Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Diskussionen über andere Serien usw. (MotU, Captain Future, Indiana Jones, StarTrek, G. I. Joe, Actionforce, Playmobil etc.)
Benutzeravatar
Balian
.......
.......
Beiträge: 414
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 07:37
Wohnort: Saarbrücken

Re: Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Beitragvon Balian » Mo 27. Jun 2016, 21:54

Schon was neues bekannt von der Reliant? Und ist bekannt wann der TNG Phaser rauskommt?

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2249
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Beitragvon BrainDrain » Mo 27. Jun 2016, 22:16

Reliant wohl nicht mehr dieses Jahr, Phaser vielleicht Ende dieses/Anfang nächsten Jahres.
Näheres wird vielleicht nach der SDCC bekannt.
TOS Romulan Warbird soll Mitte/Ende September kommen.
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
Balian
.......
.......
Beiträge: 414
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 07:37
Wohnort: Saarbrücken

Re: Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Beitragvon Balian » Mo 27. Jun 2016, 23:23

Danke für die schnelle Antwort!
Hab dieses Jahr auch nicht mit der Reliant gerechnet! Dachte halt nur, gäbe paar neue Infos dazu.

Benutzeravatar
Balian
.......
.......
Beiträge: 414
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 07:37
Wohnort: Saarbrücken

Re: Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Beitragvon Balian » Di 28. Jun 2016, 12:40

Sollte eigentlich nicht ne neue Ente D rauskommen? Vllt hab ich es auch verpennt!

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3032
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Beitragvon darthmokki » Di 28. Jun 2016, 19:14

Ob da überhaupt noch eine Reliant kommt? Würde mir eine Voyager oder Defiant wünschen ...
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2249
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Beitragvon BrainDrain » Di 28. Jun 2016, 19:24

Die Reliant kommt definitiv, zu mindestens laut dem letzten Q/A.
Voyager & Defiant wohl erstmal nicht, werden aber jedes mal angefragt.
Im Prinzip finde ich die Erscheinungsweise nur 2 Schiffe pro Jahr (+ Rereleases) eigentlich recht gut.
Lieber weniger und gute Qualität, als Massen und die Qualität leidet.
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3032
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Beitragvon darthmokki » Di 28. Jun 2016, 20:03

was kam denn dieses Jahr schon / noch? Hab ich echt verpasst...
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2249
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Beitragvon BrainDrain » Di 28. Jun 2016, 20:08

Enterprise NX-01. Und zwar nicht nur Rerelease sondern verbessert.
Mehr Sounds, bessere Lichteffekte und die Warpgondeln sind im Gegensatz zum ersten Modell diesmal fest verbaut.
Angeblich haben sie auch noch was zum 50th Anniversary vor, mal abwarten.
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3032
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Beitragvon darthmokki » Do 30. Jun 2016, 18:46

Enterprise NX-01. Und zwar nicht nur Rerelease sondern verbessert.
Mehr Sounds, bessere Lichteffekte und die Warpgondeln sind im Gegensatz zum ersten Modell diesmal fest verbaut.
Angeblich haben sie auch noch was zum 50th Anniversary vor, mal abwarten.
wann ist das 50. ? Klingt schon mal Interessant 8)
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11923
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Beitragvon MasterFliessie » Do 30. Jun 2016, 19:24

wann ist das 50. ? [...]
Eigentlich schon dieses Jahr, wenn sie aber genau nach dem Erstaustrahlungsdatum der Klassik Serie (in den USA) gehen, dann erst ab September:

https://www.google.de/#q=star+trek+erstausstrahlung
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2249
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Beitragvon BrainDrain » Do 30. Jun 2016, 19:43

Ja, Jubiläum ist dieses Jahr. CBS hat die offiziellen Feierlichkeiten vom 03-07.08.2016 datiert. Aber, wie MasterFliessie schon schrieb, eigentlich erst am 08.09. (Erstaustrahlung von "The Man Trap")
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3032
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Beitragvon darthmokki » Fr 1. Jul 2016, 20:47

das ist aber nicht besonders verbreitet worden, oder? Ich meine ein Jubi mit 50 ist doch schon ein Ereigniss, dafür hört man wenig...
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
Balian
.......
.......
Beiträge: 414
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 07:37
Wohnort: Saarbrücken

Re: Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Beitragvon Balian » Sa 9. Jul 2016, 10:48

Gestern ist die neue NX-01 gekommen. Kann nur sagen...absolut Top. Vom Licht und Sound eine wesentlich Verbesserung zum Vorgängermodell, genauso auch die Bemalung.
Dickes Plus: Das Modell besitzt eine Standlichtfunktion, Wahlweise mit oder ohne Hintergrundgeräusche.
Einziges Manko, der Deflektor ist schief, war bei meiner alten NX auch schon so.
Hab mal ein Vergleichsbild angehängt.
Links alt, rechts neu
Dateianhänge
image.jpeg

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2249
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Beitragvon BrainDrain » Mo 11. Jul 2016, 12:49

Danke für's zeigen Balian. Ich war zu faul den Vergleich zu machen :mrgreen:
News:
Bild
"SDCC 2016 STAR TREK GOLD USS ENTERPRISE NCC-1701-A SHIP
Gentlemen, we’re home! DST returns to Comic-Con with a special product celebrating the 50th anniversary of Star Trek! This gold edition of the U.S.S. Enterprise-A, from the feature films, features all of the classic lights and sounds of the original release, but with a highly limited gold finish. Play back dialogue from Star Trek IV, V and VI with the push of a button, including lines from Kirk, Spock, McCoy, Chekov, Uhura and Scotty, as well as sound effects and light effects! Runs on three AAA batteries (included) and comes with a display stand.
$65, Limited to 300 pieces"
Quelle: http://www.artasylum.com/2016/07/diamon ... xclusives/
Schade, nur 300 Stück :( . Die goldene A hätte sich gut neben meiner goldenen D von Playmates gemacht
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5769
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Beitragvon workhard » Mo 11. Jul 2016, 16:00

Danke für's zeigen Balian. Ich war zu faul den Vergleich zu machen :mrgreen:
News:
Bild
"SDCC 2016 STAR TREK GOLD USS ENTERPRISE NCC-1701-A SHIP
Gentlemen, we’re home! DST returns to Comic-Con with a special product celebrating the 50th anniversary of Star Trek! This gold edition of the U.S.S. Enterprise-A, from the feature films, features all of the classic lights and sounds of the original release, but with a highly limited gold finish. Play back dialogue from Star Trek IV, V and VI with the push of a button, including lines from Kirk, Spock, McCoy, Chekov, Uhura and Scotty, as well as sound effects and light effects! Runs on three AAA batteries (included) and comes with a display stand.
$65, Limited to 300 pieces"
Quelle: http://www.artasylum.com/2016/07/diamon ... xclusives/
Schade, nur 300 Stück :( . Die goldene A hätte sich gut neben meiner goldenen D von Playmates gemacht

Hättest du denn überhaupt Platz dafür? :lol2:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
darthmokki
..........
..........
Beiträge: 3032
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Re: Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Beitragvon darthmokki » Mo 11. Jul 2016, 19:44

ich mag die Modelle, aber in Gold ist jetzt nicht "meins" ...
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
Balian
.......
.......
Beiträge: 414
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 07:37
Wohnort: Saarbrücken

Re: Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Beitragvon Balian » Mo 11. Jul 2016, 20:20

Ist jetzt auch nicht so mein Ding!

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2249
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Beitragvon BrainDrain » Di 12. Jul 2016, 08:30

Hättest du denn überhaupt Platz dafür? :lol2:
Na klar, jetzt wo von Hasbro nur nur "Nerv" Raumschiffe kommen ist noch reichlich Platz an meinen Decken im Haus & Laden ;-)
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

MalteK
.......
.......
Beiträge: 345
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 20:22

Re: Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Beitragvon MalteK » Do 18. Aug 2016, 00:37

Moin,

ich bin an eine gebrauchte Enterprise D gekommen und es ist die "erste"(?) Version, bei der die Fensterbemalung am Hals/Nacken des Schiffes fehlt. Es gab wohl ein Angebot von DST/AA, bei der man sich Sticker bestellen konnte, um die Fenster quasi selbst aufzukleben.

Leider hat mir DST nach Anfrage mitgeteilt, dass sie die Sticker nicht mehr haben und versenden.

Hat jemand von euch evtl. auch die fehlerhafte Enterprise D gehabt und Sticker übrig, die ich kaufen könnte?

So wie unten im Anhang sahen die aus:
Dateianhänge
decalstickers.jpg

Benutzeravatar
Balian
.......
.......
Beiträge: 414
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 07:37
Wohnort: Saarbrücken

Re: Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Beitragvon Balian » Do 2. Aug 2018, 23:52

Uiii lang nix mehr passiert hier ;-)
Da googelt man bissl rum um zu schauen wie es mit der Reliant vorangeht und findet das, auch megaa. :drunken:

https://trekmovie.com/2018/07/19/sdcc18 ... k-figures/

Benutzeravatar
BrainDrain
.........
.........
Beiträge: 2249
Registriert: So 9. Jan 2011, 17:48
Wohnort: Herborn
Kontaktdaten:

Re: Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Beitragvon BrainDrain » Fr 3. Aug 2018, 08:55

Oh, die 1701-C. Cool.
Erst wenn der letzte Spielwarenhändler, der letzte Comic-& Collectorshop geschlossen hat, werdet Ihr merken, dass Drogerien, Supermärkte & Konsorten kein Spielwarenfachhandel sind.

Benutzeravatar
Balian
.......
.......
Beiträge: 414
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 07:37
Wohnort: Saarbrücken

Re: Star Trek Diamond Select/ Art Asylum

Beitragvon Balian » Fr 3. Aug 2018, 10:13

Da freu ich mich sehr darauf, das Design hat mir schon immer richtig gut gefallen.


Zurück zu „Non Star Wars - Toys“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste