POTF Serie Alt

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
Benutzeravatar
Spiderman180875
.............
.............
Beiträge: 7335
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 23:55

POTF Serie Alt

Beitragvon Spiderman180875 » Mo 28. Jul 2003, 23:58

Habe ca. 50 eingepackte Figuren aus der Zeit, teilweise POTF, DROIDS, Ewoks und ein paar aus den drei Teilen ROTJ, ANH, ESB, alle original verpackt und echt!

Habe aber auch ein paar Custom Mades, ersteigert sowie auch sehr gute selbst gemacht! Darunter z.B. eine Boba Fett DROIDS Custom Card.

Ab und zu verkauf ich auch ein paar Sachen unter Ebay (chewbacca1975)

Benutzeravatar
Imperator
.............
.............
Beiträge: 7302
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:11
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Beitragvon Imperator » Di 29. Jul 2003, 09:57

Was mich mal interessieren würde, warum sind eigentlich die POTF Figuren so teuer? Das sind doch die "jüngsten Figuren", davon müsste es doch noch mehr in den Kellern und auf den Dachböden geben asl von Figuren aus den 70ern...

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11690
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Beitragvon MasterFliessie » Mi 30. Jul 2003, 17:21

Soweit ich weiß, sind sie deshalb so selten und daher teuer, WEIL es die letzten waren die raus kamen, damals ebbte die Star Wars Euphorie schon wieder langsam ab, die Figurenverkäufe ließen nach und daher auch die Produktionszahlen.

Unter den berühmten "last 17" sind (abgesehen vom Vinyl Jawa) mitunter die teuersten Figuren zu finden...

Gruß,
Master Fliessie

Benutzeravatar
Spiderman180875
.............
.............
Beiträge: 7335
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 23:55

POTF

Beitragvon Spiderman180875 » Mi 30. Jul 2003, 18:00

Fakt ist das die POTF Serie z.B. in Europa kaum auf dem Markt vertreten war, manche Figuren wie z.B. der Yak Face und Anakin Skywalker kamen sogar nur in australien auf den Markt.

Deshalb sind sie so teuer!!!

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11690
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Beitragvon MasterFliessie » Do 31. Jul 2003, 09:44

Das stimmt so nicht ganz, denn den Anakin hatte ich auch schon als Kind und ich habe damals keine Figuren aus dem Ausland bekommen, sondern nur in Spielwarenläden und Kaufhäusern gekauft.

Somit muß es zumindest den POTF Anakin Skywalker auch (eine Zeitlang zumindest) in Deutschland gegeben haben.

Was Yak Face angeht, so kann ich das nur bestätigen, den habe ich in Kindertagen nur von Backkards gekannt und (als Kind) nie live in der hand gehabt!

Gruß,
Master Fliessie

Benutzeravatar
Spiderman180875
.............
.............
Beiträge: 7335
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 23:55

POTF/Anakin

Beitragvon Spiderman180875 » Do 31. Jul 2003, 19:44

Das ist nicht so ganz richtig! POTF Karten sind ausschließlich die Karten mit Münzen!!!

Anakin ohne Münze kam hier schon raus, aber nie die Version mit Münze!

Kann mich ehrlich gesagt nicht mal daran erinnern, ob hier überhaupt eine POTF Serie mit den Münzen raus gekommen ist, ich hatte nämlich keine damals!!

Grüße

Sasha

Benutzeravatar
MasterFliessie
...............
...............
Beiträge: 11690
Registriert: Di 29. Jul 2003, 08:27

Beitragvon MasterFliessie » Fr 1. Aug 2003, 09:38

O.K. Ich muß Abbitte leisten, für die unterschiedlichen Kartendesigns habe ich mich als Kind nicht interessiert (tue ich bis heute nicht wirklich).

Und daher meinte ich natürlich mit POTF Figuren die Figuren an sich, die in dieser Serie erschienen sind.

Die waren in Deutschland natürlich auf Tri-Logo und ohne Münze, da hast Du vollkommen recht!

Gruß,
Master Fliessie

Benutzeravatar
BikerScout425
...........
...........
Beiträge: 5223
Registriert: Di 30. Sep 2008, 10:34
Wohnort: Bernau

Beitragvon BikerScout425 » Mo 17. Nov 2008, 20:43

Man spricht doch immer von den last 17, also von den POTF Figuren mit Münze, richtig?

Also von:

Amanaman

Barada

Yak Face

EV 9D9

R2 Pop up

Han Carbonite

Warok

Imperial Dignitary

Romba

Lando General

Anakin

Luke Stormtroopr

Luke Endor

Imperial Gunner

A Wing Pilot

wenn mich mein mathematisches Verständnis nicht trügt, komme ich aber nur auf 15.

Frage: welche sind die letzten beiden?!?
Go, get your ride, take her back to base!

[url=http://www.World-of-Smilies.com][img]http://www.world-of-smilies.com/wos_starwars/starwars035.gif[/img][/url]

Yes, Sir!

Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3847
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Beitragvon darklighter184 » Mo 17. Nov 2008, 20:50

Na da hat der Emme mal wieder ein ganz altes Ding ausgegraben ;)

Zu den LAST 17 zählen wohl auch Paploo und Lumat, warum auch immer. Vielleicht weil die mit in der letzten Reihe stehen.
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

Benutzeravatar
BikerScout425
...........
...........
Beiträge: 5223
Registriert: Di 30. Sep 2008, 10:34
Wohnort: Bernau

Beitragvon BikerScout425 » Mo 17. Nov 2008, 20:57

Hat er...

Bist Du dir sicher?

Ich dachte immer die last 17 beziehen sich auf die POTF Serie.
Go, get your ride, take her back to base!

[url=http://www.World-of-Smilies.com][img]http://www.world-of-smilies.com/wos_starwars/starwars035.gif[/img][/url]

Yes, Sir!

Benutzeravatar
Jawatechniker
..........
..........
Beiträge: 4267
Registriert: Sa 6. Aug 2005, 08:17
Wohnort: Tatooine, ca. 3,5 Klicks vor Mos Eisley

Beitragvon Jawatechniker » Mo 17. Nov 2008, 21:04

Yep Lumat
Bild

und Paploo
Bild

machen die Last 17 komplett.
Stell sofort sämtliche Müllpressen auf der Inhaftierungsebene ab!

Benutzeravatar
sisefromm80
......
......
Beiträge: 245
Registriert: Di 28. Okt 2008, 13:43

Beitragvon sisefromm80 » Mo 17. Nov 2008, 21:25

richtig

Benutzeravatar
BikerScout425
...........
...........
Beiträge: 5223
Registriert: Di 30. Sep 2008, 10:34
Wohnort: Bernau

Beitragvon BikerScout425 » Mo 17. Nov 2008, 21:36

Nun, aber die beiden gabs doch auch auf Jedi Karte.

Deshalb war ich etwas ratlos!

Danke für die Info.

Ich kann nur sagen:

Lichtgeschwindigkeit.de - da werden sie geholfen! :thumbup:
Go, get your ride, take her back to base!

[url=http://www.World-of-Smilies.com][img]http://www.world-of-smilies.com/wos_starwars/starwars035.gif[/img][/url]

Yes, Sir!

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7443
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Beitragvon mike-skywalker » Mo 17. Nov 2008, 21:55

Ich bin mir jetzt nicht sicher aber ich glaub Paploo und Lumat waren die ersten beiden der "Last 17" und sind erst auf Jedi Karte erschienen und anschl. als es die POTF Karten gab halt auf POTF auch nochmal.

Benutzeravatar
darklighter184
..........
..........
Beiträge: 3847
Registriert: So 28. Sep 2008, 18:41

Beitragvon darklighter184 » Mo 17. Nov 2008, 22:30

Ich finde das alles etwas verwirrend, denn hier gabs die LAST 17 Figuren ja "nur" auf Tri-Logo. Anderesrum gab es aber auch die "alten" Figuren noch mal auf POTF. Also gibt es ja nicht nur die LAST 17 als POTF sonderen einige mehr. Was mir den Hype um die LAST 17 etwas gekünstelt erscheinen läßt. Ich kenne aber natürlich nicht die Produktionszahlen der Figuren. Wenn die wirklich in weit geringerem Maße produziert worden sind, erklärt das den höheren Preis. Ansonsten würde ich meinen, das sind Figuren wie alle anderen auch.
"Verpiss dich...das ist ein Kopfgeldjägertreffen und kein Kindergeburtstag!!"

Benutzeravatar
mike-skywalker
.............
.............
Beiträge: 7443
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 15:21
Wohnort: Porta Coeli

Beitragvon mike-skywalker » Mo 17. Nov 2008, 22:42

Die "alten Figuren" gabs doch mit Einführung der Trilogos hier auch nochmal auf Karte.

Benutzeravatar
ml
....
....
Beiträge: 53
Registriert: Fr 6. Jun 2008, 16:05

Beitragvon ml » Di 18. Nov 2008, 00:01

wie immer bestimmt den preis die seltenheit der figur.
schliesslich bekommt man ja auch zb einen schoenen potf b-wing fighter(nicht so selten) fuer 35-40 euro. auch einige der last 17 figuren sind ja durchaus erschwinglich (lumat,barada,paploo,warok,imperial dignitary,luke battle poncho). einige der teuersten potf figuren sind ja eben keine last 17 (at-at driver ,nikto, gamorrean guard,yoda).

sollte uebrigens jemand nen potf at-at driver oder yoda im guten zustand zu verkaufen haben,bitte bei mir melden :wink:

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 409
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Vintage Power of the Force

Beitragvon Panzerfuchs » Mo 22. Jan 2018, 16:18

Hallo. Ich bin ja immer auf der Suche nach Wissen über die verschiedenen Star Wars Kenner bzw. Hasbro Figuren.
Da ist mir aufgefallen, dass es da bei mir eine Lücke gibt, die ich auf Rebelscum nicht schließen konnte.
Für mich ist die Serie Power of the Force der Vintage Figuren ein Rätsel. So wie ich das verstehe gab es die ab 1983 und in der Verpackung mit schwarzem Karton, mit der Aufschrift Power of the Force. Da waren doch auch Coins/Münzen dabei. Auf Rebelscum sieht man ja bei einigen Figuren diese Verpackungen. Eine Liste gibt es aber nur für die allgemein erschienen Figuren. Gibt es irgendwo eine Liste mit den Power of the Force (quasi 1) Figuren? Waren da überall Coins/Münzen dabei? Ich frage mich auch deswegen, weil ich auf ebay bei der Suche nach den Coins der 30th Anniversary Collection auf einige Coins gestoßen bin, die wohl zur PotF 1 Serie gehören könnten, die aber sauteuer sind. Hat da jemand Links oder Listen oder zumindest eine Erklärung für mich. - Oder handelt es sich bei den Münzen sogar um Customs?

Benutzeravatar
Plastikheld
..........
..........
Beiträge: 3112
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 23:04
Wohnort: Ückerbronx
Kontaktdaten:

Re: POTF Serie Alt

Beitragvon Plastikheld » Mo 22. Jan 2018, 17:23

Die Coins, welche nicht bei Figuren auf POTF-Karte erschienen sind, stammen aus der Coin-Offer Aktion.
Du hast bestimmt schon mal die Karten mit den fetten Boba Fett Coin Aufkleber gesehen.
Da diese per Zufallsprizip rausgeschickt wurden, sind diese teilweise unverhältnismäßig schwer zu bekommen.

Hier ein paar Links zum reinlesen:
http://theswca.com/images-coins/coin-chart.html
https://powerofthetoys.com/potf-coin-guide/
http://www.condition10.de | Tagebuch eines Star Wars Action-Figuren Sammlers | Follow me on Bild

Benutzeravatar
Darkside
...........
...........
Beiträge: 5803
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:33
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: POTF Serie Alt

Beitragvon Darkside » Mo 22. Jan 2018, 21:40

Und in diesem netten Buch gibt es ebenfalls eine schöne Übersicht auf drei Seiten über die Coins aus der Vintageserie...sogar mit dem Sammelrahmen abgebildet...

https://www.amazon.de/dp/0914293370/ref ... =8-1-fkmr0

Standardmäßig waren den POTF-Figuren-Karten, die nur in den USA/Canada/Australien erschienen sind, Coins beigelegt...müssten 37 verschiedene Coins sein, da es 37 Figuren auf de POTF-Karte gab...die restlichen gab es, wie schon vom Plastikheld beschrieben...

Inwieweit die nochmals bei den neuen Figuren aufgelegt worden sind, entzieht sich meiner Kenntnis...gab es die nicht bei der 30th Anniversary-Serie...?
...seit dem 30.03.2011 im 96er Vintage MOC-Club... :drunken:

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 409
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: POTF Serie Alt

Beitragvon Panzerfuchs » Di 23. Jan 2018, 11:01

Bei der 30th Anniversary Serie gab es neue Coins. Die haben keinen runden Rand, sondern Erhebungen im Rand. Damit halten sie sicherer im Sammelalbum und unterscheiden sich besser von anderen Münzen. Bei den 30ern gab es 60 Serienmünzen. Da steht ne Nummer drauf. Die Figur ist abgebildet, der Name der Figur steht drauf und auf der Rückseite sind unterschiedliche Star Wars Logos eingeprägt. Dann gab es noch 4 Sonderfiguren mit Münzen, aber ohne Nummer und die Münzen der Saga Legends. Die Münzen zeigen aber nur ein Logo der jeweiligen Episode. Es gibt davon also nur 6 verschiedene plus ne goldene und ne schwarze fürs Expandet Universe.

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 1632
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: POTF Serie Alt

Beitragvon titusillu » Di 23. Jan 2018, 12:02

Bei der 30th Anniversary Serie gab es neue Coins. Die haben keinen runden Rand, sondern Erhebungen im Rand. Damit halten sie sicherer im Sammelalbum und unterscheiden sich besser von anderen Münzen. Bei den 30ern gab es 60 Serienmünzen. Da steht ne Nummer drauf. Die Figur ist abgebildet, der Name der Figur steht drauf und auf der Rückseite sind unterschiedliche Star Wars Logos eingeprägt. Dann gab es noch 4 Sonderfiguren mit Münzen, aber ohne Nummer und die Münzen der Saga Legends. Die Münzen zeigen aber nur ein Logo der jeweiligen Episode. Es gibt davon also nur 6 verschiedene plus ne goldene und ne schwarze fürs Expandet Universe.
Es gab auch noch ein Mail / Convention Set in einer kleinen schwarzen Box (zur neusten Serie TAC) mit 6 exklusiven (und einer siebten meine ich die vorher in einer extra Box an die Presse ging). Und die Millenium Minted Coin Collection aus der PotF2 Periode nicht "vergessen". Da gab es auch 7 Stück. Als Münzen Fan hat man einiges zu tuen ;-)

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 409
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: POTF Serie Alt

Beitragvon Panzerfuchs » Di 23. Jan 2018, 23:32

Hi titusillu. Ja, habe alle Coins auf dem Schirm, die du erwähnt hast! Die Münzen sind ein Thema für sich. Habe ein 30er Münz-Sammelalbum aus Belgien für zusammen 40,- Euro bekommen. Da waren so geile Stücke, wie Darth Revan und Darth Malak drin. Jetzt habe ich ca. 35 Münzen. Insgesamt sind die Münzen/Coins aber wohl wie die Freeze Frames nicht so im Angebot. Leider! Auch die alten Münzen findet man sehr selten habe ich gemerkt. - In den USA ist das Angebot da besser. Wenn nicht der teure Versand wäre.
Grundsätzlich hätten mich die alten Vintage Münzen auch interessiert. Als ich die Preise gesehen habe, war die Sache aber erledigt. Da kaufe ich lieber Bitcoins! - Die Sache ist ja immer, dass, wenn man mal mit dem Sammeln anfängt, man gerne die Sammlung zusammen kriegen würde. Das wäre dann wohl für die alten Vintage Münzen mehrere Tausend Euro. Ist mir dann doch zu teuer.

Benutzeravatar
titusillu
.........
.........
Beiträge: 1632
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:57

Re: POTF Serie Alt

Beitragvon titusillu » Mi 24. Jan 2018, 00:16

Hi titusillu. Ja, habe alle Coins auf dem Schirm, die du erwähnt hast! Die Münzen sind ein Thema für sich. Habe ein 30er Münz-Sammelalbum aus Belgien für zusammen 40,- Euro bekommen. Da waren so geile Stücke, wie Darth Revan und Darth Malak drin. Jetzt habe ich ca. 35 Münzen. Insgesamt sind die Münzen/Coins aber wohl wie die Freeze Frames nicht so im Angebot. Leider! Auch die alten Münzen findet man sehr selten habe ich gemerkt. - In den USA ist das Angebot da besser. Wenn nicht der teure Versand wäre.
Grundsätzlich hätten mich die alten Vintage Münzen auch interessiert. Als ich die Preise gesehen habe, war die Sache aber erledigt. Da kaufe ich lieber Bitcoins! - Die Sache ist ja immer, dass, wenn man mal mit dem Sammeln anfängt, man gerne die Sammlung zusammen kriegen würde. Das wäre dann wohl für die alten Vintage Münzen mehrere Tausend Euro. Ist mir dann doch zu teuer.
Ja die alten kannste knicken - einige von denen sind echt astronomisch teuer. wenn man das nicht wirklich wirklich wirklich haben muss ... aber schön sind sie dennoch :-)
Aber die neuen zusammen zu kriegen ist jetzt auch nicht so hoppla hopp. Ich wollt ja immer mal scheun ob ich noch irgendwo doppelte habe. Hm, kommt Zeit kommt Einfall ...

Benutzeravatar
Panzerfuchs
.......
.......
Beiträge: 409
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: POTF Serie Alt

Beitragvon Panzerfuchs » Mi 24. Jan 2018, 15:37

Ich habe auf ebay-Kleinanzeigen noch 4 Münzen gefunden. Mal sehen, wann die kommen. Auch gibt es einige Angebote aus England. Den Verkäufer schreibe ich mal an. Ich denke, dass ich die Münzen irgenwann großteils zusammen bekomme. Gerade die ersten 60 müssten zu schaffen sein, ohne ein Vermögen dafür auszugeben, gerade wo ich auch schon die teuerste, Darth Revan, habe. Aber wenn jemand welche verkaufen will, her mit dem Angebot!


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Last Believer und 16 Gäste