das richtige Maß für den Einsatz von "Action" gefunden hat.
Denn wenn es so eskaliert, wie im Showdown von Guardians o.t. Galaxy 2 ", dann kann es mir den ganzen Film verderben.
Das kommt mir dann vor, wie ein durchgeknalltes, hyperaktives Videospiel, bei dem es nur noch wimmelt, explodiert und Chaos herrscht.
Ging mir auch so beim letzten Star Trek und bei Jupiter Ascending. Da kommt jedesmal das Gefühl auf: hoffentlich ist es bald vorbei...

Benutzeravatar
daimeon
.......
.......
Beiträge: 347
Registriert: Di 5. Okt 2004, 13:34
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Star Wars Anthology: Rogue One

Beitragvon daimeon » Do 13. Jul 2017, 10:56

Hab Rogue One auch gestern endlich ganz gesehen.
Ich hatte den schon im Kino gesehen, bin aber leider dank Extrem-Schlafmangel-ausgelöst-durch-Baby mittendrin für 20min weggepennt.
Toller Film. Schau ich heute direkt nochmal

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1502
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Star Wars Anthology: Rogue One

Beitragvon Vokoun » Fr 28. Jul 2017, 22:30

Hab Rogue One auch gestern endlich ganz gesehen.
Ich hatte den schon im Kino gesehen, bin aber leider dank Extrem-Schlafmangel-ausgelöst-durch-Baby mittendrin für 20min weggepennt.
Toller Film. Schau ich heute direkt nochmal
Jetzt erst :shock:

123killerbrei
.......
.......
Beiträge: 675
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:16
Wohnort: Köln

Re: Star Wars Anthology: Rogue One

Beitragvon 123killerbrei » Sa 29. Jul 2017, 13:51

Hab Rogue One auch gestern endlich ganz gesehen.
Ich hatte den schon im Kino gesehen, bin aber leider dank Extrem-Schlafmangel-ausgelöst-durch-Baby mittendrin für 20min weggepennt.
Toller Film. Schau ich heute direkt nochmal
Jetzt erst :shock:
Kleine/er Paderwan lässt den Meister einschlafen :lol2:

Ich habe es selbst ohne Schüler auch nur geschafft den Film auf Bluray in Etappen zu schauen. Die Dunkle Seite muss Kochprofies sehen....

Aber im Kino war ich wach!!! Dafür musste ich ständig aufs Kloh, und das war 4 Etagen unter mir das die anderen noch nicht fertig waren ( Neues Kino ).

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1502
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Star Wars Anthology: Rogue One

Beitragvon Vokoun » So 30. Jul 2017, 12:23

Da stelle ich mir echt die Frage was ist los mit euch, gut man muss ja nicht siebn mal ins kino aber spatestens bei erschienen der dvd sollte man den player qualmen lassen bis dem imperator schlecht wird....

böse jedis ihr seid

123killerbrei
.......
.......
Beiträge: 675
Registriert: So 1. Mär 2015, 16:16
Wohnort: Köln

Re: Star Wars Anthology: Rogue One

Beitragvon 123killerbrei » So 30. Jul 2017, 14:48

Da stelle ich mir echt die Frage was ist los mit euch, gut man muss ja nicht siebn mal ins kino aber spatestens bei erschienen der dvd sollte man den player qualmen lassen bis dem imperator schlecht wird....

böse jedis ihr seid
Nö, die neuen Filme sind ein schöner Fan Service aber wirklich lieben tu ich nur IV V VI.
Und außerdem bin ich nicht so der Kinogänger.

Außerdem habe ich auf Netflix genug zu schauen.

Benutzeravatar
Vokoun
.........
.........
Beiträge: 1502
Registriert: Do 24. Dez 2015, 16:27
Wohnort: Wuppertal

Re: Star Wars Anthology: Rogue One

Beitragvon Vokoun » Mo 31. Jul 2017, 13:17

Buhhhhhh ;-) :mrgreen:


Zurück zu „Mediathek“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste