Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Alles über die Kenner/Hasbro Figuren Fahrzeuge Playsets, usw. von 1995-2000
Benutzeravatar
Eisi
.......
.......
Beiträge: 361
Registriert: Sa 11. Feb 2012, 02:01
Wohnort: Feuchtwangen/Franken

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon Eisi » Do 1. Sep 2016, 15:40

Du hast das Tatooine Display oder? Also nicht das mit dem X-Wing und Snowspeeder?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ja, das große mit den zwei Dewbacks und Jabba :lol2:

und das restauriere ich gerade anständig :)
..bräuchte halt ein Bild wie die Figuren richtig stehen, da bei dem soweit ich das sehe nämlich auch schon mal mit Heißkleber bei verschiedenen Figuren nach geklebt wurde :shock:

LG Eisi
Müsste mal nach anständigen Bildern suchen! Also wie gesagt, die andere Version des Displays habe ich ja' meine aber auch, dass ich Bildes des Tatooine Displays irgendwo habe :-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ja, wäre echt super wenn du da Bilder hättest....ich finde einfach nichts im Netz :shock:
...hab dir auch schon deswegen ne Mail geschickt :-)

LG eisi

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4882
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon Biker Scout » Do 1. Sep 2016, 15:45

Eisi, habe Deine Mail schon gesehen ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Eisi
.......
.......
Beiträge: 361
Registriert: Sa 11. Feb 2012, 02:01
Wohnort: Feuchtwangen/Franken

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon Eisi » Sa 3. Sep 2016, 10:54

Hallo

Einige werden es mitbekommen haben das ich mir ein Dewback/Jabba Werbediorama gekauft habe das nicht so toll in Schuß war, ich aber trotzdem nicht wiederstehen konnte es mir für den astronomischen Preis von 400 (!!!) Euro zu kaufen :-)

So dele ich habe das Kenner Verkaufs.- Ausstellungsdiorama von Kenner jetzt komplett gereinigt und es erstrahlt in neuem Glanze und schaut einfach jetzt sau geil aus :-) :-)

Die Figuren wurden damals vom "Erbauer" alle mit Heißkleber befestigt, teilweise aber auch schon lose da der Kleber nach den Jahren nicht mehr gehalten hat und bei einigen Figuren der 2. Besitzer nachgebessert hatte !
( wobei ich nicht genau sagen kann durch wieviele Hände das Teil gegangen ist : Gebrüder Bären und Angelo Zanin sind mir bekannt )
Sogar die Waffen wurden damals mit Heißkleber angepappt :-(

Ich habe jetzt fast alle Figuren mit kleinen Schräubchen von unten befestigt, außer die Jawas und den R2, da der Heißkleber die Figuren nicht loslässt und ich nur das Diorama bzw. den Sand beschädigen würde wenn ich sie runter reisse :-(

Sogar das Dewback wurde komplett mit Heißkleber bearbeitet das er das Maul offen lässt, aber auch diese Figur wurde von mir so gelassen (s.Foto)

Ich muss sagen das das damals echt Schwachmaaten waren die diese Dioramen mit Figuren bestückt haben...

Ich habe das Verkaufsdiorama nach der "Reinigung" wieder genau so bestückt, anhand der Heißkleber Fußabdrücke wars ja auch kein Problem ;-)
Bin mir zu 100% sicher das alle Figuren dabei sind, so wies damals bestückt wurde....denn sonst wären weitere Heißkleber Fußabdrücke zu sehen !

Nur bei den Waffen war ich mir nicht sicher was bei der "ersten Bestückung" dabei waren da einige Figuren zwar Heißkleber in den Finger waren aber leider keine Waffe mehr ! Also habe ich alle Figuren mit Waffen bestückt wie sie im Blister über die Ladentheke sind :-)

Bei den Fotos fehlt noch die Plexiglashaube, da der Sekundenkleber noch ausstinken muß und für die Fotos das Plexiglas eh nur gespiegelt hätte ;-)
Dateianhänge
Umbau 3 005.jpg
Verkaufsdio Kenner 006.jpg

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 2063
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon Luke Starkiller » Sa 3. Sep 2016, 12:00

Sehr schönes Dio! Zum Glück hast Du ja bald noch mehr Ausstellungsfläche zur Verfügung.
Würde aber auch gerne sehen, wie edel das Teil mit der Plexiglashaube aussieht. :thumbright:

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4882
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon Biker Scout » Sa 3. Sep 2016, 13:18

Sehr schönes Dio! Zum Glück hast Du ja bald noch mehr Ausstellungsfläche zur Verfügung.
Würde aber auch gerne sehen, wie edel das Teil mit der Plexiglashaube aussieht. :thumbright:
Matthias, Du weißt doch, wie das Teil mit Haube aussieht von meinem Stück ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Luke Starkiller
.........
.........
Beiträge: 2063
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 18:20
Wohnort: Dortmund

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon Luke Starkiller » Sa 3. Sep 2016, 13:29

Sehr schönes Dio! Zum Glück hast Du ja bald noch mehr Ausstellungsfläche zur Verfügung.
Würde aber auch gerne sehen, wie edel das Teil mit der Plexiglashaube aussieht. :thumbright:
Matthias, Du weißt doch, wie das Teil mit Haube aussieht von meinem Stück ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Kann mich morgens manchmal kaum noch an das Gesicht im Spiegel erinnern, von daher wäre eine fotografische Gedächtnisauffrischung schön. ;-)

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 1718
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon titusillu » Sa 3. Sep 2016, 18:07

Hallo

Einige werden es mitbekommen haben das ich mir ein Dewback/Jabba Werbediorama gekauft habe das nicht so toll in Schuß war, ich aber trotzdem nicht wiederstehen konnte es mir für den astronomischen Preis von 400 (!!!) Euro zu kaufen :-)

;-)
Man kennst das Diorama ja schon seit vielen Jahren aber ich schau es mir immer wieder gerne an!!! Glückwunsch zu dem Teil! Und sowas selber wieder in den Urzustand zu versetzen, das macht doch richtig Spaß, oder!?! Toll!!!

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4882
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon Biker Scout » Sa 3. Sep 2016, 19:46

@ Eisi: ;-)

Bild

Bild

Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Eisi
.......
.......
Beiträge: 361
Registriert: Sa 11. Feb 2012, 02:01
Wohnort: Feuchtwangen/Franken

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon Eisi » So 4. Sep 2016, 11:03

Danke Kevin fürs hochladen :-)

Sind die Figuren und Raumschiffe in deinem Werbediorama von unten verschraubt, oder mit Heißkleber festgemacht ?

Ich wenn jetzt deins mit meinem vergleiche (s.meine Fotos) ist lediglich der Luke(Farmboy) an einer anderen Stelle befestigt und meines hat noch nen Kenner Aufkleber rechts in der Mitte auf der Plexiglasfrontscheibe.

LG Eisi
Dateianhänge
Verkaufsdio Kenner 010.jpg
Verkaufsdio Kenner 009.jpg

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4882
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon Biker Scout » So 4. Sep 2016, 13:11

Meine sind festgeschraubt ;-) und ich habe auch einen Kenner Aufkleber (beim X-Wing)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
MeisterJedi95
_
_
Beiträge: 81
Registriert: Do 1. Sep 2016, 17:01
Wohnort: Freiburg

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon MeisterJedi95 » Mo 5. Sep 2016, 18:33

Hast du die Blaster schon mit Sekundenkleber angeklebt? Wenn nicht, dann rate ich dringlichst davon ab! :obacht: Als alter Plastikmodellbauhase weiß ich, teilweise schon durch eigene schmerzliche Erfahrung, dass die Dämpfe des Sekundenklebers auf Dauer die Klarsichtteile zum Anlaufen bringen! Benutze hier lieber ganz vorsichtig und sparsam den Clear Kontakt Kleber von Revell. Dann bist du auf der sicheren Seite. Wäre schade um den wahnsinnig tollen, und ja wie oben schon geschrieben nicht ganz häufig vorkommenden Schaukasten! ;-)

Grüße
Tobi
"Anakin, meine Loyalität gilt der Republik, der Demokratie!"

Meister Jedis Modellbau zu sehen unter M.Munster bei Modellbaugilde.de: http://www.modellbaugilde.de

Benutzeravatar
Eisi
.......
.......
Beiträge: 361
Registriert: Sa 11. Feb 2012, 02:01
Wohnort: Feuchtwangen/Franken

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon Eisi » Mo 5. Sep 2016, 23:12

Hast du die Blaster schon mit Sekundenkleber angeklebt? Wenn nicht, dann rate ich dringlichst davon ab! :obacht: Als alter Plastikmodellbauhase weiß ich, teilweise schon durch eigene schmerzliche Erfahrung, dass die Dämpfe des Sekundenklebers auf Dauer die Klarsichtteile zum Anlaufen bringen! Benutze hier lieber ganz vorsichtig und sparsam den Clear Kontakt Kleber von Revell. Dann bist du auf der sicheren Seite. Wäre schade um den wahnsinnig tollen, und ja wie oben schon geschrieben nicht ganz häufig vorkommenden Schaukasten! ;-)

Grüße
Tobi
Mist, zu spät !

....wie lange dauert das in der Regel bis der Sekundenkleber ausdampft ?

LG Eisi

Benutzeravatar
MeisterJedi95
_
_
Beiträge: 81
Registriert: Do 1. Sep 2016, 17:01
Wohnort: Freiburg

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon MeisterJedi95 » Di 6. Sep 2016, 17:35

So genau kannst du das nie sagen. Ich habe einen T-34 gebaut, da ist 2 Jahre lang gar nichts passiert und von einem Tag auf den anderen (warmer Sommer) wurde der Scheinwerfer milchig weiß. Und ich hatte nur Photoätzteile mit Sekundenkleber an den Panzer geklebt! Auf Nachfrage bei einem Modellbaukollegen hat er mir dass dann erklärt, war mir damals auch neu. Bis dato dachte ich immer, das nur Stellen anlaufen die in unmittelbare Berührung mit SekKleber kommen.
Ich denke, Komponenten die hier mit rein spielen sind Wärmeentwicklung und die chemische Zusammensetzung des Klebers. Am sichersten fährst du mit einem Lösungsmittelfreien Kleber. Hab hier mal ne Diskussion dazu verlinkt, da werden ein paar Tops und ein paar Flops genannt.
Guckst du: http://modellboard.net/index.php?topic=9419.0
Vielleicht erübrigt sich ja aber auch meine Panikmache und du hast nen Lösungsmittelfreien Kleber genommen.
Wenn du Glück hast passiert nichts, wenn du Pech hast, kannst du jetzt nichts mehr dagegen tun wenn du doch einen mit erwischt hast.
Bei kleinen Klarsichtteilen gibt es die Möglichkeit diese vorher mit Glanzlack zu brushen, das verhindert das Anlaufen. Bei einer so großen Klarsichtscheibe sehe ich da aber Probleme.
An deiner Stelle würde ich das ganze jetzt erstmal eine Wochen ausdampfen lassen und halt danach vielleicht nicht direkt in die Sonne stellen (was du vermutlich sowieso wegen dem Ausbleichen nicht tun wirst).
Kopf hoch, bis jetzt ist ja noch nichts angelaufen!

Grüße
Tobi
"Anakin, meine Loyalität gilt der Republik, der Demokratie!"

Meister Jedis Modellbau zu sehen unter M.Munster bei Modellbaugilde.de: http://www.modellbaugilde.de

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 1718
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon titusillu » Mi 7. Sep 2016, 11:26

Meine sind festgeschraubt ;-) und ich habe auch einen Kenner Aufkleber (beim X-Wing)
Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Also rein vom "dramatischen" Effekt des Schaukastens macht ja es eigentlich mehr Sinn dass Vader und Luke die Säbel kreuzen (bei Kevin) als dass Vader vor Luke wegläuft (Eisi) oder? UND ich hab sicherheitshalber noch in meinen Bilderordner gespechtet und das Display (von einem dritten, der es angeblich damals direkt von Hasbro bekommen hat) zeigt auch die beiden beim "Prügeln" ... sorry dass ich erst jetzt diese Info bringe ist aber hoffentlich noch nützlich.

Benutzeravatar
Katarn
........
........
Beiträge: 1213
Registriert: Sa 27. Aug 2011, 18:17

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon Katarn » Do 8. Sep 2016, 07:53

Also bei meinem kreuzen die beiden auch die Lichtschwerter und die Figuren sind von unten festgeschraubt. Hoffe mal das hift euch weiter.
Dateianhänge
2013-11-09%20POTF2-Display.jpg
Katarn präsentiert - Äras of Star Wars: http://www.lichtgeschwindigkeit.de/view ... 22&t=11998

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4882
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon Biker Scout » Do 8. Sep 2016, 08:15

Ahhh...jetzt kommen alle mal mit ihrem Display raus ;-) würde mich mal interessieren, wie viele hier im Forum im Besitz dieses Schaukastens sind :-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Protocoldroid
........
........
Beiträge: 757
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 19:39
Wohnort: BI - Die Stadt, die es nicht gibt.

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon Protocoldroid » Do 8. Sep 2016, 16:27

Ich hab auch eins. Steht aber verpackt im Keller.

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4882
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon Biker Scout » Do 8. Sep 2016, 17:53

Ich hab auch eins. Steht aber verpackt im Keller.
Da ist es aber zu schade ;-) willst Du nicht verkaufen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2224
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon BrainDrain » Do 8. Sep 2016, 18:09

Ich hatte das Display mit dem X-Wing auch mal. Gab es damals ganz normal über den Großhändler zu bestellen (entweder war's über Gebr. Bähren oder Universal Cards und ich glaube nur 1 pro Händler). Habe es dann aber an einen Familienvater verkauft, weil ich nicht wußte wohin damit. ICH IDIOT!!
Der wollte das Teil auseinander nehmen, damit der Sohnemann damit spielen kann.
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4882
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon Biker Scout » Do 8. Sep 2016, 18:19

Ich hatte das Display mit dem X-Wing auch mal. Gab es damals ganz normal über den Großhändler zu bestellen (entweder war's über Gebr. Bähren oder Universal Cards und ich glaube nur 1 pro Händler). Habe es dann aber an einen Familienvater verkauft, weil ich nicht wußte wohin damit. ICH IDIOT!!
Der wollte das Teil auseinander nehmen, damit der Sohnemann damit spielen kann.
Das ist natürlich sehr ärgerlich!! Zumal die PotF2 Reihe im Moment immer beliebter wird bei Sammlern :drunken: :D
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5721
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon workhard » Do 8. Sep 2016, 19:16

Ich hatte das Display mit dem X-Wing auch mal. Gab es damals ganz normal über den Großhändler zu bestellen (entweder war's über Gebr. Bähren oder Universal Cards und ich glaube nur 1 pro Händler). Habe es dann aber an einen Familienvater verkauft, weil ich nicht wußte wohin damit. ICH IDIOT!!
Der wollte das Teil auseinander nehmen, damit der Sohnemann damit spielen kann.

:? .. .nein :shock: ...d'oh
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Eisi
.......
.......
Beiträge: 361
Registriert: Sa 11. Feb 2012, 02:01
Wohnort: Feuchtwangen/Franken

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon Eisi » Fr 9. Sep 2016, 01:56

Also bei meinem kreuzen die beiden auch die Lichtschwerter und die Figuren sind von unten festgeschraubt. Hoffe mal das hift euch weiter.
Ja es hilft mir weiter...danke für die Infos.....nämlich an der Stelle wo bei allen der Vader steht, ist bei mir auch ne Schraube :D (halt nur ohne Vader Figur)
Werde das demnächst einfach ändern und schon ist alles so wies sein soll :lol2:

LG eisi

Benutzeravatar
Bubba
.....
.....
Beiträge: 105
Registriert: Fr 11. Nov 2011, 22:03

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon Bubba » Fr 9. Sep 2016, 03:39

Hab auch so ein Teil bei mir rumstehen :D

Benutzeravatar
Eisi
.......
.......
Beiträge: 361
Registriert: Sa 11. Feb 2012, 02:01
Wohnort: Feuchtwangen/Franken

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon Eisi » So 16. Okt 2016, 22:33

Hi

War ja jetzt erst vor kurzem in den USA und habe bei Target dieses Teil entdeckt :-)
....gibt's diese auch bei uns ?

LG Eisi
Dateianhänge
USA2016 183.jpg
USA2016 182.jpg

Benutzeravatar
Biker Scout
..........
..........
Beiträge: 4882
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon Biker Scout » So 16. Okt 2016, 23:04

Noch nie gesehen! Gab es bei uns nicht :-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
BoenKenobi
.......
.......
Beiträge: 682
Registriert: Di 15. Nov 2011, 00:29
Wohnort: Berlin

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon BoenKenobi » So 16. Okt 2016, 23:44

Das Bedienteil dürfte zu einem großen AT-ACT gehören, dass oben auf dem Verkaufsregal angebracht ist. Habe Videos aus USA vom Force Friday diesen Jahres gesehen, wo mit dem Bedienteil rumgespielt wurde... das übergroße AT-ACT auf dem Regal mach dann Sounds, Bewegungen... und NEIN... in Deutschland habe ich es (bis jetzt) auch noch nicht gesehen...

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 1718
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon titusillu » Mi 28. Jun 2017, 15:42

So - nach Jahr und Tag ist es mir gelungen unlängst auch ein PotF2 Shop Display zu bekommen. Leider war es in keinem besonderen Zustand, aber mit Gedult und Spucke habe ich es in den letzten Tagen in den Urzustand versetzt.
Hier also auch mein Senf zum Thread auch wenn ziemlich klar ist wie das Teil aussieht.

ABER: ich hab am Ende Bilder der Luke Figur angehängt. Meine ist doch farblich etwas anders, und verfärbt sieht das nicht aus (weil überall gleichmässig: Haare grau statt braun, Gürtel deutlich dunkler, Hose grau statt beige, und Stiegel / Stulpen Türkisblau statt Olivgrün ...), aber was weiss ich. Schaut mal. Wenn mich mein Augenlicht nicht trügt scheint Eisi auch einen (ähnlichen?) Luke zu haben. Wer ein Display hat kann das ja vielleicht mal mit "seinem" Luke vergleichen. Von einer PotF2 Luke Farbvariante hab ich allerdings noch nie gehört. Ist auch definitiv nicht nachträglich bemalt. Zumindest interessant :drunken:

Einmal mit einmal ohne Deckel, und weils noch niemand gemacht hat, ausserdem von unten. LOL.

Bild

Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
Eisi
.......
.......
Beiträge: 361
Registriert: Sa 11. Feb 2012, 02:01
Wohnort: Feuchtwangen/Franken

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon Eisi » Mi 28. Jun 2017, 16:45

Hi Servus

Ich habe den gleichen Luke mit den hellblauen Stiefeln in meinem Display :-)
Mein Set ist von nem Freund, woher er das hatte weis ich nicht!

So weit ich weis hat Kevin noch ein OVP, quasi mit dem passenden Händler bzw. Hasbro/Kenner Kartong dazu :-)

Hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.....ich finde die beiden Sets eh mega :-)

LG Eisi

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 1718
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon titusillu » Mi 28. Jun 2017, 17:07

Hi Servus

Ich habe den gleichen Luke mit den hellblauen Stiefeln in meinem Display :-)
Mein Set ist von nem Freund, woher er das hatte weis ich nicht!

So weit ich weis hat Kevin noch ein OVP, quasi mit dem passenden Händler bzw. Hasbro/Kenner Kartong dazu :-)

Hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.....ich finde die beiden Sets eh mega :-)

LG Eisi
Hey Eisi, vielen Dank für die fixe Antwort. Haben wir dann beide eine identisch verfärbte / ausgeblichene Figur, oder einen Error? Von einer Variante kann man wohl nicht sprechen wenn seit ... 22 Jahren noch niemand über diese Farbversion gestolpert ist ... !?! Strange ...
Könntest Du vielleicht bei Gelegenheit auch noch ein Bild, am besten auch mit einem regulären Luke, posten? Wäre ja ein dicker Hund ... :drunken:

Benutzeravatar
Eisi
.......
.......
Beiträge: 361
Registriert: Sa 11. Feb 2012, 02:01
Wohnort: Feuchtwangen/Franken

Re: Laden Display´s, Store Display´s ab den 90ern. Was gab es?

Beitragvon Eisi » Mi 28. Jun 2017, 17:35

Bitte schööööön :
Dateianhänge
Ladendisplay 001.jpg
Ladendisplay 001.jpg (42.54 KiB) 2065 mal betrachtet


Zurück zu „Power of the Force 2 (POTF2, SOTE, Expanded Universe)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste