The Legacy Collection: Evolution Packs

Alles über die Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus The 30th Anniversary Collection und The Legacy Collection
Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11685
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

The Legacy Collection: Evolution Packs

Beitragvon MasterFliessie » Mi 23. Jul 2008, 19:13

Ich habe mir gedacht, da der Thread in dem wir uns bisher über die neuen Evolution Sets ausgelassen haben eigentlich für die TAC Evos betitelt ist, fang ich mal einen neuen an. Jetzt wo's die neuen Sets (fast) schon gibt.

Wenn dies nicht gewünscht wird, kann man es ja an den alten Thread dranhängen.

Ich hatte Gück und konnte die vier Sets schon aus den USA, wo sich anscheinen auch nicht alle an das Erstveröffentlichungsdatum halten, ergattern..
Heute sind sie angekommen und wenn's genehm ist wollte ich hier eine kleine Figurenkritik zum Besten geben.
Vorsicht, das wird lang(atmig)... ;)


TLC Evolutions: Rebel Pilot Legacy

Dorovio Bold - ROTJ (cut-scene)
Mit ihr (und ihrem Pendant aus Set 2) hat man nun endlich einen weiblichen X-Wing Pilotenkörper, von dem man sicherlich einige EU Wiederverwertungen seitens Hasbro erwarten darf, wer die X-Wing Romane gelesen hat, weiß wovon ich spreche...

Zum Glück hat man sich die Mühe gemacht die Figur sofort superatrikuliert zu gestalten und ich finde sie mit einem Wort: perfekt.

Besonders zu erwähnen, sei hier das Holster für den mitgelieferten DL-44 Blaster ist einer der besten (funktionierenden) seiner Art, den Hasbro je abgeliefert hat, denn er wirkt nicht klobig und trotzden Sitz die Waffe gut.
Der helm hat die aus den, im Internet kursierenden Bildern, bekannten Symbole, die man auch von Lukes Trainigshelm auf dem Falken (ANH: "Mit dem Visier unten kann ich nicht mal sehen, wie soll ich da kämpfen?") kennt und ist schön "gebraucht" bemalt. Etwas, was ich bei den Pilotenhelmen von Luke z.B.in letzter Zeit vermisse...

Wes Janson - ESB
Auch hier: der Körper dürfte der HOTH-Pilotenkörper schlechthin werden, für alle späteren (Luke Snowspeeder...) Wiederveröffentlichungen.
Und wieder hat hasbro damit den nagel auf den Kopf getroffen: superatrikuliert, nicht zu groß, nicht zu klein. Die Stiefel sind die "gewickelten" Hoth Stiefel, und nicht, wie bei Sev Senesca normale Lederstiefel.
Wes Janson hat keinen Holster für seine Waffe (ein DH-17 "Rebellenblaster"), aber das ist auch filmakkurat und in sofern eher ein Plus.
Einziger Mangel der Figur, das "Lächeln", daß man ihm ins Gesicht gezaubert hat finde ich nicht so geglückt... aber damit kann ich leben.

Ten Numb - ROTJ (Preproduktions Photo)
Und ein drittes mal hat Hasbro hier den perfekten Pilotenkörper geschaffen, diesmal für alle späteren B-Wing Piloten.

Neben der Superartikulierung fällt einem hier das, besonders geschickt, in den Übergang zwischen Overal und Lebenserhaltungsweste, eingebaute Kugelgelenk auf. Welches alle anderen Pilotenfiguren übrigens auch haben, aber bei dieser Figur erlaubt es besonders viel Bewegungsspielraum.
Ten hat zwei abnehmbare Schläuche, die an am Atemgerät des helmes und an drei stellen am Körper befestigt werden.
Der Kopf ist sehr schön gestaltet und für mich der beste Sullustaner Headsculpt überhaupt...

Mich stört, daß der Anzug nicht rot ist, wie im Film, aber das läßt sich sowohl von Hasbro, als auch von Customizer, über kurz oder lang beheben... ;)


TLC Evolutions: Rebel Pilot Legacy - Series II

Cesi Eiriss - X-wing Rogue Squadron ½ & Star Wars Empire: Darklighter
Der Körper ist der gleiche wie bei Dorovio Bold, nur ist hier die Farbgebung variiert, indem die Flugweste grau, statt weiß ist und die Schalter der Lebenserhaltung haben ebenfalls eine andere Bemalung.

Wenn auch ein sehr unspektakulärer, weil weniger bekannter EU Charakter, so freue ich mich dennoch über ein neues (Alien) Gesicht bei meinen Piloten und der Headsculpt, inclusive des individuellen "Twilek X-Wing Helms" ist gut gemacht.
Auch hier hat man sich die Mühe gemacht den Helm schön dreckig und benutzt aussehen zu lassen.

Kesin Ommis - ESB
Körper: siehe Wes Janson.
Aber auch hier wurden die Farben verändert, die Stiefel sind bräunlich, nicht grau und die Flugweste ist grau, statt weiß (was glaube ich nicht dem Film entspricht).
Beim Helm, den man im Film, glaube ich nicht zu sehen bekommt, hat Hasbro es sich einfach gemacht und ihn stark an Lukes Helm angelehnt: Roter "Mittelstreifen", rote Rebellenembleme.
Da wäre mir der Rebellen Universalhelm a la Dak Ralter: weiß, mit blauen Rebellensymbolen, sogar lieber gewesen... aber was soll's...

Keyan Farlander - ROTJ
Wie man oben sieht, zählt Hasbro ihn zu ROTJ, statt zum EU. Meines Wissens war Farlander (obwohl es sich anböte) zwar nicht in den Film "retconned" worden, aber das sollte niemanden stören, auch EU Verächter nicht, denn die Figur ist gelungen.

Der Körper entspricht dem von Ten Numb, nur ist er, wie die B-Wing Piloten im Film, in einen roten Overall gekleidet.
Im Gegensatz zu Ten Numb hat er auch nur einen abnehmbaren Schlauch und dieser läßt sich nur am Körper, nicht am abnehmbaren Helm Festmachen.


TLC Evolutions: The Padmé Amidala Legacy

Padmé Amidala / Queen Amidala - TPM
Eigentlich sind wir von Evolutions Figuren ja viel und ordentlich Artikulation gewöhnt. Dies können wir hier vergessen.
Die Figur ist eine Statue, mit eigeschränkten Bewegungspunkten, an Kopf, Schultern, Ellbogen und Händen.
Aaaabeeer... in diesem Fall ist das gut so, denn dieses Kostüm hätte man niemals mit Stoffteielne auch nur einigermaßen film-gerecht umsetzen können.
Gestaltung und Bemalung der Figur sind absolut gelungen.

Padmé Amidala / Senator of Naboo - ATOC
Eine gut artikulierte "Geonosis" Padmé, wie ich sie immer schon haben wollte: großatiker Körpersculpt.
Der Stoffmantel könnte besser sein, aber ich habe auch schon schlimmeres von Hasbro gesehen, insofern drücke ich ein Auge zu.

Das Torsokugelgelenk ist auch hier geschickt im Kostüm (Übergang vom Bauch- zum Brustbereich) eingearbeitet worden.

Einzig der Kopf ist nicht gelungen und wirkt wie eine Teenagerversion, der strengen Frau Rottenmeier aus Heidi... ich hoffe auch die jüngere Generation hier kann mit dieser Referenz etwas anfangen ;)

Selbiges ließe sich perfekt unter der burkaähnlichen Kaputze des Mantels verstecken, der nicht nur ein separates Teil sondern auch aus Kunststoff ist.
Eine vielversprechende Idee die Hasbro weiterverfolgen sollte: Stoffmantel, mit Kunststoffkaputze.

Padmé Amidala / Mother of Heroes - ROTS
Auch hier haben wir eine Schachfigur mit beweglichen Armen und Kopf, wobei letzterer duch die Frisur arg in der Mobilität beschränkt ist.
Man könnte sagen diese Figur ist von den Schultern abwärts gelähmt.

Der Wert dieser Figur ist wahrscheinlich eher darin zu sehen, daß man ein so unspektakuläres Kostüm, wo kaum in anderer Form jemals als Figur zu sehen bekäme (ob man das will ist eine andere Frage).

Eine andere Padmé wäre hier die bessere Wahl gewesen.


Abschließend noch ein Kuriosum zu diesem Set:

Es liegt ein weißes Stoffkleid bei, das aussieht, wie jenes welches Leia in dem POTF2 "Princess Leia Collection" an hatte.
Ich kann es keiner der drei Figuren zuordnen... :?:


TLC Evolutions: Imperial Pilot Legacy

Clone Pilot - The Clone Wars
Direkter Repack des bekannten Clone Piloten aus dem alten Trooper Evolutions Set, nur diesmal ohne die Möglichkeit ihn als normalen Clonetrooper zu verwenden, weil nur ein helm dabei ist.

Die Bemalung und deren Muster ist mir nicht bekannt... da müßten sich die Clone Experten hier (Eukalyptus... ;) ) mal zu äußern.

Interessant ist hier vor allem die Waffe, den anscheinend hat Hasbro den DC-15S Blaster komplett neu designt, denn mir ist besher keine solch detaillierte Verion davon untergekommen, aber auch hier werden die Clone Experten später mehr zu sagen können....

Clone Pilot - The Clone Wars
In diesem Set, die Figur, auf die ich mich am meisten gefreut hatte und insofern auch am meisten enttäuscht bin... :cry:

Erwartungsgemäß (und verständlich) ist der Körper der gleiche wie bei den bisherigen Versionen dieses Piloten.
Das Gimmick, was ihn besonders macht, der abnehmbare Helm, ist nicht wirklich gut umgesetzt.

Durch den, bei meiner Figur, sehr leichtgängigen Kugelkopf ist der eng anliegende Helm schwer zu positionieren, daß er richtig sitzt (Visier auf Augenhöhe, nicht darüber) und beim abnehmen geht, wie so oft, der Kopf mit ab.
Die Fliegerhaube ist so bemahlt, daß man denkt, da hat jemand nur grundiert und nicht endbemalt.
Weathering kann es bei dem ansonsten klonfabrikfrischen Piloten kaum sein....
Die Schulderembleme sind zwar anmodelliert, aber nicht bemalt.

Biggs Darklighter - Star Wars: Empire: Darklighter
Soweit ich das sehe eine Wiederverwendung der Körpers vom TIE-Piloten aus der Trilogy Collection, mit kleinen Änderungen.
Biggs hat einen separaten Gürtel mit Holster für seine mitgelieferte Blasterpistole (Modell: SE-14C), bei der es sich auch um eine Neumodellierung handelt hier allerdings nicht um eine Verbesserung, den die Version, von BO Shek (POTJ) war realistischer, weil: kleiner.
Im Holster sieht sie sehr klobig aus und dürfte einen Piloten doch schwer behindert haben....

Der Helm ist offen. Das ist zwar "Star Wars Technisch" inkorrekt, entspricht aber der Comicvorlage und machte für mich auch ein bisschen den Reiz der Figur aus.
Leider ist der Helm aber noch schwerer (korrekt) zu positionieren, als beim ROTS Clone Piloten.
Zu dem Zeitpunkt, da ich das hier tippe, hab ich's noch nicht geschafft ihn vernünftig auf die Figur zu bekommen. :evil:

Für mich war dieses Set von allen vier die größte Enttäuschung... :roll:


Ich schau mal ob ich noch Bilder nachliefere... aber Versprechen kann ich nichts.
Zuletzt geändert von MasterFliessie am Do 24. Jul 2008, 00:31, insgesamt 1-mal geändert.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5484
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

The Legacy Collection: Evolution Packs

Beitragvon stormtrooper1980 » Mi 23. Jul 2008, 20:06

Danke für die seeehr ausführliche Kritik.
Schade, gerade auf das Set auf das ich mich am meisten gefreut habe ist für dich die größte Enttäuschung.
Trotzdem stehen auch bei mir alle 4 Sets auf dem Einkaufszettel.
Join the dark Side

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11685
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Beitragvon MasterFliessie » Mi 23. Jul 2008, 20:12

Hier die versprochenen Bilder:

Bild 1: Rebel Pilot Legacy (mit Helmen)
Bild 2: Rebel Pilot Legacy (ohne Helme)

Bild 3: Rebel Pilot Legacy - Series II (mit Helmen)
Bild 4: Rebel Pilot Legacy - Series II (ohne Helme)

Bild 5: The Padmé Amidala Legacy
Dateianhänge
amidala01.jpg
The Padmé Amidala Legacy
amidala01.jpg (56.72 KiB) 4846 mal betrachtet
Pic_0021.jpg
Rebel Pilot Legacy II ohne Helme
Pic_0021.jpg (58.44 KiB) 4846 mal betrachtet
Pic_0022.jpg
Rebel Pilot Legacy II
Pic_0022.jpg (68.96 KiB) 4846 mal betrachtet
Pic_0020.jpg
Rebel Pilot Legacy ohne Helme
Pic_0020.jpg (60.75 KiB) 4846 mal betrachtet
Pic_0019.jpg
Rebel Pilot Legacy
Pic_0019.jpg (60.55 KiB) 4846 mal betrachtet
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11685
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Beitragvon MasterFliessie » Mi 23. Jul 2008, 20:16

und noch ein Schub Bilder....

Bild 6: AOTC Padmé
Bild 7: das mysteriöse Kleid.... :?: :?: :?: :?:

Bild 8: Imperial Pilot Legacy (mit Helmen)
man sieht ich hab's immer noch nicht geschafft Biggs' Helm richtig "anzuziehen"....:?

Bild 9: Imperial Pilot Legacy (ohne Helme)

Bild 10: Vergleich von den "alten" und neuen Versionen der Blaster: DC-15S und SE-14C :?
Dateianhänge
Pic_0018.jpg
Blastervergleich
Pic_0018.jpg (32.71 KiB) 4842 mal betrachtet
Pic_0015.jpg
Imperial Pilot Legacy: ohne Helme
Pic_0015.jpg (51.98 KiB) 4842 mal betrachtet
Pic_0014.jpg
Imperial Pilot Legacy: mit Helmen
Pic_0014.jpg (58.51 KiB) 4842 mal betrachtet
Pic_0012.jpg
Was ist das?
Pic_0012.jpg (65.93 KiB) 4842 mal betrachtet
Pic_0010.jpg
Amidala AOTC
Pic_0010.jpg (63 KiB) 4842 mal betrachtet
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11685
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Legacy Collection: Evolution Packs

Beitragvon MasterFliessie » Mi 23. Jul 2008, 20:19

Danke für die seeehr ausführliche Kritik.
Ich habe gewarnt... ;)
Vorsicht, das wird lang(atmig)... ;)
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Spearhead24
...............
...............
Beiträge: 10744
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 16:58

Beitragvon Spearhead24 » Mi 23. Jul 2008, 20:21

danke Fliessie! :D
(ich kann mich trotzdem nicht für eines der Sets im Ganzen begeistern - wenn ich die ein oder andere Figur mal lose bekomme, reicht das)
My (Expanded) STAR WARS Universe:
TPM, AOTC, CW, ROTS, R1, ANH, ESB, SOTE, ROTJ, Thrawn-Trilogie, Dark Empire, Crimson Empire, Legacy I


"Star Wars Legends" = Bantha Poodoo!

Benutzeravatar
darthmokki
.........
.........
Beiträge: 2944
Registriert: So 28. Okt 2007, 20:41

Beitragvon darthmokki » Mi 23. Jul 2008, 20:27

coole Bilder, danke für die Mühe. Die weibliche X-wing Pilotin und der rote B-wing Pilot sind da meine Favoriten, die müssen auf jeden Fall in meinen Schrank ;)
Du junger Narr,erst jetzt da dein Ende naht,hast du die Dinge erkannt ...

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5484
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Re: The Legacy Collection: Evolution Packs

Beitragvon stormtrooper1980 » Mi 23. Jul 2008, 20:28

Ich empfinde es leider als störend das der Biggs-Helm offen ist und leider gebe ich dir in Bezug auf den Holster recht das er zu groß ist.
Alles in allem machen die Figuren aber wirklich einen sehr guten Eindruck.

Die Sache mit dem Kleid finde ich auch merkwürdig.
Das andere Stoffcape ist ja auch nicht filmgetreu, vielleicht hat Hasbro bei dem Kleid einfach aus eigenen Stücken so ein Kleid beigepackt.
Vielleicht soll es ja auch den jüngeren weiblichen SW-Fans das Set schmackhafter machen.
Join the dark Side

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20764
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: The Legacy Collection: Evolution Packs

Beitragvon Durchde » Mi 23. Jul 2008, 20:54

Geil! Die ersten drei würde ich mir auch sofort kaufen !
Vielen Dank für das sehr ausführliche Review.
Lässt wirklich keine Fragen mehr offen .....

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11685
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Legacy Collection: Evolution Packs

Beitragvon MasterFliessie » Mi 23. Jul 2008, 21:02

Ich empfinde es leider als störend das der Biggs-Helm offen ist
Ich bin da noch ambivalent... einerseits hätte ich's auch lieber "technisch korrekt" andererseits, kann ich den offenen Helm nachvollziehen, weil's im Comic ja erklärt wird, warum er offen ist...
und leider gebe ich dir in Bezug auf den Holster recht das er zu groß ist.
Der Holster ist eigentlich O.K., die Waffe ist zu groß...

Die Sache mit dem Kleid finde ich auch merkwürdig. [...]
Vielleicht soll es ja auch den jüngeren weiblichen SW-Fans das Set schmackhafter machen.
Dann sollten sie's aber nicht im geschlossenen Teil der Packung verstecken... ;)
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Eukalyptus
...........
...........
Beiträge: 6281
Registriert: Fr 2. Dez 2005, 20:21

Re: The Legacy Collection: Evolution Packs

Beitragvon Eukalyptus » Mi 23. Jul 2008, 21:08

Die Waffe vom E2 Clone Piloten ist der Evo Blaster und völlig normal. Der Clone selber ist komplett von Hasbro erdacht. Und beim E3 Piloten haste unterschlagen, dass der neue Arme mit Kugelgelenken hat ;)

Ich würd dir die beiden Clones auch sehr gern abnehmen.
Eigentlich wollte ich hier was reinschreiben, aber dann hat mich ein Pfeil ins Knie getroffen.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11685
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Legacy Collection: Evolution Packs

Beitragvon MasterFliessie » Mi 23. Jul 2008, 21:38

Die Waffe vom E2 Clone Piloten ist der Evo Blaster und völlig normal. Der Clone selber ist komplett von Hasbro erdacht. Und beim E3 Piloten haste unterschlagen, dass der neue Arme mit Kugelgelenken hat ;)
Mea culpa... du hast Recht beides war mir entgangen....
Ich würd dir die beiden Clones auch sehr gern abnehmen.
Der ROTS Pilot ist der Hauptgrund für mich das Set zu kaufen, weil ich ihn ja ohne Helm aufstellen will. Die schlecht bemalte Haube werde ich korrigieren und das Helmaufsetzproblem ergibt sich (in dem Fall) ja dann nicht... ;)

Bei dem AOTC Piloten warte ich erstmal ab... falls der in Clone Wars vorkommen sollte, hätte ich ja wieder einen Grund ihn zu behalten.
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Spearhead24
...............
...............
Beiträge: 10744
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 16:58

Re: The Legacy Collection: Evolution Packs

Beitragvon Spearhead24 » Mi 23. Jul 2008, 21:57

Die Waffe vom E2 Clone Piloten ist der Evo Blaster und völlig normal. Der Clone selber ist komplett von Hasbro erdacht.
echt? ist das nicht der aus CW Animated (Hypori)?
My (Expanded) STAR WARS Universe:
TPM, AOTC, CW, ROTS, R1, ANH, ESB, SOTE, ROTJ, Thrawn-Trilogie, Dark Empire, Crimson Empire, Legacy I


"Star Wars Legends" = Bantha Poodoo!

Benutzeravatar
Eukalyptus
...........
...........
Beiträge: 6281
Registriert: Fr 2. Dez 2005, 20:21

Re: The Legacy Collection: Evolution Packs

Beitragvon Eukalyptus » Mi 23. Jul 2008, 22:13

Nönö, der hier basiert auf den Markings des ARC-170 Squad Battle Packs. Der vom CW Cartoon hatte nur den blauen Helmstreifen und die Fledermaus vorn drauf.
Eigentlich wollte ich hier was reinschreiben, aber dann hat mich ein Pfeil ins Knie getroffen.

AlrikFassbauer
.............
.............
Beiträge: 8847
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 17:45

Re: The Legacy Collection: Evolution Packs

Beitragvon AlrikFassbauer » Mi 23. Jul 2008, 22:43

Danke für das sehr ausführliche Review !

Mir persönlich kommt der TIE-Helm ziemlich zu groß vor, irgendwie ...

... Und ich meine mich erinnern zu können, daß Hasbro einen roten sullustanischen Piloten mehr oder weniger bestätigt hat ... Nur wann der kommt, ist unklar ...
Alrik sucht : http://www.lichtgeschwindigkeit.de/viewtopic.php?f=12&t=9037

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11685
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Legacy Collection: Evolution Packs

Beitragvon MasterFliessie » Mi 23. Jul 2008, 23:46

Mir persönlich kommt der TIE-Helm ziemlich zu groß vor, irgendwie ...
Das ist das irrwitzige an dem Helm. Er sieht aufgesetzt tasächlich zu groß aus. Und TROTZDEM sitzt er so spak, daß man in Kombination mit dem leichtgängigen Kugelkopf, keine anständige Positionierung hinkriegt.
... Und ich meine mich erinnern zu können, daß Hasbro einen roten sullustanischen Piloten mehr oder weniger bestätigt hat ... Nur wann der kommt, ist unklar ...
Ja... irgendsowas hatte ich auch in Erinnerung, deswegen werd ich mich erstmal mit dem customizen zurückhalten. Ich hab ja sowieso noch meinen POTF2 Custom Ten Numb. ;)
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Spearhead24
...............
...............
Beiträge: 10744
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 16:58

Re: The Legacy Collection: Evolution Packs

Beitragvon Spearhead24 » Mi 23. Jul 2008, 23:52

Mir persönlich kommt der TIE-Helm ziemlich zu groß vor, irgendwie ...
Das ist das irrwitzige an dem Helm. Er sieht aufgesetzt tasächlich zu groß aus. Und TROTZDEM sitzt er so spak, daß man in Kombination mit dem leichtgängigen Kugelkopf, keine anständige Positionierung hinkriegt.
wäre wohl eher was für 'nen Comic-Pack gewesen, denn diese komische Helmform dürfte auf die Darstellung der TIE-Piloten im "Darklighter"-Comic zurückzuführen sein - mit (nicht wirklich existierndem) offenem Helm, um im Comic die Gesichter zu zeigen... :?
My (Expanded) STAR WARS Universe:
TPM, AOTC, CW, ROTS, R1, ANH, ESB, SOTE, ROTJ, Thrawn-Trilogie, Dark Empire, Crimson Empire, Legacy I


"Star Wars Legends" = Bantha Poodoo!

Benutzeravatar
guanabatz
..........
..........
Beiträge: 3805
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 00:33
Wohnort: Siegen

Beitragvon guanabatz » Do 24. Jul 2008, 00:16

Sehr guter Bericht, mit Fotos,- so soll`s sein. Danke Master .
We need: A BIG XXL Y-Wing Fighter [Die Hoffnung stirbt zuletzt]....and never again Leukemia.

Benutzeravatar
Eukalyptus
...........
...........
Beiträge: 6281
Registriert: Fr 2. Dez 2005, 20:21

Re: The Legacy Collection: Evolution Packs

Beitragvon Eukalyptus » Do 24. Jul 2008, 00:19

Mir persönlich kommt der TIE-Helm ziemlich zu groß vor, irgendwie ...
Das ist das irrwitzige an dem Helm. Er sieht aufgesetzt tasächlich zu groß aus. Und TROTZDEM sitzt er so spak, daß man in Kombination mit dem leichtgängigen Kugelkopf, keine anständige Positionierung hinkriegt.
Probier doch mal die Sekundenklebermethode, die man gern bei Hot Toys Aliens anwendet: Kleckser Sekundenkleber auf den Joint, Kopp druff und drehen, drehen, drehen, drehen etc.pp. Man soll wohl merken, dass der Kleber trocknet und so ein lockeres Gelenk wieder fest (nicht permanent) macht.

Aber vorher an was unwichtigem ausprobieren ;) Luke? Luuuuuke?!
Eigentlich wollte ich hier was reinschreiben, aber dann hat mich ein Pfeil ins Knie getroffen.

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11685
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Legacy Collection: Evolution Packs

Beitragvon MasterFliessie » Do 24. Jul 2008, 00:26

Aber vorher an was unwichtigem ausprobieren ;) Luke? Luuuuuke?!
Danke für den Tipp, aaabeeer: Luke ist niemals eine unwichtige Figur. Er ist manchmal eine häßliche Figur, aber niemals eine unwichtige... ;)
wäre wohl eher was für 'nen Comic-Pack gewesen, denn diese komische Helmform dürfte auf die Darstellung der TIE-Piloten im "Darklighter"-Comic zurückzuführen sein - mit (nicht wirklich existierndem) offenem Helm, um im Comic die Gesichter zu zeigen... :?
Jetzt bin ich ja fast ein bischen beleidigt... ;)
Genau das hab ich doch schon in meinem Review geschrieben. Da hat wohl jemand gar nicht gelesen...
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11685
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Beitragvon MasterFliessie » Do 24. Jul 2008, 10:22

Was mich beruihigt ist die Tatsache, daß die Hasbro Mitarbeiter auf der Comic Con, das "Helmaufsetzproblem", anscheinend auch haben:
http://www.rebelscum.com/sdcc08/Hasbro/ ... G_2719.JPG


und was mich amüsiert, ist daß sie ebenfalls nicht mal einen Blick auf die Verpackung werfen, bevor sie den Figuren die Helme aufsetzen... da stimmt doch was nicht:
http://www.rebelscum.com/sdcc08/Hasbro/ ... G_2717.JPG

Nicht nur vertauschte Helme, sondern beim Kesin Ommis, den Helm rückwärts aufgesetzt... :P
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Bud
.........
.........
Beiträge: 1829
Registriert: Mo 26. Feb 2007, 22:21

Beitragvon Bud » Do 24. Jul 2008, 10:44

Zum Nutzen des weißen Kleides:
Das musst du der padme ganz rechts im Bild anziehen ( Mother of Heroes ).
Warum ? Dann schau dir mal die Armgelenke an... :wink:

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11685
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Beitragvon MasterFliessie » Do 24. Jul 2008, 12:53

Schon versucht, es paßt nicht. Schwangerschaftsbauch...
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Spearhead24
...............
...............
Beiträge: 10744
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 16:58

Re: The Legacy Collection: Evolution Packs

Beitragvon Spearhead24 » Do 24. Jul 2008, 18:58

habe die Sets heute beim Gießener Vedes gesichtet für verbraucherfeindliche 34,99 ¤ :shock:
die haben sie doch echt nimmer alle :evil:
fast 12 ¤ pro Figur in einem Multipack :banghead:
Genau das hab ich doch schon in meinem Review geschrieben. Da hat wohl jemand gar nicht gelesen...
:oops:
sorry, mir hat die Figur halt von vorneherein nicht gefallen :wink:
My (Expanded) STAR WARS Universe:
TPM, AOTC, CW, ROTS, R1, ANH, ESB, SOTE, ROTJ, Thrawn-Trilogie, Dark Empire, Crimson Empire, Legacy I


"Star Wars Legends" = Bantha Poodoo!

Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17640
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

Re: The Legacy Collection: Evolution Packs

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » Do 24. Jul 2008, 22:37

habe die Sets heute beim Gießener Vedes gesichtet für verbraucherfeindliche 34,99 ¤
???Bitte...mal warten bis die zu Trus kommen...vielleicht gehts da n bisschen runter...
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/

Benutzeravatar
stormtrooper1980
...........
...........
Beiträge: 5484
Registriert: Do 1. Jun 2006, 00:04
Wohnort: Hagen

Re: The Legacy Collection: Evolution Packs

Beitragvon stormtrooper1980 » Do 24. Jul 2008, 22:59

Bei TRU werden die mit Sicherheit wieder 29,99¤ kosten
Join the dark Side

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20764
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: The Legacy Collection: Evolution Packs

Beitragvon Durchde » Do 31. Jul 2008, 09:21

Abschließend noch ein Kuriosum zu diesem Set:
Es liegt ein weißes Stoffkleid bei, das aussieht, wie jenes welches Leia in dem POTF2 "Princess Leia Collection" an hatte.
Ich kann es keiner der drei Figuren zuordnen... Question

Das ist das Kleid welches Padme bei der Geburt der Zwillinge trägt .
Habe es gerade der Figur angezogen und passt tadellos !

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11685
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Re: The Legacy Collection: Evolution Packs

Beitragvon MasterFliessie » Do 31. Jul 2008, 10:08

Abschließend noch ein Kuriosum zu diesem Set:
Es liegt ein weißes Stoffkleid bei, das aussieht, wie jenes welches Leia in dem POTF2 "Princess Leia Collection" an hatte.
Ich kann es keiner der drei Figuren zuordnen... Question

Das ist das Kleid welches Padme bei der Geburt der Zwillinge trägt .
Habe es gerade der Figur angezogen und passt tadellos !
Bei mir paßt es ihr nicht... hab ich eine "Fehlproduktion" erwischt...? :shock:
...und nun schalten wir um zur Werbung, bitte dranbleiben...
klick hier ---->...Fliessie's Flohmarkt

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20764
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: The Legacy Collection: Evolution Packs

Beitragvon Durchde » Do 31. Jul 2008, 16:40

ich werde mal ein bild in meinem kommenden review posten....

Benutzeravatar
Durchde
...............
...............
Beiträge: 20764
Registriert: So 2. Jan 2005, 12:43

Re: The Legacy Collection: Evolution Packs

Beitragvon Durchde » Fr 1. Aug 2008, 15:41

[Review von durchdeswelt.de]
Bilder gibt es wie immer auf meiner Seite :
http://durchdeswelt.wordpress.com/2008/ ... padme-set/


Padme Evolution Set

Die beliebte Evolution Serie wird in der 2008 - The Legacy Collection - Linie fortgesetzt.
Enthalten sind beim Padme Set drei völlig neue Figuren.
Padme wird aus allen drei Filmen der Prequels dargestellt und macht als Figur einen sehr guten Eindruck.

Aus The Phantom Menace erhalten wir Padme im Königlichem Gewand. Die Bemalung ist ausreichend und sauber gesetzt. Ihr Gewand hat einen netten Perlmutt Effekt.

Gelenke oberhalb der Figur :
Vielleicht hätte Hasbro hier etwas weniger Beweglichkeit ins Spiel bringen können.
Sehr schnell können die Gelenke das Gesamtbild stören.
Bei dieser Figur z.B sind es die Armbeugen wenn der Arm gestreckt wird.. Auch die Kugelgelenke an den Schultern kommen hier nicht gut. Wer allerdings Padme als Libelle sehen möchte kann mal die Figur mit angehobenen Armen aufstellen ;-)
Der Unterleib ist in etwa der einer Schachfigur, was die Beweglichkeit angeht.
Neutral positioniert macht die Figur jedoch einen hervorragenden Eindruck.

Die zweite Figur aus dem Set ist Padme als Senatorin aus Attack of the Clones

An dieser Figur können von mir wenn überhaupt nur die auffälligen Gelenke an den Knien kritisiert werden. Wenn man allerdings die Gelenke zur Seite dreht und am Fußgelenk die Schuhe wieder nach vorne hat sich auch dieses Problem erledigt.
Die Figur ist voll beweglich und sehr detailliert umgesetzt. Auch das Gesicht kommt der Darstellerin sehr nahe. Der Beigepackte Blaster passt natürlich ins Holster. Die Stofftunika liegt gut am Körper.
Als besonderes Gimmick ist eine Kunststoffkapuze beigepackt. Keine schlechte Idee da oft Kopfbedeckungen schlecht anliegen.

Mein persönlicher Wunsch währe zusätzlich ein auswechselbares Bauchstück um Padme wie in der Arena Sequenz mit zerfetzten Oberteil darzustellen.

Als letzte Figur gibt’s Padme als Mother of Heroes aus Revenge of the Sith

Nette Figur . Gute Umsetzung des Gesichtes. Perlmutteffekt an der Bemalung des Kleides und größtenteils steifes Auftreten , ähnlich der ersten Figur des Sets.
Die Gelenke an den Armen sind überflüssig und stören den Gesamteindruck.
Als Bonus gibt es das weiße Kleid welches Padme bei der Geburt der Zwillinge trägt.

Durchde


Zurück zu „The 30th Anniversary, The Legacy -Collection (T30AC, TLC)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast