MOC oder Resealed ?

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3531
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon o_b_1 » Fr 17. Feb 2012, 18:34

Ja, würde ich auch sagen.

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5995
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon Darkside » Fr 17. Feb 2012, 22:10

Guck mal hier:

Bild

auch der komische rote Strich vorhanden und sogar gegradet...was aber bei AFA manchmal auch nix heissen will...würde aber sagen, die MOC von Dir ist original und nicht resealt :!:
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5324
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon Ronking » Sa 18. Feb 2012, 11:09

Dieser Meinung bin ich auch ;-)
Ob Strich oder nicht. Die Beschaffenheit der Karte spricht eindeutig für Original! Hab bisher auch noch keine Custom Karte gesehen, wo so exakt die gleiche Pappe verwendet wurde wie bei den Originalen!

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6027
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Sa 18. Feb 2012, 11:41

Dieser Meinung bin ich auch ;-)
Ob Strich oder nicht. Die Beschaffenheit der Karte spricht eindeutig für Original! Hab bisher auch noch keine Custom Karte gesehen, wo so exakt die gleiche Pappe verwendet wurde wie bei den Originalen!
Die Karte sieht auf den Fotos echt aus (Schnittspuren des Stanzwerkzeugs, Druckraster, Glanzgrad, Struktur der Pappe).
Der Schwerpunkt der Unsicherheit liegt auf dem Blister bzw. den Spuren um den Blister herum.
Daher auch die Fragestellung "Reseal oder nicht". ;-)
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5324
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon Ronking » Sa 18. Feb 2012, 11:44

welche Spuren meinst du denn? also custom ist das ganze gewiss nicht. Ob der Blister resealed wurde? glaub ich eigentlich auch nicht.

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5324
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon Ronking » Sa 18. Feb 2012, 11:45

ah, jetzt seh ich die spuren von denen du sprichst...
woher kommen die? gibts da plausible erklärungen?

Benutzeravatar
pattejan
.....
.....
Beiträge: 138
Registriert: Sa 13. Mär 2010, 16:22

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon pattejan » So 19. Feb 2012, 08:19

Danke für eure Einschätzungen!

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3722
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon Schmendrik » So 19. Feb 2012, 15:04

Der rote Rand ist ok. Kommt öfters vor.
Das liegt daran, wenn die unterschiedlichen Farbschichten nicht 100%ig übereinander liegen.Am Rand ist dann nicht die Mischfarbe, sondern nur eine einzelne Farbe zu sehen. Beim ausstanzen wird normalerweise darauf geachtet solche Bereiche mit wegzuschneiden.
Ich hatte mehrere Jahre Ferienjobs in einer Druckerei. Da habe ich solche Farbränder oft gesehen.

In diesem Fall war nicht nur die Druckmaschine schlecht eingestellt, sondern auch noch die Stanze nicht richtig zentriert. 2mal Pfusch in einer Linie.

Zu den Karte allgemein:
Kein Reseal, kein Fake. Alles ok.

Benutzeravatar
pattejan
.....
.....
Beiträge: 138
Registriert: Sa 13. Mär 2010, 16:22

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon pattejan » Mi 17. Okt 2012, 14:17

Hallo,

ich brauche mal wieder eure Hilfe. Es geht mir allerdings nicht nur um die Frage resealed oder nicht, sondern auch um custom card oder original.

Habe vor einiger Zeit diese Snowtrooper-MOC gekauft und bin nicht hundertprozentig sicher, dass sie echt ist. Mittlerweile habe ich für mich entschieden, dass MOCs nicht meine Sache sind und ich mich auf lose Püppchen beschränke. (Wie ich es ja eigentlich schon länger klar hatte - siehe meine letzte Ratsuche weiter oben - , aber bis jetzt dachte: Okay der Snowtrooper ist schick, den behalte ich. Aber nunja ... jetzt werde ich mich auch von dieser letzten Vintage-MOC trennen.)

Also möchte ich diesen Snowtrooper auf Palitoy-Karte nun verkaufen. Möchte aber natürlich niemanden bescheißen. Also ganz einfach: Is dat Ding echt oder ein Fake und nicht mehr als en Appel und en Ei wert?

Ach ja vielleicht noch zur Beschreibung: Was man auf den Fotos nicht sehen kann, mich aber doch etwas ratlos macht ist, dass die Oberfläche der Karte nicht so "glatt" ist, wie andere Karten, die ich in Händen gehalten habe, sondern etwas "rauer". Habe keine Ahnung, ob das so sein darf oder vielleicht sogar sein muss.

Danke für eure Hilfe
Patrick


SnowieFrontOhneCase.jpg
SnowieFrontOhneCase.jpg (296.32 KiB) 1677 mal betrachtet
SnowieBackOhneCase.jpg
SnowieBackOhneCase.jpg (279 KiB) 1677 mal betrachtet
SnowieBlister.jpg
SnowieBlister.jpg (244.14 KiB) 1677 mal betrachtet
SnowieFrontMitCase.jpg
SnowieFrontMitCase.jpg (261.73 KiB) 1677 mal betrachtet

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10752
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon Lafos » Mi 17. Okt 2012, 14:46

Patrick, ich kann Dich beruhigen. Die Karte ist original und der Blister factory sealed, soweit man den Blister im Detail sehen kann.

Benutzeravatar
Jawa61274
...............
...............
Beiträge: 11579
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 13:19
Wohnort: Fangorn

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon Jawa61274 » Mi 17. Okt 2012, 17:35

Schaut ganz gut aus ,schöne Karte.
Gründer der Vintage Villa 2015
Es geht weiter Part 4 Juni 2019

Benutzeravatar
pattejan
.....
.....
Beiträge: 138
Registriert: Sa 13. Mär 2010, 16:22

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon pattejan » Mi 17. Okt 2012, 20:28

Vielen Dank Thorsten und Sascha für eure Einschätzungen!

Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17697
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » Mi 17. Okt 2012, 21:35

Sieht gut aus der Jung...be cool ;)
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5324
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon Ronking » Mi 17. Okt 2012, 22:57

Also,aus erfahrung: so schön kann man nicht resealen. wenn es sich dann noch um ne custom karte handeln sollte könntest du selbst "erfühlen". das mekst du normalerweise sofort. Vegleiche einfach mit einer anderen moc!

Benutzeravatar
pattejan
.....
.....
Beiträge: 138
Registriert: Sa 13. Mär 2010, 16:22

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon pattejan » Do 18. Okt 2012, 14:42

Vielen Dank auch an euch beide!

Habe die MOC samt Case in meinen Verkaufsthread gepackt.

Bei Interesse also gerne eine PM an mich.

Benutzeravatar
Ramza
.....
.....
Beiträge: 116
Registriert: Di 1. Mai 2012, 15:55
Wohnort: NRW

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon Ramza » Fr 16. Nov 2012, 16:47

Die Ränder von dem Blister sehen für mich sehr komisch aus . Was meint ihr dazu ?
Dateianhänge
IMG_2435.JPG
IMG_2435.JPG (168.28 KiB) 1855 mal betrachtet
IMG_2434.JPG
IMG_2434.JPG (198.62 KiB) 1855 mal betrachtet
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.

Erich Kästner

http://www.yogabonita.de/

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3722
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon Schmendrik » Fr 16. Nov 2012, 17:02

Ist das ein Kleberrand?
IMG_2435.JPG
IMG_2435.JPG (46.12 KiB) 1850 mal betrachtet
Die Hand sieht nicht wirklich taufrisch aus.
IMG_2434.JPG
IMG_2434.JPG (31.74 KiB) 1850 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jawa61274
...............
...............
Beiträge: 11579
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 13:19
Wohnort: Fangorn

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon Jawa61274 » Fr 16. Nov 2012, 17:09

Das ist nicht Original würde ich sagen, da hat man doch nachgeholfen .
Gründer der Vintage Villa 2015
Es geht weiter Part 4 Juni 2019

Benutzeravatar
Ramza
.....
.....
Beiträge: 116
Registriert: Di 1. Mai 2012, 15:55
Wohnort: NRW

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon Ramza » Fr 16. Nov 2012, 17:24

Das mit den Fingern ist mir auch gerade erst aufgefallen.
Der Rand sieht zumindest so aus als wenn das Rückstände von einem Kleber sind.
@ Jawa : Ich glaube auch das dort kräftig nachgeholfen wurde. :(
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.

Erich Kästner

http://www.yogabonita.de/

Benutzeravatar
Lafos
...............
...............
Beiträge: 10752
Registriert: So 12. Mär 2006, 17:44
Kontaktdaten:

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon Lafos » Fr 16. Nov 2012, 22:04

Nicht factory sealed. Finger kann grds. passieren, durch blister. Mir würde eher die chestplate Sorgen bereiten ...

Benutzeravatar
Horst-Wan-Kenobi
...............
...............
Beiträge: 17697
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 06:24
Wohnort: Schmitten
Kontaktdaten:

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon Horst-Wan-Kenobi » Fr 16. Nov 2012, 22:11

Ja sieht ein bisschen "unkoscher" aus die Karte...
"Du willst mir keine Killersticks verkaufen - Du willst nach Hause gehen und Dein Leben überdenken"
Bild

:idea: https://www.instagram.com/orti2706/

Benutzeravatar
Sandtrooper-5
..........
..........
Beiträge: 3901
Registriert: Mi 12. Jul 2006, 23:58

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon Sandtrooper-5 » Fr 16. Nov 2012, 22:31

Ein bisschen ist untertrieben!
VINTAGE VILLA 2019

Benutzeravatar
Thijs
.........
.........
Beiträge: 1660
Registriert: Di 21. Dez 2010, 03:53
Wohnort: Raxacoricofallapatorius
Kontaktdaten:

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon Thijs » Sa 17. Nov 2012, 06:40

Ist doch eindeutig.
Hall to the king, baby!

Benutzeravatar
Ramza
.....
.....
Beiträge: 116
Registriert: Di 1. Mai 2012, 15:55
Wohnort: NRW

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon Ramza » Sa 17. Nov 2012, 11:35

Zum Glück noch früh genug erkannt.Danke euch ;)
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.

Erich Kästner

http://www.yogabonita.de/

Benutzeravatar
o_b_1
..........
..........
Beiträge: 3531
Registriert: Di 25. Jan 2005, 10:39
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon o_b_1 » Fr 23. Nov 2012, 09:33

Dass die MOC resealed ist, würde ich jetzt nicht 100% unterschreiben.
Solche Ecken am Blister hab ich schon oft gesehen. Da hängen immer solche Kleber/Kunststofffitzel rum.
Der Farbabrieb an der Figur ist auch nichts außergewöhnliches. Hab 1 oder 2 MOCs, da hängt ein bisschen Farbe innen am Blister.
Farbe war halt noch nicht trocken. Außerdem waren die Figuren in der Fabrik doch zu hunderten in einer Kiste, bevor sie auf die Karten kamen.

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5324
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon Ronking » Fr 23. Nov 2012, 11:31

Schwierig,denk ich. Würd auch nicht sofort von teseal ausgehen zumal die aufgeklebten stellen des blisters doch original aussehen. diese struktur ist beim erneuten verkleben eigentlich nicht hin zu bekommen...

Benutzeravatar
Schmendrik
..........
..........
Beiträge: 3722
Registriert: So 30. Dez 2007, 21:05

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon Schmendrik » Fr 23. Nov 2012, 12:54

Schön, dass es auch für andere nicht 100%ig ein Reseal ist.
Habe extra gefragt, ob das ein Kleberrand ist. Die Stelle sollte genauer in Augenschein genommen werden.
Auch der Farbabrieb an der Hand muss genauer betrachtet werden. Ist er nur aussen am Handschuh, oder auch auf der Innenseite der Hand? Farbabriebe an der Oberfläche kommen öfters mal vor. Deshalb habe ich auch nichts auf den Abrieb am Chestplate gegeben.

Benutzeravatar
Ramza
.....
.....
Beiträge: 116
Registriert: Di 1. Mai 2012, 15:55
Wohnort: NRW

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon Ramza » Fr 23. Nov 2012, 20:17

Werde morgen nochmal versuchen neue Bilder zu organisieren.Vielleicht ist es auf diesen dann besser zu erkennen.
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.

Erich Kästner

http://www.yogabonita.de/

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7456
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon mike-skywalker » Sa 24. Nov 2012, 22:34

Also ich bin von nem reseal auch noch nicht überzeugt.
Diese doppelten Blisteransätze hab ich auch schon mal gesehen.
Evtl. hab ich selber schon mal so eine MOC gehabt. Ich check das mal.

Benutzeravatar
battletank
..........
..........
Beiträge: 3345
Registriert: Do 27. Sep 2007, 19:40

Re: brauch mal moc rat! reseal oder nicht?

Beitragvon battletank » So 25. Nov 2012, 14:41

Also für mich ist das kein reseal. Die Struktur der Ränder zeigen das m.E. eindeutig. Überschüssiges Plastik an den Rändern wurde nach dem Verschweißen oft manuel "abgerissen" dadurch können die kleinen Überbleibsel herrühren. Zu den Farbabrieben der Figur wurde schon alles gesagt, wobei die Chestplate für mich nichts ungewöhnliches hat.
Ich würde die nehmen.


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste