Blisterhöhen Matrix nach Serien

Bilder, Variationen, Karten, Besonderheiten, Informationen zu einzelnen Figuren der neueren Reihen 1995 - heute.
Benutzeravatar
Das Archiv
......
......
Beiträge: 183
Registriert: So 5. Feb 2012, 16:35

Blisterhöhen Matrix nach Serien

Beitragvon Das Archiv » Fr 18. Okt 2019, 20:42

TVC
Blister Matrix A-C.jpg
Blister Matrix D-I.jpg
Blister Matrix J-O.jpg
Blister Matrix P-S.jpg
Blister Matrix T-Z.jpg
Blister Matrix 1 - 50.jpg
Blister Matrix 51 - 110.jpg
Blister Matrix 111 - 160.jpg
Stand: 2019/10/30
von: Y
Zuletzt geändert von Das Archiv am Mi 30. Okt 2019, 14:54, insgesamt 9-mal geändert.

Benutzeravatar
Last Believer
.......
.......
Beiträge: 373
Registriert: Do 14. Feb 2013, 21:59

Re: Blisterhöhen Matrix nach Serien

Beitragvon Last Believer » Fr 18. Okt 2019, 22:24

Top

Benutzeravatar
TerminalStorm
.......
.......
Beiträge: 352
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Blisterhöhen Matrix nach Serien

Beitragvon TerminalStorm » Fr 18. Okt 2019, 22:54

VC95: 34mm
VC120: 38mm
VC68: 34mm
VC111: 37mm
VC61: 29mm
Toleranz (+/- 1mm)
Wenn es einfach wär... hätt ich es selbst gemacht! | Man kann einen guten Film 3* sehen... Nicht 3* drehen!
Meine Sammlung | Ich suche... | Instagram

Benutzeravatar
Das Archiv
......
......
Beiträge: 183
Registriert: So 5. Feb 2012, 16:35

Re: Blisterhöhen Matrix nach Serien

Beitragvon Das Archiv » Sa 19. Okt 2019, 11:42

TerminalStorm » Fr 18. Okt 2019, 22:54 >> eingetragen

Eine Bitte zum Posten der Blisterhöhen:
Zum schnelleren Bearbeiten der Liste wäre es hilfreich,
vor die VC Nummer den Anfangsbuchstaben der Figur
zu setzen.
Beispiel:
L VC131: 37

Benutzeravatar
TerminalStorm
.......
.......
Beiträge: 352
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Blisterhöhen Matrix nach Serien

Beitragvon TerminalStorm » Sa 19. Okt 2019, 12:30

Ich bin grad am überlegen, wie ich schnell und kontaktlos die höhe messen kann. Mit Zollstock ist mir das auf den Katen zu eierig (Zerkratzgefahr).
Ich arbeite grad an einer Laservermessungsmethode :D
Wenn es einfach wär... hätt ich es selbst gemacht! | Man kann einen guten Film 3* sehen... Nicht 3* drehen!
Meine Sammlung | Ich suche... | Instagram

Benutzeravatar
Das Archiv
......
......
Beiträge: 183
Registriert: So 5. Feb 2012, 16:35

Re: Blisterhöhen Matrix nach Serien

Beitragvon Das Archiv » Sa 19. Okt 2019, 12:56

Da ich mir nicht vorstellen kann, dass Hasbro Blister mit
1mm unterschiedlicher Höhe produziert, werde ich die
37mm Blister in die 38er Spalte setzen.
Die Abstände 29 / 34 / 38 erscheinen mir schlüssig im
Gegensatz zu 37 / 38.

Benutzeravatar
TerminalStorm
.......
.......
Beiträge: 352
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Blisterhöhen Matrix nach Serien

Beitragvon TerminalStorm » Sa 19. Okt 2019, 13:44

Denke ich auch nicht, bzw. es wird wohl Fertigungstoleanzen geben, zumal einige Blister auch konvex sind. Da stellt sich dann die Frage, wo misst man? Natürlich im Scheitelpunkt, aber der ist mit einem Maßstab schwer zu finden.
Wenn es einfach wär... hätt ich es selbst gemacht! | Man kann einen guten Film 3* sehen... Nicht 3* drehen!
Meine Sammlung | Ich suche... | Instagram

Benutzeravatar
Das Archiv
......
......
Beiträge: 183
Registriert: So 5. Feb 2012, 16:35

Re: Blisterhöhen Matrix nach Serien

Beitragvon Das Archiv » So 20. Okt 2019, 13:49

Auf den Blister eine MOC oder ein Stück Pappe legen und
das lichte Maß, den Bereich zwischen MOC und aufgelegter
Pappe, ermitteln (messen).

2019-10-20-Blistersandwich.jpg

Benutzeravatar
TerminalStorm
.......
.......
Beiträge: 352
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Blisterhöhen Matrix nach Serien

Beitragvon TerminalStorm » So 20. Okt 2019, 14:24

H VC50: 40mm
D VC08: 38mm
H VC42: 40mm
C VC141: 40mm
L VC158: 42mm
Wenn es einfach wär... hätt ich es selbst gemacht! | Man kann einen guten Film 3* sehen... Nicht 3* drehen!
Meine Sammlung | Ich suche... | Instagram

Benutzeravatar
Das Archiv
......
......
Beiträge: 183
Registriert: So 5. Feb 2012, 16:35

Re: Blisterhöhen Matrix nach Serien

Beitragvon Das Archiv » So 20. Okt 2019, 19:21

TerminalStorm hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 14:24
H VC50: 40mm
D VC08: 38mm
H VC42: 40mm
C VC141: 40mm
L VC158: 42mm
Welche D VC08 ist denn gemeint? TESB / TESB 2019 /ROTJ?
Welcher Luke ist L VC 158? XWP / Yavin?
Meine beiden C VC141 haben eine Höhe von 38mm. Was nun? > beide Maße eintragen?
Garnicht so einfach, das richtige Maß zu finden. :|
Die 37mm Spalte wird nun doch wieder eingefügt. :!:

Btw: eine Liste nach VC-Nummer ist bereits in Arbeit bzw.
müssen noch die Höhen eingetragen werden.

Benutzeravatar
TerminalStorm
.......
.......
Beiträge: 352
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Blisterhöhen Matrix nach Serien

Beitragvon TerminalStorm » So 20. Okt 2019, 21:37

Ah, Du hast Recht, das hätte ich mal mitgeben können, sorry.
VC158 --> X-Wing
VC08 --> First Release, TESB
VC141 --> 39mm, Tja, da haben wir wohl Differenzen
Wäre es nicht eh besser, sozusagen ein max. einzutragen?
Fertigungstoleranzen wird es wohl immer geben.

Neu:
I VC94: 38mm
P VC70: 38mm
G VC21: 42mm (Allerdings weiß ich noch nicht welche Version das ist!)

Das Problem ist ja, sobald man die "Meßkarte" festhält, wackelt die und schon hat man Differenzen von +-1mm.
Wenn es einfach wär... hätt ich es selbst gemacht! | Man kann einen guten Film 3* sehen... Nicht 3* drehen!
Meine Sammlung | Ich suche... | Instagram

Benutzeravatar
Panzerfuchs
........
........
Beiträge: 869
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Blisterhöhen Matrix nach Serien

Beitragvon Panzerfuchs » Mo 21. Okt 2019, 09:04

Hi, bitte verzeiht mir die Frage! Aber was kann ich mit der Höhe der Blister anfangen?

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6127
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Blisterhöhen Matrix nach Serien

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Mo 21. Okt 2019, 10:06

Panzerfuchs hat geschrieben:
Mo 21. Okt 2019, 09:04
Hi, bitte verzeiht mir die Frage! Aber was kann ich mit der Höhe der Blister anfangen?

Die Tabelle könnte hilfreich bei der Bestellung von Schutzhüllen und Acryl Cases sein.
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
Yargh Oshca Craam
...........
...........
Beiträge: 6127
Registriert: Di 28. Sep 2010, 08:36
Wohnort: Lower Saxony
Kontaktdaten:

Re: Blisterhöhen Matrix nach Serien

Beitragvon Yargh Oshca Craam » Mo 21. Okt 2019, 11:25

Ich hau dann noch diese in den Topf:

A VC58 36
E VC138 38
4 VC145 38
C VC142 37
I VC148 37
K VC117 37
E VC105 37
Der Inhalt der Signatur wurde aufgrund der DSGVO entfernt.
Yargh

Benutzeravatar
Panzerfuchs
........
........
Beiträge: 869
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Blisterhöhen Matrix nach Serien

Beitragvon Panzerfuchs » Mo 21. Okt 2019, 11:47

Achso! Da ich nur Ultimate Guard Cases für TVC verwende hab ich nicht daran gedacht.

Benutzeravatar
Das Archiv
......
......
Beiträge: 183
Registriert: So 5. Feb 2012, 16:35

Re: Blisterhöhen Matrix nach Serien

Beitragvon Das Archiv » Mo 21. Okt 2019, 13:23

Aktualisiert.

Benutzeravatar
Panzerfuchs
........
........
Beiträge: 869
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:29
Wohnort: Illingen/Saar

Re: Blisterhöhen Matrix nach Serien

Beitragvon Panzerfuchs » Di 22. Okt 2019, 20:56

Kithaba (rotes Stirnband) VC56 34mm
Range Trooper VC 128 37mm
Luke Skywalker (The last Jedi) in Jedi Robe VC 131 38mm

Benutzeravatar
Das Archiv
......
......
Beiträge: 183
Registriert: So 5. Feb 2012, 16:35

Re: Blisterhöhen Matrix nach Serien

Beitragvon Das Archiv » Mi 30. Okt 2019, 14:56

Panzerfuchs hat geschrieben:
Di 22. Okt 2019, 20:56
Kithaba (rotes Stirnband) VC56 34mm
Range Trooper VC 128 37mm
Luke Skywalker (The last Jedi) in Jedi Robe VC 131 38mm
Eingetragen sowie:
Rey 156 > 37
Zorii Bliss 157 > 37
Luke Skywalker 158 > 37
Sith Jet Trooper 159 > 37
Poe Dameron 160 > 38

Benutzeravatar
Das Archiv
......
......
Beiträge: 183
Registriert: So 5. Feb 2012, 16:35

Re: Blisterhöhen Matrix nach Serien

Beitragvon Das Archiv » Mi 30. Okt 2019, 14:58

@ TerminalStorm:
Ist Dein Luke X-W 158 eine US oder EU Karte?
Bei meiner EU Version habe ich eine Höhe von 37mm ermittelt.

Benutzeravatar
TerminalStorm
.......
.......
Beiträge: 352
Registriert: Sa 14. Okt 2006, 05:15
Wohnort: Irgendwo im Norden
Kontaktdaten:

Re: Blisterhöhen Matrix nach Serien

Beitragvon TerminalStorm » Mi 30. Okt 2019, 17:02

Diese Unterschiede kommen schon von der Blisterwölbung.
Ich denke ein genaues Maß zu bestimmen wird da eher "schwierig".
IMG_0034.JPG
Bezüglich der Karte:
Da ich hier nur einen Typ habe wo dt. Hinweise stehen, Tippe ich mal auf EU...
Wenn es einfach wär... hätt ich es selbst gemacht! | Man kann einen guten Film 3* sehen... Nicht 3* drehen!
Meine Sammlung | Ich suche... | Instagram


Zurück zu „Prequels & NeoClassic Collectors Archive“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste