Angebliche Blaster-Fehlproduktion

Alles über die Kenner/Hasbro Figuren Fahrzeuge Playsets, usw. von 1995-2000
Pigov
.
.
Beiträge: 3
Registriert: So 3. Jun 2012, 21:36

Angebliche Blaster-Fehlproduktion

Beitragvon Pigov » Mo 4. Jun 2012, 09:25

Hallo und guten Morgen ihrse,

Hab früher so ziemlich alles gekauft was ich mir irgendwie finanziell leisten konnte als kleiner Bub, hab daher ne recht beachtliche Sammlung an POTF2 und einigen Ep.1 Figuren. Allerdings natürlich ausgepackt und zum spielen benutzt, daher ist mir klar das ich auf keinerlei Reichtümern mehr Sitze. Werd die alle demnächst mal versuchen unter die Leute zu bringen. Hab mich hier schon kurz belesen, scheint so als bliebe mir nur der Flohmarkt, da mir das sonst keiner für überhaupt 2€ das Stück abkauft (richtig?)...

Wie dem auch sei... kaum hatte ich damals meinen ersten Rechner, wanderte mir Star Wars:Behind the Magic ins Haus (Wikis und ordentliche Sites gabs damals noch nicht wirklich :D). Ich kann nichtmehr ganz genau feststellen, ob ich es aus BtM hab, oder auf einer (heut unauffindbaren) Internetseite hab. Mein BtM liegt bei meinen Eltern, kann also gerade nicht nachschauen...

Eine der standard Han Solo figuren ( ich glaub der 1995er : Bild )
die ich besaß hatte einen "anderen" Blaster als eigentlich vorgesehen... nicht Schwarz und aus weichem biegsamen Gummi, sondern grün-/bläulich schimmerndes Schwarz aus steinhartem Hartplaste. Hab dann nachgelesen (vermutlich BtM) das dies eine Fehlproduktion sein sollte, extrem selten. Nochmal kurz geyahooed (googlen wäre damals ne lüge gewesen haha) und im Internet hat damals wirklich einer danach gesucht und wollte gut geld bezahlen.
Natürlich ist der Blaster auch eingepackt und niemand wird für so ein kleines 2 Gramm schweres Plastikteilchen groß Geld bezahlen. Aber mich würde gern mal interessieren ob irgendeiner von euch irgendetwas darüber weiß... kann ja auch sein es war eine Fehlinformation von BtM, weswegen im Zeitraum des Releases genau deswegen jemand im Internet gesucht hat ?
Ich find halt leiter GAR NIX mehr darüber und vermute schon das ich mir das alles nur Einbilde :D

Hat sonst noch jemand Tips wo man so eine Sammlung abstoßen könnte, außerhalb der üblichen verdächtigen?
Mit 1,50-2,00€ pro Figur und 4-5€ pro Schiff (T-16...T47 z.b.) wäre ich ja schon übermäßig zufrieden (träumerei?)
Danke :)

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10749
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Re: Angebliche Blaster-Fehlproduktion

Beitragvon Lafos » Mo 4. Jun 2012, 10:30

Hat sonst noch jemand Tips wo man so eine Sammlung abstoßen könnte, außerhalb der üblichen verdächtigen?
Mit 1,50-2,00€ pro Figur und 4-5€ pro Schiff (T-16...T47 z.b.) wäre ich ja schon übermäßig zufrieden (träumerei?)
Danke :)
Einfach hier mit Preisvorstellungen einzeln oder im Paket anbieten:

viewforum.php?f=12

Benutzeravatar
guanabatz
..........
..........
Beiträge: 3786
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 00:33
Wohnort: Siegen

Re: Angebliche Blaster-Fehlproduktion

Beitragvon guanabatz » Mo 4. Jun 2012, 12:17

Hat sonst noch jemand Tips wo man so eine Sammlung abstoßen könnte, außerhalb der üblichen verdächtigen?
Mit 1,50-2,00€ pro Figur und 4-5€ pro Schiff (T-16...T47 z.b.) wäre ich ja schon übermäßig zufrieden (träumerei?)
Danke :)
Wie du schon richtig erkannt hast, sind die POTF2 im Preis alle auf echte Flohmarktpreise gepurzelt, sprich 1€.

Auf einem echten Flohmarkt "Grabbelkiste" hinstellen, dort wirst du den "Kram" los.

Übers Internet lohnt schon fast der Aufwand nicht, mit Bilder einstellen ectpp.

LG GuAnA
We need: A BIG XXL Y-Wing Fighter [Die Hoffnung stirbt zuletzt]....and never again Leukemia.

Pigov
.
.
Beiträge: 3
Registriert: So 3. Jun 2012, 21:36

Re: Angebliche Blaster-Fehlproduktion

Beitragvon Pigov » Mo 4. Jun 2012, 12:43

Schonmal danke soweit :) Werd trotzdem mal ne liste zusammenstellen wenn ich wieder in der heimat bin.

Zur eigentlichen thematik, dem blaster, weiß scheinbar keiner was bis jetzt :D

Benutzeravatar
guanabatz
..........
..........
Beiträge: 3786
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 00:33
Wohnort: Siegen

Re: Angebliche Blaster-Fehlproduktion

Beitragvon guanabatz » Mo 4. Jun 2012, 12:57

....und im Internet hat damals wirklich einer danach gesucht und wollte gut geld bezahlen.
Mag sein das ich falsch liege, aber wenn ich deine Frage richtig deute, möchtest du jetzt wissen ob du mehr Geld für diese unbekannte Neo-Vari bekommen könntest? Antwort: Nein. 8)

LG GuAnA
We need: A BIG XXL Y-Wing Fighter [Die Hoffnung stirbt zuletzt]....and never again Leukemia.

Pigov
.
.
Beiträge: 3
Registriert: So 3. Jun 2012, 21:36

Re: Angebliche Blaster-Fehlproduktion

Beitragvon Pigov » Mo 4. Jun 2012, 18:28

wie schon beschrieben: war mir schon klar :D

ich will nur unheimlich gern wissen ob ich wirklich ein 1outof10000000 hab, oder nur nem myth auf den leim gegangen bin ^^

Benutzeravatar
guanabatz
..........
..........
Beiträge: 3786
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 00:33
Wohnort: Siegen

Re: Angebliche Blaster-Fehlproduktion

Beitragvon guanabatz » Mi 6. Jun 2012, 16:01

:dontknow:
We need: A BIG XXL Y-Wing Fighter [Die Hoffnung stirbt zuletzt]....and never again Leukemia.

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3647
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: Angebliche Blaster-Fehlproduktion

Beitragvon Schmendrik » Mi 6. Jun 2012, 22:17

Varis und Produktionsfehler findest du hier:

http://www.potf2.com/potj/masterlists.asp?sort=10111

In der Liste habe ich auf die schnelle nichts gefunden. Vielleicht bekommst du aber im zugehörigen Forum Infos.


Zurück zu „Power of the Force 2 (POTF2, SOTE, Expanded Universe)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast