Lego

Diskussionen über andere Serien usw. (MotU, Captain Future, Indiana Jones, StarTrek, G. I. Joe, Actionforce, Playmobil etc.)
Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12192
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Lego

Beitragvon MasterFliessie » Fr 26. Jan 2018, 14:57

Spearhead24 hat geschrieben:
Fr 26. Jan 2018, 13:27
Spearhead24:

"Warum Erwachsene Lego lieben"
Auch wegen sowas:

Bild
Quelle: rebelscum.com

Kompletter Artikel und mehr (große) Bilder:
http://www.rebelscum.com/story/front/LE ... 178400.asp
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Spearhead24
...............
...............
Beiträge: 10967
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 16:58

Re: Lego

Beitragvon Spearhead24 » Fr 26. Jan 2018, 15:12

MasterFliessie hat geschrieben:
Fr 26. Jan 2018, 14:57
Spearhead24 hat geschrieben:
Fr 26. Jan 2018, 13:27
Spearhead24:

"Warum Erwachsene Lego lieben"
Auch wegen sowas:

Bild
Quelle: rebelscum.com

Kompletter Artikel und mehr (große) Bilder:
http://www.rebelscum.com/story/front/LE ... 178400.asp
Ich hab's doch schon immer gewusst:
Spoiler:Versteckten Text anzeigen
Ned Flanders
ist der wahre Imperator!
Strictly 4-inch:
VITRUVIAN H. A. C. K. S.
MARVEL (Universe, Infinite, Legends...)
STAR WARS Neo Original Trilogy

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6201
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Lego

Beitragvon workhard » Fr 26. Jan 2018, 20:02

Yeah......
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Tripod
........
........
Beiträge: 837
Registriert: Di 28. Jun 2016, 21:36

Re: Lego

Beitragvon Tripod » Fr 26. Jan 2018, 20:19

Alder Falder, fettes Teil, haben wollen …

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2566
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Lego

Beitragvon veers74 » Do 19. Jul 2018, 15:26

Was macht man(n) wenn eine Reise ausfällt und die Reisekasse voll ist?!
Richtig, man kauft Dinge die die Welt nicht braucht, aber das Dasein auf Erden schöner macht. :mrgreen:

Ich mußte einfach, mein erstes NEO Zeugs seit Jahren....LEGO 10261 Achterbahn.
https://www.youtube.com/watch?v=RdU6BWFCZ18

Benutzeravatar
Lone Starr
.......
.......
Beiträge: 668
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 19:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Lego

Beitragvon Lone Starr » Fr 20. Jul 2018, 00:43

Sieht ja ganz nett aus.
Wünsche Dir viel Spaß Beim Aufbauen und Spielen.
Muss weg. Meinen Droiden putzen!

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2566
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Lego

Beitragvon veers74 » Fr 20. Jul 2018, 02:16

Ganz nett, sagt er ganz trocken, ich gehe drauf ab wie Schmidts Katze. :D
Zum Zeitvertreib ganz interessant, der Designer:
https://www.youtube.com/watch?v=OThvtdTRhPo
Looping!!!
https://www.youtube.com/watch?v=rcpO5EnSmP8
Erfordert 3 Sets. Hawai Reise war nicht geplant. Das gibt die Kasse und das Gewissen nicht her. Keine Chance. Aber schön!
Lone Starr hat geschrieben:
Fr 20. Jul 2018, 00:43
Wünsche Dir viel Spaß Beim Aufbauen und Spielen.
Dankeschön!

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2566
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Lego

Beitragvon veers74 » Di 13. Nov 2018, 14:18

Nächstes Jahr geht es nach Ägypten. Sehr lange. Wie machen eine Niltour. So auf dem Boot leben, zwischendurch anlegen, in`s Landesinnere,
gucken ob wir irgendwas ausgraben können. :mrgreen:
Passend dazu hab`sch mir einen Kindheitstraum erfüllt. Alle Steine sind vom Flohmarkt. Only vintage! Mir wichtig! :oops:

Das LEGO Pyramiden Playset.*
Schließbare Grabkammer, versteckter Seiteneingang, Tunnel zur Kammer. Seite abnehmbar.
Grabkammer lässt sich herausnehmen, zum wechseln oder spielen.

Jaja, die Hieroglyphen sind vom ollen Tut. Passte aber so schön.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12192
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Lego

Beitragvon MasterFliessie » Di 13. Nov 2018, 18:29

Echt cool.
Hast du die gelben Steine über Jahre zusammengesammelt oder hat tatsächlich jemand 'ne Kiste "nur gelb" auf dem Flohmarkt verkauft?
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
mcobulus
.........
.........
Beiträge: 1582
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 16:50
Wohnort: NRW

Re: Lego

Beitragvon mcobulus » Di 13. Nov 2018, 20:35

Stark!
Suche : X-Wing`s

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2566
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Lego

Beitragvon veers74 » Mi 14. Nov 2018, 08:41

Dankeschön!
MasterFliessie hat geschrieben:
Di 13. Nov 2018, 18:29
Echt cool.
Hast du die gelben Steine über Jahre zusammengesammelt oder hat tatsächlich jemand 'ne Kiste "nur gelb" auf dem Flohmarkt verkauft?
Tatsächlich war das eine Kiste in dem nur 4*4 Steine waren. Gelb, Schwarz und Rot. (Deutschlandfarben!?)
Ungewöhnlich, keine andere Steinart in dem Karton.
Das waren, allerdings kleinere Pyramiden, die mal zu Deko-Zwecken in einem Ladenschaufenster standen.
So jedenfalls die Aussage des VK.
Die Schwarzen 4*4er sind für das Gerüst im Inneren draufgegangen.
Hab dann noch Steine hinzugefügt die ich schon länger hatte. ;-)

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3743
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: Lego

Beitragvon Schmendrik » Mi 14. Nov 2018, 10:06

sehr schön. Danke fürs zeigen.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12192
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Lego

Beitragvon MasterFliessie » Mi 14. Nov 2018, 13:14

Bin jedenfalls begeistert, vor allem von der Eigenkonstruktion des bespielbaren Bereichs und der Eingangsmechanik.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2566
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Lego

Beitragvon veers74 » Mi 14. Nov 2018, 15:57

Danke Euch :oops:
MasterFliessie hat geschrieben:
Mi 14. Nov 2018, 13:14
...Eingangsmechanik.
Gut erkannt. 2-3 Steine LEGO Technik sind auch verbaut. Der Schließstein für die Grabkammer gibt den Eingang frei.
Und auch nur so lässt sich die Grabkammer entnehmen.

Hätte die Steine besser putzen sollen.Der Sarg zum Beispiel hätte eine Behandlung mit Zahnbürste gebraucht. :oops: :D

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3743
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: Lego

Beitragvon Schmendrik » Mi 14. Nov 2018, 23:33

veers74 hat geschrieben:
Mi 14. Nov 2018, 15:57
Danke Euch :oops:
MasterFliessie hat geschrieben:
Mi 14. Nov 2018, 13:14
...Eingangsmechanik.
Gut erkannt. 2-3 Steine LEGO Technik sind auch verbaut. Der Schließstein für die Grabkammer gibt den Eingang frei.
Und auch nur so lässt sich die Grabkammer entnehmen.

Hätte die Steine besser putzen sollen.Der Sarg zum Beispiel hätte eine Behandlung mit Zahnbürste gebraucht. :oops: :D
nach 3000 Jahren sehen Legosteine immer so aus.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12192
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Lego

Beitragvon MasterFliessie » Mi 14. Nov 2018, 23:45

:laughing3:
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2566
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Lego

Beitragvon veers74 » Do 15. Nov 2018, 09:37

:D

Stimmt. Inschriften und Dokumente lassen vermuten, dass das mal weiße Steine waren. Relativ gleichmäßig vergilbt. ;-)

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 1948
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: Lego

Beitragvon titusillu » Do 15. Nov 2018, 13:45

veers74 hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 09:37
:D

Stimmt. Inschriften und Dokumente lassen vermuten, dass das mal weiße Steine waren. Relativ gleichmäßig vergilbt. ;-)
Supergeil das Teil!!! Zeig doch mal eine Nahaufnahme der Kammer und des Eingangs!
Als Kind hatte ich insgesamt nicht mal die Hälfte der Steine ... Respekt!

Benutzeravatar
Trooper31
.......
.......
Beiträge: 461
Registriert: Do 1. Mär 2007, 22:19

Re: Lego

Beitragvon Trooper31 » Do 15. Nov 2018, 14:03

veers74 hat geschrieben:
Di 13. Nov 2018, 14:18
Nächstes Jahr geht es nach Ägypten. Sehr lange. Wie machen eine Niltour. So auf dem Boot leben, zwischendurch anlegen, in`s Landesinnere,
gucken ob wir irgendwas ausgraben können. :mrgreen:
Passend dazu hab`sch mir einen Kindheitstraum erfüllt. Alle Steine sind vom Flohmarkt. Only vintage! Mir wichtig! :oops:
Schöne Bilder!!

Wir haben eine Niltour im 2014 gemacht. Wunderschön war es. Viel Spaß!!

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5288
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: Lego

Beitragvon Biker Scout » Fr 16. Nov 2018, 11:00

Echt cool, Micha :-) Hut ab :-D
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2566
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Lego

Beitragvon veers74 » Sa 17. Nov 2018, 12:18

Danke Euch, thanks Kevin. :love10: ;)
Trooper31 hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 14:03
Wir haben eine Niltour im 2014 gemacht. Wunderschön war es. Viel Spaß!!
Oh. Das ja fein. Kenne sonst niemanden.
Wenn Du gestattest, würde ich Dich zur gegebenen Zeit mal per PN anschreiben.
Vielleicht gibt es den ein, -odda anderen Tipp.

Benutzeravatar
Trooper31
.......
.......
Beiträge: 461
Registriert: Do 1. Mär 2007, 22:19

Re: Lego

Beitragvon Trooper31 » Mo 19. Nov 2018, 14:56

veers74 hat geschrieben:
Sa 17. Nov 2018, 12:18
Danke Euch, thanks Kevin. :love10: ;)
Trooper31 hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 14:03
Wir haben eine Niltour im 2014 gemacht. Wunderschön war es. Viel Spaß!!
Oh. Das ja fein. Kenne sonst niemanden.
Wenn Du gestattest, würde ich Dich zur gegebenen Zeit mal per PN anschreiben.
Vielleicht gibt es den ein, -odda anderen Tipp.
Gerne :)

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3743
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: Lego

Beitragvon Schmendrik » Di 20. Nov 2018, 12:52

veers74 hat geschrieben:
Sa 17. Nov 2018, 12:18
Danke Euch, thanks Kevin. :love10: ;)
Trooper31 hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 14:03
Wir haben eine Niltour im 2014 gemacht. Wunderschön war es. Viel Spaß!!
Oh. Das ja fein. Kenne sonst niemanden.
Wenn Du gestattest, würde ich Dich zur gegebenen Zeit mal per PN anschreiben.
Vielleicht gibt es den ein, -odda anderen Tipp.
Tipp: Das sind keine LaCoste-Rettungsboote, was da neben den Schiff schwimmt. :obacht:

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2566
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Lego

Beitragvon veers74 » Di 20. Nov 2018, 14:21

Schmendrik hat geschrieben:
Di 20. Nov 2018, 12:52
LaCoste- :obacht:
:D
Zwing mich nicht mit Klischees zu spielen. :mrgreen: .....Apple, Porsche, Armani, Chapon, LaCoste.
Neben integrativer Arbeit übernehme ich oft Schuldnerberatung.
Damit sind viele der Herrschaften auffällig oft unterwegs. ;-) ;-) ;-)

Benutzeravatar
Spearhead24
...............
...............
Beiträge: 10967
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 16:58

Re: Lego

Beitragvon Spearhead24 » Di 11. Dez 2018, 09:59

Bericht über den "Held der Steine" bei hr-online:
https://www.hessenschau.de/gesellschaft ... t-100.html
Strictly 4-inch:
VITRUVIAN H. A. C. K. S.
MARVEL (Universe, Infinite, Legends...)
STAR WARS Neo Original Trilogy

Benutzeravatar
workhard
...........
...........
Beiträge: 6201
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:29
Wohnort: tiefstes Sauerland

Re: Lego

Beitragvon workhard » Do 13. Dez 2018, 21:05

Genial, der Kerl ist sowieso der Hammer. Danke für den Link. :drunken:
...was soll das heißen, einen Auftrag? ... na das kostet...
Mitglied im Club der Anonymen 6' Black Series Liebhaber :lol2:
.......und VADER Anhänger mit intensiven Focus :mrgreen:

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2566
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Lego

Beitragvon veers74 » Di 18. Dez 2018, 17:35

workhard hat geschrieben:
Do 13. Dez 2018, 21:05
Genial, der Kerl ist sowieso der Hammer. Danke für den Link. :drunken:
Danke auch....jaja der Typ hat mich schon in den Schlaf geredet. Sympathisch, kritisch und ehrlich.

Was aber seine Kritik mit Bespin anbelangt... Nee nee
https://www.youtube.com/watch?v=r5lIw0ADvJs

Ich dürfte das Teil vor einigen Wochen aufgebaut sehen und war begeistert. Nur nicht über den Preis.... :shock:
Das Set ist großartig.........bis auf den Preis. :shock:
Eine Katastrophe??? Sicher nicht! ....Nur der Preis :D ........................................

Benutzeravatar
Bulkhead
......
......
Beiträge: 224
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 13:56
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Lego

Beitragvon Bulkhead » Di 18. Dez 2018, 18:34

Als ich die Bespin Bilder zum ersten mal gesehen habe dachte ich, wow, für 150€ wird das Ding definitiv gekauft, aber für so viel Geld, niemals.
Da muss ich dem "Held" in allen Punkten recht geben.
Der Death Star war super (auch super teuer) aber es hat sich gelohnt, leider habe ich die alte Version als er raus kam, der den es jetzt gibt hat bessere Figuren dabei. Aber das Set hier ist sch…, vor allem zu dem Preis!

Ein Wolkenwagen für 30€ bis 40€ mit zwei oder 3 Figuren wäre besser gewesen.
Oder Endlich die "Ich bin dein Vater"-Szene als extra Spielset.

Videos macht er zwar tolle, aber in seinem Shop hat er nicht wirklich was interessantes, zumindest für mich, Figuren hat er gar keine extra zum kaufen, von was lebt er dann? :lol2: :dontknow:
Bei dem Bricklink Shop bei dem ich eigentlich alles kaufe, bestelle ich fast ausschließlich Figuren.

Super Shop sehr zu empfehlen!!!
https://store.bricklink.com/bricks_and_ ... 486#/terms
(Sind gerade Weihnachtsferien)

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2566
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Lego

Beitragvon veers74 » Mi 19. Dez 2018, 17:25

Der Preis bei der Meinungsfindung mal außen vor...
Bulkhead hat geschrieben:
Di 18. Dez 2018, 18:34
Aber das Set hier ist sch…, vor allem zu dem Preis!
Finden ja einige so. Kann ich garnicht verstehen. Der Held ist kein SW Mensch. betont er immer wieder.
Das Set bietet alles was das Kinderherz (und meins) :D höher schlagen lässt...
Andersrum frage ich mich nach der Erwartungshaltung. Also ich meine wie hätte man Cloud City besser (?) umsetzen können.
199€ UVP und das Ding wäre ein Verkaufsschlager.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12192
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Lego

Beitragvon MasterFliessie » Mi 19. Dez 2018, 17:52

Seh ich auch so.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt


Zurück zu „Non Star Wars - Toys“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste