Action Force 1980er

Diskussionen über andere Serien usw. (MotU, Captain Future, Indiana Jones, StarTrek, G. I. Joe, Actionforce, Playmobil etc.)
Benutzeravatar
captain-harlock
.........
.........
Beiträge: 1649
Registriert: Do 22. Mär 2007, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Action Force 1980er

Beitragvon captain-harlock » Do 11. Okt 2018, 13:53

MasterFliessie hat geschrieben:
Do 11. Okt 2018, 09:47
Die Space Patroller oder wie die mit den "Raumanzügen" heißen, waren bei mir immer TIE-Piloten.
Zum Teil hab ich die auch dementsprechend schwarz angemalt.
Fotos, wir wollen Fotos!!

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12192
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Action Force 1980er

Beitragvon MasterFliessie » Do 11. Okt 2018, 14:12

Davon gibt's keine mehr.

Ich habe nur noch ein paar Schrottfiguren in der Customfutterkiste und eine "Quarrel mit Motorrad".

Und nebenbei, die waren auch sehr dilletantisch bemalt, wenn ich mich recht erinnere einfach mit schwarzem Edding. :oops: :drunken:
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 672
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Action Force 1980er

Beitragvon Panzerfuchs » So 14. Okt 2018, 18:30

Hier mal ein neues Geschütz, den Whirlwind der Z-Force, aus verschiedenen Blickwinkeln. Ich muss leider sagen, dass die beiden Gattlingkanonen links und rechts zentral über einen Gelenkmechanismus geschwenkt werden und dieser wohl bei den meisten bespielten Geschützen aus den 80ern stark abgenutzt ist. Da reibt eine kleine Plastiknase über eine Art Zahnrad. Beides ist mit den Jahren dann stark abgenutzt und die Kanone bleibt nicht mehr in der gewünschten Position stehen. Die Reifen kann man übrigens umklappen, so dass sie dann quasi als stabile Plattform dienen.
Dateianhänge
P1120077.jpg
Als nachträgliche Ergänzung noch das abgeklappte Fahrwerk, welches als Plattform genutzt wird. Ansicht von vorne.
P1120076.jpg
Ansicht von der linken Seite.
P1120039.jpg
P1120041.jpg
P1120043.jpg
Zuletzt geändert von Panzerfuchs am Sa 20. Okt 2018, 14:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 672
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Action Force 1980er

Beitragvon Panzerfuchs » So 14. Okt 2018, 18:40

Hier noch ein Schmuckstück aus meiner Sammlung. Der Red Wolf. Er ist der Pilot des Roboskull. Nicht ganz einfach zu bekommen und bisher meine teuerste Einzelfigur. Den gab es auch nur mit dem Robskull zusammen und die Figur wurde später durch eine andere ersetzt. Das Fahrzeug habe ich leider noch nicht. Zusammen mit Pilot kriegt man das kaum unter 200,- Euro.
Dateianhänge
P1120009.jpg
Red Wolf von vorne. Die Figur hatte keine Waffe oder sonstige Accessoires.
P1120013.jpg
Red Wolf von hinten.

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 672
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Action Force 1980er

Beitragvon Panzerfuchs » Sa 20. Okt 2018, 12:16

Und wieder eine neue Figur: Night Patrol aus der 1982er Reihe.
Dateianhänge
P1110982.jpg
Figur von schräg vorn links.
P1110983.jpg
Figur von schräg hinten rechts.

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 672
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Action Force 1980er

Beitragvon Panzerfuchs » Sa 20. Okt 2018, 14:12

Um die Sache wegen der Frage von geminorum zu seiner Waffe nochmal aufzugreifen. Hier mal mein Breaker mit Waffe.
Dateianhänge
P1120073.jpg
Ansicht von vorne.
P1120056.jpg
Ansicht von hinten.
P1120074.jpg
Ansicht der Sten-MP.

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 672
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Action Force 1980er

Beitragvon Panzerfuchs » Sa 20. Okt 2018, 14:17

So und dann noch die Attack Canon der Z-Force die ich diese Woche bekommen habe. Das Teil ist ziemlich einfach gehalten. Unten drei ziemlich wackelige (wenn nicht belastet) Füße an einem Drehring. Darauf die Lafette mit Rohr. Das Rohr lässt sich in der Lafette nach oben und unten schwenken, hat aber keinen Halt in der Lafette, so dass es durch den schweren Sitz hinten immer oben gedrückt wird. Die Lafette dreht sich im Drehring ohne Widerstand.
Dateianhänge
P1120047.jpg
Ansicht von vorne.
P1120048.jpg
Ansicht von hinten.
P1120049.jpg
Ansicht von links.

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 672
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Action Force 1980er

Beitragvon Panzerfuchs » So 25. Nov 2018, 16:16

Hier ein Bild meiner Errungenschaften von der gestrigen Figurenbörse in Lu. Konnte bei zwei Verkäufern Figuren finden. Hatte auch noch eine TSATT Figur gefunden, die war aber in einem so schlechten Zustand, dass ich sie nicht gekauft habe.

Das wären dann mal SATT und ATT Figuren mit einem Cobra Commander von GI Joe (ganz rechts).
Dateianhänge
P1120089.jpg

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 672
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Action Force 1980er

Beitragvon Panzerfuchs » Sa 23. Mär 2019, 22:00

So, ich wollte euch mal wieder einige Bilder zeigen. Hier mal der Z-Force Jeep mit eine Z-Force Infantryman. Der Driver des Jeep, der im Original beim Jeep ist, heißt "Wheels". Wheels hat tatsächlich keine Ausrüstung. Die gleiche Figur wie Wheels gibt es noch auf Karte. Dann heißt sie/er Z-Force Infantryman. Dort hat er dann einen Rucksack und eine MP-5 als Waffe. Zwischen Wheels und dem Infantryman gibt es lediglich den Unterschied, dass der Infantyman schwarze Hüfttaschen hat (wie auf dem Bild) während Wheels rote Hüfttaschen hat. Leider habe ich doch glatt die falsche Figur neben den Jeep gestellt. :oops:
Dateianhänge
P11200571.jpg
P11200581.jpg
P11200601.jpg
P11200611.jpg
Zuletzt geändert von Panzerfuchs am So 24. Mär 2019, 01:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 672
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Action Force 1980er

Beitragvon Panzerfuchs » Sa 23. Mär 2019, 22:18

Hier mal einige Bilder von der Space Force. Auf dem Bild sind alle Figuren der Space Force zu sehen.
Dateianhänge
P11200061.jpg
Die Space Force. Von links: Space Commander (Sky Raider), Space Pilot (Hot Jets), Captain (Moondancer), Space Patroller (Blast-Off), Space Security Trooper (Hawkwind) und zum Schluß Space Engineer (Kiwi). Bei Kiwi fehlen mir noch einige Kleinteile.
P11200031.jpg
Space Pilot (Hot Jets) und Captain (Moondancer). Der Unterschied besteht lediglich in den andersfarbigen Stiefeln.

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 672
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Action Force 1980er

Beitragvon Panzerfuchs » Sa 23. Mär 2019, 22:22

Hier noch Fotos der deutschen Sektion der Action Force.
Dateianhänge
P1120016.jpg
Die Figuren von links: WATT Njet Jet, WATT Meteor, WATT Condore, SATT Chopper.
P1120017.jpg
Bei Condore fehlt mir noch ein blauer Blaster wie ihn Meteor hat. Bei Chopper fehlen noch die "deutsche" Schwimmweste, und der schwarze Han Solo Blaster den diese Figur hatte.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12192
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Action Force 1980er

Beitragvon MasterFliessie » Sa 23. Mär 2019, 23:19

Sehr schön, hier mal wieder was zu sehen. Ich hab wieder so ein wohliges Gefühl von Nostalgie. :drunken:
Panzerfuchs hat geschrieben:
Sa 23. Mär 2019, 22:18
Hier mal einige Bilder von der Space Force. Auf dem Bild sind alle Figuren der Space Force zu sehen.
Der ganz links auf dem ersten Bild (der mit der orange-farbenen Mütze), war übrigens die Grundlage für mein Danz Borin Custom, zu sehen in meinem Custom-Thread: viewtopic.php?f=14&t=1586&start=1260#p439000

Keine Sorge - der war schon sehr abgeranzt und nicht mehr so Sammlungswürdig... ;-)
Panzerfuchs hat geschrieben:
Sa 23. Mär 2019, 22:00
Zwischen Wheels und dem Infantryman gibt es lediglich den Unterschied, dass der Infantyman schwarze Hüfttaschen hat (wie auf dem Bild) während Wheels rote Hüfttaschen hat.
Den Wheels (oder Infantryman), meine ich übrigens auch mal mit braunen Taschen gesehen zu haben...
war das dann ein Custom, eine Verfärbung, oder täuscht mich da nur meine Erinnerung?
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 672
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Action Force 1980er

Beitragvon Panzerfuchs » So 24. Mär 2019, 00:34

Ja, jetzt wo du es geschrieben hast sehe ich ganz klar, um welche Figur es sich bei der Grundlage handelt. Ja, von den abgeranzten Figuren gibt es jede Menge. Leider! Ich habe vor einige Wochen selbst mal einen Muton zerlegt, um mir den Figurenaufbau genauer anzusehen. Der war auch fertig. Vor allem die Gelenke haben nur noch rumgeschlottert.

Also mit braunen Taschen ist mir da nichts bekannt. Es sei denn, das Rot der Hüfttaschen hätte sich durch das Alter bräunlich verfärbt. (Siehe Foto, wo das Rot der braunen Gürteltasche auch eher als Braun erscheint.) Es gibt mehrere Figuren wo einzelne Taschen oder halt die Bänder an den Beinen anders bemalt sind. In dem weiter oben angegebenen Buch Action Force Palitoy Collectors´Guide sind da auch alle soweit beschrieben. Mit den Farben ist es wohl eher so, da die sehr auffällig sind, dass alle Varianten im Buch aufgezählt sind.
Aber!!! es könnte noch weitere Abarten geben. Ich selbst habe eine Figur des deutschen ATT die es laut dem Buch nicht gibt, da bei den deutschen Figuren allgemein angeblich keine Varianten existieren. Im Buch sind bei den anderen Figuren, je nach Figur, diverse Variante von Händen aufgeführt, die man nach meiner Meinung eh nur unterscheiden kann, wenn man beide Varianten nebeneinander hält, und dann sind die Unterschiede oft minimal.

Bei meiner ATT Figur, dem Spürhund (englisch der Infantryman) handelt es sich z.B. um einen Körper aus Hartplastik und einen Kopf mit längerem Mützenschirm. Siehe hierzu die Beispielbilder, jedoch mit englischen Z-Force Figuren. Beide Figuren habe ich genau so auch mit dem ATT Aufdruck.

Die Unterschiede sind sehr klein und man übersieht sie daher öfter. :roll:
Dateianhänge
P11200701.jpg
Hier siehst du die Unterschiede, sind aber englische Z-Force Figuren! Der rechte hat den Hartplastik Körper, erkennbar am Gürtel mit Kurve. Links der hat den Gummikörper mit geradem Gürtel. Der Mützenschirm ist aus dieser Perspektive eigentlich nicht zu unterscheiden, aber der des rechten ist etwas länger und dünner.
Die Bemalung ist bei den Figuren mit Hartplastik-Körper grundsätzlich etwas stärker bzw. besser als bei den Gummi-Körpern. Auch die Hände sind minimal unterschiedlich.
P11200711.jpg
Auf der Rückseite des Körpers sieht man am Messer und der Wasserflasche ganz kleine Unterschiede.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12192
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Action Force 1980er

Beitragvon MasterFliessie » So 24. Mär 2019, 02:41

Panzerfuchs hat geschrieben:
So 24. Mär 2019, 00:34
Vor allem die Gelenke haben nur noch rumgeschlottert.
Ja, das war bei meiner auch so, aber ein wenig Sekundenkleber und dann während des Abbinden des Klebers die Beine ständig bewegen, damit der Klebeeffekt vermieden wird... so bekommt man wackelige Gelenke ja schnell wieder fest.

Jetzt seh ich erst, welche Tasche Du meintest.

Da hab ich wieder daneben gelegen.

Ich dachte an die beiden etwas größeren Seitentaschen, die quasi Teil der Beine sind.
Diese dachte ich mal in braun bei der Figur gesehen zu haben - aber wie erwähnt:
meine Erinnerung kann täuschen, oder vielleicht war's ja auch ein Custom.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 1948
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: Action Force 1980er

Beitragvon titusillu » So 24. Mär 2019, 14:41

Hach schön das geht gut voran mit den Action Force Figuren! Und immer so feine Zustände! Toll! Und schön präsentiert!!!

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 672
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Action Force 1980er

Beitragvon Panzerfuchs » So 24. Mär 2019, 18:13

So für MasterFliessie: Du hattest Recht und hast dich nicht geirrt. Es geht um die roten/braunen Taschen auf den Hüften. Hier die Bilder von Wheels (rote Taschen) und Infantryman. Auf dem zweiten Bild versuchte ich mal die unterschiedlich langen Mützenschirme zu zeigen. Das Bild ist aber nicht so toll.
Man sieht hier aber deutliche Unterschiede beim Rot der Taschen der beiden Figuren. Wie gesagt ist das links ein Hartplastik Körper, während der rechts ein Gummi-Körper ist. Im erwähnten Buch wird erklärt, dass die Produktion 1984/85 verlegt wurde und bei späteren Figuren dann Hartplastik-Körper verwendet wurden. So kam es zu allerlei Figuren mit neuen "Details", was ich persönlich als Abart bezeichne. Diese sind aber im Buch soweit auch aufgeführt.
Dateianhänge
P11208441.jpg
Links der Infantryman mit schwarzen Taschen. Rechts Wheels mit roten Taschen.
P11208461.jpg
Links die länge Version des Mützenschirms. Rechts die kürzere.
Zuletzt geändert von Panzerfuchs am So 24. Mär 2019, 18:19, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 672
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Action Force 1980er

Beitragvon Panzerfuchs » So 24. Mär 2019, 18:15

Hier noch zwei neue Bilder. Links der Minesweeper (Minensucher) der Z-Force. Leider ohne Ausrüstung. Er hat normalerweise einen Rucksack mit drei Minen und ein Minensuchgerät. Rechts Skeletron mit neuem (Custom Made) Aufkleber. :lol2:
Dateianhänge
P11208491.jpg
P11208501.jpg

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 672
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Action Force 1980er

Beitragvon Panzerfuchs » So 24. Mär 2019, 18:24

titusillu hat geschrieben:
So 24. Mär 2019, 14:41
Hach schön das geht gut voran mit den Action Force Figuren! Und immer so feine Zustände! Toll! Und schön präsentiert!!!
Ja, danke für das Lob. Ich habe mir aber auch schon einige Konvolute gekauft, wo die Figuren nicht so toll waren. An die Ausrüstung zu kommen ist teilweise sehr sehr schwer. - Mittlerweile fehlt mir nicht mehr so viel, und ich bin dazu übergegangen nur noch Figuren zu kaufen, die optisch in gutem Zustand sind und bei denen die Ausrüstung dabei ist. - Die Preise sind entsprechend hoch. :roll:

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 12192
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: Action Force 1980er

Beitragvon MasterFliessie » So 24. Mär 2019, 19:06

Panzerfuchs hat geschrieben:
So 24. Mär 2019, 18:13
So für MasterFliessie: Du hattest Recht und hast dich nicht geirrt.
Danke für die (Er)klärung. :thumbright:
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 672
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Action Force 1980er

Beitragvon Panzerfuchs » Mo 25. Mär 2019, 18:21

Hier mal Bilder von zwei Figuren mit Karte! Konnte ich billig bei ebay erwerben. Die rechte Karte hat aber schon ganz schön gelitten. Bin trotzdem happy die Teile bekommen zu haben. :mrgreen:
Dateianhänge
P11209211.jpg
Bei der Linken Karte ist der Case etwas blind.
P11209241.jpg
Hier noch die Rückseite der linken Karte.

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 672
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Action Force 1980er

Beitragvon Panzerfuchs » Sa 20. Apr 2019, 15:13

So hier mal wieder neue Errungenschaften. - Die SAS Commando-Figur ist nicht die Gleiche wie im Beitrag zuvor. Diese hier hat eine Bein-Variante. ;-)
Dateianhänge
P11301841.jpg
P11301861.jpg
Zuletzt geändert von Panzerfuchs am Sa 20. Apr 2019, 16:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
beginner+
.......
.......
Beiträge: 318
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 13:04
Wohnort: RLP bei Koblenz

Re: Action Force 1980er

Beitragvon beginner+ » Sa 20. Apr 2019, 16:13

Sehr cool Action Force habe ich als Kind gerne mit gespielt und sind absolut Teile zum sammeln 1A
auch mal einen aus meiner kleinen bescheidenen Sammlung

Grüße Beginner
Dateianhänge
VINTAGE ACTION MAN ACTION FORCE MOC 1984 GERMAN STORMTROOPER.jpg
So sprach der Hund von Yoda: ,, In dein schuh gekakt ich habe."


Zurück zu „Non Star Wars - Toys“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste