PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Alles über die Kenner Figuren, Fahrzeuge, Playsets, aus der vintage Serie von 1977-1985
Benutzeravatar
boba19fett78
_
_
Beiträge: 89
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 15:25

PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon boba19fett78 » Do 20. Okt 2016, 17:55

So, heute kam mein Exemplar. Ich bin total begeistert. Javier hat mir das Buch auch sensationell nett signiert!!!

Bild


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5820
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon Ronking » Do 20. Okt 2016, 19:01

Nette widmung

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5820
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon Ronking » So 17. Feb 2019, 19:24

Hat Javier den zweiten Band fertig? Weiß Jemand Näheres, ob, wann und wie das gute Stück zu beziehen ist?

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5294
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon Biker Scout » Mo 18. Feb 2019, 10:09

Angeblich kurz vor Fertigstellung :-) Kannst Du normalerweise direkt über Facebook bei Javier kaufen. So mache ich das zumindest :-D
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5820
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon Ronking » Sa 2. Mär 2019, 11:42

War vor ein paar Tagen mit Javier in Kontakt.
So euphorisch was die Fertigstellung betrifft war er nicht. Er könne auch noch kein (ungefähres) Datum nennen. Zieht sich evtl. noch ein wenig...

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5820
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon Ronking » Fr 5. Apr 2019, 22:18

Hat jemand von euch schon bestellt? 100 euro ist ja jetzt auch kein pappenstiel...

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5820
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon Ronking » So 7. Apr 2019, 22:24

Seid aber sehr zurückhaltend. Ich finde den aufschlag vom 25 euro, als nicht-spanier,etwas "übertrieben"

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 868
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon DarthBane » Mo 8. Apr 2019, 05:50

Also ich wollte mir evtl. eins bestellen. Wollte aber mal fragen, ob evtl. eine Sammelbestellung drin wäre? @ronking.. Wenn du sowieso mit ihm in Kontakt bist könntest du evtl. mal fragen ob er mehrere verschicken kann oder ob es dann 200€ Versand kostet :D
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5820
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon Ronking » Mo 8. Apr 2019, 09:06

Wäre kein schlechter Ansatz. Ich wird mal nachfragen, ob das grundsätzlich interessant für ihn wäre.

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 868
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon DarthBane » Di 9. Apr 2019, 07:34

Supi... melde dich!
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5294
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon Biker Scout » Di 9. Apr 2019, 10:23

Ich würde mich ggf. auch beteiligen, sofern ihr eine Sammelbestellung macht :-)
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

CaptainTypho
......
......
Beiträge: 257
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 00:23

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon CaptainTypho » Mi 10. Apr 2019, 09:32

Ich wäre auch bei einer Sammelbestellung dabei.

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5820
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon Ronking » Mi 10. Apr 2019, 16:35

You save 5€/Each book if you order more than 1 copy

Nicht gerade das, was ihr hören wollt, oder? Diese bücher dann zu verteilen würde noch teurer kommen... :-)

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5294
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon Biker Scout » Do 11. Apr 2019, 07:42

Ja, schade. Hätte ja klappen können :-(
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 868
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon DarthBane » Do 11. Apr 2019, 08:06

Naja aber zumindest könnte man dann die 25€ Versand auf alle aufteilen... das würde schon ein bisschen was bringen.. :D
Aber stimmt wenn man dann nochmal 5€ für den Versand innerhalb von GER zahlen muss, dann muss man mal schauen ob es sich lohnt..

So wie es aussieht sind wir aktuell zu 4!

Das wären dann 25€ + 4x5€ wenn ich es richtig verstanden habe. Sind dann 45€/4 = 11,25€ und dann nochmal ca. 5€ für den Versand innerhalb von GER. Dann kommen wir auf ca. 16,25€ Versand pro Buch anstatt 25€ ... also ein bisschen würde es sich schon lohnen.. Falls ich richtig gerechnet hab :D :scratch: :mrgreen:
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 868
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon DarthBane » Do 11. Apr 2019, 08:07

Ahhh und das erste Buch rechnet er scheinbar nicht mit... also wären es anstatt 45€ dann "nur" 40€ / 4 = 10€ und dann noch der Versand innerhalb von GER... also 15€ pro Buch... :D

Was wiegt den so ein Buch?
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5820
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon Ronking » Do 11. Apr 2019, 09:03

Ich war gestern rel. kurz angebunden, daher habe ich nicht weiter nachgefragt. Aber ich hätte das so interpretiert, dass der Versand für jedes Buch gezahlt werden muss. Aber wenn ich näher drüber nachdenke, dann ist dem wohl nicht so. ich frag nochmal nach :-)

Benutzeravatar
Biker Scout
...........
...........
Beiträge: 5294
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:31
Wohnort: NRW

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon Biker Scout » Do 11. Apr 2019, 09:07

Das wäre dann aber frech, wenn jeder den vollen Preis für den Versand zahlen müsste, obwohl man vier Bücher zusammen für weniger Geld verschicken könnte :-(
STAR WARS Neo-Sammler :drunken: :toothy7:

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5820
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon Ronking » Do 11. Apr 2019, 12:12

So ist es aber scheinbar.

"If you buy two, the first one will cost you 95, the second 95... 95€ each if you buy in bulk, no matter the total amount of books"

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 868
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon DarthBane » Fr 12. Apr 2019, 12:00

Hääää :-D ?!?!? Da soll nochmal jemand etwas über DHL sagen :D macht in meinen Augen irgendwie keinen Sinn.
Kann eigentlich jemand sagen was genau in dem Buch behandelt wird? Nur Fahrzeuge oder auch Figuren. Weil das erste Buch war ja so "naja". War zwar teilweise recht informativ aber nicht immer ganz richtig... und wenn man sich überlegt wie viele verschiedene Poch Ausführungen es von manchen Figuren gibt, war das Buch doch etwas mager.
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5820
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon Ronking » Sa 13. Apr 2019, 18:16

100€ wird es mir auch nicht wert sein. Da steckt viel Arbeit drin, aber das ist mir zu viel. Lieber investier ich wieder in Christians Acrylcases :-)

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 868
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon DarthBane » Fr 7. Jun 2019, 06:00

So Leute... ich verspürte gestern den Drang mir das Buch doch zu kaufen :D ... Ich habe gesehen, dass man jetzt nach der ersten Kauffrist doch wieder welche kaufen kann. Ich bin mal gespannt... hat sich irgendjemand das Teil gekauft und kann sagen wie es den so ist ???
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5820
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon Ronking » Fr 7. Jun 2019, 07:35

Hatte davon abgelassen. Der Preis gefiel mir nicht sonderlich und genau genommen ist das erste buch ja auch nicht der burner und an vielen stellen fehlerhaft. Ist momentan keines meiner must-have

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 868
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon DarthBane » Sa 8. Jun 2019, 10:37

Ich schaue es mir mal an und gebe Rückmeldung... wenn es nicht gut ist würde ich es dir für 101€ verkaufen :D
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
rolletho
......
......
Beiträge: 235
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 10:40
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon rolletho » Sa 8. Jun 2019, 22:32

DarthBane hat geschrieben:
Sa 8. Jun 2019, 10:37
Ich schaue es mir mal an und gebe Rückmeldung... wenn es nicht gut ist würde ich es dir für 101€ verkaufen :D
Ich habe das erste Buch hier und bin damit sehr happy. Mich würde Deine Rückmeldung über das neue Buch auch sehr interessieren.
Vor allem stellt sich mir die Frage, ob es sich lohnt wenn man nicht beabsichtigt PBP MOC's oder Schiffe zu sammeln. :dontknow:
Viel mehr über lose Figuren wird doch wahrscheinlich in dem neuen Teil nicht stehen...
Nun, er hielt wohl einen Überraschungsangriff für das Klügste.

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5820
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon Ronking » So 9. Jun 2019, 01:06

Um dich mit der thematik der spanischen toys auseinanderzusetzen wird es ähnlich gut sein wie band 1. Einen wirklichen "nutzen" hast du als "nicht-pbp sammler" dann eher nicht

Benutzeravatar
beginner+
.......
.......
Beiträge: 373
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 13:04
Wohnort: RLP bei Koblenz

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon beginner+ » So 9. Jun 2019, 11:38

ich denke es ist wie bei allen Büchern, eine schöne Möglichkeit sich einen kleinen Einblick zu verschaffen und ja es muss immer wieder auch Neuauflagen geben.
So sprach der Hund von Yoda: ,, In dein schuh gekakt ich habe."
Veni, vidi, vici.

Benutzeravatar
Ronking
...........
...........
Beiträge: 5820
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 10:31
Wohnort: Franz-Beckenbauer-Region

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon Ronking » Mo 17. Jun 2019, 09:20

DarthBane hat geschrieben:
Sa 8. Jun 2019, 10:37
Ich schaue es mir mal an und gebe Rückmeldung... wenn es nicht gut ist würde ich es dir für 101€ verkaufen :D
Hast du geordert? Gab angeblich Probleme mit den Nachbestellungen (Druck) ?

Benutzeravatar
DarthBane
........
........
Beiträge: 868
Registriert: Do 20. Aug 2015, 17:56
Wohnort: Pfalz

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon DarthBane » Di 18. Jun 2019, 06:08

Moin.
Also ich habe das Buch erhalten! Nummer 257 von 1000...! Extra signiert und ein paar coole PBP Postkarten wurden beigelegt! :)
Das Buch ist sehr hochwertig, wie auch das Erste! Wenn man die Arbeit und die Qualität rechnet ist der Preis meiner Meinung nach realistisch.
Aber wenn man kein PBP/Poch Freak ist und vor allem keine Werbung/MOC´s/Boxen sammelt, dann lohnt sich das Buch denke ich eher nicht.
Ich finde es super und bereue es auch nicht es mir gekauft zu haben. Alleine sich die ganzen spanischen Sachen mal rein zu ziehen ist schon cool. Ob einem das jetzt 100€ Wert ist, ist jedem selbst überlassen :)
„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger. Einer, um die Macht zu verkörpern, und einer, der danach giert.“
Handelthread viewtopic.php?f=12&t=11190

Benutzeravatar
beginner+
.......
.......
Beiträge: 373
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 13:04
Wohnort: RLP bei Koblenz

Re: PBP/Poch Made in Spain Comprehensive Catalog

Beitragvon beginner+ » Di 18. Jun 2019, 08:50

denke kann man sich kaufen und ist eine Ergänzung und wie du schon sagst, es bleibt jedem selbst überlassen...
So sprach der Hund von Yoda: ,, In dein schuh gekakt ich habe."
Veni, vidi, vici.


Zurück zu „Vintage 1977-1985 (SW, TESB, ROTJ, POTF, Droids, Ewoks)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste