Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5358
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Ronking » Mo 6. Aug 2018, 09:06

Ich denke, dass gerade bei einer solchen Figur die Preise sehr subjektiv sind. Auf Ebay kann die mal 50 und am anderen Tag das Doppelte bringen. Mit 70-80€ wirst du wohl nicht all zu falsch liegen.

Benutzeravatar
prinzessinleia1995
.
.
Beiträge: 7
Registriert: Di 31. Jul 2018, 15:35

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon prinzessinleia1995 » Mo 6. Aug 2018, 11:20

Ich würde es auch erstmal teurer ansetzen und dann runter gehen. Hängt davon ab, wie schnell du das Ding verkaufen willst.

SimLord18
_
_
Beiträge: 83
Registriert: So 22. Jul 2018, 22:20

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon SimLord18 » Mo 6. Aug 2018, 12:46

Hm, danke euch. Für den Preis würde ich sie behalten.
Bin mal gespannt, was da für Angebote kommen, wenn ich mit Preisvorschlag einstelle.
Hatte da ganz andere Preise in den einschlägigen Börsen gesehen.

Benutzeravatar
Plastikheld
..........
..........
Beiträge: 3272
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Plastikheld » Mo 6. Aug 2018, 16:21

€ 50 bis € 80 halte ich auch für zu niedrig. Hätte Interesse an der Karte ... auch wenn ich lieber eine mit etwas klarerem Blister bevorzugen würde.
Können gerne mal per PM Kontakt aufnehmen.
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

SimLord18
_
_
Beiträge: 83
Registriert: So 22. Jul 2018, 22:20

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon SimLord18 » Mo 6. Aug 2018, 18:42

Glaube, ich kann Dir die Karte nicht für einen für Dich akzeptablen Preis anbieten.
Behalte sie dann besser mal, ist eine schöne Karte.
Und ich weiß, ein vergilbter Blister ist nicht sonderlich beliebt. Für mich ist die Karte dann aber so richtig vintage. Mag daher die gelben Blister :)

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5358
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Ronking » Mo 6. Aug 2018, 20:01

Ich würde es auch erstmal teurer ansetzen und dann runter gehen. Hängt davon ab, wie schnell du das Ding verkaufen willst.
Selbstverständlich kann er bei einer lächerlich hohen summe beginnen und dann mit dem preis runtergehen. Gerade die preisvorschlag-funktion macht hier auch sinn

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 6029
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Darkside » Mo 6. Aug 2018, 20:23

Hm, danke euch. Für den Preis würde ich sie behalten.
Bin mal gespannt, was da für Angebote kommen, wenn ich mit Preisvorschlag einstelle.
Hatte da ganz andere Preise in den einschlägigen Börsen gesehen.
Welche "einschlägigen" Börsen meinst Du denn?
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Plastikheld
..........
..........
Beiträge: 3272
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Plastikheld » Mo 6. Aug 2018, 21:24

Glaube, ich kann Dir die Karte nicht für einen für Dich akzeptablen Preis anbieten.
Schade, vor allem ohne zu wissen, was ein für mich akzeptabler Preis wäre. ;-)
Ist aber schon OK, wenn Du die Karte behalten möchtest - Du wolltest ja auch erst nur mal wissen, wie so der aktuelle Kurs ist.

Hier ein tagesaktueller Screenshot aus dem Tracker:
swtracker_boushh_2018-08-06.png
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5358
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Ronking » Mo 6. Aug 2018, 21:30

Stefan, jetzt machst du mich aber neugierig was der Tracker so trackt? Wie kommt er zu den Kursen?

@SimLord: da hast du die antwort ja bereits bekommen. In den, von dir angesprochenen börsen wurde preise erzielt. Dann ist den leuten eine rotj leia boushh auch soviel wert. Mir wäre sie etwa 80 wert und wenn ich stefan richtig deute, dann liegt sein preis irgendwo zwischen 80 und 100.
Alles sehr subjektiv und wie immer gilt "das zeug ist nur soviel wert, wie jemand bereit ist dafür zu bezahlen"

SimLord18
_
_
Beiträge: 83
Registriert: So 22. Jul 2018, 22:20

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon SimLord18 » Di 7. Aug 2018, 00:03

Danke euch. Hab selber 120 Euro vor ein paar Monaten bezahlt. Von daher konnte ich auch sagen, dass ich die Figur hier keinem sinnvoll anbieten kann. Freu mich aber auch drauf, sie zu behalten.
Möchte halt einen Vader, kann Trilogo sein, erwerben. Und da könnte ich Kohle gebrauchen ;)
Vielleicht hat ja einer einen Vader für mich :)

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3540
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon o_b_1 » Di 7. Aug 2018, 18:34

Simon, wenn Du was verkaufen möchtest brauchst Du mindestens 50 Beiträge, siehe hier:
https://lichtgeschwindigkeit.de/viewtop ... 12&t=10538

Da, wie Du selbst sagst, die Figur kürzlich erworben hast, gehe ich mal davon aus, dass Du Dir schon vorher vom Wert eine Vorstellung gemacht hast.

Slowdown
...
...
Beiträge: 21
Registriert: So 23. Jul 2017, 21:13

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Slowdown » Di 7. Aug 2018, 19:53

Wo gibt es denn den tollen Star Wars Price Tracker ?!?

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 803
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon DarthBane » Mi 8. Aug 2018, 17:11

https://www.starwarstracker.com/ hier oder als App! viewtopic.php?f=2&t=11707&hilit=tracker hier gibt's bereits nen Thread dazu... evtl. findest du hier noch ein paar Infos dazu ;)
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
Plastikheld
..........
..........
Beiträge: 3272
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Plastikheld » Mi 8. Aug 2018, 18:37

Wie kommt er zu den Kursen?
Jede Woche werden selektierte, ausgwählte Verkäufe auf offiziellen Plattformen dort eingetragen. Natürlich viel ebay, aber mittlerweile auch Verkäufe bei "richtigen" Auktionshäusern wie Hakes und Vectis. Dazu wichtige Facebook Verkaufs-/Auktions-Seiten wie Auction Block, Imperial Legion und Jabba's Palace. Jeder Dot in der Price Timeline kann einem Verkauf zugeordnet werden, der dann in der Regel auch verlinkt ist, damit man sich z.B. ein Bild machen kann, warum z.B. bestimmte Ausreißer nach oben oder unten entsprechenden Erlös gebracht haben.
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

SimLord18
_
_
Beiträge: 83
Registriert: So 22. Jul 2018, 22:20

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon SimLord18 » Mi 8. Aug 2018, 22:51

Hallo, bräuchte nochmal euren Rat.
Habe drei Figuren MOC angeboten bekommen. Zwei davon sind recht abgeranzt (also bzgl. der Karten) und da weiß ich, was ich maximal bezahlen werde.
Dann gibt es aber noch einen wirklich guten Obi Wan mit Special Coin Karte. Ist sicherlich eine 85. Blister ist etwas vergilbt.
Was würdet ihr da maximal zahlen?

Gruß
Simon

SimLord18
_
_
Beiträge: 83
Registriert: So 22. Jul 2018, 22:20

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon SimLord18 » Di 28. Aug 2018, 16:14

Hallo. Bräuchte mal euren Rat.
Möchte ggf. eine Leia Battle Poncho, MOC, ROTJ erwerben. Blister klar. Karte auf der Rückseite eine kleine Stelle abgerissener Klebestreifen und eine Stresslinie, ansonsten sehr gut. Punched.
Was wäre das Stück eurer Einschätzung nach wert, bzw. bei welchem Betrag mach ich mich noch nicht zum Horst? ;)

SimLord18
_
_
Beiträge: 83
Registriert: So 22. Jul 2018, 22:20

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon SimLord18 » Di 28. Aug 2018, 16:28

Ach so, Vintage Kenner ;)

Benutzeravatar
mcobulus
.........
.........
Beiträge: 1524
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 16:50
Wohnort: NRW

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon mcobulus » Di 28. Aug 2018, 21:39

Wie wär den der Rat von Ebay (verkaufte Artikel)!
Hat direkt 5 ungegradete Leias gezeigt. Lagen zwischen 50 und 90 Euro.
Der Preis hängt aber noch stark von der Backcard ab. Eine ROTJ 48back liegt deutlich über einer 77back.
Suche : X-Wing`s

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 546
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Panzerfuchs » Di 20. Nov 2018, 19:02

Ich habe letzte Woche ein Konvolut an Action Force Sachen aus Großbritannien bekommen. Da waren auch mal drei Teile von Star Wars dabei. Da die Action Force Sachen ja das Alter der Kenner Star Wars Sachen haben, gehe ich jetzt mal davon aus, dass das Originalteile sind. Die stammen ja in etwa aus der gleichen Zeitspanne.
Das wären der Medical Stab von 2-1B und ein Blue Bespin Blaster. Dann noch das Vorderteil eines Speeder Bike (schwarze Gabel mit den grauen "Flügeln"). Kann mir vielleicht einer schreiben, wie man feststellt, ob das Originalteile sind und was die in etwa wert sind? Will sie auf ebay verkaufen, da ich sie nicht brauche.

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3540
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon o_b_1 » Di 20. Nov 2018, 19:18

Am besten mal unter die Lupe nehmen und hiermit vergleichen...
https://www.imperialgunnery.com/staffs-axes#21BStaff

2-1B Stab 10...15 Euro
Bespin Blaster 8...12 Euro
Speederbike Teil ca. 5 Euro

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 546
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Panzerfuchs » Di 20. Nov 2018, 19:45

Hi. Danke. Habe die Teile mal unter die Lupe genommen. Beide schwimmen in Wasser.
Ich müsste demnach einen 2-1B Stab "Version 1" und eine Bespin Blaster "Version 4 Blue" haben.

Benutzeravatar
Jawatechniker
..........
..........
Beiträge: 4330
Registriert: Sa 6. Aug 2005, 08:17
Wohnort: Tatooine, ca. 3,5 Klicks vor Mos Eisley

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Jawatechniker » Di 11. Dez 2018, 21:01

Hi! Ich benötige mal eine Preiseinschätzung ;-)

Wie stehen denn aktuell die vier Droids VHS Videokassetten?

Ich meine:
STAR WARS DROIDS "Die Abenteuer von R2-D2 und C-3PO"
- Die Piraten von Tarnooga (ca. 91 Min.)
- Der Killer Satellit (ca. 91 Min.)
- Das Geheimnis von Roon (ca. 90 Min.)
- Der vertrocknete Planet (ca. 45 Min.)

Müßte die komplette Serie sein :scratch:
Stell sofort sämtliche Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab!

Benutzeravatar
Bulkhead
......
......
Beiträge: 151
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 13:56
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Bulkhead » Mi 12. Dez 2018, 10:17

Gibt es die auch auf DVD, oder kannst du die digitalisieren?

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 6029
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Darkside » Mi 12. Dez 2018, 13:43

Gibt es die auch auf DVD, oder kannst du die digitalisieren?
Wäre auch meine Frage gewesen...auf DVD habe ich die noch nicht gesehen, denke daher, dass es die Serie nicht gibt...bei Youtube gibt es ein paar Folgen in englischer Sprache...
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

mudo
......
......
Beiträge: 246
Registriert: Mi 24. Sep 2008, 12:26
Wohnort: Franken (Bayern)

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon mudo » Mi 12. Dez 2018, 15:23

Hi! Ich benötige mal eine Preiseinschätzung ;-)

Wie stehen denn aktuell die vier Droids VHS Videokassetten?
Würde mich auch interessieren.... Hat jemand einen groben Preis?
Suche:
-> alles mit "Krieg der Sterne" Aufdruck
-> ISP-6, PDT-8, MTV-7 in Bi-Logo Box
-> B-Wing u MTV-7 in Tri-Logo Box
-> dt. ESB cardbacks
-> Senfglas "C3PO"

Benutzeravatar
veers74
.........
.........
Beiträge: 2421
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 06:33
Wohnort: Müllpresse

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon veers74 » Mi 12. Dez 2018, 17:36

@Darkside & Bulkhead
Schickt mir gern im neuen Jahr eine PN.

Tue mich auch schwer mit Schätzungen...
Ehrlich glaube ich, es ist gewagt, aber wenn man +20€ pro Stück bekommt, kann man sich glücklich schätzen.
Meine Begründung, das Medium VHS interessiert einfach nicht wirklich...

Sagen wir es mal so, sollte jemand bereit sein das zu zahlen, würde ich meine auch abgeben! ;-)

Das mal beobachten... (Unter "Erweitert" finde icke zZ nüscht)
https://www.ebay.de/itm/VHS-Star-Wars-D ... SwIUVcCSjK

Tante Edit meint...
https://film-retro-shop.de/vhs-kleinsta ... a-tv-serie

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3540
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon o_b_1 » Mi 12. Dez 2018, 19:18

Ich denke mal das geht Richtung Liebhaberpreis.
ebay "beendete Angebote" sagt zwischen 5 und 12 Euro pro Stück.

mudo
......
......
Beiträge: 246
Registriert: Mi 24. Sep 2008, 12:26
Wohnort: Franken (Bayern)

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon mudo » Mi 12. Dez 2018, 19:42

Ich denke mal das geht Richtung Liebhaberpreis.
ebay "beendete Angebote" sagt zwischen 5 und 12 Euro pro Stück.
Wobei aber das Droids Artwork auf den Hüllen schon der Knaller ist (ich habe auch alle 4 daheim und die stehen in der Vitrine und machen sich echt gut).
Hier ein paar Infos zu den deutschen VHS Versionen von DROIDS:

http://www.zeichentrickserien.de/star-wars-droids.htm
Suche:
-> alles mit "Krieg der Sterne" Aufdruck
-> ISP-6, PDT-8, MTV-7 in Bi-Logo Box
-> B-Wing u MTV-7 in Tri-Logo Box
-> dt. ESB cardbacks
-> Senfglas "C3PO"

Benutzeravatar
Jawatechniker
..........
..........
Beiträge: 4330
Registriert: Sa 6. Aug 2005, 08:17
Wohnort: Tatooine, ca. 3,5 Klicks vor Mos Eisley

Re: Ich benötige mal eine Preiseinschätzung

Beitragvon Jawatechniker » Mi 12. Dez 2018, 22:16

Gibt es die auch auf DVD, oder kannst du die digitalisieren?
Es gab wohl 2004 eine engl. DVD Version, schau mal hier: https://www.amazon.de/Star-Wars-Droids- ... B01F4611PW
auf deutsch gab es die Serie nur auf VHS. Leider habe ich nicht die Möglichkeit die VHS Tapes zu digitalisieren.
Das mal beobachten... (Unter "Erweitert" finde icke zZ nüscht)
https://www.ebay.de/itm/VHS-Star-Wars-D ... SwIUVcCSjK
mach ich ;-)
Das ist doch mal ein Richtwert, Danke für die Info :thumbright:
Ich denke mal das geht Richtung Liebhaberpreis.
ebay "beendete Angebote" sagt zwischen 5 und 12 Euro pro Stück.
Wobei aber das Droids Artwork auf den Hüllen schon der Knaller ist (ich habe auch alle 4 daheim und die stehen in der Vitrine und machen sich echt gut).
Hier ein paar Infos zu den deutschen VHS Versionen von DROIDS:

http://www.zeichentrickserien.de/star-wars-droids.htm
Danke für die Infos :thumbright:
Stimmt das Artwork ist klasse, vielleicht sollte ich sie doch behalten :scratch:
Hier mal zur visuellen Unterstützung :lol2:
Dateianhänge
droids vhs.JPG
Stell sofort sämtliche Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab!


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste