Lego

Diskussionen über andere Serien usw. (MotU, Captain Future, Indiana Jones, StarTrek, G. I. Joe, Actionforce, Playmobil etc.)
Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5897
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Lego

Beitragvon workhard » Mi 19. Dez 2018, 20:18

Nun, die große Kritik zielt ja eigentlich auf Legos Strategie hier ein UCS Set zu vermarkten und ein Playset im UCS Look zu veröffentlichen.
Der Preis ist UCS like, als Playset, was es ja ist sind 199,90 vollkommen Gerechtfertigt.
Die Hardcore Legofanboys gehen da im Moment mit Lego hard ins Gericht.
Ich kann die Kritik in der Hinsicht gut nachvollziehen .
Das Set als solches finde ich für Kids super.......wenn die Kohle da ist.
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2449
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Lego

Beitragvon veers74 » Do 20. Dez 2018, 14:11

workhard hat geschrieben:
Mi 19. Dez 2018, 20:18

Die Hardcore Legofanboys gehen da im Moment mit Lego hard ins Gericht.
Ich kann die Kritik in der Hinsicht gut nachvollziehen .
Das Set als solches finde ich für Kids super.......wenn die Kohle da ist.
Ist ja auch richtig. LEGO macht viel Murks.
Aber der Designer dieses Sets hat`s nicht verdient, dass Cloud City so in der Luft zerissen wird.
Das Set lässt sich von allen Seiten bespielen, bietet alles Szenen des Films. Sogar die Verfolgung durch
die Sturmtruppen lässt sich nachspielen. Die Carbonite Sache ist richtig toll.
Die Raumschiffe cool. Dazu noch die Figuren, boah ich wäre als Kind ausgeflippt.
(Und meine Eltern wegen dem Preis) :mrgreen:

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5897
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Lego

Beitragvon workhard » Do 20. Dez 2018, 15:28

Ach jaaa......das hätte es früher geben müssen, als ich noch ein Steppke war.......Ich denke es hätte eine Art Crowdfunding unter den Verwandten gegeben :mrgreen:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2449
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Lego

Beitragvon veers74 » Do 20. Dez 2018, 15:49

workhard hat geschrieben:
Do 20. Dez 2018, 15:28
Ach jaaa......das hätte es früher geben müssen, als ich noch ein Steppke war.......Ich denke es hätte eine Art Crowdfunding unter den Verwandten gegeben :mrgreen:
:D

Stimmt. Rechnen wir doch mal um, 350 Euronen, 700 Mark :geek: ....Da hätten mich meine Eltern zur Adoption freigegeben.
Oma/Opa 100, Eltern 300, Tanten/Onkels 100 ... Für den Rest hätte ich mit Hut Weihnachtlieder am Straßenrand gesungen. :santa:

Meine Eltern wären mit dem Spruch gekommen, dann gibt es aber nur das Eine. Mehr nicht.
Am Ende liegen sowiese mehrere kleine Geschenke bei, kenne doch Mutti :D :love10:

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5897
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Lego

Beitragvon workhard » Do 20. Dez 2018, 17:13

:thumbright: gaaanz genau.
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
Schneider
..........
..........
Beiträge: 3158
Registriert: Fr 17. Aug 2007, 20:14

Re: Lego

Beitragvon Schneider » Sa 22. Dez 2018, 11:27

Lego Classic Space Adventure
http://jalex.se/classicspaceadventure/
“Everyone has a plan until they get punched in the mouth.” Mike Tyson
http://www.flickr.com/photos/119897594@N05/sets/

Cairyn
.......
.......
Beiträge: 566
Registriert: Do 28. Apr 2011, 01:23

Re: Lego

Beitragvon Cairyn » Sa 22. Dez 2018, 12:56

veers74 hat geschrieben:
Do 20. Dez 2018, 15:49
Am Ende liegen sowiese mehrere kleine Geschenke bei, kenne doch Mutti :D :love10:
Socken und ein Schlips zum Üben?

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2449
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Lego

Beitragvon veers74 » So 23. Dez 2018, 12:23

Cairyn hat geschrieben:
Sa 22. Dez 2018, 12:56
veers74 hat geschrieben:
Do 20. Dez 2018, 15:49
Am Ende liegen sowiese mehrere kleine Geschenke bei, kenne doch Mutti :D :love10:
Socken und ein Schlips zum Üben?
Um Gottes Willen, Du mußt Übles erlebt haben. Falls Du darüber reden möchtest,-ruf mich an. :mrgreen:

Obwohl Socken ja unterbewertet sind. Habe mir noch nie (!) welche selbst gekauft.
Entweder eine meiner Lebenspartnerinnen, oder ganz verlässlich Mutti. :reindeer:

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5897
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Lego

Beitragvon workhard » So 23. Dez 2018, 12:41

veers74 hat geschrieben:
So 23. Dez 2018, 12:23
Cairyn hat geschrieben:
Sa 22. Dez 2018, 12:56
veers74 hat geschrieben:
Do 20. Dez 2018, 15:49
Am Ende liegen sowiese mehrere kleine Geschenke bei, kenne doch Mutti :D :love10:
Socken und ein Schlips zum Üben?
Um Gottes Willen, Du mußt Übles erlebt haben. Falls Du darüber reden möchtest,-ruf mich an. :mrgreen:

Obwohl Socken ja unterbewertet sind. Habe mir noch nie (!) welche selbst gekauft.
Entweder eine meiner Lebenspartnerinnen, oder ganz verlässlich Mutti. :reindeer:
Wie sieht's denn mit dem Verschleiß aus?...................Sockentechnisch natürlich :mrgreen:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2449
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Lego

Beitragvon veers74 » So 23. Dez 2018, 12:50

workhard hat geschrieben:
So 23. Dez 2018, 12:41
Wie sieht's denn mit dem Verschleiß aus?...................Sockentechnisch natürlich :mrgreen:
Habe nie daran gedacht, dass es da einen Zusammenhang geben könnte. Aber es liegt auf der Hand.
Waren die Socken durch, endete auch die Liebe. Toll, bringst mich zum weinen, und das kurz vor dem Fest.
Danke :D :mrgreen: ;-)

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 5897
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Lego

Beitragvon workhard » So 23. Dez 2018, 13:44

:oops: Sorry :lol2:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:


Zurück zu „Non Star Wars - Toys“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste